[CM7] WhiteRabbitNextGen Edition V2.1.1 *END OF THE WORLD RABBIT*

  • 3.730 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [CM7] WhiteRabbitNextGen Edition V2.1.1 *END OF THE WORLD RABBIT* im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
Netbook

Netbook

Experte
tuning schrieb:
Könnt ihr mir vielleicht sagen was in diesem CustomizePack enthalten ist, und ob ich es in einer anderen Form nachinstallieren kann. Brauch ich es?
U.a. das Jelly-Bean Design, und das macht WR erst so richtig schick, aber sicher auch immer benötigte Apps etc.pp. Frage: was hast Du denn geflashed

Als ROM solltest Du, je nach Defy, das

- WhiteRabbitNextGen-2.1.1-Normal.zip oder
- WhiteRabbitNextGen-2.1.1-Plus.zip

und passend dazu

- CustomizePack_2.1.1.zip

flashen. Wenn ich mich recht erinnere, war das : Rom flashen, einmal ins System booten lassen, gleich wieder zurück und das Customize-Pack flashen. ich kann mich irren, es steht aber sicher ganz genau in der Startpost.

PS: ich habe mein WhiteRabbit geliebt, tollles System, ich musste aber wegen Threema zu Kitkat wechseln. Und das wird langsam auch schön stabil :)
 
T

tuning

Neues Mitglied
Ja ich habe es so gemacht wie du und die Anleitung es beschrieben haben.
WhiteRabbitNextGen-2.1.1-Plus.zip und nach dem Booten beendet und das CustomizePack_2.1.1 installiert.
Zur Zeit habe ich das Kitkat drauf, nur bei mir ist es noch zu fehlerhaft. Außerdem brauche ich den ganze firlefanz nicht, ich möchte es einfach schnell haben und Telefonieren, sms und dergleichen.
 
Moto_Karl

Moto_Karl

Neues Mitglied
Habe zurzeit CM7.2 Jordan vom 10.07.2013 drauf, kann ich da WR ohne Full Wipe drüber bügeln ?
Oder ist es möglich nur das CostumizePack ohne WR aufzuspielen.
 
T

Timothy Truckle

Erfahrenes Mitglied
Nur das customize.zip müsste gehen, habe ich auch mal so gemacht. Bin dann aber letztlich wieder auf die originale 7.2 von maniac gewechselt. Die Unterschiede sind maginal.
 
Spawn84

Spawn84

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile bald 1 Jahr mein Defy, zwar gerootet, aber bisher ohne Custom Rom. Nachdem ich kein Android 4 brauche und die WhiteRabbit ROm was Performance und Akku angeht, gelobt wird, wollte ich dies nun auf mein Defy+ spielen.

Also Schritt 1, Bootloader installiert, Backup mit Nandroid gemacht, wie im Guide beschrieben, alles problemlos.
Schritt 2, WhiteRabbitNextGen-2.1.1-Plus und CustomizePack_2.1.1 auf die SD Karte gezogen
Schritt 3, in den Bootloader, dort auf Restore Custom, dort zunächst einen "wipe date/factory reset" gemacht, im Anschluss über Install zip from sdcard zunächst das WhiteRabbit zip und dann das Customize zip gewählt, dort alle Optionen getroffenen, Installation war erfolgreich, automatischer Reboot.

Nun kam zunächst das Motorola Logo, dann das WR Logo. Soweit alles gut dachte ich mir.
Aber ich habe nun seit über 15 Minuten dieses WR Logo, der Fortschrittsbalken der ausen rum läuft bleibt ab und zu kurz hängen um dann wieder weiter zu laufen.

Was habe ich falsch gemacht, wo ist mein Fehler? Oder kann ich gleich ein Backup meines Original Roms wieder herstellen?

//Edit: Habe zwischendurch das Backup eingespielt, dieses lief problemlos, im Anschluss mal die Version 2.1 gestestet, selbes Problem, Lopp beim Startlogo für über 15 Minuten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Netbook

Netbook

Experte
Spawn84 schrieb:
dort alle Optionen getroffenen, Installation war erfolgreich, automatischer Reboot.
Nun kam zunächst das Motorola Logo, dann das WR Logo. [...]
Aber ich habe nun seit über 15 Minuten dieses WR Logo,
Ich misstraue dem Reboot grundsätzlich, nicht nur auf dem Defy. Es ist meine grundsätzliche Politik, Computer (und Smartphones zählen wohl dazu) komplett runter zu fahren (Power off), etwas ruhen zu lassen (im Falle des Defy nehme ich auch schon mal den Akku raus und warte eine oder zwei Minuten vor dem Wiedereinsetzen) und dann händisch neu zu starten. Manche sagen das sei Vodoo :ohmy: Ist ok für mich, Hauptsache, es funktioniert (bei einem von meinen XP-Rechnern weiß ich konkret, daß es mir die Designeinstellung zurücksetzt auf Standard wenn ich Reboote, nicht immer, aber ärgerlich oft. Passiert nie bei Power off / Neustart).

Zweitens: im Falle von CM11 (da bin ich von WR nun hingezogen) hat es sich bewährt, nur die nackte ROM zu installieren, ins System zu booten bis zum main screen (am besten mit einer deaktiven SIM) und dann erst im Nachgang die Gapps zu installieren (das dürfte hier das Customize Pack sein). Ob das so bei WR auch funktioniert, weiß ich nicht, aber wenn Du am Karlfreitag Zeit zum Spielen hast (und ja Dein Nand-Backup), kannst Du das ja mal versuchen.

PS: Wie hast Du gerooted? Ich musste damals noch hochkompliziert mit PC-Verbindung, Moto Treibern etc.pp. rumfummeln. Heute würde ich das über Framaroot probieren, ggfs sogar TWRP installieren, wobei ich keine Ahnung habe, wie WR darauf reagieren würde :) Geht man übrigens über TWRP, dann darf man nach der Installation der Gapps auf keinen Fall den Dalvik/Cache-Wipe ausführen, wie man das nach der Installation der ROM natürlich erstmal macht...
 
Spawn84

Spawn84

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Antwort

Akku raus hatte ich ebenfalls schon, leider ohne Erfolg.

Root hatte ich damals noch über RSD Lite mit diesen Treibern und co eingespielt, seitdem nichts mehr dran geändert.
Für Framaroot, TWRP müsste ich mich erstmal einlesen.

Ich habe den Akku grade nochmal raus, nach einer weiteren letzten versuchten Installation, wenn das wieder nicht hilft, versuche ich mal ein anderes ROM bzw. gehe auf mein Backup zurück, je nachdem wie lang ich noch Zeit und vor allem Geduld zum spielen habe.

Den Versuch mit der "nackten" Rom, also ohne Custom pack hatte ich auch schon gezwungenermaßen, da ich anfangs vergessen hatte, das Custom Pack auf SD zu ziehen, leider selbes Problem.

Sollte ich verzweifeln, wollte ich auch die CM11 testen, wie sind deine Erfahrungen da bezüglich Performance und vor allem Akkulaufzeit?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Und wenn du nach dem Installieren der Rom einfach nochmal ein factory reset im CWM machst?
Dazu dann noch Cache und Dalvik-Cache wipen. Das hat auch vielen geholfen.

Das TWRP (sollte es überhaupt funktionieren) würde nach dem Installieren der Rom sowieso wieder überschrieben werden, da das Custom Recovery Bestandteil der Rom ist (bzw. sein muss, da der Bootloader geschlossen ist).
Es macht also keinen Sinn, TWRP zu installieren.
 
Spawn84

Spawn84

Ambitioniertes Mitglied
Cua schrieb:
Und wenn du nach dem Installieren der Rom einfach nochmal ein factory reset im CWM machst?
Dazu dann noch Cache und Dalvik-Cache wipen. Das hat auch vielen geholfen.

Das TWRP (sollte es überhaupt funktionieren) würde nach dem Installieren der Rom sowieso wieder überschrieben werden, da das Custom Recovery Bestandteil der Rom ist (bzw. sein muss, da der Bootloader geschlossen ist).
Es macht also keinen Sinn, TWRP zu installieren.
Nach der Installation hatte ich das nicht mehr versucht, hab inzwischen stattdessen die CM11 aufgespielt, was funktioniert hat.
Dort funktioniert alles, außer SMS senden, scheint ein Problem mit dem SMSC zu sein, aber weder über das Telefonmenü noch über EInlegen der SIM in ein altes Handy krieg ich das Problem gelöst.
Werde aber gleich einen passenden Post im entsprechenden Thread erfassen.
 
F

flitsch

Neues Mitglied
War eine tolle ROM.
Leider wurde mein Defy+ immer wieder mit der Zeit langsamer und langsamer.
Bis mir die Trägheit zu sehr auf den Nerv ging und ich neu installierte.

Nun sage ich aber Adieu, weil ich - völlig problemlos - auf CM11 umschwenkte.
Wie immer sieht es am Anfang toll aus. Mal schauen, wie sich das über die Zeit verhalten wird...

:biggrin:
 
E

eheheh

Neues Mitglied
hallo flitsch,,

wie sieht es aus mit dem neuen Rom??

Besser / Flüssiger wie der Hase?

welche Version hast du genau?

Danke im voraus für die Info
 
Netbook

Netbook

Experte
eheheh schrieb:
welche Version hast du genau?
Wo sind die WR-Versionen hin? Die Links im Startpost führen ins leere????

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

DerCasi

Experte
Yo, sieht nach Feierabend aus. Auch custom-android.de ist down. Das wäre die Developersite gewesen.

Das wars dann wohl für den Hasen.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Man könnte auch Einsteinno1 einfach mal ne PN schreiben ;)
 
K

KurtKnaller

Experte
Cua schrieb:
Man könnte auch Einsteinno1 einfach mal ne PN schreiben ;)
Ob Einstein sich über Deinen Tipp freut...? ;)

Rom samt customize-Paket sind sicher noch zahlreich in der community vorhanden. Es müsste sich nur jemand mit ´ner schnellen Leitung finden, der das Zeugs (ca. 190 MB) mal bei irgendeinem Hoster hochlädt.

Aber ist das denn überhaupt noch die beste verfügbare ROM?
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Da im ersten Post nichts davon steht, dass er den support eingestellt hat, wäre es zumindest einen Versuch wert ;)
Er ist im Forum noch aktiv und mehr als nein sagen kann er auch nicht...
 
S

sunfire840321

Neues Mitglied
Hallo,

hat vielleicht noch jemand den weißen Hasen im Garten und könnte Ihn mir schicken? :confused2:

Gruß sunfire :cool2:
 
S

sunfire840321

Neues Mitglied
Ich danke dir.
 
G

grumble

Ambitioniertes Mitglied
Danke auch. Da ich mal statt WR1.6 (das is ja aaaaalt :sleep:) mal WR2.1.1 testen möchte.