[How To] Von einem Custom-ROM auf eine offizielle Version zurück?!

  • 74 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How To] Von einem Custom-ROM auf eine offizielle Version zurück?! im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
C

cyborgrd

Ambitioniertes Mitglied
Habe genau das gleiche Problem. Aus dem CWM komme ich nicht mehr in Stock Recovery rein. Handy bleibt im Bootlogo. Auch im Bootloader, sobald ich das Kabel anschliesse, bootet das Handy und bleibt beim Bootlogo. Kommt also nicht in den Transfer Mode
 
Zuletzt bearbeitet:
W

whiteRabbit

Ambitioniertes Mitglied
Ich klage hier jetzt auch nochmal mein Leid. Mein USB-Port funktioniert nicht mehr, ich befürchte nen Wasserschaden, zumindest kann ich weder Laden noch erkennt der PC irgendwas. Deshalb würd ichs gern mit Versicherung einschicken. Problem ist die installierte CM10, sowas mōgen die ja bei DATrepair nicht so gern... Akku kann ich extern laden, das ist kein Problem. Nur die Feage ist halt, wie bekomme ich das Ding auf Stock zurück und unrootet, ohne usb? Hat jemand ne Idee? Hab glaub ich kein Stock-Nandroid-Backup. / dazu die Frage; kann ich die Backups einfach so einspielen oder muss ich dazu erst das dazugehōrige ROM flashen?

lg, white
 
D

DISTURBED

Neues Mitglied
Moin Jungs,
ich hab ne Frage, und zwar habe ich mir vorhin CM10 aufgespielt lief auch allerdings nicht flüssig, so habe ich mich entschieden wieder auf CM7 umzusteigen und habe ein Restore auf meine alte Froyo Rom durchgeführt. Allerdings geht jetzt gar nichts mehr, ich komme weder in den Bootloader noch ins Recovery Menü. Es leuchtet keine LED vorher friert alles ein.
Habe ich das Ding jetzt kaputt gespielt oder ist das noch zu retten?
Sry falls es doppelt, oder in der falschen Kategorie ist.
Vielen Dank schonma ;)
 
JohnMcLane

JohnMcLane

Stammgast
Mit rsd lite froyo mit der original sbf drüber flashen, dann sollte alles wieder gegen.
Aufpassen, dass Akku voll ist.

Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk 2
 
D

DISTURBED

Neues Mitglied
Danke nochmals für die schnelle Antwort! Aber leider erkennt RSD Lite kein Gerät =( kann ich irgendetwas einstellen, dass es erkannt wird?
 
J

JADP

Ambitioniertes Mitglied
Hey Leute, ich suche nach eine Anleitung, wie ich mein Defy von cm 10 Quarx rom wieder auf stock bekomme. Das liegt hauptsächlich daran, dass mein Defy wieder das "Hörmuschel-Problem" hat und ich es einschicken müsste kennt da einer was?
 
J

JADP

Ambitioniertes Mitglied
Muss ich nicht das Dateisystem ändern o. Ä. ?
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
nicht, wenn du mit RSD_Lite ne SBF flashsd, danach ist wieder alles jungfräulich ohne root und ohne CWM
 
J

JADP

Ambitioniertes Mitglied
Alles klar vielen Dank :D
 
K

kiwikern

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
Ich habe ein sehr altes normales Defy (grüne linse) und habe derzeit CM 10 drauf. Ich würde gerne auf das "offizielle" ROM zurück.

kann mir jemand einen Tipp geben wie ich am besten vorgehe?
lg, Kiwi
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Du warst der mit Bootloader 7 oder?
Das solltest du eventuell hier erwähnen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kiwikern

Ambitioniertes Mitglied
ja und nein. hier geht es um ein anderes Defy das keinen BL 7 hat. Das Handy mit BL7 hab ich mitlerweile gerootet bekommen.
Hier geht es um mein eigenes Defy was ich einschicken möchte und CM10 drauf hat aber nie ein BL7 draufgespielt bekommen hat.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Zuletzt bearbeitet:
B

blacy

Neues Mitglied
Hallo,
ich versuche gerade aufgrund des bekannten Hörmuschel-Problems auch mein CM10 auf Stock zu bringen um das Defy an Dat-repair schicken zu können.
Backup hat noch funktioniert nur komme ich nicht in das Stock Recovery. Custom und Stable Recovery funktioniert bei Stock Recovery startet das Defy neu und bleibt direkt beim Motorola Symbol hängen.

Hat da jemand nen Tipp?

Danke und Gruß
blacy
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Du musst mit RSD-Lite eine sbf flashen. Folge dem Link in dem Post über dir :rolleyes:

Gesendet von meinem XT890 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

blacy

Neues Mitglied
Cua schrieb:
Du musst mit RSD-Lite eine sbf flashen. Folge dem Link in dem Post über dir :rolleyes:

Gesendet von meinem XT890 mit der Android-Hilfe.de App
Hm, nachdem RSDLite sagt ich soll manuell neu starten häng ich beim animierten Motorola-Logo fest. Wenn ich wieder den Bootloader lade sagt RSDLite Finished/Pass aber das Defy hängt trotzdem in der Bootschleife fest. Hab jetzt drei versch. sbf-Versionen versucht?
 
R

RATTAR

Gast
Mache einen FactoryReset!

Akku raus > Powertaste und Lautstärketaste unten gedrückt halten > dabei Akku rein > Vor-Recoveryschirm erscheint > beide Lautstärketasten gleichzeitig drücken > Recoveryschirm erscheint > FactoryReset durchführen
 
B

blacy

Neues Mitglied
erst lesen dann schreiben :unsure:. Hat funktioniert!
Danke!
 
K

kiwikern

Ambitioniertes Mitglied
ich hab im RSD die meldung "flashing code group 29" und "Fail" erhalten.
was habe ich falsch gemacht?

ich hab noch mal geflscht und hatte nun auch das ergebnis (fisch statt fail) wie erwünscht. leider lässt sich nun mein defy nicht mehr starten.

jemand eine idee?
 
Zuletzt bearbeitet: