[OS] FreeYourMind 1.4.1 - Black'n White

  • 179 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS] FreeYourMind 1.4.1 - Black'n White im Custom-ROMs für Huawei Ascend Y300 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y300.
M

minotaurus

Gast
Das steht bereits im Startpost. Habe ich ergänzt als Aleandro die Problematik gemeldet hatte :) Das mit dem Uninstaller ergänze ich noch.
Edit: Hattest recht. Irgendwie wurden die Änderungen von mir nicht übernommen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

andyw890i

Stammgast
Fragen
Telefon klappt nur komme ich weder mit back noch mit der menü taste aus der ziffer anzeige zum wählen nur menü geht er aus dem telefon app. ist das bei dir auch so ?

Kann den taskclenaer nicht aufrufen (home knopf vibriert nur aber er öffnet nich) (im free ging mit mod nicht mehr)

Hat es ein grund das huawei radio (HwFMRadio.apk) ?
Der flashplayer und stock browser hätte ich weggelassen so wie das email app
wird meist ehe ersetzt durch andere apps :biggrin:

werde noch bissel teste und mal die leiste wieder einfügen.

Darfür das es kein y300 firmware ist haste es gut zum laufen gebracht :thumbsup:
Hut ab und hab noch mal vielen dank für deine arbeit und das bereitstellen.
Und bin erliche durch dich und otti17 habe ich menge dazugelernt durch andre user nartürlich auch
den wie heißt es so schön mann lehrt immer dazu :thumbsup:

greetz andy
 
A

aleandro

Neues Mitglied
Das Problem mit dem Taskcleaner habe ich auch
Ohne aosp war der da.
Genauso ist es mit der Notification Bar.
Ohne alles da. Mit bekomme ich den Notification Sound aber oben erscheint kein simbol(es ist nichtmal das avast symbol da) und ich kann auch nichts herunterziehen.

Ansonsten ist das Free your mind rom echt klasse reife Leistung!!!
 
M

minotaurus

Gast
Zugegeben die AOSP-Mod ist wirklich noch etwas verbuggt, bzw. eher noch im Beta-Stadium

Aber:

  • der Task-Cleaner funktioniert bei mir wunderbar
  • aus der Telefon App komme ich sowohl mittels Home- wie auch Zurück-Button raus
  • und die Schnelleinstellungen in der Bar habe ich auch, und die funktionieren.

Könnte wieder ein Problem der versch. Ausführungen, wie O2 etc. sein. Eventuel in Verbindung mit der IMEI. Da bin ich momentan wirklich etwas ratlos.

Und @ Andy was meinst du mit der "HwFMRadio.apk"? Ist nicht böse gemeint!!! Aber schreibe doch bitte generell in etwas verständlicheren Sätzen. Da fehlt mir manchmal der Zusammenhang. Oder machst du das alles per Voice-Eingabe?
 
A

aleandro

Neues Mitglied
ich glaube er fragt ob es einen besonderen Grund hat dass du die huawei radio app verwendest.

Ich habe übrigens mein Modell von Conrad...es ist das 174er
 
A

andyw890i

Stammgast
ja ist dumme angewohnheit werde mich bessern ;)
Wollte wissen warum du im anderen rom geschrieben hast das du diese freeyourmind huawei frei bereitstellen wolltest.
Ich beim system/app betrachten diese datei gesehen habe und mich wundere warum haste diese radio app drinne gelassen.
Des halb die frage hat es einen grund das HwFMRadio.apk ?
zb. ja sonst gehen keine klingel töne (achtung das ist nur ein beispiel)

greetz andy
 
M

minotaurus

Gast
Das mit der Radio-App liegt daran das ich es noch keine funktionierenden Alternativen gibt. Zumindest habe ich noch keine gefunden. Wie bei jedem Computer, und das Y300 ist ja im weitesten Sinne auch ein solcher, braucht es für die verbauten Komponenten Treiber. Da jeder Hersteller in seinen Smartphones Komponenten unterschiedlicher Hersteller verbaut lassen sich auch die dafür spezifischen Anwendungen nicht x beliebig untereinander austauschen. Beim G510 und dem Y300 haben wir das Glück das Huawei, bis auf das etwas größere Display und den höher getakteten Prozessor wohl 1:1 die gleichen Komponenten verbaut hat. Was es recht einfach macht die Rom's vom G510 auf das Y300 zu portieren. Ich bin mir sogar inzwischen ziemlich sicher, dass man den Prozessor des Y300 auch locker mit der Taktrate von 1,2 Ghz des G510 betreiben könnte.

Nur hier sind Linux bzw. Android Spezialisten gefragt. Die wirklich in der Lage sind ein "Custom-Rom" vom Grunde auf neu zu entwickeln bzw. auf bestehende Strukturen aufzubauen. Und dafür, ich hatte es bereits erwähnt, hat das Y300 in der Szene noch nicht genügend Aufmerksamkeit erreicht.

P.S. Ich persönlich nutze selbst seit ein paar Tagen diese Rom, ohne AOSP-Mod, auf meinem Y300. Muss sagen da bleibt es auch vorerst mal. Es ist einfach weniger "träge", der Touchscreen reagiert besser, der GPS-Fix ist fixer und ich bin die leidige EmotionUI los, mit der ich mich überhaupt nicht anfreunden konnte. Aber wie alles im Leben, ist auch dies Geschmackssache. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

andyw890i

Stammgast
Das rom selber ist echt gut geworden nur der mod ist sehr träge.
was mir aber fehlt ist der wakeup mit der lautstärken wipe.
habe heute morgen mal bissel getest und habe denWakeup mod leider nicht in deinem rom zum laufen bekommen (schade).
Im wlan und flug modus hatte ich ein komischen efeckt. Wlan war auf "Ein" aber kein sysbole oben bei der uhr konnte.
aber normal internetseiten besuchen und wenn ich in playstore bin sagte er kein internet :blink: erst ein neu start hat das problem behoben.
Der verbrauch bei schiffbrüchige (wlan) 1h +- 10 min gute 30 % akku und es zuppt ab und zu.
Im vergleich zu meinem orginal [B175] stock rom edit liege ich da bei ca 24% und hatte bis her keine zupper (teste das aber noch mal) da ich gestern ein update vorhergeladen hatte könnte es auch am update liegen.
Gps ortung :thumbsup: die ist echt sehr gut ca 10 -15 sec :thumbup:
Die sprach suche geht so weit einglich auch sehr gut.
der program start schlepp ein wenig. Habe es auf 2 arten getest ....apex launcher im speicher halten und ohne und bei beiden ist der start verzögert.

Greetz andy
 
M

minotaurus

Gast
Vielen Dank erstmal für's testen. Die Mod ist wirklich noch nicht ausgereift. Da bei uns hier schönstes Grillwetter werde ich mich mal in den kommenden Tagen noch mal melden.
Schöne Feiertage!!!

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
@modding33k,

diese Frage wurde schon einmal gestellt und beantwortet.
Es handelt sich hierbei um eine angepasste Version für das G510.

Gruß rilerale

Der ursprüngliche Beitrag von 21:55 Uhr wurde um 22:43 Uhr ergänzt:

@minotaurus,

finde die aktuelle Verion sehr gut, AOSP habe ich weg gelassen.

Mal ne Frage den Apex hast du ja in Home umbenannt.
Kann ich Diesen aktualisieren oder durch einen Anderen Launcher ersetzten?
Oder geht dies nur im Vorfeld, also in dem die ROM verändert wird?

Gruß rilerale

PS die Kamera ist leider bescheiden, der Fokus passt eher selten, naja man kann nicht alles haben

Der ursprüngliche Beitrag von 22:43 Uhr wurde um 23:28 Uhr ergänzt:

lol
Selbst rausgefunden, lässt sich nicht aktualisieren und beim austauschen gibt nachher ein nicht startendes System.
Also gleich in der ROm getauscht ->klappt wunderbar.
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
Tages,
mir ist gerade ein Problem aufgefallen.

Ich benötige DroidStats für die Verbrauchsmessung und dieses funktioniert nicht.
Könnte mal bitte jemand prüfen ob es bei Ihm geht.

Habe die Freeyourmind schon in der ROM meinen Bedürfnissen angepasst, nicht dass es daran liegt.

Gruß rilerale
 
M

minotaurus

Gast
Also bei mir läuft DroidStats.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

aleandro

Neues Mitglied
probiers mit nem neustart oder so.
bei mir läufts auch.

Hatte (noch auf stock) das prob dass 2 tage lang Better Battery Stats nicht starten wollte...das legt sich schon ^^
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Rückmeldungen.
Dann habe ich wohl zu viel gespielt, also nochmal von Vorn.

Gruß rilerale
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
Nachtrag,

Neugeflascht und Droidstats läuft, also mein Fehler.

Wer den NotificationMod von Otti will aber nicht bei der Bootscreen von Freeyourmind bleiben will, also nicht wieder Huawei-Bootscreen:
- Ottis Notification Mod mit Zip-Programm öffnen(nicht entpacken)
- in cust\o2\de\media die bootanimation.zip und bootanimationex.zip löschen
eventuell kann auch der media ordner gelöscht werden, habe aber nicht nachgeschaut ob er gebraucht wird.
- danach per TWRB flaschen und factory reset.

Gruß rilerale
 
O

Obi8

Ambitioniertes Mitglied
Hiho,

danke minotaurus für deine Arbeit, diese ROM uns zur Verfügung zu stellen.

Habe es mal getestet und bin sehr überrascht, wie flott die ROM ist.

Beim Starten hatte ich 215MB RAM frei, WOW, einfach super.
Sehr flüssig, ist nicht träge .

Ich habe auch die MOD AOSP geflasht. Die Notification Bar ist vorhanden, mit allen Symbolen bis auf den Screenshot.

Was noch fehlt, aber hoffentlich irgendwann kommt, ist die Auswahl der SD-Karte als Permanenten Speicher für die Installation von Apps.

Jetzt fehlt nur noch ein OC Kernel, dann kann übertaktet werden und eine SWAP-Partition eingerichtet.
 
M

minotaurus

Gast
@Obi8: Danke erstmal!! Bin auch der Meinung das dieses Rom derzeit die beste Performance bietet. Allerdings möchte ich den Ruhm nicht für mich alleine einstreichen. Das ist keine "echte" Custom-Rom sondern das Ergebnis aus Rückmeldungen aus diesem Forum, in Kombination mit unterschiedlichen Modifikationen. Sozusagen ein "Best of" :winki:. aller derzeit verfügbaren, in Anführungszeichen, Roms. Aber ich nutze sie selbst seit ca. 10 Tagen, und bin absolut zufrieden.
 
börge

börge

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Meldung den Energiesparmodus bei 29% abzuschalten läßt sich in dieser ROM in der build.prop einstellen. ro.config.hw_power_saving muss auf false gesetzt werden. Funktioniert bei mir aber nur mit dieser ROM. Hatte vorher [Rom backup]B175 Firmware edit mit wakeupmod aufspielen als TWRP drauf. Dort zeigte dieser Eintrag keine Wirkung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Timmih

Timmih

Erfahrenes Mitglied
Hmm. Ich hab mich heut überwunden die FYM Mod aufzuspielen.
Jedoch bekomme ich nun beim einrichten des Handy, slaos bei User PW
Eingabe etc für Google dauernd die Fehlermeldung "System-UI" wurde leider
beendet.

Woran liegt das?
Hab alles gemacht so wie es in der Beschreibung im 1. Post steht.
 
O

Obi8

Ambitioniertes Mitglied
Nachdem flashen der ROM, das System erst starten und z.B. WLAN und Konten einrichten. Wichtig ist halt, nachdem flashen zu starten. Danach wieder ins Recovery booten und die MOD flashen, dann wipe cache u. dalvik cache.