Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Kernel] StreetWare

  • 102 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel] StreetWare im Custom-Kernel für Samsung Galaxy S2 (I9100G) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G).
P

Patschi

Erfahrenes Mitglied
Update auf 0.5.1 released:
  • supersu v0.94
    installed in [/system/app]
  • ntfs-support
    module in [/lib/modules]
  • 'ntfs-3g' in [/sbin]
  • cpu frequencies [default]
    [200] 400 600 800 1000 [1200]
  • bloatware-option
    you can toggle gamehub, musichub, readershub, socialhub and samsungapps with all of their contents on and off.
  • toggle-option
    you can toggle things like cifs-support and ntfs-support on and off.

Hier nochmal der XDA Thread:
[KERNEL][GT-I9100G][GB][19/07/2012]streetware-kernel-0.5.1 #final-release
 
DAD214

DAD214

Lexikon
die 0.5.1 macht bei mir Probleme mit der CPU Taktung
SetCPU bekommt den Takt nicht unter 400Mhz
die 200Mhz liefen bei der Lucifr Kernel ohne Probleme
hier muss wohl noch etwas Hand angeleht werden muß wohl auf die 0.5.0 zurück
 
Diomoron

Diomoron

Experte
kann passieren... nicht immer läuft eine version stabil. leider können wir auch nicht jede version überprüfen.

wir können nur anbieten. aber der superICS 1.04 nightly hat auch probleme gemacht, deswegen wurden da die links entfernt. wie gesagt: kann halt passieren.
 
B

batnator

Neues Mitglied
Ich kann es nicht bestätigen. bei mir taktet der 0.5.1 streetware ohne Probleme bis 200mhz runter.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
habe jetzt erst mal wieder 0.5.0 drauf SetCPU gehen auch meine Profile wieder und System Tuner Pro zeichnet im widget auch mal wieder 300Mhz auf und nicht nur Minimum 400Mhz
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
So, ich habe mir nun die Version 0.5.1 auf mein "G" geflasht. Hat alles geklappt und mal abwarten obs stabil bleibt.

Was mich nun wundert ist der Startbildschirm. das erste Fenster was erscheint steht "Galaxy SII GT-I9100G. Im zweiten Fenster erscheint das gleiche nochmal aber mit zusätzlich einem roten Schriftzug "rootet".

Am unteren Rand steht steht aber noch folgendes:"streetware-kernel 0.4.4 final release".Warum? In der Telefoninfo steht jedenfalls "2.6.35.7-streetware-kernel-0.5.1street79@notebook#final release.:confused2:

Trotzdem alles OK?
 
DAD214

DAD214

Lexikon
der Lade Bildschirm zeigt auch bei der 0.5 ver. 0.4.4 an
und zu der 0.5.1 habe ich Probleme mit SetCPU kann wohl nicht
die 200Mhz bei der Lucifr 200 Kernel ging das aber mal abwarten
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
Was meinst Du genau mit "200 Mhz"? Bin in diesen technischen Dingen nicht so bewandert.
 
4

4ndr0

Experte
Oldie911 schrieb:
Am unteren Rand steht steht aber noch folgendes:"streetware-kernel 0.4.4 final release".Warum? In der Telefoninfo steht jedenfalls "2.6.35.7-streetware-kernel-0.5.1street79@notebook#final release.:confused2:

Trotzdem alles OK?
Jo, alles OK, das ist nur ein Bootlogo. Seit der 0.5.0 wird wohl keins mehr mitgeliefert, deshalb siehst du noch das alte.

Schau mal auf deinem USB-Storage unter streetware\bootstyle, da müsste es zu finden sein.

\\EDIT

laut dem Thread kannst du es mit "streetware -l" (remove custom bootlogo) entfernen. Im Terminal-Emulator eingeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
ive

ive

Experte
Oldie911 schrieb:
Was meinst Du genau mit "200 Mhz"? Bin in diesen technischen Dingen nicht so bewandert.
Von Werk aus taktet das S2G 300, 600, 800, 1008 und 1200 Mhz. Wenn wenig Leistung benötigt wird wird runtergetaktet (Akku sparen) und wenn mehr Leistung benötigt wird halt wieder hoch (höherer Akkuverbrauch). Manche Kernel ermöglichen noch niedrigere oder auch höhere Taktraten.
 
P

Patschi

Erfahrenes Mitglied
Oldie911 schrieb:
So, ich habe mir nun die Version 0.5.1 auf mein "G" geflasht. Hat alles geklappt und mal abwarten obs stabil bleibt.

Was mich nun wundert ist der Startbildschirm. das erste Fenster was erscheint steht "Galaxy SII GT-I9100G. Im zweiten Fenster erscheint das gleiche nochmal aber mit zusätzlich einem roten Schriftzug "rootet".

Am unteren Rand steht steht aber noch folgendes:"streetware-kernel 0.4.4 final release".Warum? In der Telefoninfo steht jedenfalls "2.6.35.7-streetware-kernel-0.5.1street79@notebook#final release.:confused2:

Trotzdem alles OK?
Zitat des Entwicklers:
Street79 schrieb:
since 0.5 the kernel come without a bootanimation.zip, because most people want to use their own. just delete the bootanimation.zip in /system/media/ ...
Deutsch: Seit v0.5 wird keine bootanimation.zip mehr mitgeliefert, weil die meisten Leute deren eigene Animation benutzen. Einfach die bootanimation.zip in /system/media/ löschen.
 
S

street79

Neues Mitglied
hallo zusammen!

ich habe durch zufall gesehen, daß auch hier im forum über "meinen" kernel diskutiert wird...

da ich immer darauf bedacht bin, jedem bei seinen problemen mit dem kernel so gut wie nur möglich zu helfen und alle fragen zu beantworten, möchte ich euch bitten (sofern euch in "euren" foren nicht geholfen werden kann) eure fragen und probleme auf xda-developers zu posten. wer sich scheut, seine fragen in dem forum auf englisch zu stellen, kann mir auch gerne eine pm auf deutsch schicken.

bitte habt verständnis dafür, daß ich nur auf xda-developers eure fragen beantworte, da mir einfach die zeit fehlt, in vielen verschiedenen foren aktiv zu sein.

bitte bedenkt auch, daß ich ausschließlich in meiner freizeit an dem kernel arbeite und das alles nur aus reinem spaß mache, daher kann die beantwortung einer frage schonmal den ein oder anderen tag dauern, aber ich werde euch auf jeden fall antworten!

wer von euch in mehreren foren aktiv ist, den möchte ich bitten diesen post dort zu zitieren, damit auch diese user wissen, wie ihnen bei möglichen problem geholfen werden kann.

vielen dank!

mfg
street79
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
Patschi schrieb:
Zitat des Entwicklers:

.. Einfach die bootanimation.zip in /system/media/ löschen.
Besagte Zipdatei lässt sich mit TotalComander nicht löschen.:confused2:
 
P

Patschi

Erfahrenes Mitglied
Alternativ versuch mal folgendes:

4ndr0 schrieb:
Jo, alles OK, das ist nur ein Bootlogo. Seit der 0.5.0 wird wohl keins mehr mitgeliefert, deshalb siehst du noch das alte.

Schau mal auf deinem USB-Storage unter streetware\bootstyle, da müsste es zu finden sein.

\\EDIT

laut dem Thread kannst du es mit "streetware -l" (remove custom bootlogo) entfernen. Im Terminal-Emulator eingeben.
 
S

street79

Neues Mitglied
Oldie911 schrieb:
Besagte Zipdatei lässt sich mit TotalComander nicht löschen.:confused2:
vorher /system als read-write mounten...

Der ursprüngliche Beitrag von 08:41 Uhr wurde um 08:45 Uhr ergänzt:

Patschi schrieb:
laut dem Thread kannst du es mit "streetware -l" (remove custom bootlogo) entfernen. Im Terminal-Emulator eingeben.

'streetware -l' entfernt ein custom-bootlogo und nicht die bootanimation.

bootlogo:



bootanimation:

das was danach kommt... ;-)
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
@street79

street79 schrieb:
vorher /system als read-write mounten...

Der ursprüngliche Beitrag von 08:41 Uhr wurde um 08:45 Uhr ergänzt:
Ich weiß nicht wie?

Habe aber einen Wege gefunden damit es ging. Root-Funktion überall aktiviert und schon ging es. Jetzt ist das alte Bootloge wieder da, Hurra.:smile: Und beim starten kein Hinweis das es gerootet ist.
 
4

4ndr0

Experte
street79 schrieb:
'streetware -l' entfernt ein custom-bootlogo und nicht die bootanimation.
[...]
bootanimation:

das was danach kommt... ;-)
Hm stimmt, hätte mir aufallen sollen. Sorry für die Falschinformation :)
 
D

Dr. Gadget

Neues Mitglied
Hi Leuts,

hab grade mal die 0.5.1 draufgeflashed und stelle fest. Das SGS2G scheint auf 200MHz zu takten, aber der CPU spy, den ich noch installiert hab zeigt mir an, dass die CPU nur noch auf Deep Sleep läuft ?? Kann ja wohl nicht sein. mit NSTools kann ich die Taktrate anzeigen und ändern, da stehen alle neuen Taktungen sauber drin.

Kann das jemand bestätigen?

thx
 
Diomoron

Diomoron

Experte
das thema kam hier irgendwo auf den letzten 2 seiten auf. einfach mal zurück blättern und lesen ;)
 
4

4ndr0

Experte
Bei mir funktioniert live logcat nicht. Trotz erfolgreicher Installation wird mir immer die Standard Samsung Bootanimation angezeigt. Jemand ne Idee, woran das liegen könnte?