Welchen Kernel nutzt ihr?

  • 291 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welchen Kernel nutzt ihr? im Custom-Kernel für Google Nexus 4 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4.

Welchen Kernel nutzt du mit deinem N4?

  • Stock-Kernel. Coming with N4.

    Stimmen: 108 30,9%
  • Franco

    Stimmen: 129 37,0%
  • Matr1x

    Stimmen: 19 5,4%
  • Motley

    Stimmen: 4 1,1%
  • Trinity

    Stimmen: 11 3,2%
  • Harsh

    Stimmen: 28 8,0%
  • Bricked

    Stimmen: 4 1,1%
  • Faux123

    Stimmen: 27 7,7%
  • Sonstige. Bitte im Posting angeben.

    Stimmen: 19 5,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    349
  • Umfrage geschlossen .
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Blackg0d

Neues Mitglied
habe zurzeit Harsh Kernel ....
hat UV, alle Quallcomm Patches, besser kalibriertes Display, is (vor allem im Vergleich zu franco) dabei noch sehr schnell und war das erste Kernel, welches trotz der angesprochenen Patches, kein data loss Problem hatte.

Habe auch schon ne zeitlang franco und faux gehabt, welche beide so ihre Problemchen haben und unausgereift wirken. Vor allem franco beschneidet meiner Meinung nach die Leistung des Nexus 4 nur um mehr Batterieleistung zu haben.

Ich komme dabei auch mit Harshs-Kernel auf knapp 4-5h aktiven Display und habe keine ständigen Frame-Einbrüche wie bei franco in den Spielen.

Alles in allen ein sehr aufgeräumtes und effektives Kernel mit einen super Entwickler.
 
Maestro85

Maestro85

Experte
Habe ein Thread für den Harsh-Kernel erstellt: LINK

... Harsh ist wohl auch ein deutscher DEV - da wär's nicht verkehrt ihn hier erst recht zu posten. Wär nice, wenn er auch hier gelegentlich Support geben könnte.
 
derPälzer

derPälzer

Lexikon
Ich nutze den intersectRaven Kernel mit Interactiv/Row einstellungen. es ist ein einfacher kernel der wirklich astrein läuft und nicht soviel schnick schnack enthält der ohnehin nicht richtig funktioniert!
 
laborskript

laborskript

Experte
Nach testen verschiedener Kernel bin ich jetzt auf dem Harsh hängen geblieben und damit auch sehr zufrieden.
Bisher beste Akku-Laufzeit bei mir, ohne Leistungseinbußen.
 
newtom

newtom

Experte
Wanamlite Rom 5.4 mit aktuellem SiyahKernel. Läuft ausgezeichnet, kann ich nur empfehlen.
 
R

Rashiel

Gast
Öhm...
Ich glaube du bist hier im falschen Forum gelandet oder :lol:?

Franco + PA = geile Kombi ;)
 
P

ph0b0z

Fortgeschrittenes Mitglied
Mhh, bin jetzt seit 3 Tagen auch stolzer Besitzer und bin schon drauf und dran wieder mit root, kernel.. der ganzen Geschichte loszulegen, wegen des Displays! ;)

Kann Harsh denn auch manuelle Gamma-Korrektur?

Bei Franco und faux bin ich noch etwas zurückhaltend, wegen der bezahlten app.. da würde ich mich nur entscheiden wollen wenn ich weiß welcher besser ist. Momentan (wegen der Gamma-Korrektur) würde ich auf faux setzten, das Abstimmungsergebnis hier hat mich nun etwas stutzig gemacht.

Ich freue mich auf eure erhellenden Kommentare! :)
 
MarcoG:

MarcoG:

Experte
Trinity Four TF91G mit Paranoidandroid 2.99,für mich die beste Kombo in Sachen Akkulaufzeit und Performance.
 
P

ph0b0z

Fortgeschrittenes Mitglied
Nunja, ich hab grad mal den faux kernel mit der app ausprobiert um die gamma settings zu testen, aber so furchtbar viel tut sich damit leider auch nicht, also erst mal erstatten lassen und jetzt teste ich mal eine weile harsh. :)

EDIT: Meh, nachdem ich jetzt 3x das Handy nicht mehr aus dem Tiefschlaf holen konnte (harsh low), probiere ich erst mal wieder faux *g*
 
Zuletzt bearbeitet:
Alex0901

Alex0901

Experte
Bald habe ich sie alle durch.

Momentan den trinity auf rasbeanjelly Rom.. Läuft gut aber zum Verbrauch kann ich noch nix sagen.

Der harsh vom 1.2 machte bei mir Probleme die Versionen davor liefen auch gut.

Glaube auch es kommt immer auf die Rom an. Da merkt man dann Unterschiede bei verschiedenen kernel.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
Also ich hab gestern mal den Harsh installiert - und bin heute wieder bei Franco.
Ich hab den Stock-Kernel geflasht und gebootet und danach den Harsh. Heute morgen habe ich festgestellt das mein Handy nicht mehr aus dem Standby gekommen ist. E shalf nur Power lange zu drücken und so weiter. Das gibg 4x so, dann hatte ich genug. Am Kabel, um per adp logcat was auszulesen, passiert das nicht. Sobald ich das Kabel abziehe und das N4 geht Standby war es das.

Hab nen "Fast" Qualcom verbaut.
 
P

ph0b0z

Fortgeschrittenes Mitglied
So war's bei mir auch, welche Version vom harsh-kernel hattest du denn drauf? Hab noch nicht ganz kapiert.. anscheinend laufen die Fast/Fastest mit etwas stärkerem Undervolting als die "normalen"?

Jetzt probiere ich im moment franco.. und da muss ich auch oft 2-3x auf den Power-Knopf drücken bis das Handy angeht. :)
 
W

Wlkir100

Fortgeschrittenes Mitglied
So hab jetzt entgegen meines schlechten Bauchgefühls doch gerootet.

Meine Frage ist - ob jemand zufällig eine grobe Ahnung hat, wie die meisten
RED-Led Bricks passiert sind (Kernel-Abhängigkeit?).

Die Faktoren, die ich bis jetzt damit in Verbindung mitbekommen habe sind:

-Zu Starke Batterieentladung
-Zu Starke Hitzeentwicklung

Die Frage ist, wie gefährlich es wohl ist nen guten UV-Kernel zu benutzen oder welcher anosnten überhaupt empfehlenswert ist um den Brick zu vermeiden?
Natürlich versteht sich, dass der Stock-Kernel wohl der sicherste ist, aber ich meine wir haben nicht alle gerootet um beim Stockkernel zu bleiben.
 
G

GoogleAndroid

Erfahrenes Mitglied
was hat es denn mit diesem led brick auf sich? davon habe ich noch nichts gehört.
 
vetzki

vetzki

Guru
Wlkir100 schrieb:
So hab jetzt entgegen meines schlechten Bauchgefühls doch gerootet.

Meine Frage ist - ob jemand zufällig eine grobe Ahnung hat, wie die meisten
RED-Led Bricks passiert sind (Kernel-Abhängigkeit?).

Die Faktoren, die ich bis jetzt damit in Verbindung mitbekommen habe sind:

-Zu Starke Batterieentladung
-Zu Starke Hitzeentwicklung

Die Frage ist, wie gefährlich es wohl ist nen guten UV-Kernel zu benutzen oder welcher anosnten überhaupt empfehlenswert ist um den Brick zu vermeiden?
Natürlich versteht sich, dass der Stock-Kernel wohl der sicherste ist, aber ich meine wir haben nicht alle gerootet um beim Stockkernel zu bleiben.
Rooten hat mit dem boot image nichts zu tun. Du kannst auch ein boot image ohne root flashen (nur der bl muss entsperrt sein).
mfg

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
SkywalkerCH

SkywalkerCH

Fortgeschrittenes Mitglied
Paranoid / Stock
 
N

Nitschoo

Fortgeschrittenes Mitglied
Welchen Kernel empfiehlt ihr für die Stock Rom für ein möglichst lange akkulaufzeit?
 
r-zwo_d-zwo

r-zwo_d-zwo

Erfahrenes Mitglied
Suche Kernel (Habe Paranoid Android)!

Was würdet ihr empfehlen?
Folgende Eigenschaften sollte der Kernel haben (Chronologie=Priorität)

  1. stabil
  2. msm_hsic_host wakelock fix
  3. Farbtweak a la Paranoid Android
  4. Undervolting ist vermutlich mit allen custom kernels möglich..
Es sollte ein einfacher, solider Kernel ohne viel Schnickschnack sein. Hochinnovative, experimentelle Features brauch und will ich nicht. Lean and clean. :smile:

----Edit----
..und sparsam sollte er natürlich sein!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
Status
Für weitere Antworten geschlossen.