Hi10 Plus Chuwi HI10 Plus erkennt keine Micro SD Karten mehr

  • 97 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chuwi HI10 Plus erkennt keine Micro SD Karten mehr im Chuwi Hi10 Forum im Bereich Chuwi Forum.
B

BitSolo

Neues Mitglied
Hallo,

das ist ein Chuwi-Problem. Es tritt beim OS-Switch auf. Wechselt man von Win10 zu Android, wird danach die SD-Karte im Windows nicht mehr erkannt. Neue SD-Karte unter Windows rein, dann ist die Karte da...
Schlecht programmierter OS-Switcher und mieses BIOS
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Gemeinde ich habe Neuigkeiten für euch. Mein Bekannter wollte unbedingt ein Chuwi Tablet haben obwohl ich ihn davon abgeraten habe. Ist auch egal habe das original Win 10 installiert sämtliche Updates durchgeführt, was eine Ewigkeit dauert. Ein neues System aufspielen geht schneller aber ich wollte mal das original OS aufsetzten. Dann noch alles auf Deutsch umgestellt und dann das Teil neu hochgefahren. Dann habe ich eine 32GB SD-Karte von Tochiba reingesteckt und siehe das alles funtzt wird erkannt und man mit der Karte machen was man will. So nun das ganze mit Andriod, alles eingerichtet SD Karte funtzt genau so gut wie bei Win10. So nun habe ich mir gedacht schau dir doch mal das Bios an, oh was ist das denn habe ein Bild hochgeladen schaut mal selber ob euch was auffällt. Bis jetzt läuft die Kiste tadellos, mal sehen wie lange. Das war ein kleines Feedback von mir.
LG
Rettcom
 

Anhänge

Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute ich bin es schon wieder, gebe ein kurzes Update. Habe jetzt eine Sandisk 128 GB im Tablet und alles funtzt noch einwandfrei, Win 10 und Andriod erkennt die Karte ohne Probleme und ein arbeiten steht im Moment nicht im Wege. So das war es mal wieder und ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
LG
Rettcom:thumbsup::thumbsup:
 
G

Gustav04

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Rettcom,
könntes Du nach einer und dann vieleicht nach 4 Wochen Nutzung noch einmal darüber berichten.

@CHUWI-Germany könntest Du uns das BIOS mit Update-Anleitung zukommen lassen.

Bei meinem Freund gehen beide CHUWIs nicht mehr mit SD-Karte und sie sollen auch langsamer geworden sein.
Mein Sohn wird erstmal keine Speicherkarte verwenden.
Ich werde noch mit dem Kauf warten, bis das Problem gelöst ist!
Danke und Gruß
Gustav04
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Kein Problem Gustav04, im Moment läuft die Kiste einwandfrei und das mit einer 128 GB SD-Karte.
 
E

Erich

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
auch ich habe mein Chuwi mit Factoryreset zurückgesetzt, eine 32 GB Kare unter Win10 formatiert und eingesetzt. Genau 3 Tage lief das Ganze, dann war alles beim Alten.
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Erich, wie alt ist dein Chuwi und welche Seriennummer hat das Gerät. Das Gerät von meinen Bekannten ist wohl aus der neueren Serie das zeigt mir das Bios.Die SD-Karte käuft immer noch einwandfrei und ds ist eine 128 GB Sandisk.Das Gerät läuft jetzt schon gut eine Woche ohne Probleme. Ich gehe davon aus das im alten Bios ein Bug war und das die das geändert haben. Ich hoffe das Chuwi ein neuse Bios für die älteren Geräte nachliefert, da kann man nur hoffen.
LG
Rettcom
 
O

Osch79

Neues Mitglied
Hallo an alle, habe das Chuwi Hi 10 Plus seit Anfang Dezember, direkt bestellt beim Ali direkt von Chuwi.
Habe exakt das selbe Bios und eine San Disk Ultra 128GB mit je 2 Partitionen eine für Android die andere für Win. Habe noch nie Probleme mit der SD Karte gehabt.
Vielleicht hilft euch diese Info weiter...
Gruß Osch
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Osch79, das Tablet von meinen Bekannten ist auch erst zwei Monate alt und dan läuft alles Perfekt. Ich gehe mal davon aus das die Herren am Bios geändert haben. Ich habe auf der Page von Chuwi eigenartigerweise ein neues Bios gefunden, habe se mal hier hochgeladen.
LG
Rettcom
 

Anhänge

  • LQ64G421709.rar
    3,8 MB Aufrufe: 246
C

Chanta

Neues Mitglied
Hallo,
heute ist mein Hi10 Plus gekommen, Bios Version ist 2.17.1249. Ich möchte mir eine 128GB Speicherkarte kaufen. Habe jetzt aber Bedenken wegen der Erkennung der Speicherkarte. Wie muss ich die Speicherkarte formatieren damit sie mit Windows und Android funktioniert?
Internet habe ich noch nicht eingerichtet also auch noch keine Updates heruntergeladen.

Danke schon mal
LG
Chanta
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Chanta, wenn du die Karte mit FAT 32 formatiers dann kann sie von beiden Systemen gelesen werden da gibt es kein Problem. Wenn du nartürlich Ordnung haben möchtest dann kannst du das wie Osch79 machen und zwei Partitionen anlegen. Habe ich auch schon gemacht ist jeden selbst überlassen. Ich hoffe das ich dir helfen konnte. Gebe mir doch bitte mal das Datum von den Bios.
LG
Rettcom
 
O

Osch79

Neues Mitglied
Hallo Chanta, ich habe mir das Programm Fat32Formater runtergeladen, da wenn du mit FAT32 foramtierst nur maximal 32 GB möglich sind aber mit diesem Programm kannst du auch zB. 59 GB für Android in FAT32 und denn Rest in Windows in der Datenträgerverwaltung in NTFS formatieren.
Gruß Osch
 
C

Chanta

Neues Mitglied
Hallo, Danke für die schnelle Antwort,
hier ein Foto vom Bios


IMG_20180216_180558[1].jpg

Noch eine Frage zur SD Karte, ich möchte auf Fotos und Videos von beiden Betriebssystemen zugreifen, dann muss ich FAT32 nehmen, oder? Dann würde es ja reichen wenn ich eine 64GB Karte kaufe.

LG
Chanta
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Danke dir, wie ich mir das gedacht habe die haben an den Bios was gemacht werde mir das mal über einen Hexeditor anschauen.
LG
Rettcom
 
E

Erich

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Rettcom,
ich wende mich an Dich, denn Du scheinst den Durchblick zu haben. Ich habe die Modelnummer H10 HQ64G42170102541 und es handelt sich um ein chuwi Hi10 Pro.
Wo kann ich das passende BIOS runterladen und wie entpacke ich es. Muss ich es auf einen USB-Stick laden und wie kann ich es installieren? Wie komme ich auf die richtigen Dialog-Fenster? Du siehst, jede Menge Fragen für einen alten Mann der keine Ahnung von der Materie hat. Also, eine Schritt für Schritt Anleitung wäre toll.

Grüße von Erich
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Erich das mit den alten mAnn ist gut, ich glaube das du nicht älter bist als ich. Ich bin eine Generation die durfte die Computer Entstehung von Anfang an miterleben.So nun zu dir schau ersteinmal hier [Official Version] Chuwi Hi10 Pro Windows, Android, Bios, Driver Download - Official Firmware - ChuWi Forum - Mobile - Powered by Discuz!. Sollte ein neues Bios vorhanden sein kannst du es hier runterladen. Das Bios ist entweder in Zip oder Rar das ganze entpackst du ersteinmal auf Download bei Win10. So einen USB STick formatierst du auf FAT32 dann gehst du auf deinen Download Ordner bei Win10 da ist ja dein Ordner mit den Namen Bios. Den Ordner öffnen und den gesamten Inhalt auf den USB Stick kopieren, nur den Inhalt nicht den Ordner Bios. Jetzt fährt du dein Tablet runter, schließt eine USB Tastatur oder Dockstation an und statest das Tablet. Wenn der Schriftzug CHUWI kommt drückst du die F7 Taste dann kommst du in einen Auswahlfenster wo du die Möglichkeit hast Andoid, Windows oder von deinen USB Stick zu starten. Wenn du nun dein USB Stick angeklickt hast, dann startet das Update von alleine solltest du ein inkompatibles Bios haben dann wird das Biosupdate verwiegert, sollte es das richtige sein einfach durchlaufen lassen und das Tablet nach den Update neu starten. Ich übernehme keine Garantie wenn was schief läuft jeder macht es auf eingene Verantwortung. Über diese Fenster kommst du auch in das eigendliche Bios um Einstellungen vorzunehmen. Wenn du nur eine USB Tastatur hast dann brauchst du noch einen OTA zu USB Adapter den bekommst du in der Bucht für kleines Geld. So ich hoffe das ich dir ein wenig helfen konnte.
LG
Rettcom
 
E

Erich

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke Rettcom,
aber leider find ich an der angegebenen Stelle nur Driver usw. Aber keinen Ordner auf dem BIOS steht. Ist der irgendwo versteckt in einem anderen Ordner?
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Normal ist der nicht versteckt, sieht wohl so aus das es kein neues Bios für das Pro gibt.
LG
Rettcom
 
C

Chanta

Neues Mitglied
Hallo, ich habe heute die SD Karte bekommen, formatiert in Fat 32 und sie wird auch erkannt, in Android und Windows.
Leider kann ich in Android nicht auswählen Daten auf die SD Karte zu speichern (Fotos, Readly Downloads). Bei Amazon Prime Video App soll man auch auswählen können auf der SD Karte zu speichern, wird mir aber nicht angezeigt. Fotos kann ich per Copy und Paste auf die SD Karte kopieren. Ich kann auch Ordner auf der SD Karte erstellen.
Kann mir jemand einen Tipp geben an was das liegen kann.

Ich habe die SD Karte, 128GB mit Mini Tool Partition Wizard formatiert, hab da jetzt eine Partition mit 60GB, FAT 32, als logical, hab vorher schon als primary formatiert, aber die gleichen Probleme wie oben erwähnt.

Grüße
Chanta
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Chanta das mit den Speichern auf der SD-Karte wird wohl nichts werden. Da das ein von Chuwi eigenes Android ist haben die diese Funktion rausgenommen, warum weiß ich bis heute nicht.Das originale Android Lollipop hat dieses Feature noch. Die Alternative wäre halt nur ein Customrom. Ich hoffe das dir diese Auskunft reicht.
LG
Rettcom
 
Ähnliche Themen - Chuwi HI10 Plus erkennt keine Micro SD Karten mehr Antworten Datum
8
1