Cube U30GT wiederbeleben

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cube U30GT wiederbeleben im Cube U30GT / Cube U30GT Mini Forum im Bereich Cube Forum.
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo Georg88,

ich habe aus Deinem Beitrag die erste Abbildung entfernt, da im dort angegebenen Pfad Dein Klarname zu lesen ist - hast Du das übersehen, oder ist es Dir egal? Wenn Dir das egal ist, dann kann ich sie wieder einfügen. Ansonsten kannst Du sie ja ersetzen (am besten über die entspr. Funktion der Foren-SW "Büroklammer" im "Erweitert"-Fenster).
 
K

#.kFk

Neues Mitglied
Hallo,

ich ahb ebenfalls ein problem mit meinem Cube Mini.

Folgendes ist passiert :

Hab das Cube in den Flash Mode gesetzt und mit den treiber installiert , auf welche ich vom Cube Support verwiesen wurde U30GT

Die Treiber wurden zwar installiert, allerdings kam noch ein Fehler von Windows, dass das Gerät nicht gestartet werden könne.

Im RKBatchtool wurde das Connected Device grün angezeigt also dachte ich wird schon passen. Also Firmware ausgewählt und auf Upgrade gedrückt.

Lief dann an bis zum Tablet neustart, im Tool stand "wait for loader start" darauf hin hat Windows ein neues Gerät erkannt "Cube U30GT-M" und wollte dafür Treiber haben, welche ich allerdings nicht finden konnte. Daraufhin kam im RKBatchtool "wait for loader start - failed" .

Nun startet das Tablet bis zu dem Bildschirm wo der offene Android Bot mit dem roten Auszufezeichen liegt.

In den Flashmode komme ich scheionbar nicht mehr ?! Lande immer wieder bei dem Android Logo. Und in Windows wird weiterhin das "Cube U30GT-M" erkannt und nach einem Treiber verlangt.

Verwendet habe ich das USB Kabel was beim Cube dabei war.

Wie mache ich jetzt am besten weiter um ads Ding wieder zum laufen zu bekommen ?

Danke schonmal


grüße
 
S

Saitam83

Neues Mitglied
Mein Cube U30GT-H hat seit einiger Zeit bereits den Geist aufgegeben. Es lässt sich nicht mehr einschalten und reagiert auf gar nichts, was auch immer ich mache.
Ich habe jetzt diesen Thread hier gefunden, in dem eben die Wiederbelebung des Tablets beschrieben wird. Nach dieser Anleitung habe ich es versucht:

deliciousstyle1 schrieb:
Unbricking Tablet Cube U30GT – Anleitung
1) Tablet ausschalten (kann ich mir sparen, da der Bildschirm eh schwarz ist :-/)
2) Mit Spezialwerkzeug öffnen
3) Kontaktbrücke vorbereiten
4) USB-Kabel an Tablet und PC anschließen (Verbindung- USB-Kabel)
5) Gerätemanager öffnen
6) Drahtbrücke drauflegen
1) „Power“ Knopf drücken und halten
2) Rockchip Tool nebenbei schon mal öffnen
3) Jetzt sollte im Gerätemanager das Gerät erkannt werden oder ein ? / ! auftauchen
4) Windows7 – Treiber lokal auswählen und installieren falls nötig
5) Wichtig: solange Win7-Treiber nicht installiert ist und das Gerät nicht erkannt wird keine Drahtbrücke entfernen àerst wenn als „eigenes Gerät“ im Gerätemanager auftaucht.
6) Nun kann die Drahtbrücke entfernt werden und der „Power“-Knopf losgelassen werden.
7) Rock Chip Tool in den Vordergrund bzw. sichtbar auf Desktop schieben und warten bis dunkelbaues „Quader“ auftauch. (evtl. Tastenkombination „Volume+“ zusammen mit „Power“ drücken, falls es nicht auftaucht. (Flashmodus)
8) Nun im Rock Chip Tool die Firmware (vorübergehend 1.04 für H-Tablett) auswählen
9) Im Programm „Restore“ – Knopf drücken àWichtig: Kein „Upgrade“
„Upgrade“ erst wenn die 1.04er Version installiert und dann auf z.Bsp. 1.6 upgegradet werden möchte.


Fertig und hoffentlich klappt es :D

Leider war mir ein Erfolg nicht beschieden. Ab zweiten Punkt 5) komme ich nicht weiter. Das Tablet wird anscheinend nicht richtig erkannt (siehe Screenshot). Die Treiber sollten passen. Vielleicht hat es ja auch endgültig den Geist aufgegeben und ist nicht mehr zu fixen, aber vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich.
Danke bereits im Voraus.

lg saitam
 

Anhänge