[ROM][JB] Android Open Kang á la AOKP

  • 115 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][JB] Android Open Kang á la AOKP im Custom-ROMs für das Google Nexus 7 (2012) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2012).
Adinoid

Adinoid

Enthusiast
Hier gibt es alle Info´s zur AOKP ROM auf Jelly Bean Basis!



Homepage von AOKP

Infos
Wir denken, dass es Zeit für unseren ersten offiziellen Jelly Bean build veröffentlichen!

Wenn Sie bemerken werden, ist die Anzahl der Geräte veröffentlichen wir diese für äußerst begrenzt. Dies sind nur die Geräte die meisten von uns täglich Fahrer, so dass sie bekommen haben unsere Aufmerksamkeit zuerst. Im Laufe der Zeit werden weitere hinzugefügt Dinge zu verlangsamen und so bekommen wir einige Geräte Betreuer bekommen.

Leider würde jede Änderung log hier nutzlos. Dies ist JellyBean build 1! Gehe zu erkunden. Bitte senden Sie keine keine Bugreports noch. Wir lassen Sie alle wissen, wenn wir bereit sind, unter Berichte erneut zu akzeptieren sind. Wenn Sie wirklich wollen, können Sie jederzeit kürzlich fusionierte Code in unserem Gerrit B. aussehen.

Für diejenigen fragen, für irgendeine Art von einem Change-Log, unten ist eine Liste mit einigen Features in Jelly Bean Release 1 gefunden. Es kann keine Change-Log so haben wir nichts verändert noch​

Funktionen
  • Benachrichtigung Schaltet
  • Lockscreen Tweaks (keine benutzerdefinierte Ziele noch)
  • Navigation bar Modifikationen
  • Angepassten Kernel Performance-Optionen
  • LED-Farben
  • Benachrichtigung wallpapers
  • Ruftöne Modifikationen (Flip Anruf stumm, silent / Vibrationsalarm, wenn Kopfhörer sich befinden)
  • Und vieles mehr!

Anleitung
  1. Lade die AOKP ROM auf dein Gerät - Speicher es auf deiner SD-Karte
  2. Lade dir die Google-Apps, Speicher es auf deiner SD-Karte
  3. Neustart in die Recovery
  4. Wipen(-Löschen) / Factory Reset/Full-Wipe(-komplettes Löschen)! Denk daran das man bei einem ROM wechsel immer einen Fullwipe durchführen sollte! Ansonsten sollte innerhalb der ROM ein Wipe von Dalvik & Cache reichen (-außer bei Wechsel der Androidversion 4.0 nach 4.1 etc.)
  5. Flashen des JB-AOKP-BUILD-ROM
  6. Flashen der Google-Apps
  7. Neustarten

 
Zuletzt bearbeitet:
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Hast du vielleicht noch ein paar mehr Infos dazu? :tongue:
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Mein Posting war auch mehr als Aufforderung gedacht, den Startpost etwas ausführlicher zu gestalten und nicht nur per C&P.
Ich kenne AOKP! :D

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
Adinoid

Adinoid

Enthusiast
Leider bin ich "noch" nicht im Besitz eines Nexus 7 deswegen hab ich mich erstmal kurz gehalten :)

Screenshots kann ich z.b. nicht machen etc.
 
J

Jedder

Dauergast
Am Montag das N7 abgeholt und gleich AOPK Build1 drauf gespielt.
Macht einen sehr guten Eindruck und ist klar zu empfehlen.

Wer das ROM auf seinem GN hat wird auch auf dem N7 damit zufrieden sein.
 
welberger

welberger

Fortgeschrittenes Mitglied
Jedder schrieb:
Am Montag das N7 abgeholt und gleich AOPK Build1 drauf gespielt.
Macht einen sehr guten Eindruck und ist klar zu empfehlen.

Wer das ROM auf seinem GN hat wird auch auf dem N7 damit zufrieden sein.
Hab's auch heute morgen geflasht und bin wirklich sehr angetan (immerhin das erste ROM, das mehr als einen halben Tag auf meinem Nexus verbringen darf :thumbup: )

Ich fand ja das Stock ROM schon so gut, dass mir kein alternatives ROM wirklich gefallen hätte aber das AOKP übertrifft m.E. noch das Stock ROM. Vor allem was flüssige Bedienung und Komfort der Einstellungen anbetrifft (ich muss dazu sagen, dass ich den NOVA Launcher verwende)
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Dauergast
Das AOKP-ROM ist für meine Zwecke einfach sehr gut! Auch zum jetzigen, sehr frühen, Zeitpunkt. Zusammen mit dem GLaDOS-V1.0RC2 einfach unschlagbar!

Mir war vor allen wichtig die Möglichkeit zu haben, die Navbar, auf 36dpi, zu verkleinern und eine %-Anzeige für den Akkustand. Beides bietet mir das AOKP-ROM auch zu diesen frühen Zeitpunkt. Bin sehr zufrieden!

update: Bin vom GLaDOS-Kernel auf den franco-Kernel-r4 umgestiegen. Grund: Hatte mit dem GLaDOS-Kernel einige heftige Hänger beim schreiben von Texten. Diese Hänger sind nun mit dem franco-Kernel-r4 verschwunden.

Gruß
Alex.S
 
Zuletzt bearbeitet:
welberger

welberger

Fortgeschrittenes Mitglied
Hach und das Beste: Der Sperrbildschirm legt sich quer und erkennt mein Gesicht auch in diesem Modus :thumbsup:
 
torxx

torxx

Enthusiast
AOKP ROM- nur zu empfehlen :) :)
 
haris100

haris100

Erfahrenes Mitglied
Bin eurer Empfehlung gefolgt und begeistert.

Allerdings habe ich den franco Kernel drauf, da beim Mitgelieferten mein tablet warm wird ohne dass ich groß was mache.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

face

Ambitioniertes Mitglied
Habe auch das AOKP Rom seit einigen Tagen drauf, das letzte nightly, bin allerdings noch nicht ganz überzeugt. Bei einigen Games, die vorher mit der Stock einwandfrei liefen, nun alle paar Sekunden kurze Aussetzer, schwarzer Bildschirm...
Fällt extrem auf bei "Zombirds".
Ansonsten sind die Features ja noch im Anfangsstatus, man kann nur hoffen das noch einiges dazu kommt, damit es sich auch richtig lohnt ne' Custom Rom zu flashen.
 
B

bambule

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo liegen denn die Unterschiede zu z.B. CM10 und PA?
Der Startpost ist immer noch ziemich dürftig. ;)
 
Adinoid

Adinoid

Enthusiast
Jetzt dürfte der Startpost ausreichend sein. Die Richtlinien von AH.de erlauben es mir nicht mehr Bilder etc. einzupflegen..das ich jetzt auch unter anderem auf das dürftige Google Übersetzer Erlebnis ausweichen musste (für diejenigen die der Englischen Sprache nicht mächtig sind)
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Ein Hoch auf den Google Übersetzer! :D
Zumindest die Flashanleitung kannst du doch anpassen und auf deutsch schreiben, oder? Du weißt doch, wie geflasht wird! :wubwub:
 
Adinoid

Adinoid

Enthusiast
Na gut, aber nur weil du es bist :)

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
J

Jedder

Dauergast
Build 2 ist draußen. Keine Ahnung welche Änderungen vorgenommen wurden, die AOKP Seite ist leider down.
 
Angosa

Angosa

Stammgast


Das sind die ersten Infos. Einen Changelog gibt es noch nicht.
Bin auch im Moment am laden.
Build 1 war schon gut und 2 sieht auf dem Galaxy Nexus schon sehr gut aus.
AOKP ist einfach DAS Rom in meinen Augen. :)
 
J

Jedder

Dauergast
Ha, Tablet UI wäre wirklich fein, wenn denn die Statusleiste in die Nav-Bar integriert wird. Bin gespannt.
Komme leider erst heute Nachmittag zum flashen...paar Stunden den Hund bespaßen. *fg*