[ROM] [P880] [L 5.1.1] Euphoria OS [BETA]

  • 286 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [P880] [L 5.1.1] Euphoria OS [BETA] im Custom-ROMs für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
D

Dantius

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir ist es auch so innerhalb von paar Stunden leer, wenn ich paar Sachen mache. :-(
 
F

FaySmash

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab KK und bei mir ist es auch so, liegt nicht an den ROMs sondern am Gerät xD
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
@FaySmash

Musst nur nen 4000mAh Akku kaufen. :p Leider ist der Doppelt so groß.
 
S

stevehh

Stammgast
Wenn noch ein Batterieladebalken (über ganze Bildschirmbreite) integriert würde und im Neustartmenü eine Option für das Recovery könnte ich mich überwinden diese Rom weiter zu testen.
Falls ich die beiden Sachen in den Einstellungen übersehen habe, bitte ich um Hinweis wo zu finden(Recovery hab ich inzwischen gefunden, unter Entwickleroptionen einfach nur unlogisch der Platz).

Sie ließ sich problemlos installieren, allerdings finde ich sie von den Einstellmöglichkeiten extrem langweilig und spartanisch, reicht jedenfalls nicht mich als Betalangzeittester zu gewinnen.

Wegen Akkulaufzeiten: Das Handy wird ziemlich heiß ohne wirkliche Belastung, daher vermute ich das mal wieder an den Taktfrequenzen geschraubt wurde, ohne das ich da was gemessen oder kontrolliert habe.

Ansonsten scheinen alle Lollipop customroms ziemlicher Einheitsbrei zu sein,
 
Zuletzt bearbeitet:
easy4me

easy4me

Experte
In den Entwickleroptionen erhältst du die Möglichkeit, die Recovery-Option für das Neustart-Menü freizuschalten. ;)
 
N

noobi9000

Neues Mitglied
Habe mal eine Frage?
Bei längeren Telefonate würd das Display schwarz und lässt sich auch nicht mehr einschalten!
Man muss jedes mal den Akku entnehmen und das Gerät neustarten.
Was kann man dagegen tun dass das nicht passiert?
Oder ist das ein Bug?:sad:
 
F

FaySmash

Ambitioniertes Mitglied
BlackManta schrieb:
@FaySmash

Musst nur nen 4000mAh Akku kaufen. :p Leider ist der Doppelt so groß.
Ja, und leider gibt's deswegen auch keine Silikon Schutzhüllen für den 4Ah Akku :/
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Ja, man sollte lieber einen Akku mit 3000mAh mit der neuen Biotechnik rausbringen, wodurch ein Handy in 3-5 Minuten vollgeladen ist. :D

PS: B2T c:
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Wie aktiviere ich denn root? Nach mehrmaligen Klopfen auf "Über das Telefon" kam dann was bzgl. "Entwickler", genau habe ich es nicht gelesen, aber wo ist nun die Entwicklungsumgebung versteckt um root zu konfigurieren?
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Gehe in die Einstellungen und dann auf die Telefon-Info. Klicke 7x auf die Build-Nummer, um die Entwickleroptionen zu aktivieren.
Gemacht

Dort siehst du dann die Schaltfläche für den Root-Zugriff
Leider nein, kann wer einen Screenshot machen? Ich habe es mit euphoria-os-1.1-p880-20150501 probiert.

Edit:

Habe es nach einer Neuinstallation geschafft, obwohl es vermutlich nichts damit zu tun hatte, scheint so, dass ich den Entwickler-Modus nicht richtig geschafft hatte, es kam zwar die Meldung, aber es fehlte der Menüeintrag. Screenshots folgen, wenn ich das Handy fertig installiert habe.



Kann "Kein Dienst" etwas mit dem Akkustand zu tun haben? Ich habe das Problem nun schon mehrmals nach der korrekten PIN-Eingabe, auch nach einem Neustart. Bei einer Installation wird der Akku ja sehr benansprucht und nach einigen Konfigurationen ist der Akku ziemlich leer. Ein anderes P880 ist problemlos mit Beanstalk eingeloggt.

Viele Default-Einstellungen, die den Akku betreffen, finde ich nicht optimal. Wenn man das Handy am Tisch liegen hat und tippt kann es aufwachen, so was macht doch keinen Sinn.
 
Zuletzt bearbeitet:
easy4me

easy4me

Experte
Die Deaktivierung der SIM-PIN behebt den Fehler.

Um das sinnlose Aufwachen zu deaktivieren, gehe in die Display-Einstellungen und schalte die Option "Zum Deaktivieren anheben" aus.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Die Deaktivierung der SIM-PIN behebt den Fehler.
Hmmh, ist aber nicht so toll ohne PIN unterwegs zu sein.

Wie werde ich das 2. Batteriesymbol bei schwachem Akku los?
 
S

Streetdragon

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe nach wie vor das Problem, das das Handy mit dieser Rom nicht in den Deepsleep geht.
Beim Akku steht nur Telefon als Stromsauger.

Habe im Englischen Forum schon zwei mal dieses Problem reingeschrieben, wurde aber aktive ignoriert.
Habe schon Cache gelöscht etc, bekomme es aber nicht in griff.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Wie prüft man ob das Handy in DeepStandbye geht? Bis jatzt habe ich nur installiert und konfiguriert, da kann man den Akkuverbrauch nicht beurteilen.

Teilweise wird das Handy so heiß, dass man sich fast die Finger verbrennt. Ich vermute das hängt mit Sygic oder Osmand+ zusammen, die innen keinen Lock für die Koordinaten bekommen. Im Freien finde ich GPS aber recht gut.
 
S

Streetdragon

Ambitioniertes Mitglied
Deepsleep sehe ich mit hilfe von der app betterbatterystats. Aber man sieht es auch so, wenn das Handy in der Stunde 15-20% Akku saugt, obwohl es nur dumm rumliegt.

Konnte den Fehler aber finden. habe einfach ältere Gapps installiert

und das das so heiß wird liegt an der bescheidenen CPU *hust intel/nvideamüll*
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Welche Gapps hast du installiert? Ich habe pa_gapps-modular-picouni-5.1-20150418-signed.zip installiert und alles formatiert das mit CWM möglich war, wipe reicht nicht, dauerte auch bis ich das mitbekam und merkte ich daran, dass ich trotz minimaler gapps einige Apps von Google sah, die nicht dabei sein sollten.

Mein Stromverbrauch scheint normalerweise ok zu sein, nach 1h Stunde rumliegen hat sich der Batteriestand kaum verschlechter.

Ich habe mir jetzt BetterBatteryStats installiert. Gibt es da was zu beachten, sind spezielle Einstellungen empfehlenswert? Ich möchte dahinter kommen was los ist, wenn das Gerät heiß wird.

Hatte heute wieder Roaming, Sygic brachte das Handy zum Glühen, sobald es ohne aGPS (kein Datenroaming aktiv)wieder eingeschalten wurde. Mit der 5.1-ROM habe ich keine Erfahrung, aber unter 4.4 habe ich im Inland keine Probleme festgestellt. GPSLogger machte eher keine Probleme, hat funktioniert, aber ich habe es nur kurz verwendet und war an der Grenze des Inland-Empfangs. Wahrscheinlich kann ich morgen wieder Roaming testen.

Edit: Gerade wieder ist da Handy heiß geworden, nachdem ich für 5 Minuten Sygic im Raum konfigurierte, diesemal hatte ich GPS aktiviert. Ich schließe das dürfte egal sein, solange es kein GPS gibt ist die CPU auf Vollast.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

noobi9000

Neues Mitglied
Bei langen Telefonaten von ca.30 min geht das Handy aus, die Verbindung bleibt aber bestehen (also das Telefonat geht ganz normal weiter) wen man aber dann auf den Power-Knopf drückt um den Anruf zu beenden geht das Display nicht mehr an!
Habe eine Sim von Congstar.
Ist das nur bei mir so oder haben andere auch das Problem?
Und was kann man da gegen tun?
 
K

Kaktusmensch

Neues Mitglied
[FONT=&quot]
noobi9000 schrieb:
Bei langen Telefonaten von ca.30 min geht das Handy aus, die Verbindung bleibt aber bestehen (also das Telefonat geht ganz normal weiter) wen man aber dann auf den Power-Knopf drückt um den Anruf zu beenden geht das Display nicht mehr an!
[/FONT]
[FONT=&quot]Das Problem hab ich auch. Mit vodafon.[/FONT]

Außerdem hab ich mit den CM basierenden ROM (Vermutung! hab nur euphoria und resurrectionremix getestet) das Problem, dass nach dem ersten Neustart der Bildschirm schwarz bleibt. Hab das seit den letzten zwei bis vier Versionen (weiß es leider nicht ganz genau). Vorher lief es gut. Bei der aosp Rom hab ich das Problem nicht. Allerdings ist die mir zu einfach gehalten.

Nach der Installation läuft alles gut. Wenn ich dann neu starte seh ich nach kurzer zeit nur noch die leiste oben. Es kommen sogar Nachrichten an und so weiter. Kann die leiste runter klappen aber keine apps starten bzw sie nicht sehen, weil alles andere schwarz bleibt.
Ne Vermutung ist, das der luncher nicht startet, allerdings würde ich dann auch vermuten, dass ich apps aus der leiste oben starten kann. Ist aber leider nicht so. Der Bildschirm bleibt einfach schwarz.

Einzige Lösung ist Factory reset. Cache und dalvik cache wipen hilft nicht. Leider auf dauer nicht so cool jedes mal resetten zu müssen wenn ein Neustart nötig ist.

Hat jemand ne Idee oder sogar das selbe Problem? Vielen Dank!
 
K

Kaktusmensch

Neues Mitglied
Kaktusmensch schrieb:
Einzige Lösung ist Factory reset. Cache und dalvik cache wipen hilft nicht. Leider auf dauer nicht so cool jedes mal resetten zu müssen wenn ein Neustart nötig ist.
Interessanterweise hab ich durch zufall ne andere Lösung gefunden. Also das problem hab ich weiterhin, aber ich hab ne möglichkeit gefunden, wie ich es zum laufen bekomme ohne factory reset. Wenn ich den schwarzen Bidschirm sehe und ein anruf reinkommt. Es dauert zwar fast ne Minute, die es dann klingeln muss, aber wenn das Handy dann wieder klar kommt ist der schwarze Bildschirm weg. wirklich merkwürdig :)

jetzt muss ich mich anch nem neustart immer selber anrufen. Immerhin besser als ein reset :scared: :lol: