S208 gps

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S208 gps im Cubot S208 Forum im Bereich Cubot Forum.
M

marberti

Neues Mitglied
Hallo,
bin neu hier im Forum, habe bis jetzt nur die Erfahrungen und Meinungen mit dem Cubot S208 gelesen.
Habe mir jetzt auch das S208 gekauft und muss sagen bis auf das GPS bin ich sehr zufrieden, eigentlich für den Preis von 99€ unschlagbar wenn nicht dieses schlechte GPS wäre, sucht unterwegs ständig den Standort, hat er diesen gefunden kommen total falsche Anweisungen.
Möchte mit diesem Beitrag alle S208 ansprechen ob es eine Möglichkeit gibt das GPS zu verbessern, oder ob überhaupt einer das GPS gut oder sehr gut am laufen hat, ich meine nicht im Stand sondern während der Fahrt!:confused2:
Jetzt schon Danke für Vierbesserungshinweise
Liebe Grüße
marberti
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

marberti

Neues Mitglied
Hallo det-happy,
auch das habe ich schon durch gelesen, ob es auf einen S208 funktioniert weiß ich nicht , die vorgeschlagenen Einstellungen gibt es so nicht in einem S208.
Ich wollte mit meinem Beitrag eigentlich erreichen, das einige Besitzer eines S208 ihre Erfahrungen
und vielleicht Lösungen des Problems GPS hier Posten!
Liebe Grüße
marberti:unsure:
 
Charly0001

Charly0001

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leutz,

also ich habe mittlerweile KitKat (4.4.2) am Laufen (altes s208 nicht das s208A)

Auch ich hatte erhebliche GPS Probleme schon mit 4.2.2 v12 und auch mit 4.4.2. Nach einigen Recherchen im Netz habe ich nun folgendes gemacht, damit mein GPS läuft.

Ich habe nun einen GPS-Fix nach spät. 10 Sec..... :thumbsup:

1. Nach dieser Anleitung gerootet
2. FasterGPS aus dem Playstore installiert
3. FasterGPS gestartet (Rootzugriff zulassen) und Kontinent "Europe" - Region "Germany" eingestellt.

4. "mobileuncle tools 2.9.9" aus dem Playstore installiert
5. in "mobileuncle tools" (Rootzugriff zulassen) unter "GPS Power Search" - "GPS SET" ausgewählt.
6. Handy Reboot
7. Die Datei "gps.conf" aus dem Anhang auf die SD-Card kopiert (Rootverzeichnis)
8. Die Datei "gps.conf" von der SD-Card mit "Root Browser" nach "./system/etc/ kopiert" und die Rechte 0644 vergeben (rw-r--r--)
9. Mit "GPS Test" den ersten GPS-Fix unter freiem Himmel abgewartet (ca. 5 min.)
10. Handy Reboot

Seit dem läuft das GPS bei mir wie Schmidt's Katze. 10 sec. sind eigentlich sogar übertrieben. Manchmal habe ich GPS schon in 2-3 sec. Ich schalte allerdings das GPS nie ab. Es startet ja eh nur, wenn ich Navigon oder Blitzer.de am Laufen habe. Sonst ist es immer in Standby....
 

Anhänge

  • gps.conf.zip
    234 Bytes Aufrufe: 126
Zuletzt bearbeitet:
M

marberti

Neues Mitglied
Hi,
diese Anleitung ist Spitze, werde ich sofort ausprobieren muss nur noch mein Handy Rooten melde mich dann....DANKE
Liebe Grüße
marberti

Der ursprüngliche Beitrag von 20:22 Uhr wurde um 21:46 Uhr ergänzt:

Hallo Charly0001,
funktioniert einwandfrei!
Habe das Handy vors Wohnzimmerfenster gestellt und sofort waren 4 Fix da gelb, orange und grün.
Morgen mache ich eine Testfahrt mit dem Auto.
Melde mich wieder. Nochmals Danke!

Liebe Grüße
marberti:thumbsup:
 
Charly0001

Charly0001

Fortgeschrittenes Mitglied
Freut mich. ;-)
 
M

marberti

Neues Mitglied
Hallo Charly0001

habe heute eine Probefahrt gemacht, hatte VNavi zum navigieren auf dem S208. Es funktionierte zu 80%, häufig wurden die Satelliten verloren aber nach 1-2 Minuten wieder gefunden. Außerdem werden in der Software sehr viele Falsche Angaben gemacht, bitte wenden obwohl ich die richtige Spur habe, oder rechts abbiegen obwohl keine Straße da ist. Aber eine Verbesserung gegenüber vorher ist es auf jeden Fall.
Wie sieht es aus wenn ich die gebrauchten Apps für diesen Versuch lösche, und das Handy wieder unroote bleibt dann alles so :confused2:
Noch eine allgemeine Frage welche ist wohl einer der besten Navi Software für das Cubot S208?
Liebe Grüße
marberti
 
Charly0001

Charly0001

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hatte mit sygic bissl Probleme mit der Genauigkeit. Aber seit ich wider navigon nutzen kann, klappt eigentlich alles.
Ob du die nicht mehr benötigen Apps deinstallieren und unrooten kannst, Hmmmmm ich trau mich auch nicht.... Seit das Handy jetzt rennt, will ich nix mehr ändern. Probier es aus, und melde dich mit dem Resultat. ;-)
 
M

marberti

Neues Mitglied
OK,
dann werde ich es auch erst mal so lassen, möchte erst noch das mit dem Speicher ändern.
Habe es jetzt noch mal mit Navfree geprobt und muss sagen bis auf wenige Aussetzer schon fast sehr gut! Außerdem habe ich noch eine gekaufte Tom Tom App auf dem vorgänger- Handy das ein sehr kleines Display hat, darum auch der Wechsel. Werde die Tom Tom App mal versuchen auf das S208 zu laden ob ich sie dann Kostenlos bekomme weiß ich noch nicht.:thumbup:
Liebe Grüße
marberti
 
P

P906

Neues Mitglied
Hallo,

hab jetzt auch das S208A....

wo kann man in den Einstellungen das GPS ein- oder ausschalten ?

Ich finde nur ein "location symbol" hatte früher (Oppo) auch ein "GPS" symbol....

Christian
 
Charly0001

Charly0001

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke, das "Location Symbol" ersetzt das "GPS Symbol" :confused2::drool:
 
Charly0001

Charly0001

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leutz,

also ich habe mittlerweile wieder Android 4.2.2 am Laufen damit auch mein Blitz wieder funktioniert.... :biggrin:

Auch ich hatte erhebliche GPS Probleme schon mit 4.2.2 v12 und auch mit 4.4.2. Nach einigen Recherchen im Netz habe ich nun folgendes gemacht, damit mein GPS läuft.

Ich habe nun einen GPS-Fix nach spät. 10 Sec..... :thumbsup:

1. gerootetes Handy | 4.2.2 mit VRoot, iRoot ect. | 4.4.2 nach dieser HIER)
2. "mobileuncle tools 2.9.9" aus dem Playstore installiert
3. in "mobileuncle tools" (Rootzugriff zulassen) unter "GPS Power Search" - "GPS SET" ausgewählt.
4. Handy Reboot
5. Die Datei "gps.conf" aus dem Anhang auf die SD-Card kopiert (Rootverzeichnis)
6.(4.2.2) Die Datei "gps.conf" von der SD-Card mit "Root Browser" - Editor (mit Rootrechten) geöffnet und Inhalt kopiert.
7. (4.2.2) Nach "./system/etc/" gewechselt und die dort vorhandene "gps.conf" ebenfallst mit dem RootBrowser geöffnet (Editor) und den kopierten Inhalt eingefügt. Anschließend gespeichert.
7. (4.4.2) wer Android 4.4.2 verwendet und das TWRP - Recovery geflasht hat, der kann die Datei über TWRP mit "Advanced -> File Manager" direkt ins '/system/etc/' kopieren. Vorher muss man die '/system' Partition noch mit "Mount" in TWRP einbinden...
8. gps.conf (lese)Rechte 0444 gegeben "Permissions" (r--r--r--) (mit TWRP -> gps.conf drücken -> chmod -> 0444 -> GO -> zurück -> zurück -> Reboot -> System)
9. Mit "GPS Test" den ersten GPS-Fix unter freiem Himmel abgewartet (ca. 3-5 min.)
10. Handy Reboot

Seit dem läuft das GPS bei mir wie Schmidt's Katze. 10 sec. sind eigentlich sogar übertrieben. Manchmal habe ich GPS schon in 2-3 sec. Ich schalte allerdings das GPS nie ab. Es startet ja eh nur, wenn ich Navigon oder Blitzer.de am Laufen habe. Sonst ist es immer in Standby....
 

Anhänge

  • gps.conf.zip
    234 Bytes Aufrufe: 109
Zuletzt bearbeitet:
Jaschi

Jaschi

Stammgast
Ich bin auch wieder zurück auf 4.2.2 wegen dem Blitz. Speichererweiterung auf 12GB. GPS geht bei mir auch wie schmitz Katz.