B15Q - Firmwareupdate brickt das Handy

  • 80 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere B15Q - Firmwareupdate brickt das Handy im Caterpillar CAT B15Q Forum im Bereich Caterpillar Forum.
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Die Pro_Info-, Protect_F bzw. S und Seccfg-Sektoren sollten definitiv NICHT überschrieben werden.
Wie gesagt, ich würde es erstmal nur mit Uboot (lk.bin) in Verbindung mit boot.img, system.img und recovery.img versuchen. Gerade der Little Kernel kann Displayfehler verursachen...
Falls das nichts bewirkt, ein komplettes Paket flashen: Uboot, boot, recovery, logo, secro, tee1 und tee2, system. Dazu müssen im Scatter File bei tee1 und tee2 die Einträge "is_download: false" auf "is_download: true" geändert werden, ggf. auch die Zeilen file_name um TEE1 und TEE2 ergänzt werden.
Und dann bliebe noch der etwas radikalere Ansatz, das Gerät per "Firmware Upgrade" neu zu formatieren und alle gerade genannten Dateien plus den Preloader neu zu flashen.
 
Feuerchen

Feuerchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab die 4 Dateien schon aus Mega raus genommen, damit nix passieren kann :D
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Super, ich gehe zwar nicht davon aus, dass sie persönliche Daten enthalten... Gerätespezifische Daten wären aber möglich - so genau weiß ich es nicht, da ich bisher mit leidlichem Erfolg nur Boot- und System-Images zerlegt habe.
 
Feuerchen

Feuerchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann warten wir mal ab und hoffen, das Faribo es schafft, sein CAT zu retten.Naja... Wir wollen mal kein Risiko eingehen. Ich weiss es aber auch nicht besser, wo genau die persönlichen oder gerätespezifischen Daten liegen
 
F

[Faribo]

Ambitioniertes Mitglied
Ej leute, vielen dank für eure bemühungen!! bin echt begeistert, dass ihr mir so helfen wollt!! :)
sorry, dass ich gestern nicht mehr geschrieben habe.

habe mir gerade das die dateien von feuerchen bei mega runtergeladen. finde da aber kein recovery und system?
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Schau mal im Post #61, da findest Du noch drei wichtige Dateien :)
Eigentlich müsstest Du sie noch haben, hoffentlich funktionieren sie im Zusammenspiel mit den anderen Images besser.
 
F

[Faribo]

Ambitioniertes Mitglied
ja stimmt, die habe ich noch. aber wie schon damals gesagt, funktioniert das cat mit der 032er fw am schlechtesten. nach dem neustart kann ich maximal 3 sekunden den startbildschirm berühren, dann stockstarre..
versuche jetzt die radikale methode..
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Ich würde wirklich erstmal nur die 4 Partitionen Uboot (die kann bei Dir nämlich die Ursache für die Abstürze sein) zusammen mit recovery, boot und system versuchen.
Radikaler können wir immer noch agieren.
 
F

[Faribo]

Ambitioniertes Mitglied
also ich habe die softe methode mit uboot durchgeführt. keine verbesserungen.

das komplette paket ohne tee durchgeführt. jetzt startet das cat nicht mehr. wird aber am pc noch erkannt.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Meinst Du mit radikale Methode das Firmware Upgrade? Hast Du den Preloader mit geflasht?
Da erscheint mir @Feuerchen 's Backup deutlich zu groß, versuch es mal mit diesem hier: preloader.bin
 
Zuletzt bearbeitet:
F

[Faribo]

Ambitioniertes Mitglied
nein, habe nur Uboot, boot, recovery, logo, secro, system, mbr, ebr geflasht
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Hmm, hast Du noch das Backup von bigal1337? Dann versuch genau die gleichen Partitionen mit seinen Dateien zu überschreiben, also auch Uboot, boot, recovery, logo, secro, system, mbr und ebr.
 
F

[Faribo]

Ambitioniertes Mitglied
ok. habe es mit bigals dateien überspielt. es startet wieder. ich kann aber kein factory reset machen....


ja und es friert wieder ein...

können wir mal die radikale methode durchsprechen? ^^ oder sollte ich noch vorher versuchen den preloader mit zu flashen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Jetzt gehe ich aber wirklich von einem Hardwareschaden aus. Bei einem Firmware Upgrade wird der Preloader immer mit geflascht, das lässt sich nicht umgehen. Da bigals Dateien besser mit Deinem Gerät zu harmonieren scheinen, kannst Du die für das Firmware Upgrade heranziehen. Dein Flash-Speicher wird dann neu formatiert, ich weiß aber nicht, ob es hilft... Ich hatte wirklich Uboot im Verdacht...

Gegebenenfalls brauchst Du noch ein leeres userdata.img, das habe ich bisher in noch keinem Cat B15Q Thread gesichtet, ließe sich aber von einem anderen Gerät mit dem gleichen Chipsatz ableiten.
 
Feuerchen

Feuerchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein leeres userdata.img könnte ich am Wochenende aus meinem heraus holen. Dabei kann ich auch gleich nochmal den preloader ziehen. Danke an Miss Montage für den Tip, den preloader zu überprüfen.
 
F

[Faribo]

Ambitioniertes Mitglied
danke leute, aber ich glaube ich lasse es mit dem cat jetzt sein. ich glaube wirklich dass das mainboard einen defekt hat.

ich bin euch sehr dankbar für eure hilfe und die zeit, die ihr dafür investiert hat. sowas habe ich nicht erwartet ;-)
 
marrypo

marrypo

Neues Mitglied
@harddisk
Hallo Jungs! Ich bekomme leider immer diesen Fehler. An was könnte das liegen?
 

Anhänge

Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Die Fehlermeldung deutet auf inkompatible Dateien hin. Welche Firmware versuchst Du zu flashen?
 
marrypo

marrypo

Neues Mitglied
Das verstehe ich auch so... Das Backup 1.022. von XDA. Wieso habt Ihr was besseres? Gibt es eigentlich nichts neueres? :blink:
 
marrypo

marrypo

Neues Mitglied
@Feuerchen
Könntest du evtl. dein komplettes Image nochmals bereitstellen?