[ROM] [CyanogenMod 10.2] Android 4.3 Nightly Builds

  • 110 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

Julsen

Experte
Also mein Akku lässt sich auch seit längerem nicht mehr voll laden. Dümpelt meistens so bei 75% rum
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Dumme frage... ich wills mir was einfacher machen...

MUSS ich das 2nd-init installieren?

...oder kann ich die Reihenfolge
rooten (gingerbreak)
installieren von twrp (über stock-recovery/oder/als app installieren)
installieren von cm10.2
... benutzen?

ich möchte nicht immer wieder erst über cwm humpeln...
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Zur Zeit führt leider kein Weg am CWM vorbei (über 2ndinit).
Es gibt allerdings im CM11-Thread (Startpost) ein TWRP.zip, dass über CWM installiert werden kann.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Zudem haben scheinbar meine custom-rom's auf meiner SD-Karte schaden genommen...
...bin nur noch am flashen... Irgend was ist immer...

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

Mr.Chainsaw

Neues Mitglied
So langsam scheint das defy ja wirklich zu den alten Eisen zu gehören. Hier ist ja praktisch nichts mehr los... Bei meinem sind auch schon fast alle Tasten LEDs ausgefallen, aber solange es nicht ganz kaputt ist werde ich es wohl noch weiter verwenden. Läuft ja ziemlich gut mit CM 10.2
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Mr.Chainsaw schrieb:
So langsam scheint das defy ja wirklich zu den alten Eisen zu gehören. Hier ist ja praktisch nichts mehr los... Läuft ja ziemlich gut mit CM 10.2
Wenn keiner meckert läuft es gut... ;-)
Warum sollte denn hier dann was neues geben?

Ich glaube mit dem neuen kernel und cm 11 hat quarks genug zu tun...

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
P

p3t3rlustig

Neues Mitglied
also ich bin nach wie vor zufrieden mit meinem defy. das 4.3 läuft bis auf ein paar kleinigkeiten ausgezeichnet.
und solange mein defy nicht den geist aufgibt bleibt das auch in betrieb solange bis es ein handy gibt das besser ist.
leider wird das ubuntu edge ja nicht produziert
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Im Verzeichnis Index of /roms/defy-cm10.2 geht es wohl weiter... die 01.02. hatte Kamera-Verbindungsprobleme, die 07.02. hat keine...
Die aktuelle 11 hab ich auch mal probiert - es hakte aber an verschiedenen Kanten.
Ich hab im Moment keine Lust zu den Nightlys... ich möchte es mal wieder 'nutzen'...
 
J

Julsen

Experte
Es gibt ja CM10.2 vom 19.02.2014, also von gestern. Im XDA Threat sind die letzten Beiträge allerding vom 3.2.14. Weiß zufällig wer ob sich schon was in Sachen BT getan hat? Würde doch gerne mal wieder eine neuere Version nutzen, als CM7, da einige Apps laut Play Store nicht mehr für meine Android Version verfügbar sind.

Eigentlich drauf geschissen. Whatsapp ging an Facebook und ist eine Super-Wanze und für Threema brauche ich min 4.0. Telegram sieht auch vielversprechend aus
 
Zuletzt bearbeitet:
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Julsen schrieb:
Es gibt ja CM10.2 vom 19.02.2014, ...
>>> Es gibt fast jeden Tag ne neue Version...
Julsen schrieb:
Weiß zufällig wer ob sich schon was in Sachen BT getan hat?
...
Die Tage habe ich etwas gelesen, ich weiß aber nicht mehr, ob es für die 10er oder die 11er Version war...
Es hieß, quarks würde es in die nächste Version einbauen... das ist schon den ein oder anderen Tag her...
Ich müsste auch mal wieder ne 11er probieren...

Taschenlampe:
Jetzt antworte ich mir schon selbst...
Dass die Taschenlampe in den Schnelleinstellungen fehlt, scheint bekannt zu sein, aber mit dem Workaround
https://github.com/czechop/android_device_moto_jordan-common/commit/0a8513d47455dedce316b817d68b3fe5bd6db215
kann ich nichts anfangen...


Gruß Peter - (Android-Hilfe.de APP aufm N7-2012)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Julsen

Experte
cptechnik schrieb:
>>> Es gibt fast jeden Tag ne neue Version...
Ich weiß, die mache ich mir auch fast immer schön drauf.

BT funzt leider in der Version von gestern immer noch nicht. Sobald BT aktiviert ist, hat man keinen Ton mehr in der Hörermuschel und das Micro ist auch deaktiviert.
 
Oben Unten