Google Links wollen App installieren.

S

strahli82

Neues Mitglied
Threadstarter
Liebe Forumsgemeinde,

Ich hoffe ihr könnt mir bei einem Problem helfen. Heute ist bei meinem S4 mini (4.4.2) und meinem Asus Tablet (4.3) ein Problem mit dem Android Browser und dem Play Store aufgetreten. Sobald ich, im Rahmen einer Google Suche im Android Browser, Links öffne startet der Play Store und möchte korrespondierende Apps installieren.

Sobald ich einen Link zu Wikipedia öffnen will, öffnet der Play Store und will die Wikipedia App installieren. Bei einem Stern Link, die Stern App, usw. Damit einhergehend wird statt den Links eine App geöffnet sofernen diese installiert ist.

Ich wünsche mir, dass einfach die Links wieder im Browser geöffnet werden. Wisst Ihr woran es liegen könnte?

Vielen Dank

Strahli82
 
M

mypps

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Seit heute werde ich, wenn ich im Browser auf ein Suchergebnis von Google klicke, nicht auf die jeweilige Website (Wikipedia, Stern etc.) weitergeleitet, sondern es öffnet sich der Playstore, in dem ich die dazugehörige App installieren soll (z.b. die Wikipedia-App). Das passiert im handyeigenen Browser, nicht hingegen im Chrome Browser,dort lassen sich die Wikipedia Artikel ganz normal öffnen. Opera lädt die Seite gar nicht und leitet auf eine Seite mit dem Hinweis 'Seite kann nicht geöffnet werden' weiter.

Habe als erstes Sophos scannen lassen, ohne Ergebnis, dann Kapersky neu installiert und scannen lassen, auch ohne Ergebnis. Opera neu installiert, keine Änderung, unwichtige Apps gelöscht und Neustart gemacht - nix hilft.

Weiß jemand Rat?
Danke schonmal,

mypps

Sorry, ich glaube, das ist das falsche Forum? Kann das jemand verschieben dahin, wo es hingehört? Danke!
 
turbo1781

turbo1781

Experte
Mal die Standard Einstellungen des Browsers zurücksetzen. Schauen ob es hilft. Einstellungen --> Apps --> Browser --> Standardmäßig öffnen.
 
K

Killercat81

Neues Mitglied
Ich hab seit gestern abend das gleiche Problem.
Hab es mit verschiedenen Browsern getestet, Unter Einstellungen - Apps die Einstellungen für den Playstore und Browser geändert. Handy neu gestartet, aber nix. Werde immer noch auf den Playstore weitergeleitet.


Edit: bei Chrome hab ich aber auch das gleiche Problem, da öffnet sich dann garnix, bzw playstore.
 
R

RE56

Gast
Ich hatte bei meinen Browser Tests wegen des hohen Akkuverbrauchs die gleiche Macke mit Opera und dem LG Browser und bleibe nun bei Firefox. Der tut was er soll und das ohne lästige Werbung.
 
M

mausbock

Experte
Probier mal unter Einstellungen - Anwendungsmanager - Installierte Apps - Google Play Store den Button "Standardwerte löschen".
 
M

Maddin1977

Neues Mitglied
Hallo,

seit heute früh habe ich folgendes Problem mit meinem Samsung S5

Wenn ich in der Standard Internet App (Internet) einen Link anklicke (Google) werde ich nicht mehr zu der Link-Seite geleitet sondern lande im Play Store, wo ich aufgefordert werde eine Bestimmte App zu installieren.

Als Beispiel : ich gebe auf www.google.de folgendes ein : "Manny Ramirez", es folgt eine Auflistung der Suchergebnisse. Jetzt klicke ich auf den link, der mich zu der Wikipedia Seite führen sollte. Aber statt dessen lande ich im Goolge Play Store und es wird mir zum Download die Wikipedia App angeboten.
Das gleiche passiert z. B. mit einer Seite von Chip.de. Statt der verlinkten Seite öffnet sich auch hier mein Google Playstore und ich soll mir die Chip.de App auf mein Handy installieren.

1. Ich habe weder in der Nacht neue Apps aufgespielt, noch habe ich was an den Einstellungen verändert. Gestern Abend gelangte ich noch ganz normal auf die Wikipedia Seite über einen Google-Link
2. Mit Google Chrom funktioniert es ganz normal, nur mit der besagten "Internet" App werde ich zum Play Store geleitet
3. ich habe alle Einstellungen der Inernet App gelöscht, das brachte keinen Erfolg.
4. ich habe alle Einstellungen der Play Store App gelöscht, das brachte auch keinen Erfolg.
5. jetzt habe ich mein Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und als "neues Handy" (ohne Wiederherstellung) eingerichtet. Und trotzdem öffnet ein Klick auf einen Google Link den Play Store und schlägt eine App , der betreffenden Seite vor.

Jetzt bin ich Ratlos und brauche eure Hilfe
 
M

mypps

Neues Mitglied
Hallo,

habe die Standard Einstellungen zurück gesetzt, hat nicht geholfen. Habe inzwischen das Handy komplett zurück gesetzt auf Werkseinstellungen, hat auch nix gebracht. Kann das Malware sein, die weder Kapersky noch Sophos finden?

Grüßle, mypps
 
0816

0816

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin moin,
wenn ich bei Google etwas suche und den Links zu Wikipedia anklicke, werde ich ohne Nachfrage in den Playstore geleitet. Keine Chance direkt zur Seite zu kommen.
Das ganze ist Browserunabhängig in alles Browsern.

Kann man das irgendwo deaktivieren? Ich hab schon gesucht, aber nichts gefunden.
 
turbo1781

turbo1781

Experte
Möglich aber sehr unwahrscheinlich.
 
M

mypps

Neues Mitglied
Passiert eben nur bei den beiden Browsern, die ich auch nutze. Chrome habe ich gestern Abend zum Testen das erste mal geöffnet, seit ich das Handy habe.
Leider habe ich bei der Wiederherstellung auch die Apps wiederhergestellt, vielleicht sollte ich das heute Abend nochmal ohne App-Wiederherstellung machen?
Es macht ja das Handy nicht unnutzbar, aber irgendwas muss ja im Argen sein, und ich würde gern wissen, was.
 
R

RE56

Gast
Mit dem Werksrest hast Du eventuelle Malware oder Viren automatisch entsorgt. Nimm einen anderen Browser und genieße Werbefreies surfen. Die automatische App wiederhestellung ist schon ok, aber ein Backup was alte Einstellungen wieder herstellt, kann im Extremfall die alten Probleme mit sich bringen.
 
M

mypps

Neues Mitglied
Aber es löst ja das Problem nicht, wenn ich einen anderen Browser nutze und das ignoriere?
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
Bei den Einstellungen apps Google app mal die Standardeinstellung löschen/zurücksetzen sollte dein Problem lösen
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Und warum postest Du das im Gerätebereich und nicht unter: Browser
 
R

RE56

Gast
Wenn ich Jesus wäre, wüßte ich vielleicht die Antwort auf dieses Problem bei Dir, aber das bin ich leider nicht, sonst könnte ich mein Geld leichter verdienen.
Spaß beiseite, es tut mir ehrlich leid, aber aus der Ferne fällt mir dazu nichts mehr ein, da ich diese beiden genannten Browser die rum zicken nicht nutze.
 
M

mypps

Neues Mitglied
Schade für dich, aber ich glaube auch nicht, dass wir noch mehr Religionsstifter brauchen.

Wenn sonst niemand Rat weiß, kann mir denn jemand ein anderes Forum empfehlen, in dem man gute Hilfe bekommen kann?

Grüßle, mypps
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Da das der 4te Thread,quer durchs Forum, zum selben Thema ist, wird es nicht gerätespezifisch sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Aaskereija - Grund: Links haben sich relativiert.
Z

ZuckerbroTx3

Neues Mitglied
Habe das selbe Problem seit heute , genauso wie du es geschildert hattest. Nutze das HTC One m7 mit Android lolipop
 
P

pst107

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, bei mir auch. Moto G 1. Gen, Android 5.1, Sleipnir-Browser. Seit gestern Abend öffneten sich Links zu Wikipedia, die ich in demselben(!, in einem neuen ist es problemlos) Tab öffnen wollte, automatisch in der Wikipedia-App, was bislang nie der Fall war und ich änderte auch keinerlei Einstellungen zuvor. Nachdem ich die Wikipedia-App löschte, werde ich auf den Play Store zur Wiki-App verlinkt. Merkwürdiges und nerviges Verhalten.
 
Ähnliche Themen - Google Links wollen App installieren. Antworten Datum
11
4
12
Oben Unten