Google Drive Thread

  • 328 Antworten
  • Neuster Beitrag
Nimrod

Nimrod

Lexikon
Darauf warte ich eigentlich schon lange. Allerdings finde ich 2 GB etwas knapp gewählt, aber wenn Drive ins Android Gerät ordentlich integriert wird, kann ich damit leben.

Auch das man durch eine API darauf zugreifen kann ist für Entwickler sicher aüßerst praktisch. Zum Beispiel als Backup-Speicher.
 
E

expatraite

Experte
Ich hoffe ja dass ich endlich mal einen vernünftigen Sync zwischen Handy, Tablet und GDrive bekomme. Bisher fand ich ja die Lösungen alle ein wenig dürftig.
 
K

Kondroid

Erfahrenes Mitglied
Da bin ich mit Dropbox sehr zufrieden. Und 2GB bei drive ist einfach zu wenig.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
Spider1996

Spider1996

Ehrenmitglied
Wenns gut integriert wird bekommt bestimmt ein Hack oder Mod um es auf Box und Dropbox umzustellen. Würde mich freuen wenn es von Haus aus gehen würde aber Nunja, Google hat noch nie Schrott Programmiert.

Gesendet von meinem X10i mit Tapatalk
 
leinpfad

leinpfad

Erfahrenes Mitglied
Kostenpflichtiger zusätzlicher Speicher - Huch. Direkte Kosten für einen Googledienst, ist man ja gar nicht mehr gewohnt. ;)
Der Mehrwert gegenüber dropbox scheint sich wohl nicht über die verfügbare Speicherkapazität zu äußern. Bin jedenfalls gespannt darauf.
 
zotac

zotac

Experte
Sie müssen ja fast 5GB gratis anbieten, denn der Konkurrent (iCloud) bietet 5GB an.
 
E

expatraite

Experte
7GB Mail und 5GB GD? Wäre ja bisschen komisch, oder?

Grüsse
 
zotac

zotac

Experte
Naja, gegen mehr Speicherplatz hätte wohl niemand was :D
 
E

expatraite

Experte
Nein. Wahrlich nicht. Aber 2 GB und ne perfekte Sync-Funktion die absolut reibungslos funktioniert wäre besser. Würd auch zahlen wenn ich günstig 10GB bekomme.
 
Multisaft7

Multisaft7

Experte
Mal gespannt wie es wird ;)
 
Tekkaro

Tekkaro

Fortgeschrittenes Mitglied
dafür, dass Google versucht externe SD Karten aus Android Geräten zu verbannen und zusätzlich bei den Geräten, bei den SD-Slots bereits verbaut sind, mit ICS so unmöglich mountet, dass von kaum einer App mehr drauf zugegriffen werden kann

=> dafür sind 5GB Online Storage gerade zu lächerlich - vor allem, wenn man bedenkt, dass Google durch Android als Shareware-OS oder Werbe-OS bereits durch Datenklau und Werbung ihr Geld verdienen - und nun soll der Datenklau und die Werbemaschinerie auch noch zusätzlich vom Kunden bezahlt werden, wenn das mal nicht in die falsche Richtung geht :scared:
 
cygnus-a

cygnus-a

Stammgast
5 GB wären das Mindeste.

In meiner Dropbox habe ich inzwischen über 6 GB kostenlos. Und mit der Dropbox-Erweiterung Dropsync werden wählbare Ordner mit der Dropbox in zwei Richtungen nach bestimmten Kriterien und Filtern automatisch synchronisiert.

Das muss Google erst mal toppen.
 
E

expatraite

Experte
Naja, ich möchte das alles auf jedem Gerät immer auf dem neusten Stand ist. Das finde ich mit Dropbox noch etwas mangelhaft. Zumindest hat der Sync nie zufriedenstellend funktioniert.

Zum Thema Verbannung SD: Ideal wäre es, wenn man den Speicher, der einem Handy zur Verfügung steht, kostenlos als Onlinespeicher erhält. Wenn man mehrere Geräte hat, steht das des meisten Speicherplatzes zur Verfügung. Und bei geringeren Speicherkapazitäten kann man Ordner auswählen bzw. Priorisieren. Das wäre mein Traum.
 
cygnus-a

cygnus-a

Stammgast
Dann schau Dir mal das von mir oben erwähnte Dropsync an. Mit dieser Dropbox-Erweiterung kannst Du ganz genau definieren, was wann wo unter welchen Bedingungen automatisch synchronisiert wird:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ttxapps.dropsync

Eine der nützlichsten Apps, die ich mir jemals angeschafft habe.
 
E

expatraite

Experte
Mal gekauft und wird nachher ausprobiert. Danke Dir erstmal.
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Zum Syncen nimmt man eigentlich "Foldersync". Eine einzige App, die alles syncen kann ;). Hoffentlich wird da auch Google Drive eingebaut.
 
Gwadro

Gwadro

Experte
nica schrieb:
zum syncen nimmt man eigentlich "foldersync". eine einzige app, die alles syncen kann ;). Hoffentlich wird da auch google drive eingebaut.
Genau!
 
R

revelC

Neues Mitglied
Also ich kann allen nur die Dropbox empfehlen. Funktioniert hammer. AUch auf Android. Und dort gibt es auch standartmäßig 2GB.
Für jeden geworbenen Neukunden gibts 250MB extra: Wenn man student ist 500MB. Das ganze kann kostenlos bis 20GB hochgehen.

Außerdem gibt es aktuell 5GB kostenlos dazu. Dauert 5 minuten: Hier die Anleitung:
(Ganz nebenbei das hier ist der 'Midgliederwerben' link von mir. Also falls ihr auch ne Dropbox wollt nehmt doch einfach diesen: http://db.tt/H1F3WjcH ) :rolleyes2:
Ich würde mich freuen.
 
Ähnliche Themen - Google Drive Thread Antworten Datum
4
10
2
Oben Unten