Welchen Kernel nutzt ihr?

  • 291 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welchen Kernel nutzt ihr? im Custom-Kernel für Google Nexus 4 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4.

Welchen Kernel nutzt du mit deinem N4?

  • Stock-Kernel. Coming with N4.

    Stimmen: 108 30,9%
  • Franco

    Stimmen: 129 37,0%
  • Matr1x

    Stimmen: 19 5,4%
  • Motley

    Stimmen: 4 1,1%
  • Trinity

    Stimmen: 11 3,2%
  • Harsh

    Stimmen: 28 8,0%
  • Bricked

    Stimmen: 4 1,1%
  • Faux123

    Stimmen: 27 7,7%
  • Sonstige. Bitte im Posting angeben.

    Stimmen: 19 5,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    349
  • Umfrage geschlossen .
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Basshamster

Basshamster

Stammgast
Nutze auch Faux und seine App...

Vorteile:
- eigener Governor Intellidemand (ondemand/interactive getweaked)
- CPU Eco-Mode (Dual-Core Betrieb zum Akku-Sparen)
- Kalibrierung des Display möglich

Mit intellidemand, eco-mode, undervolting und max. 1,35GHz läuft das N4 immer noch super smooth und ich komme locker auf 2 Arbeitstage mit insgesamt ca. 3h Display an!
 
G

GoogleAndroid

Erfahrenes Mitglied
ist es mit dem faux kernel möglich das display "bunter" einzustellen? mir sind die farben allgemein zu blass.
 
F

Fabregas

Neues Mitglied
ich nutze auch den kernel von Faux, mit der App dazu! Einfach nur TOP! Akkuproblem?! nicht mal im geringsten!

Der ursprüngliche Beitrag von 00:29 Uhr wurde um 00:33 Uhr ergänzt:

GoogleAndroid schrieb:
ist es mit dem faux kernel möglich das display "bunter" einzustellen? mir sind die farben allgemein zu blass.
du kannst die sättigung des Display's nicht erhöhen! es ist einfach so! jediglich wärmer oder kälter..bzw Kontrast usw...wahrscheinlich kommst du vom Amoled wie ich :D ich muss mich auch erstmal daran gewöhnen :D Das stört mich aber nicht, da die Auflösung des Display viel besser und diese Matrix dinger endlich nicht mehr da sind!!!
 
elk80

elk80

Erfahrenes Mitglied
Benutze auch den Kernel von faux.

Und die app dazu ist einfach top :)
 
E

extremecarver

Ambitioniertes Mitglied
Welcher Kernel ist denn am Nexus 4 am besten - mit Fokus auf 1. Batterie 2. GPS muss sauber funktionieren 3. Stabilität 4. Performance gleich gut oder besser wie Stock. Am Nexus 7 bin ich mit M-Kernel (nicht Motley, aber Motley basiert) super zufrieden. Trinity hat viel zu viel Akku gesaugt und war nicht schneller trotz höherem Takt...


Vor allem Batterieverbrauch im Standby.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

da scheinen die Meinungen doch stark zu variieren. Ich persönlich finde das der Franco-Kernel im Standby sehr effektiv und sparsam ist, bei aktivem Gebrauch aber etwas hungriger als der Stock-Kernel. Ich habe daher den Maximaltakt auf 918 Mhz begrenzt und bin seitdem sehr zufrieden.

Viele Grüße
Handymeister
 
E

extremecarver

Ambitioniertes Mitglied
Hast du Motley oder Faux auch mal probiert?

Bin mit M-Kernel sehr happy am Nexus7 (läuft für mich eindeutig besser wie Franco), seit heute Morgen stagniert die Prozentzahl mal wieder - sprich 4 Stunden standby, Verbrauch <1%..

Ich hab wie in der Empfehlung beim M-Kernel Takt auf 1200Mhz max gesetzt, und GPU auf max 446Mhz. In Benchmarks damit trotzdem weiter sauschnell
(Edit - Thread verwechselt)
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Jetzt nicht mehr.
 
Maestro85

Maestro85

Experte
Welchen Kernel könnt ihr so empfehlen für die PA-Rom?

Soll möglichst einfach zu nutzen sein - soll mehr Akku-Performance bieten ...

Bestimmte, bewährte Einstellungen nehme ich auch gerne an. Thx.
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Franco r20
Stock Einstellungen

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
riro

riro

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo,
ich bin jetzt vom franco kernel auf den faux kernel (003b02 beta) umgestiegen.
bin gespannt, was mir das bringt. :razz:
 
droidjam

droidjam

Erfahrenes Mitglied
Bricked - allein wegen swipe 2 wake
 
vetzki

vetzki

Guru
Harsh Kernel & codefirex rom. Keine Probleme bis jetzt.
Und sweep2wake ist echt ne super Funktion wie ich finde.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
laborskript

laborskript

Experte
Wegen s2w hab ich mit verschiedenen Kernel rum gespielt, aber alle enttäuschen mich mehr oder weniger.
Deshalb gehe ich jetzt gleich mal wieder auf den Stock zurück.

Mal sehen, was sich in den nächsten Wochen noch ergibt, aber erst mal hab ich keine Lust mehr auf Custom Kernel.
 
MarcelderBoZz

MarcelderBoZz

Erfahrenes Mitglied
Welcher Kernel ist denn der Akku schonenste? Habe grad den Stock Kernel drauf und dazu die Faux123 App. Habe einwenig an der Farbeinstellung gespielt und auch bischen an der CPU. Aber so dolle ist das Ergebnis nicht. Gibt es einen Kernel der sehr sehr Akkuschonend ist? Sodass ich nicht minütlich zugucken kann wie ein Prozent Akku weg geht :( Bin auch sehr experemtierfreudig. Er muss nur zuverlässsig, stabil schnell und AKKUSPAREND sein. Ist dafür der Franco zu empfehlen oder doch eher der Faux? Oder ein ganz anderer? Lange Lebensdauer wär ein Traum.. :)

BITTE NUR ANTWORTEN WER ERFAHRUNG HAT

Lieben Gruß
Marcel
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Kleiner Tipp, mal prüfen was falsch läuft am System. ;)

Mit jedem Kernel komme ich auf die gleiche Laufzeit. Im Minutentakt verliere ich auch keine Prozente.

Ansonsten Atomakku kaufen oder wirklich mal das eigene Nutzerverhalten überdenken ggf. mal kontrollieren woran das Problem den wirklich liegt.
 
Cyanoid

Cyanoid

Experte
Den von CM, mit dem komme ich einfach gut über den Tag und er macht keine Probleme. Der Franco wird imho ziemlich überbewertet.
 
droidjam

droidjam

Erfahrenes Mitglied
... und jetzt faux kernel, da im rom integriert.
Franco ist mMn auch überbewertet.
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Man kommt, wenn man es richtig halt macht, mit jedem Kernel über den Tag. Das Gerät ist einfach so gut das man es schaffen sollte. Wenn man dagegen dauer daddelt wird das nichts. :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.