Hi10 Plus Chuwi HI10 Plus erkennt keine Micro SD Karten mehr

  • 97 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chuwi HI10 Plus erkennt keine Micro SD Karten mehr im Chuwi Hi10 Forum im Bereich Chuwi Forum.
C

Chanta

Neues Mitglied
Hallo Rettcom,
habe sowas schon befürchtet, hab gestern viel rumprobiert und bin nicht recht weitergekommen. Was mir eigentlich wichtig ist funktioniert. Kann mit F-Stop auf die Fotos auf der SD-Karte zugreifen, diese bearbeiten, und die werden auch wieder auf der SD-Karte gespeichert. Denke ich werde schon mit dem Speicher von Android zurechtkommen.

Hab jetzt die ganze SD-Karte (128GB) auf Fat 32 formatiert und kann mit Windows und Android darauf zugreifen.

Danke und LG
Chanta
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Naja wenn du damit klar kommst dann ist ja gut. Es ist kein schlechtes Tablet aber der Support ist halt mist.
LG
Rettcom
 
O

Osch79

Neues Mitglied
Hallo ich habe seit 2 Tagen LineageOs 13 auf meinem Chuwi.
Da mir der interne Speicher auf dem originalen Android nicht mehr gereicht hat, konnte nicht mal mehr meine Apps aktualisieren.
Mit der Custom Rom kann man die SD Karte komplett dem interen Speicher zuteilen und man kann Apps verschieben.
Problem war dann aber das ich den Speicher in Windows zwar sah aber nicht nutzen kann weil verschlüsselt.
Dann habe ich über ADB meine 128 GB Karte aufgeteilt in 40% internen Speicher für Android komplett Daten migration und Apps auslagern. (So könnt Ihr immer MicroSD-Karten als internen Speicher formatieren - AndroidPIT)
Die anderen 60 % sind als SD Karte in Android vorhanden nutze ich in Windows als Laufwerk D.
Funktioniert soweit ganz gut.Screenshot_20180222-221042.pngScreenshot_20180222-221103.png
Ich hoffe ich konnte es euch einigermaßen gut erklären.
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Osch79, nach welchen Tut hast du das Customrom auf das Chuwi eingespielt, interessiert mich aus reiner Neugier bedanke mich schon einmal in voraus.
LG
Rettcom
 
O

Osch79

Neues Mitglied
Hallo Rettcom, habe zuerst TWRP dann VM Verity geflasht.
Danach habe ich eine Sicherung vom originalen Rom gemacht.
Und zu guter letzt das Custom Rom und Root geflasht.
Bin nach der Anleitung von ( LineageOS 13 (Android 6.0.1)) vorgegangen.
Gruß Osch
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Danke dir für das Feedback.
LG
Rettcom
 
G

Gustav04

Ambitioniertes Mitglied
Hallo CHUWI,
das neue Jahr ist ja nun schon ein paar Tage alt.
Du hast hier ja auch schon wieder gelesen und weißt das es ein neues BIOS für CHUWI Hi10 Plus gibt.
Dieses soll kein SD-Karten Problem mehr haben.
Stell uns doch bitte das BIOS für die älteren Geräte zur Verfügung.
Damke
Gustav04
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Gustav04, wenn ich ein Bios für die älteren hätte ich es bestimmt hier reingestellt sorry.
LG
Rettcom
 
G

Gustav04

Ambitioniertes Mitglied
Rettcom,
das glaube ich dir sofort.
Deshalb habe ich auch CHUWI (CHUWI-Germany) direkt "angesprochen".
Der sollte den besten Draht zu seinem Abeitgeber haben.
Grüße
Gustav04
 
Rettcom

Rettcom

Ambitioniertes Mitglied
Da bin ich ja mal gespannt was passiert.
LG
 
CHUWI-Germany

CHUWI-Germany

Offizieller Herstelleraccount
Erst mal nichts, bis ich eine Antwort bekomme :/ Sobald ich es habe, teile ich es natürlich sofort!
LG
 
CHUWI-Germany

CHUWI-Germany

Offizieller Herstelleraccount
Tut mir leid, mir wurde erzählt dass es kein Update des BIOS gab. Insofern kann ich da nichts machen, ich muss meinem Chef da leider glauben da ich selbst keinen Einblick in UEFIs bekomme :/
 
G

Gustav04

Ambitioniertes Mitglied
Hallo CHUWI-Germany,
danke für deine Mühen, wenn sie auch oft nicht von Erfolg sind.
Was ja nicht deine Schuld ist.
Es kann ja sein, dass kein BIOS Update gibt.
Aber ein neueres BIOS von Dezember 2017 gibt es. Wie Du ja selbst gesehen hast.
Hi10 Plus - Chuwi HI10 Plus erkennt keine Micro SD Karten mehr
Da ist ein Foto davon. Aber es kann ja sein das die Geräte mit dem neueren BIOS etwas anders sind und auf den anderen Geräten nicht laufen.
Es ist halt sehr schlecht, dass ein eingentlich gutes Gerät nicht richtig genutzt werden kann und es dadurch sehr schlecht wird!
Grüße
Gustav04
 
CHUWI-Germany

CHUWI-Germany

Offizieller Herstelleraccount
Ich weiß... es ist ein ewiges Trauerspiel und ich verstehe es auch nicht.
Einfach einmal mehr Geld in den Support und die Produktpflege stecken als dauernd Geräte raus bringen bei denen nur jedes zweite etwas taugt...
Tja, ich sitz da leider an der falschen Position um sowas machen zu können. Ich werde das noch einmal weitergeben mit dem Problem, es wird aber wohl nichts mehr kommen.

LG
 
L

Leonardo84

Gast
Hallo zusammen,

Ich lese hier nun schon eine ganze weile mit, bei mir war es auch immer das Problem mit der Speicherkarte.
Nun habe ich mich zu einem Bios Update entschlossen.
Das Update lief auch Problemlos durch und dann Startete er neu, bzw Versuchte es.
Leider scheint etwas schief gelaufen zu sein. Nun Startet das Chuwi zwar ( Led in der Tastatur geht an und LCD wird etwas heller) aber das wars dann
auch schon nit den Lebenszeichen.
Komme nicht über "del" ins Bios oder mit F7 in den Bootloader.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir einen Tipp geben?

Gruß Lennart
 
M

Muka

Neues Mitglied
Rettcom schrieb:
Hallo Gemeinde ich habe Neuigkeiten für euch. Mein Bekannter wollte unbedingt ein Chuwi Tablet haben obwohl ich ihn davon abgeraten habe. Ist auch egal habe das original Win 10 installiert sämtliche Updates durchgeführt, was eine Ewigkeit dauert. Ein neues System aufspielen geht schneller aber ich wollte mal das original OS aufsetzten. Dann noch alles auf Deutsch umgestellt und dann das Teil neu hochgefahren. Dann habe ich eine 32GB SD-Karte von Tochiba reingesteckt und siehe das alles funtzt wird erkannt und man mit der Karte machen was man will. So nun das ganze mit Andriod, alles eingerichtet SD Karte funtzt genau so gut wie bei Win10. So nun habe ich mir gedacht schau dir doch mal das Bios an, oh was ist das denn habe ein Bild hochgeladen schaut mal selber ob euch was auffällt. Bis jetzt läuft die Kiste tadellos, mal sehen wie lange. Das war ein kleines Feedback von mir.
LG
Rettcom
bei mir steht alles 1 zu 1 da nur bei Bios version steht bei mir zum schluss plus.236 und nicht wie bei dir plus.237

welches bios/fix brauche ich dass meine sd slot wieder geht?
 
C

copps

Neues Mitglied
Hallo,
es wird nicht weiterhelfen, aber einfach zur Information:
Ich habe ein Chuwi HI12, das ist genau so gestrickt wie das HI10 .
Ich habe die ganzen Empfehlungen probiert, keine der Micro-SD- SDC usw. Karten hat funktioniert
sage und schreibe 10 mal habe ich den Support kontaktiert , 1x zwichendurch nach 6 Monaten eine Antwort bekommen die ebenfalls nicht funktionierte.
Das Problem ist ja, dass der Speicher viel zu knapp ist und Daten auf so eine Karte gut Platz finden würden, ohen das da so ein Teil raussteht an der Seite.
Unter Windows mache ich die Versionsupdates die ja 3 GB+ gross sind schon über den Stick.
Um da PLatz zu sparen generell hab ich ein Mini usb Stck angeschlossen (adapter USB mit microSD) ist so gross wie der Mini-USB Stick von der kabellosen Mouse. Dort habe ich die Programe als portable Version installiert. zB Thunderbird, Firefox, Libre Office und andere.
Fazit:
Meine Empfehlung für Chuwi habe ich aus dem Internet entfernt. So ein Suport kann man niemanden zumuten.
Scheint wohl ein Hardwareproblem sein. Denn sonst haette Chuwi ja ein Update bereitgestellt oder einen Treiber oder sonst was. Aber einfach schweigen und die Nutzer auflaufen lassen ist nicht ok.
Genau so ist es ja beim PEN der mal funktioniert mal nicht. Ich helfe mir damit dass ich die Batterie rausnehme wier rein mache und wer weiss warum dann geht es wieder. Ersatz PENS gibt es auch nicht, der Vor-Lieferant ist wohl Pleite, aber das wäre ja Chuwis Sache sich einen neuen Lieferanten zu besorgen und für Funktions-Updates des Stifts zu sorgen. Leider wird das nicht geschehen. ist bis jetzt ja auch nichts passiert in Sachen MicroSD.
Um mit dem Tablet besser arbeiten zu können habe ich eine kleine Bluetooth Tastatur und Mouse , damit kann man im Windows das Gerät besser bedienen als Microsofts magere Touch und Stift Funktionalität.....

.
.
 
G

gg50

Neues Mitglied
Ich benötige den SD Driver von Rettcom hat diesen noch jemand, bekomme meine HI10 Plus SD-Karte nicht ans laufen!
 
Ähnliche Themen - Chuwi HI10 Plus erkennt keine Micro SD Karten mehr Antworten Datum
8
1