[ROM][JB][CM10.1][4.2.1][UNOFFICIAL] Temasek's UNOFFICIAL CM10.1 BUILD

  • 142 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][JB][CM10.1][4.2.1][UNOFFICIAL] Temasek's UNOFFICIAL CM10.1 BUILD im Custom-ROMs für LG Optimus Speed im Bereich Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed.
tavoc

tavoc

Fortgeschrittenes Mitglied
Welcher Bug?
Mit den fapps funktioniert bei mir alles so wie es soll.
 
Baron1971

Baron1971

Erfahrenes Mitglied
Ne, Swype funktioniert immer noch nicht!
 
tavoc

tavoc

Fortgeschrittenes Mitglied
Ah ok, Swype verwende ich nicht.
 
tavoc

tavoc

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Thread von temasek ist wieder offen, und demnächst gibt es also auch wieder ein richtiges Changelog. Momentan ist v33 aktuell.
 
JMH9477

JMH9477

Neues Mitglied
Habe nun dieses Build drauf, aber ich bekomme andauernt dieses gesagt.

Der Prozess andrid.process.acore wurde beendet.

Was kann man gegen tun, habe dies drauf 10.1-20130226-unofficial-p990

Gruss
 
tavoc

tavoc

Fortgeschrittenes Mitglied
JMH9477 schrieb:
Habe nun dieses Build drauf, aber ich bekomme andauernt dieses gesagt.

Der Prozess andrid.process.acore wurde beendet.

Was kann man gegen tun, habe dies drauf 10.1-20130226-unofficial-p990

Gruss
Das ist doch meines Wissens nach keine Version von Temasek, sondern die offizielle von get.cm, oder?
 
M

mimm.m

Stammgast
hey, habe momentan ein ziemlich komisches Handyproblem:

mein Zimmerkollege hat sein Ladegerät für sein S3 vergessen und hat sein Handy an mein Ladegerät angesteckt, daraufhin wollte ich laden, doch es geht immer nur noch bis 70% und nicht weiter, bei ihm geht es auch extrem langsam, wollte nur fragen ob ihr auch irgendwelche Fehler mit dem Laden habt oder ob es vielleicht ein Hardwaredefekt ist ....
 
Locko

Locko

Erfahrenes Mitglied
mimm.m schrieb:
hey, habe momentan ein ziemlich komisches Handyproblem:

mein Zimmerkollege hat sein Ladegerät für sein S3 vergessen und hat sein Handy an mein Ladegerät angesteckt, daraufhin wollte ich laden, doch es geht immer nur noch bis 70% und nicht weiter, bei ihm geht es auch extrem langsam, wollte nur fragen ob ihr auch irgendwelche Fehler mit dem Laden habt oder ob es vielleicht ein Hardwaredefekt ist ....
Also du könntest mal versuchen, während des Ladens das Handy neu zu starten. Kabel aber dran lassen. Dann sollte es schneller gehen.
Wenn es allerdings bei deinem Kollegen auch nicht geht, solltest du mal ein anderes Netzteil versuchen.
 
M

mimm.m

Stammgast
ok danke, werde es gleich probieren ;)

habe eben momentan keines, nur den laptop und da geht es ja ohnehin schon langsam


PS: ist die fast charge funktion von pengus (kowalski manager) eigentlich schlimm für das Handy, gut kann das ja auch nicht sein oder?
 
tavoc

tavoc

Fortgeschrittenes Mitglied
Es ist für das Handy ok, nur für den PC nicht (falls es am USB Port hängt).

USB Ports am Rechner liefern üblicherweise 500mA, im FastCharge zieht das Gerät aber 1A und könnte den Port theoretisch zerstören.
Das Handynetzteil dagegen kann direkt 1A liefern. Das Handy erkennt das an den fehlenden Datenleitungen und schaltet eigentlich selbst auf FastCharge um.
 
A

A.D.I.O.S

Gast
geht bei euch der blitz ohne vorher per touch zu fokosieren?
bzw kann man keinen autofokus mehr einstellen?
 
M

mimm.m

Stammgast
Bei mir geht der Blitz nur wenn ich mit toch fokusiere - panorama geht auch nicht

Gesendet von meinem LG-P990 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

A.D.I.O.S

Gast
werds mal testen, danke :)


edit: wow nach anfänglicher begeisterung, kamen jetzt nach 2 tagen wieder ein paar alte bugs zurück..
am anfang lief alles sauber (hatte komplett neu aufgesetzt mit fullwipe etc)

dauervibration, bsod, freezes.. nicht oft, aber bei den nightlies hatte ich das nicht mehr..
bei jedem neustart kommt jetzt auch erstmal die meldung prozess "sytem" reagiert nicht..
auch youtube stürzt jetzt jedes mal ab...
echt dubios, weil es alles problemlos ging und ich nicht verändert hab.. nichmal neue apps installiert oder geupdated
(hab nochmal cache und dalvik gewiped und permission fix gemacht.. hat nix gebracht, nochmal drüber flashen auch nicht)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Solia

Solia

Neues Mitglied
Hallo

Ich benutze den Temasek mod mit Kowalski Kernel in der neuesten Version.
Heute wollte ich nach langer Zeit mal wieder ein Video aufnehmen und habe gemerkt, das das Video beim abspielen sehr langsam ist, aber der Ton normal weiterläuft bis zu einem Punkt wo der Video so weit zurück ist das der Ton aussetzt und erst dann wieder einsetzt wenn das Bildmaterial soweit ist.

Habe das mit der normal Camera aus dem Mod ausprobiert und mit einer gemoddeten aus dem XDA Forum. Beides mal war es das selbe Ergebnis.

Desweiteren ist mir aufgefallen das das Video beim aufnehmen öfters mal hängenbleibt.

Gogglesuche und hier im Forum hat mich leider ohne treffer zurückgelassen.

Ich kann mir leider nicht erklären warum das so ist.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Mfg
 
B

besinnungslos

Neues Mitglied
Versuch mal das Video mit vlc o.ä. abzuspielen. Wenn das nicht geht dann vllt. Mal auf den PC ziehen und da anschauen, obs da vllt. geht.
 
SebS23

SebS23

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe dasselbe Problem unter CM 7.2...
Außer die Aufnahmequalität herunterzustellen hat bei mir nix geholfen...

Gesendet von meinem Optimus 2X mit der Android-Hilfe.de App
 
A

as13

Ambitioniertes Mitglied
Liebe alle,

mal eine kleine Frage: Ich nutze die Temasek-Versionen von Beginn an in Verbindung mit den aktuellsten Kowalski-Kerneln. Bei mir läuft an sich alles ohne Probleme.

Allerdings wird mein Optimus Speed zunehmend langsamer und nicht schneller, wie man es noch von den Cm7/Temaseks gewohnt war.

Bei den jeweiligen Temasek Updates führe ich jeweils nur Cache/Dalvik wipe durch. Eine fullwipe Installatione habe ich nur beim Umstieg durchgeführt.

Kann dies der Grund für den Geschwindigkeitsverlust sein? Was meint Ihr? Lohnt sich der Aufwand einer fullwipe-Neuinstallation?

Danke & viele Grüße!
 
P

Passer

Stammgast
Dass Android generell langsamer wird, habe ich auch beobachtet, schiebe es aber auf die Apps, die im HG laufen...
 
lulli

lulli

Stammgast
mikle_01 schrieb:
Falls jemand Probleme hat mit dem Mounten der SD Card bzw. wenn gemountet und Probleme mit Berechtigungen usw. hier ein Workaround:

Aus dem AIO Toolkit vom XDA Thread (direkter Downloadlink) die IntSD-MountFix.zip im Recovery ausführen. Diese liegt im entpackten Verzeichnis AIO Toolkit\CWM.

Dann funzt es...!!!!
Ich nutze die externe SD Card. Nach jedem Update fummle ich immer die vold.fstab um. Hat einer von Euch den korrekten code für die vold.fstab um die Interne SD als Ordner zu mappen? Bisher ist die bei mir ungenutzt, muss ja aber nicht so bleiben.... :tongue: