[ROM] [P880] [L 5.1.1] Euphoria OS [BETA]

  • 286 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [P880] [L 5.1.1] Euphoria OS [BETA] im Custom-ROMs für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
easy4me

easy4me

Experte


Euphoria OS Unofficial für das LG Optimus 4X HD
BETA-Status - Download - Changelog

Mitwirkende:

Mahdi786
Entwickler des OS

alfsamsung
Anpassung des OS an das P880

iodak
Kernel-Development

p880-dev
Demetris, Laufersteppenwolf, Adam77Root
Mitarbeit / Special Thanks​

Liebe 4X HD-Community! :)

Das ist ein guter Start in das neue Jahr: Mit dem Release des Euphoria-Betriebssystems ist es nun endlich möglich, Android 5.x Lollipop auf dem 4X HD zu nutzen. Überraschenderweise hat der Entwickler alfsamsung damit den ersten bootfähigen L-Build veröffentlicht. Nun sollte es auch anderen Devs gelingen, die neueste Android-Version auf unserem Gerät zum Laufen zu bekommen (CyanogenMod, Vanir u.a.).

Hier geht's zum offiziellen XDA-Thread: [ROM] [5.1x] [p880] Euphoria-OS 1.1-beta beta Unofficial

LG
easy4me

-------------------------------------------------------

Grundlegendes zum Euphoria OS

  • ROM: Android 5.1.0 Lollipop (AOSP Source, Euphoria OS Source, Device Tree)
  • Kernel: basierend auf Iodaks Arbeit (v10): CPU 51-1700MHz, GPU 200-416 MHz, Voltage-Kontrolle, verschiedene Governors (Kernel Source)
  • Root-Zugriff bereits eingebaut, in den Entwickleroptionen aktivierbar
  • USB OTG-Unterstützung
  • NavBar-LEDs zur Anzeige von Benachrichtigungen
  • u.v.m.

Extra-Features

  • Sound: AudioFX-Equalizer, Eleven-Musikplayer, Systemprofile, ansteigender Klingelton, Überspringen des Tracks durch langes Drücken der Volume-Taste ...
  • Navigation: optionale Navigationsbar auf dem Touchscreen, doppeltes Antippen der Statusbar für den Ruhezustand des Gerätes, langes Drücken der Zurück-Taste zum Beenden der App ...
  • Sicherheit: Datenschutz-Manager zum Einschränken der App-Rechte, Sperrliste für Anrufe und SMS
  • weitere AOSP- und CM-Funktionen
Mehr Informationen gibt es hier: Euphoria OS Feature List


PRO / CONTRA (eigene Berichterstattung, alle Angaben ohne Gewähr)

Funktionsfähig:
  • WLAN
  • Mobilfunk / RIL (Telefonie, SMS, mobile Daten)
    --> getestet: E-Plus, o2 - de (keine Probleme)
    --> Ausnahme: Telekom.de (keine Telefonie)
  • Bluetooth (Smart)
  • Kamera
    --> Google Kamera aus dem Play Store verwenden
  • Musik- und Videowiedergabe
  • System-Kernel
    --> gute Performance, keine störenden Lags, keine Abstürze
  • Sensoren
    --> GPS, NFC, Neigung, Kompass, Autom. Helligkeit, NavBar-Buttons, Vibration, LEDs
  • SD-Kartenerkennung
  • Root-Rechteverwaltung

Probleme / Bugs:
  • (fehlender) Root-Dateimanager
    --> aus dem Play Store nachinstallierbar
  • App-Speicherung auf externer SD-Karte

Weitere Tipps:
  • ROOT-Zugriff - es gibt keine Superuser-App mehr
    --> in den Entwickleroptionen die Root-Funktion für Apps aktivieren
    --> der Datenschutz-Manager kontrolliert anschließend die Rechtevergabe
  • Titanium Backup - man kann mit dem vorinstallierten ROOT-Account keine Apps sichern / wiederherstellen
    --> SuperSU aus dem Play Store installieren
  • Screen-Standby - beim Versetzen in den Standby-Modus geht der Bildschirm wieder an
    --> in den Display-Einstellungen "Zum Aktivieren anheben" deaktivieren
  • Aufladen - die Touch-Buttons leuchten dauerhaft auf
    --> in den Einstellungen "Akku-LED" deaktivieren (bei "Ton & Benachrichtigungen")

FAZIT: Ein vollständig funktionierendes ROM mit besonders guter Performance und Stabilität (man beachte den BETA-Status...). Ich kann die Euphoria-Builds jedem empfehlen, da sie für den Alltags-Gebrauch geeignet sind. Außerdem erhält man damit das aktuellste Android-Betriebssystem. :)


Installationsanleitung

Ich übernehme keine Verantwortung für eure Geräte! Das Flashen bzw. die Installation geschieht auf eigene Gefahr! DIE GARANTIE AUF EURE HANDYS ERLISCHT NACH DEM BOOTLOADER-UNLOCK!

  • Voraussetzungen: (entsperrter Bootloader, Root-Zugriff), aktuelles Custom Recovery (CWM / TWRP), Backup-Erstellung zur Sicherung des vorherigen OS
  • Download der Dateien:
    --> Euphoria OS ROM
    --> Google Apps 5.1
  • Bei erstmaliger Installation:
    --> Wipen: /system, /data, /cache, dalvik cache, (/data/media)
    --> Installieren: ROM, GApps 5.1
    --> Neustart ins System
  • Beim Updaten auf eine neuere Version:
    --> Wipen: /cache, dalvik cache
    --> Installieren: ROM
    --> Neustart ins System

-----------------------------------------------------

Weitere Threads:

[Liste][Status] Android 5.0 Lollipop
(danke an GalaxyROM)

[AOSP] Akku-Tipps für das 4X HD

[ANLEITUNG] Baseband-Aktualisierung für Custom ROM-Nutzer
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FaySmash

Ambitioniertes Mitglied
Ich war so froh, dass es endlich Android 5 auch fürs O4X gibt :lol:
Aber jetzt nach 2 Stunden fliegt sie wieder runter. Hatte keine Probleme mit ihr, alles funktionierte soweit, auch wenn noch ein bischen laggy. Aber Anpassungsmöglichkeiten=0 :sad:
 
A

allomo

Neues Mitglied
@FaySmash Welches Recovery hast du genutzt, bzw welches unterstützt das erforderliche EXT4?
 
GalaxyROM

GalaxyROM

Ehrenmitglied
Nehm das neueste TWRP. Das unterstützt Android 5.0
 
easy4me

easy4me

Experte
Ich konnte das ROM auch mit CWM 6.0.4.5 erfolgreich installieren.
 
4

4XGamer-HD

Fortgeschrittenes Mitglied
Es geht auch das vom Laufer CWM 6.0.4.5.
 
easy4me

easy4me

Experte
Die SIM-Karte kann übrigens vollständig ausgelesen werden - mit der Möglichkeit, die Kontakte zu importieren/exportieren. Außerdem wird nun auch der korrekte Providername angezeigt. Endlich hat man das RIL soweit in Ordnung gebracht (abgesehen von der derzeitigen Instabilität mit aktivierter SIM-PIN).
 
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum endlich??
 
GalaxyROM

GalaxyROM

Ehrenmitglied
Habe es nun auch mal getestet. die Performance ist leider noch nicht perfekt (schon stark laggy) und die Rom ziemlich Glitchy. Also m.M.n. noch nicht für den täglichen Gebrauch geeignet. ABER Hut ab, für eine Beta läuft sie extrem stabil, und vorallem funktionieren Großteile des Systems. Ich werde noch ein Paar Builds abwarten, und eventuell kann ich ja dann schon am 10.1 LP flashen ( genau 1 Jahr zuvor, am 10.1.2014 habe ich Kitkat geflasht ;)). Auf jeden Fall beruhigend, dass da noch etwas gekommen ist. Und wo jetzt schonmal eine Rom da ist, dauert es sicher nicht mehr lang bis zur nächsten, schleißlich ist Mourtas LS auch schon auf der Startrampe ;)
 
easy4me

easy4me

Experte
Für mich ist der Build sehr stabil - er läuft ziemlich flüssig, allerdings habe ich auch noch ein paar Kernel-Settings optimiert... ;)
 
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Für mich auch!!
@easy4me Kannst du vlt deine Settings teilen??
@GalaxyRom Kannst du vlt die kompatiblen Kernel aktualisieren??

Ich werde demnächst Iodak 10 probieren!!
 
easy4me

easy4me

Experte
Meine Settings:

CPU - 51-1700 MHz
GPU - max. 416 MHz
Governor - Ondemand
Read Ahead Buffer - 128 KB
I/O Scheduler - row
TCP Algorithmus - westwood
@lenzscheregel: Ich denke, dass das Flashen vom Iodak-Kernel nicht unbedingt erforderlich ist - der ROM-Kernel basiert bereits darauf. ;)
 
GalaxyROM

GalaxyROM

Ehrenmitglied
Nach einem Weiteren Versuch habe ich noch einen gravierenden bug gefunden: BLE / Bluetooth Smart funktioniert scheinbar nicht (und sowieso sind die Bluetooth Optionen unter Android 5 scheinbar sehr spärlich: nicht mal die Sichtbarkeit kann man togglen) denn während BT Lautsprecher geht, kann ich meine G Watch nicht pairen. Das verhindert momentan definitiv den Alltagsgebrauch :( (sämtliche kernel getestet) allerdings wissenswert: der werewolf v10 geht auch ! Und zwar sehr flott und ohne blackscreen
 
Y

Yunus6161

Ambitioniertes Mitglied
Leute es läuft ja alles sehr Gut eigentlich.
Aber ich brauche wieder Apollo mit dem DSP Manager :(
Kann man da nichts machen ?
 
easy4me

easy4me

Experte
Es gibt nun die Musik-App mit dem AudioFX-Equalizer. Lade dir einfach das neueste Update herunter. ;)

--> siehe Changelog im zweiten Post
 
Y

Yunus6161

Ambitioniertes Mitglied
Hat sich erledigt :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

allomo

Neues Mitglied
Ich bin momentan sehr zufrieden mit dem System allerdings habe ich wie bei CM11 schon ziemliche Akkuprobleme obwohl ich eine saubere Installation durchgeführt habe. Wie siehts bei euch mit dem Akku aus? Heute Abend bzw. wenn der Akku leer ist würde ich ein paar Screenshots posten wenn Interesse besteht :rolleyes:
 
TechoLogic

TechoLogic

Erfahrenes Mitglied
Probiere die ROM seit gestern aus, läuft bisher nicht schlechter als CM11 was bei mir, im gegensatz zu vielen Anderen, sehr gut lief. Der Akkuverbrauch hat sich nicht geändert, laut BBS bei meinem Nutzungsverhalten wie gewohnt ca 2-3% in der Std. Zu erwähnen ist auch, dass ich wie bei CM11 die CPU auf max. 1300 Mhz gedrosselt habe.

Swiftkey und Apex Launcher Pro laufen wie gewohnt sehr gut, genau wie alle anderen Apps. Einzig Chrome ist Mal abgeschmiert aber das war es auch. Vermisse nur die Einstellung für die Dauer der Beleuchtung der unteren Buttons.