[ROM][4.4.4] CM11 (Sicherheitspatch: August 2016)

  • 155 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][4.4.4] CM11 (Sicherheitspatch: August 2016) im Custom-ROMs für Nexus S im Bereich Root / Hacking / Modding für Nexus S.
D

Data

Stammgast
Am Rande erwähnt: Das Nexus S läuft wieder. Ich Döspaddel hatte mir beim Rumspielen mit Flashify ein uraltes TWRP geflasht. :banghead:
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Genau aus diesem Grund verwende ich auch keine solchen Tools sondern mache das alles per Hand ;)
Aber schön, dass es bei dir wieder geht ^^
 
F

Flamma-Angelus

Neues Mitglied
Hallo Kollegen und Kolleginnen,

habe mir das Nexus S G-I9023 den Cyanogenmod 11 draufgespielt, ich hatte am Anfang probleme mit den gapps aber nach dem ich den Installer von Cyanogenmod benutzt habe ging es wieder aber .....


Wenn ich in die Kamera App rein gehe und dann auf Selfi modus umschalte wird die Kamera beendet. Wenn ich Versuche wieder in die App rein zu gehen wird sie wieder beendet es wird mir aber kein Fehler code angezeigt.

Wenn ich dann die Daten und die Cache leere und zusätzlich das Program beende dann funktioniert die Kamera wieder....aber wenn ich wieder in den Selfi Modus gehe dann kommt wieder das gleiche Problem.


Ich freue und bedanke mich für eure Hilfe
 
Geralf

Geralf

Erfahrenes Mitglied
Dirty flash?
Ich hatte das manchmal wenn ich viele Bilder nacheinander gemacht habe. "Es konnte keine Verbindung zur Kamera hergestellt werden" stand da glaube ich. Guck doch mal bei der Rom unter bugs, sollte das Problem dort nicht bekannt sein, flash die Rom erneut. Bei mir musste mein S3 neugestartet werden, damit die Kamera wieder funktionierte. Bei XDA gab es dann später eine App, die die Verbindung wieder aufbaute.
 
F

Flamma-Angelus

Neues Mitglied
ok ich flashe das gerät nochmals mal sehen was es bringt :-( ist bestimmt schon das 15x mal
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

Flamma-Angelus

Neues Mitglied
So Kamera geht immer noch nicht aber jetzt habe ich einen Fehlerbericht
java.lang.RuntimeException: startPreview failed
at android.hardware.camera.startPreview(Native Method)
atcom.android.camera.AndroidCameraManagerImpl$CameraHandler.handleMessage(AndroidCameraManagerImpl.java:261)
at android.os.Handler.dispatchMessage(Handler.java:102)
at android.os.Looper.loop(Looper.java.136)
at android.os.HandlerThread.run(HandlerThread.java:61)


WEIS JEMAND WAS DAS BEDEUTEN SOLL ???? :-D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dj-crx

Neues Mitglied
ja das ist eine NIGLY version da es glaube noch keine Stable gibt, ist auch ein Hardware problem möglich zb cam defekt oder nicht richtig conectet?

Weil ich habe schon einige Handy´s geflasht und die funktionieren einwand frei allerdings noch kein s3/ mini




Geralf schrieb:
Du hast immer das selbe Problem?
Ist es denn ein Dirty flash?
Haben andere im Forum das selbe Problem?
Gibt es vielleicht einen extra fix?
//Nachtrag:
Ich habe jetzt mal ins Forum geguckt. Also zu den bekannten Bugs scheint es nicht zu gehören. Allerdings ist die Rom noch eine Beta.

Gibt es von der Rom nightlies oder weeklies?
 
F

Flamma-Angelus

Neues Mitglied
Folgende sind Installiert


  1. cm-11-20150215-NIGHTLY-crespo zip
  2. gapps-lp-20141212-signed.zip
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

snowyrain

Neues Mitglied
Hallo,



ich habe gestern die nightly 11-20150614 geflasht. Zu meiner Verwunderung sind dort die Google Playservices und der Playstore enthalten. Ich hätte diese lieber nicht. Sind diese bei CyanogenMod jetzt immer dabei, oder nur beim Nexus S ROM?

Zu meiner Frage: Gibt es ein aktuelles CyanogenMod Rom für das Nexus S ohne Google Play…?

Zu „Flamma-Angelus“: Im Kurztest gehen bei mir beide Kameras.

Mit freundlichem Gruß

Samuel

Edit: Habe alles nochmal runtergeladen und geflasht -> Google Services + Playstore sind da. Ich denke die meisten wird es freuen.

Entfernen der Google-APPs: Ich habe dem Dateimanager root-Rechte gegeben und folgende apks in den Verzeichnissen "/system/priv-app/" bzw "/system/app/" gelöscht:
GoolgeLoginService.apk
GoogleBackupTransport.apk
GoogleOneTimeInitializer.apk
GooglePartnerSetup.apk
Phonesky.apk (PlayStore)
PrebuiltGmsCore.apk ( Play-Dienste)
GoogleServiceFramework.apk
GoogleContactsSyncAdapter.apk
Velvet (Google-Suche)
ChromeBookmarksSyncAdapter.apk
GoogleFeedback.apk

Mit Apps aus dem F-Droid Store läuft bis jetzt alles stabil.
 
Zuletzt bearbeitet:
forb'S

forb'S

Experte
Seit um den Jahresumschwung 2015/2016 kommen in regelmäßigen Abständen wieder neue nightlys.
Seit dem 21.02.2016 wieder eine neue nightly oben

**Startpost aktualisiert
 
H

hans-peter2210

Fortgeschrittenes Mitglied
Heilige sch****, das nexus s lebt immer noch?
Aber was neueres als 4.4 hat es nicht mehr bekommen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von qu4nd - Grund: Ausdruck entschärft (obwohl verständlich) ;) - qu4nd
forb'S

forb'S

Experte
An Marshmallow hat sich jemand probiert, ist aber nicht wirklich bedienbar.
KitKat reicht vollkommen, denn sogar hier hat das NXS schon Probleme. RAM ist leider knapp, sonst würde es sogar jetzt noch viele Besitzer finden.
 
D

Data

Stammgast
forb'S schrieb:
Seit um den Jahresumschwung 2015/2016 kommen in regelmäßigen Abständen wieder neue nightlys.
Seit dem 21.02.2016 wieder eine neue nightly oben

**Startpost aktualisiert
Ich werde mein Nexus S mit obiger Nightly und den open_gapps-arm-4.4-pico-20160228 nochmal neu flashen um endlich den Großteil der resourcenfressenden Google-Apps, wie Hangouts usw. loszuwerden. Das Nexus S ist nämlich immer noch ein schönes, handliches Teil für die Zweit-SIM. :thumbup:
 
forb'S

forb'S

Experte
Anscheinend lassen sich keine einzigen Gapps auf die Nightly vom 21.02 flashen; warum auch immer. :confused2:
 
D

Data

Stammgast
Ich konnte die OpenGapps pico installieren, aber der Einstellungsassistent kackt immer ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
forb'S

forb'S

Experte
Das kann ich auch bestätigen. Problem CM mitgeteilt - hoffe, es ließt auch jemand ... :laugh:
 
vetzki

vetzki

Guru
SetupWizard Ordner aus /system/priv-app löschen (übers recovery) sollte helfen bis das gapps paket passt
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Kaum zu glauben. Ich frag mich ja, ob es noch eine neue Snapshot geben wird.

Was mir aufgefallen ist: ich habe die M12 installiert und mir fressen die PlayServices den Akku leer. Innerhalb von einen Tag bei absoluter Inaktivität (Flugmodus, ausgeschalteter Bildschirm, ect.)geht die Akku-Anzeige von 90% auf 20% runter. Wenn ich diese deaktiviere sind es nur ca. 5% pro Tag. Kennt jemand von euch dieses Problem?