Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Kernel][DualBoot][Stock 4.1.2][AOSP 4.2.2] Blazing

  • 172 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel][DualBoot][Stock 4.1.2][AOSP 4.2.2] Blazing im Custom-Kernel für Samsung Galaxy S2 (I9100G) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G).
DAD214

DAD214

Lexikon
Lizzacore schrieb:
Erfahrungsbericht:
Hab auch bei diesem v12 leider bootloob :(
also ich habe seit v11 und auch Bootloop
aber seit v12 weis ich das es am Undervolt gelegen hat
v11 habe ich seit dem nicht mehr getestet aber mit v12 und v15
und ohne Undervolt bekomme ich auch keinen Bootloop
leider ist ab v11 im Kernel irgend was faul mit dem Undervolting
egal was für App man dafür benutzt
 
aPollO2k

aPollO2k

Stammgast
Hat man wie beim GT-I9100 auch 90MB weniger RAM bei Dualkernel (Also Sammy+AOSP) wegen den Grafiktreibern?
 
DAD214

DAD214

Lexikon
der Kernel ist für das I9100G und gegenüber dem Stock Kernel ist mehr Ram frei
allerdings weis ich nicht wie sich das bei Dualboot verhält da ich das noch nie Probiert habe
bin sehr zufrieden mit meiner deodexed Stock Firmware und kein bedarf da etwas zu ändern
 
aPollO2k

aPollO2k

Stammgast
Also ist damit MEHR ram frei? Beim SGS2 ist es nämlich genau umgekehrt, mit Sammy/AOSP ist mehr RAM belegt im vergleich zu dem Stock Kernel.

Danke für die Info
 
aPollO2k

aPollO2k

Stammgast
Habt ihr auch das Problem, dass das ausschalten des Bildschirms via Powerbutton ein ne kleine Ewigkeit dauert? Mit CM Kernel geht das unmittelbar quasi sofort und hier wird erst der Bildschirm dunkler und nach 1-3 Sekunden geht er dann aus. Ist sehr nervig weil ich manchmal ned sicher bin ob ich jetzt richtig gedrückt hab oder nicht und dann zweimal drücke und das Display dann nach dem abschalten wieder angeht.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
bei mir wird es auch erst dunkel und geht aus dauert insgesamt höchstens 2 sek. und stört mich überhaupt nicht
und glaube das war schon immer so und einmal drücken langt und das Display ist wieder an
 
aPollO2k

aPollO2k

Stammgast
Liegt an dem asynchronen Fsync. Hab das abgeschalten, merke kein Geschwindigkeitsverlust und der Delay is weg :)
 
DAD214

DAD214

Lexikon
wie gesagt stört mich nicht sehe das auch nicht als Fehler
 
aPollO2k

aPollO2k

Stammgast
Ist auch keiner. Liegt daran das die Schreibvorgänge dann durchgeführt werden wegen async. Ist nur eine Unschönheit.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
eh wegen Datensicherheit wenn man sich das mal genauer durchliest
 
aPollO2k

aPollO2k

Stammgast
Ja hab ich gerade geschrieben oder? Damit wegen dem asynchronen die Daten auf den Speicher geschrieben werden. Wenn das ned passieren würde, wären die Daten ja weg :D