COLORFLY E708 Q1 7 Kitkat 4.4.2

  • 251 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere COLORFLY E708 Q1 7 Kitkat 4.4.2 im Colorfly Forum im Bereich Weitere Hersteller.
Seppelsepp

Seppelsepp

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier nun das Update für das Colorfly E708 Q1.



E708 Q1_SV4.08_CQL_20140514
http://download.colorful.cn/shuma/E708%20Q1/E708%20Q1_SV4.08_CQL_20140514.rar


http://download.colorful.cn/shuma/E708 Q1/E708 Q1_SV4.02_CQL_20140318.rar


oder

http://en.file-upload.net/download-8749382/E708-20Q1_SV4.02_CQL_20140318.rar.html

Achtung ! Rooten ist bei mir noch nicht geglückt !
Wenn einer weis wie !?!?
Vielleicht funzt Root Genius ??

Link ist ohne Gewähr : http://androidxda.com/download-root-genius

Updated tablet E708-Q1 yesterday and works really smooth and fast. Another good think is better battery consumption and i`m really happy with it.

Take care with update because the phoenix suite util asks for update with format or not.If you choose without format as i did with mine the tablet came empty with factory settings after firmware update so be careful not lose data or settings.
 
Zuletzt bearbeitet:
tarjan

tarjan

Experte
suppi:thumbup:
Mal schauen wann meins endlich eintrifft (konnte dem NBB Deal einfach nicht widerstehen:lol:).
 
G

guano30

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin!

Habe das Update eingespielt, läuft!

Allerdings zu Anfang auf chinesisch, kann man aber umstellen.

In den Settings wird 4.4.2 angezeigt

Root geht nicht, auch nicht mit Root Genius
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bluesbird

Ambitioniertes Mitglied
So, auch hinbekommen zu installieren.
Jedoch ist der Akkuschwund extrem hoch, noch jemand das Problem?
 
G

guano30

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja kann man bei zusehen würde ich sagen!

Hast du Root hinbekommen?
 
N

Niko1111

Neues Mitglied
Hallo Leute. Gestern das Paket von NBB mit dem E708 Q1 bekommen. Lässt sich aber gar nicht starten. Bleibt im Kreis mit dem Colorfly Zeichen hängen bis der Akku leer ist. Reset bringt auch nichts. Bleibt nur zurückschicken?


Wäre um jede Hilfe dankbar.
 
P

psychobua1210

Neues Mitglied

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
P

psychobua1210

Neues Mitglied
kk_4.4-E708Q1-compatibility-3.2_rc0-nonChinese
 

Anhänge

  • kk_4.4-E708Q1-compatibility-3.2_rc0-nonChinese.zip
    7,8 MB Aufrufe: 270
tarjan

tarjan

Experte
Hallo psychobua1210,
steh gerade aufm Schlauch... weshalb ist deine hier gepostete "recovery_e708q1.img" (TWRP Recovery) mit 12,7MB etwas kleiner und hat einen anderen Dateinamen als diese "recovery.img" (13,0MB) aus dem Thread (auf den du ja auch hingewiesen hattest)
:confused:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
P

psychobua1210

Neues Mitglied
Sollte eigentlich das gleiche sein werde mal nach schauen ! Aber beide funktionieren hatte es vorher getestet und lief alles jedoch ist mir die Stock mit Root sowieso lieber !

Eventuell liegt die größe nur an einer txt Datei etc ! Mal sehen ! Wie gesagt funktionieren tun beide und aktuell gibts CM11 vom 23.03.2014 von Christian Troy !
 
tarjan

tarjan

Experte
Nun, ich hatte meins heute erst bekommen und vorhin schnell mal KitKat (E708 Q1_SV4.02_CQL_20140318) aufgespielt und dann mit vRoot (nach der Anleitung von hier) gerootet. Hat prima geklappt.

psychobua1210 schrieb:
aktuell gibts CM11 vom 23.03.2014 von Christian Troy !
Meinst sicher: [custom rom] CyanogenMod 11 (4.4.2) for Allwinner A31 by ChristianTroy - update 2014-03-23 - Spark / Firewire - Firmware / Development - SlateDroid.com

Habe den Thread eben auch mal überflogen und konnte aber keine Compatibility zip fürs E708 Q1 entdecken. Diese wird ja hier sicherlich benötigt. Bin ja auch ein Freund der Custom-Roms, aber ich werde im moment lieber die Finger davon lassen. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, das ich bisher aber auch noch kein Allwinner Gerät im Besitz hatte und muss deshalb das Teil erst einmal "näher kennenlernen" bzw. wissen, wie man es im Ernstfall wieder zum Leben erwecken kann, bevor ich damit experimentiere:D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe das 4.02 Update (Android 4.4.2) installiert. Leider sind jetzt einige Google Apps im Play Store inkompatibel, z.B. Google Plus, Google Keep.
Vielleicht weil die dpi des Tablets jetzt anscheinend 213 sind.
Installiert habe ich mit dem Phoenix Updater 1.04 (Update des Updaters ging nicht) und vor dem Update No (nicht formatieren?). Trotzdem war nach dem Update alles zurückgesetzt.
 
tarjan

tarjan

Experte
@sidamos,
Korrekt, DPI ist auf 213 eingestellt. Den Wert kannst du in der build.prop ändern: "ro.sf.lcd_density". Ansonsten gibt´s aber auch jede Menge Apps im Playstore um dies zu bewerkstelligen, zb. LCD Density Modder. Natürlich sind hier Root-Rechte vorausgesetzt.
Wegen dem Phoenix Updater.... ich hatte Formatieren ausgewählt.
 
P

psychobua1210

Neues Mitglied
Ja probiere es mal glaube man muss sogar vorher formatieren ! Bei mir läuft alles !
 
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, bei Euch geht Installation von Google Plus oder Google Keep auch ohne Änderung der DPI?

Welche Version von dem Phoenix Updater habt Ihr verwendet? Die original 1.04 von der Colorfly China-Seite oder habt Ihr es auf die auf der "anton008"-Seite erwähnte 1.08 updaten können?

Noch eine andere Frage: Bei mir flackert das Display beim Laden, wenn es recht dunkel eingestellt ist (sichtbar bei hellen Hintergründen). Defekt oder "Normal"?

Vielen Dank für Eure Infos!

Edit:
Ich habe die 4.02 Firmware (Android 4.4.2) jetzt nochmal installiert, diesmal mit Formatierung und dennoch sagt der Play Store, dass Google Keep mit diesem Gerät nicht kompatibel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

psychobua1210

Neues Mitglied
Das ist kein Problem gehts um Simpsons ?

Also meine Frau hat ein Xperia SP Originales von Österreich - und da gehen ein paar auch nicht !

LÖSUNG :

APK MANUEL ÜBER EINEN DATEI MANAGER STARTEN ! Sag mir mal um welches Game es geht ! Schicke dir danach eine P.N. :thumbup:

Der ursprüngliche Beitrag von 07:59 Uhr wurde um 08:03 Uhr ergänzt:

tarjan schrieb:
Nun, ich hatte meins heute erst bekommen und vorhin schnell mal KitKat (E708 Q1_SV4.02_CQL_20140318) aufgespielt und dann mit vRoot (nach der Anleitung von hier) gerootet. Hat prima geklappt.

Meinst sicher: [custom rom] CyanogenMod 11 (4.4.2) for Allwinner A31 by ChristianTroy - update 2014-03-23 - Spark / Firewire - Firmware / Development - SlateDroid.com

Habe den Thread eben auch mal überflogen und konnte aber keine Compatibility zip fürs E708 Q1 entdecken. Diese wird ja hier sicherlich benötigt. Bin ja auch ein Freund der Custom-Roms, aber ich werde im moment lieber die Finger davon lassen. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, das ich bisher aber auch noch kein Allwinner Gerät im Besitz hatte und muss deshalb das Teil erst einmal "näher kennenlernen" bzw. wissen, wie man es im Ernstfall wieder zum Leben erwecken kann, bevor ich damit experimentiere:D

Zum Thema Leben erwecken DU KANNST NICHTS FALSCH MACHEN

da falls nichts mehr geht - machte es absichtlich Tests andere Firmware drauf z.b. Onda,Telcast,etc,.. abbruch bei Updates

LÖSUNG ist falls nichts mehr geht !

Phoenix starten Firmware einfugen dann schreibt er das nichts gefunden wurde -

so lassen Tab abdrehen

TAB AM PC MIT USB ANSTECKEN + HOME TASTE + EINSCHALT KNOPF GEMEINSAMDRÜCKEN - nicht los lassen - Siehe da es springt von alleine an das Update !


Zu CM 11 : ja das ist es :

anleitung folgt !

Der ursprüngliche Beitrag von 08:03 Uhr wurde um 08:09 Uhr ergänzt:

sidamos schrieb:
Also, bei Euch geht Installation von Google Plus oder Google Keep auch ohne Änderung der DPI?

Welche Version von dem Phoenix Updater habt Ihr verwendet? Die original 1.04 von der Colorfly China-Seite oder habt Ihr es auf die auf der "anton008"-Seite erwähnte 1.08 updaten können?

Noch eine andere Frage: Bei mir flackert das Display beim Laden, wenn es recht dunkel eingestellt ist (sichtbar bei hellen Hintergründen). Defekt oder "Normal"?

Vielen Dank für Eure Infos!

Edit:
Ich habe die 4.02 Firmware (Android 4.4.2) jetzt nochmal installiert, diesmal mit Formatierung und dennoch sagt der Play Store, dass Google Keep mit diesem Gerät nicht kompatibel ist.
Das mit den Display ist bei sehr sehr viele Tabs leider hatte schon viele :

Defekt sollte jedoch nichts sein - aber wenn Du die Helligkeit auf 100% rauf tust - sollte es weg sein ! Notfalls austauschen weil flackern tut da nichts nur ab 60% und darunter piepst es manchmal ist aber vom Display da es ja arbeiten muss ! Aber wie gesagt das lese und höre ich nicht zum ersten mal !

P.s. Die DPI sind perfekt abgestimmt auf 1280x800 also an den kann es eigentlich nicht liegen ! Meine Frau muss es auch ab und zu über den Datei Manager installieren da im Store nicht kompitabel

Phoenix nehme ich bei Colorfly nur die 1.04 !

Der ursprüngliche Beitrag von 08:09 Uhr wurde um 08:18 Uhr ergänzt:

tarjan schrieb:
Hallo psychobua1210,
steh gerade aufm Schlauch... weshalb ist deine hier gepostete "recovery_e708q1.img" (TWRP Recovery) mit 12,7MB etwas kleiner und hat einen anderen Dateinamen als diese "recovery.img" (13,0MB) aus dem Thread (auf den du ja auch hingewiesen hattest)
:confused:
Was ich so rausfand die mit 13,07MB wurde von ein Onda V712 Tab angepasst auf das Colorfly

und die mit 12,7MB sollte die Originale Recovery vom E708 sein ! :smile:

Der ursprüngliche Beitrag von 08:18 Uhr wurde um 08:49 Uhr ergänzt:

Habe was gefunden zum THEMA DISPLAY FLACKERN :

Hierbei handelt es sich um eine Einstellung in den Entwickleroptionen des Android Betriebssystems, die Programmierern dazu dient, zu visualisieren, welcher Bereich des Bildschirms gerade aktualisiert wird.
Diese Einstellung kann ganz einfach über den Menüpunkt "Einstellungen" -> "Entwickleroptionen" -> "Bildschirmaktualisierungen anzeigen" deaktiviert werden, indem man dort das Häkchen entfernt
 
Zuletzt bearbeitet:
tarjan

tarjan

Experte
psychobua1210 schrieb:
Zum Thema Leben erwecken DU KANNST NICHTS FALSCH MACHEN

da falls nichts mehr geht - machte es absichtlich Tests andere Firmware drauf z.b. Onda,Telcast,etc,.. abbruch bei Updates

LÖSUNG ist falls nichts mehr geht !

Phoenix starten Firmware einfugen dann schreibt er das nichts gefunden wurde -

so lassen Tab abdrehen

TAB AM PC MIT USB ANSTECKEN + HOME TASTE + EINSCHALT KNOPF GEMEINSAMDRÜCKEN - nicht los lassen - Siehe da es springt von alleine an das Update !
Besten Dank! Falls wir für das Gerät mal einen Bereich bekommen, sollte dies unbedingt in einen eigenen Thread:thumbup:
Mir scheint, die Allwinner Modelle sind genau so robust wie die von Rockchip:biggrin:

psychobua1210 schrieb:
Was ich so rausfand die mit 13,07MB wurde von ein Onda V712 Tab angepasst auf das Colorfly und die mit 12,7MB sollte die Originale Recovery vom E708 sein ! :smile:
Vielen Dank für die Aufklärung. Finde es super das wird hier jemanden mit viel Erfahrung haben:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
topscorer

topscorer

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe die Version E708 Q1_SV4.02_CQL_20140318 geflasht und mit VRoot gerootet. Die Rootapp (chinesisch?) habe ich durch SuperSU ersetzt und überflüssige Apps deinstalliert. Läuft bisher alles wunderbar, auch der Akku läuft zufriedend stellend.
Mit SetCpu (root vorausgesetzt) kann man mehr aus dem Akku rausholen (Governors-->performance, I/O Scheduler-->deadline, CPU-Takt min 600 Max 1008). Man kann die CPU auf 1400 Mhz übertakten, was aber nicht von Vorteil wäre, da bei minimaler Übertaktung über 10% das Tablet früher oder später einfriert.

Was ich nicht geschafft habe, eine CWM Recovery zu flashen. Gibt es eine Einleitung dazu? Ich habe es mit 3 folgenden verschiedenen Versionen nicht geschafft.
kk_4.4-E708Q1-compatibility-3.2_rc0-nonChinese.zip (Mit Goomanager als *.zip geflasht)
recovery_e708q1.zip (entpackt, als recovery.img umbenannt, ins Hauptverzeichnis)
TWRP 2.6.0.0.zip (recover.img ins Hauptverzeichnis )

Terminal ausgeführt und folgende Befehle:
su
cat /sdcard/recovery > /dev/nandg
sync; sync; sync
--->erfolglos

su
cat /sdcard/recovery.img > /dev/block/nandg
sync; sync; sync
---> ohne Erfolg

Leider friert das Gerät im Recovery-Menü ein und ich musste es ausschalten. Bisher 3x neu geflasht..jetzt habe ich aufgegeben!! :(

Bin für weitere Tipps dankbar!!
 
Zuletzt bearbeitet: