[ROM][CM11][4.4.4][CyanogenMod FLO/DEB Nightly]

  • 212 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][CM11][4.4.4][CyanogenMod FLO/DEB Nightly] im Custom-ROMs für Google Nexus 7 (2013) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2013).
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Da es seit dem 06.12.2013 offizielle Nightlys von Cyanogenmod 11 gibt, war ich mal so frei und habe diesen Thread eröffnet.


Den Download gibts wie immer hier:
Flo: CyanogenMod Downloads
Deb: CyanogenMod Downloads



Installation wie üblich:

Erstinstallation:

- Download der .zip
- Download der Google Apps (GApps): Gapps - CyanogenMod
- Ins Recovery (TWRP oder CWM) booten
- Wipe Data/Factory Reset
- Die ROM .zip flashen
- Die Google Apps flashen
- Neustart

Wenn man schon auf CM 10.2 ist:

- Download der .zip
- Ins Recovery (TWRP oder CWM) booten
- Wipe Cache
- Wipe Dalvik-Cache
- Die ROM .zip flashen
- [optional] Die aktuelle GApps flashen: Gapps - CyanogenMod
- [optional] Fix Permissions
- Neustart

WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Gerät. Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!
Läuft bei mir seit Mittag ganz ordentlich. Hatte nur ein paar Probleme, da ich "dirty" über die Stock 4.4 drüber geflasht hatte - von Force-Closen von so ziemlich allen Google Apps, bis zu kaputtem Root bis zu dem ekligen "System UID incosistent" - aber da war ich ja selber Schuld. :p
Letzteres lässt sich mit einem "Fix Permissions" übers Recovery beheben.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

relaxer

Neues Mitglied
Ich habe gestern die 4.4.1 cm auf meine nex7 v2 geflasht und das Rom läuft einfach genial. Kitkat macht schon was her auf dem tablet. Vorher habe ich aber noch den letzten bootloader aus der factory image geflasht... Gruss
 
C

chuck32

Neues Mitglied
Hallo ich bin ziemlich neu im Gebrauch mit CM. Ich habe seit ca. 2 Wochen CM 10.2 auf meiem S3, jetzt zeigt mir das Handy das ein Update auf CM 11 zu Verfügung steht. Kann ich das dann einfach updaten oder geht das nicht?
Ist das Nightly zu empfehlen?
 
Bumskopp47

Bumskopp47

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Chuck32

Du bist in der falschen sektion ......das hier ist für das Google nexus7 v2 Tablet !

Aber wenn du Cm10.2 nutzt und dir CM selber ein update anbietet, ja warum nicht ....mach aber vorher ein backup in CWM ......falls es dir nicht zu sagt oder es fehlerhaft seih .....kannste das backup einspielen ;)
 
mayer12

mayer12

Stammgast
Ich bin mit offenen Bootloader und Root auf Stockrom. Ich würde nun gerne auf CM flashen, möchte jedoch keinen Fullwipe durchführen, da es ziemlich viel Arbeit ist, das Tablet im Anschluss wieder einzurichten und alles aufzuspielen.

Mein erster Versuch (CM und Gapps über CWM installiert, vorher Format System, Wipe Chache und Dalving Chache) ging schief, CM startete hier mit dem Hinweis, dass das System instabil laufen könnte, alle Google-Apps beenden sich. Somit nicht erfolgreich. Ich bin dann mittels Recovery wieder auf Stock.

Gibt es eine Möglichkeit, CM11 ohne Fullwipe zu installieren? Oder ev. die Möglichkeit mittels eines Tools oder einer App sämtliche Apps zu sichern und nach einem Fullwipe und dem Aufspielen von CM zurück zu spielen?

Funktioniert TouchControll mit CM11?
 
C

cinq

Neues Mitglied
Für Backup bietet sich TitaniumBackup ( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.keramidas.TitaniumBackup ) an.
Wenn Du CM11 erstmal testen willst, kannst Du MultiRom (https://www.android-hilfe.de/forum/...247/mod-4allroms-multirom-flo-deb.486470.html bzw [MOD][NOV 10] MultiROM v18 (MultiROM Manager app released) - xda-developers ) nutzen.

Gruss cinq

p.s. teste gerade cm-11-20131212-NIGHTLY-deb.zip und bin noch nicht überzeugt. Seltsames Bootbild, gelegentlich freeze, vor allem mit Launcher3
 
mayer12

mayer12

Stammgast
Ich habe jetzt CM11 drauf, läuft alles prima. Ich bräuchte nun jedoch noch einen Kernel der s2w und dt2w unterstützt, ich hatte bereits diverse Kernel von hier (ja die CAF) installiert, bei allen hatte ich jedoch nur ein Farbmuster oder schwarzen Bildschirm nach dem Start und musste die ROM wieder mit dem CM-Kernel drüberbügeln, damit es wieder läuft.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Gerade eben den aktuellen Glitch Kernel geflasht. Der unterstützt beides.

... und anscheinend einer der wenigen der CAF-kompatibel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mp2play

Neues Mitglied
Was ist denn caf?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Code Aurora Forum. Cyanogenmod nutzt nicht mehr komplett den Sourcecode des AOSP sondern nutzt u.a. die Treiber von Qualcomm die im CAF verfügbar sind, daher muss man beim Kernel darauf achten ob dieser auch für CAF basierte ROMs kompatibel ist, da die ROM nicht bootbar ist bzw. wenn doch, nen Haufen Grafikfehler usw. vorhanden sind. Merkt man meistens gleich beim Booten, da die Bootanimation bereits "defekt" ist.

Kann dir gerade keinen Screenshot liefern, vielleicht finde ich noch einen...
 
Zuletzt bearbeitet:
muugie

muugie

Erfahrenes Mitglied
Weiß jmd. ob daran gearbeitet wird, das Flash im Browser (Umweg über Dolphin Browser kenn ich, will ich aber eigentlich nicht) und Tethering auch in der CM11 funktioniert?
Bin solange erstmal wieder auf CM10 zurück, weil das Tethering für mich sehr wichtig ist, da ich LTE nutze.
 
L

LinuxGadget

Neues Mitglied
Funktioniert bei Euch USB-OTG?

Mein USB-Stick, welcher mit ExFat-FS formatiert ist, funktioniert am Galaxy S2, aber nicht am Nexus 7. Auch StickyMount bringt keinen Erfolg. Dmesg spuckt die Meldung aus, das /dev/sdaxx erkannt wurde, mehr passiert aber nicht. Ich vermute, das die Mountpoints oder die fstab Probleme machen.

Kann mir jemand sagen, was da los ist?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Mit StickMount läufts bei mir einwandfrei. USB-Stick wird bei mir unter /sdcard/usbStorage/sda gemountet.

Edit: Gerade das mit exFat überlesen: Stick wird zwar auch auf den gleichen Pfad gemountet - zeigt aber den Inhalt leer an und es kann auch nicht darauf geschrieben werden - wird wohl exFat nicht unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LinuxGadget

Neues Mitglied
Danke, ich denke ich probiere mal ext3.
 
S

svonk

Neues Mitglied
Funktionieren bei Euch die Kameras? Bei mir stürzen Kameranwendung und andere cam-apps beim Start ab. Entweder ich habe einen Hardwaredefekt oder es gibt ein Treiberproblem mit CM11?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Ja, läuft bei mir 1a.
 
MarioTiemann

MarioTiemann

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir ist die Kamera auch schon öfters abgestürzt, was auch manchmal zu einem Reboot geführt hat. Ich glaube nicht das du nen Hardwaredefekt hast.
 
muugie

muugie

Erfahrenes Mitglied
Aber leider funktioniert Tethering weiterhin nicht. Daher für mich uninteressant. Schade….
 
Ähnliche Themen - [ROM][CM11][4.4.4][CyanogenMod FLO/DEB Nightly] Antworten Datum
0