Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[ROM] [CMX] Android 4.1 JellyBeanCannon by Defy+++

  • 1.416 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [CMX] Android 4.1 JellyBeanCannon by Defy+++ im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
Android94

Android94

Experte



________________________

Die Rom basiert auf Quarx' neuester CM10 und nutzt den neuen Custom-Kernel!

Download



JellyBeanCannon V8: (experimentell)
V8

JellyBeanCannon V6.3.5: (stable)
V6.3.5
Features JBC:


- Bravia Engine
- Beats Audio Mod
- neues Lockscreen Wetter
- weiches Scrolling durch Project Butter und SmoothScroll
- Apex Launcher Free als Standardlauncher
- neue Governors
- + Speedtweaks


Tipps und Tricks:

- Wer Musikjunkie ist und nie genug an Soundeinstellungen herumspielen kann :D :
Die AC!D Audio Technology ist 100% kompataibel mit der Rom und verbessert den Sound über Kopfhörer und Lautsprecher. Den Link findet ihr unten.

- Wer SWAP nutzen möchte, lädt sich die App Swapper2 aus dem PlayStore herunter. Ihr habt damit die Möglichkeit, bis zu 256 MB Speicher von der SD Karte für den RAM zu nutzen, ähnlich wie in der Auslagerungsdatei für Windows. Das bedeutet besseres Multitasking.

- der OTA Updater hilft euch, Updates dieser Rom einzuspielen. Ihn gibt es im Appdrawer unter "Rom Updater"

- Wer besonders viel Akkulaufzeit möchte, und sein Handy normal (Sms, Telefonieren, Internet, Videos) nutzt, kann sein Defy auf 720-800 Mhz takten. Dies ist die Mindesttaktrate für gutes Arbeiten unter JellyBean.

- Wenn ihr irgendwelche Fragen oder Verbesserungsvorschläge habt, oder ein Link ist kaputt, schreibt mir oder Defy+++ ins seinem Originalthread:

Defy+++JBC

FAQ
Wie installiere ich die Rom?
Schritt1: Ins Recovery
Schritt2: Ins Custom Recovery
Schritt3: Auf Wipe data/factory reset
Schritt4: Auf Wipe cache partition
Schritt5: Auf Advanced
Schritt6: Auf Wipe Dalvik Cache
Schritt7: +++++Go Back+++++ drücken
Schritt8: Auf Install zip from sdcard
Schritt9: Auf choose zip from sdcard
Schritt10: Die Rom suchen :) und mit der Powertaste bestätigen
Schritt11: Sobald die Rom fertig installiert wurde auf choose zip from sdcard
Schritt12: Die Gapps suchen und installieren
Schritt13: Nach der Installation auf +++++Go Back+++++ drücken
Schritt14: Auf Reboot system now und fertig :)

Wie installiere ich die Fixes und Gapps?

Schritt1: Ins Recovery
Schritt2: Ins Custom Recovery
Schritt3: Auf Install zip from sdcard
Schritt4: Auf choose zip from sdcard
Schritt5: Den Fix suchen :) und mit der Powertaste bestätigen
Schritt6: Sobald Fix/Gapps fertig installiert wurde(n)
Schritt7: Nach der Installation auf +++++Go Back+++++ drücken
Schritt8: Auf Reboot system now und fertig :)

Wie installiere ich Updates der Rom?
Normal die Rom installieren, kein Fullwipe nötig, sondern nur ein Cache/Dalvik Cache Wipe!

Hilfe! Meine LED leuchtet rot nach dem Bootlogo! Danach wird der Bildschirm schwarz und das Handy startet neu!
Dies liegt an dem neuen Custom-Kernel von Quarx, da er 2ndBoot nutzt, was die rote LED zur Folge hat. Dies bedeutet also, dass alles in Ordnung ist!
Wenn ihr Bootloops haben solltest, gibt es verschiedene Möglichkeiten:
1) Beim Booten, wenn der Bildschirm schwarz wird -> Akku raus! Dann neubooten und gucken, was passiert.
2) Wenn das nichts hilft, Cache und Dalvik wipen, Rom noch einmal drüberflashen, nochmal Cache und Dalvik wipen. Taktraten im Bootmenü kontrollieren und neubooten, dann wieder ->1)
3) Wenn es jetzt immer noch nicht geht, solltet ihr einen Fullwipe durchführen und die Rom flashen. Danach noch einmal Fullwipen und 1) durchführen
4) Für den unwahrscheinlichen Fall, dass dies alles nicht funktioniert, wäre es ratsam, eine alte Rom zu flashen, den Akku zu laden und jetzt bei 0 anzufangen -> .sbf flashen und alles neu installieren!


Ich komme von einer CM7 Rom, muss ich dann Fullwipen?

Ja, das musst du. Der Sprung von Version 2.3.7 auf 4.1.2 wird nicht einfach so funktionieren.

Ich komme von einer CM9 Rom, muss ich hier fullwipen?
Nein, nicht zwingend. Bei mir hat es auch ohne geklappt. Probier es einfach aus, indem du JellyBean Cannon drüberbügelst. Der Boot dauert etwas. Falls es aber Probleme geben solltest, ist auch hier ein Fullwipe sehr zu empfehlen.

Extras (optional): (Alle wie die Rom selbst über die Recovery installieren)
klick

GApps:
klick


------------------------------------------------------
[FONT=&quot]Dank an Defy+++![/FONT][FONT=&quot]

Wer spenden möchte (PayPal) + Originalthread:
[/FONT]klick

Credits:
Defy+++, Android Does,RockoDev,zeppelinrox,cardozclive und alle anderen :)
[FONT=&quot]
[/FONT]
 
Zuletzt bearbeitet:
merhans

merhans

Guru
Based on? Oder eigen Arbeit?
 
Android94

Android94

Experte
Ja, sie basiert auf Quarx Rom, wie immer :) (die vom 29sten)

Gesendet von meinem eisgecremten Defy mit der AndroidHilfe.de App.
 
merhans

merhans

Guru
Ok warum dann nicht auf mb525 von quarx die kann man ja dann auch mit GB Kernel und froyo benutzen es gehen nur ein paar Sachen mit GB Kernel nicht aber dafür erreicht man ne breitere masse
 
Android94

Android94

Experte
Die Rom wurde ursprünglich für das Defy+ geschrieben, da Defy+++ (das Mitglied) selbst eins hat. Daher ist es auch nur vorerst für die Rotlinsen mit GB Kernel geeignet.

Allerdings hat Defy+++ jetzt bestätigt, dass eine Grünlinsen-Version kommen soll, evtl. im nächsten Update. Die basiert dann auf Epsylons Rom.
Das nächste Update soll dann diese/nächste Woche erscheinen.
 
Y

yunik

Ambitioniertes Mitglied
Gerade auf mein defy geschmissen, von der [CM9] Moto Icegun kommend.
Cache und Dalvik Cache gelöscht, sonst nix.
Einfach das zip der Rom, die Gapps (gapps-jb-20120717-signed.zip) und den Battery Fix drübergebügelt und fertig.
Funktioniert soweit wunderbar, nur dialer kommt (wie bei so ziemlich allen aktuellen roms) etwas langsam ausm Quark, hab den Dialer one dafür installiert, er ist einfach fixer.
Ansonsten rennt die Rom sehr gut, selbst im Vergleich zur schon ganz ordentlichen Moto Icegun.
Das für mich wichtigste: Gmail ist endlich so schnell wie es sein soll.
Bei früheren Roms hatte es immer ne gefühlte Ewigkeit gedauert, bis nach Klick in der Statusbar auf eine Mail ich diese auch lesen konnte.
Mal sehen wie sie sich im Alltag so schlagen wird.

Bis jetzt: Sehr geile Rom, weiter so.
 
G

grenzwolf

Ambitioniertes Mitglied
Muss ich keinen Kernel installieren, wenn ich von der Moto Ice Gun komme? Vor der MIG hatte ich CM7 mit Froyo Kernel. Seit der MIG habe ich Kernel 2.6.32.9-g21f1a48. Ist das der richtige GB-Kernel?
 
C

Chris_0815

Fortgeschrittenes Mitglied
Android94 schrieb:
Die Rom wurde ursprünglich für das Defy+ geschrieben, da Defy+++ (das Mitglied) selbst eins hat. Daher ist es auch nur vorerst für die Rotlinsen mit GB Kernel geeignet.

Allerdings hat Defy+++ jetzt bestätigt, dass eine Grünlinsen-Version kommen soll, evtl. im nächsten Update. Die basiert dann auf Epsylons Rom.
Das nächste Update soll dann diese/nächste Woche erscheinen.
Freue mich auf die grüne linse!!!
Flashplayer Erfahrungen bitte hier posten!!
 
Android94

Android94

Experte
grenzwolf schrieb:
Muss ich keinen Kernel installieren, wenn ich von der Moto Ice Gun komme? Vor der MIG hatte ich CM7 mit Froyo Kernel. Seit der MIG habe ich Kernel 2.6.32.9-g21f1a48. Ist das der richtige GB-Kernel?
Installiere doch einfach den CM9 Kernel drüber. Dann funktioniert die JBC hundertpro. Kann nichts passieren ;)


Gesendet von meinem Jelly Defy mit der Androidhilfe App.
 
G

grenzwolf

Ambitioniertes Mitglied
Android94 schrieb:
Installiere doch einfach den CM9 Kernel drüber. Dann funktioniert die JBC hundertpro.
Ok, mache ich das nach der Installation des ROM-Zip, bevor ich das erste Mal neu starte?
Sorry, wenn ich so blöd frage.
 
Android94

Android94

Experte
Ja, genau :)
Rom installieren -> zip vom Kernel installieren -> neustarten.
Brauchst dich nicht entschuldigen, dafür gibts ja das Forum.
 
S

steveletack

Erfahrenes Mitglied
Bitte bitte grüne Linse so schnell wie möglich :)
Ich dachte eigentlich immer Kernel und dann Rom ?!
 
merhans

merhans

Guru
Egal solang im selben flashvorgang
 
merhans

merhans

Guru
Android94 schrieb:
Die Rom wurde ursprünglich für das Defy+ geschrieben, da Defy+++ (das Mitglied) selbst eins hat. Daher ist es auch nur vorerst für die Rotlinsen mit GB Kernel geeignet.

Allerdings hat Defy+++ jetzt bestätigt, dass eine Grünlinsen-Version kommen soll, evtl. im nächsten Update. Die basiert dann auf Epsylons Rom.
Das nächste Update soll dann diese/nächste Woche erscheinen.
Quarx macht auch defy froyo builds
 
G

grenzwolf

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann die Google Apps (nur ein PNG erscheint) und den Kernel (403 verboten) nicht runterladen. Weiß jemand, wo ich die noch her bekomme?

Besten Dank
Grenzwolf
 
KOREAKOREA

KOREAKOREA

Gesperrt

merhans schrieb:
Egal solang im selben flashvorgang
genau genommen ist is eher ein restore/install update. geflasht wird hier schon lange nix mehr, denn das geht nur mit rsdlite.
 
Dominik+++

Dominik+++

Experte
Android94 schrieb:
Die Rom wurde ursprünglich für das Defy+ geschrieben, da Defy+++ (das Mitglied) selbst eins hat. Daher ist es auch nur vorerst für die Rotlinsen mit GB Kernel geeignet.

Allerdings hat Defy+++ jetzt bestätigt, dass eine Grünlinsen-Version kommen soll, evtl. im nächsten Update. Die basiert dann auf Epsylons Rom.
Das nächste Update soll dann diese/nächste Woche erscheinen.
Die Rom wird nicht aus Epsylons Rom basieren :)
mfg
 
G

grenzwolf

Ambitioniertes Mitglied
Funktioniert eigentlich Google Now mit roter Linse und Defy ohne Plus?
Ich habe mir jetzt mal den GB-Kernel für CM9 von XDA runtergeladen. Und die letzten Gapps habe ich auch gefunden. Bitte bremst mich, wenn ich die beiden nicht nehmen sollte.
 
Android94

Android94

Experte
Ja, funzt, und so ist es richtig:)

Gesendet von meinem Jelly Defy mit der Androidhilfe App.
 
S

shadow1102

Neues Mitglied
Würde gerne ein Vorschlag machen wollen: Ich finde es immer ganz praktisch wenn die Rom ein Updater, somit kann man die Rom gleich vom Handy aus updaten.

An sich nicht zwingend notwendig, spart aber 1 Arbeitsschritt (Rom von PC zu Handy übertragen)