[ROM] [P880] [L 5.1.1] Euphoria OS [BETA]

  • 286 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [P880] [L 5.1.1] Euphoria OS [BETA] im Custom-ROMs für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
L

linuxnutzer

Lexikon
Während mit dem einen P880 und euphoria-os-1.1-p880-unofficial-20151017-user.zip bis jetzt alles super läuft, habe ich mit dem 2. P880 extreme Probleme damit. Bei der Installation funktioniert der Login ins lokale WLAN eher gar nicht, irgendwann aber schon. Ich hatte dann mit einem anderen Handy probiert ob WLAN funktioniert. Nach der Installation von Widgets oder Aktivieren von root folgt sofort ein Neustart.
 
M

mbinside

Neues Mitglied
Ich habe nun das Zweite mal das

Euphoria-OS-1.1-p880-UNOFFICIAL-20151106-user.zip
250.1MB Nov 07, 2015 | 08:23AM

auf dem P880 installiert.
Am Anfang läuft das Rom ohne Probleme.
Gefühlt 100x besser als das Stock, v20b und V20c,
Bei einem Besuch bei einem Bekannten fing der Jammer wie zuvor wieder an.

1. Das P880 wacht aus dem Deepsleep nicht mehr auf. Nur noch Akku entfernen und wiedereinsetzen.
2. Nach der obengenannten Aktion kommt nun vor dem Start des Android OS kurz ein weißer, schmaler und waagerechter Streifen im Boot Logo des Euphoria-Rom und geht auch bis zu einem Rom Reset nicht mehr weg.
Desweiteren muß danach die Uhr neu einstellt werden und das das geht ausschließlich nur mit WLan.
3. Unabhängig von den oben genannten Problemen auf meinem P880 öffnet sich sporatisch die Tastatur nicht mehr. Das hat immer einen Neustart zur Folge um das Problem zu beheben
Vor meiner letzen Installation des Euphoria Rom habe ich Basebandupdate von v20b auf v20c durchgeführt Danach habe ich das Rom motv dem neusten CWM gefasht.

Wenn die oben genannten Probleme behoben sind, könnte das Euphoria-Rom eines der besten Roms für das LG p8804xHD werden.
Mit den jetzigen Fehlern hat man leider nicht lange Spaß an diesem Rom.

Bin gespannt was das nächste Update bringt.
 
S

stevehh

Stammgast
Wechsel doch spaßeshalber mal den akku.
Hatte ähnliches mit nem Akku der dicke Backen gemacht hat.
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Oder wechsel zu AOSP. Zwar sehr minimalistisch, doch mir sind keine Bugs bekannt und es RENNT!
 
M

mbinside

Neues Mitglied
Mein Akku zeigt kein auffälliges Verhalten. Na Ja, ein Versuch ist es Wert. Aber so wirklich glaube ich nicht drann.
Aber seit den von mir genannten Problemen läuft der das Rom wieder. Bin gespannt wie lange.
Vieleicht hat einer das selbe Problem wie ich
Das aktuelle AOSP hatte ich schon drauf. Leider funktioniert die Standortfunktion/GPS nicht und war deshalb für mich interesant.Dieses Rom läuft aber sehr stabil und absolut flüssig. Wer keine Standortfunktion benötigt und keinen Wert auf individuelle Einstellungen legt ist das AOSP Rom die erste Wahl.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
euphoria-os-1.1-p880-unofficial-20160208-user.zip

Einige Apps bewirken beim Öffnen einen sofortigen Neustart, zB Calengoo, Kernel Adiutor.

Vielleicht habe ich die Lösung schon wieder vergessen, die LED schaltet sich im Standybe nicht aus. Dieses (blöde) "Aufwachen beim Anheben" habe ich deaktiviert.

Die CPU wird noch immer sehr heiß, daher probiere ich mit NoFrills eine Taktung von 475-1150, interactive.

Euphoria ist jedenfalls viel flüssiger als das letzte AOSP, hilft aber auch nichts, wenn die leuchtenden LEDs sich nicht ausschalten. Sie hatten sich aber schon ausgeschaltet, könnte sein, dass sie sich nicht ausschalten weil der Akku auf 5% ist. Das wäre aber keine gute Idee für eine Warnung.