[ROM][4.4.4] SlimKat | Weekly 9.0 (FINAL); Stable 5.0

  • 248 Antworten
  • Neuster Beitrag
OOmatrixOO

OOmatrixOO

Experte
fsm schrieb:
Schon seit der ersten unoffiziellen Nightly sind die Zahlen bei der PIN-Eingabe abgeschnitten. Ist zwar eigentlich ziemlich egal, aber fällt das den Entwicklern nicht auf? Oder mache ich etwas falsch? Meine Vermutung ist ja, dass diese Nichtigkeit einfach keinerlei Priorität hat, aber es fällt doch schon deutlich auf...
Kann ich nicht bestätigen. Bei mir alles in Ordnung mit den Zahlen der Pin Eingabe.
 
forb'S

forb'S

Experte
Threadstarter
Gibts zur Zeit die Quick Shortcut Leiste im Notification Drawer nicht mehr? Oder bin ich blind ... :confused2:

Auch hier keine Bestätigung zu nicht korrekten Anzeige der Zahlen. Alles ok.
 
Zuletzt bearbeitet:
forb'S

forb'S

Experte
Threadstarter
Ich hab seit dem Wochenende 2.4 und seit gestern RC1 drauf und muss sagen, dass ich echt begeistert von (Slim)Kat bin. Im Gegensatz zu SlimBean 4.3.1 B2.2 läuft mein NXS dermaßen von flüssig, da fehlen mir echt die Worte. Sogar ics und gingerbread können da nicht ganz mithalten. Ich kann nichts zu anderen 4.4.2 Roms sagen, aber was ich hier bei Slim sehe, bestätigt mich in meiner Entscheidung, nicht zum nx5 oder vergleichbar gewechselt zu sein. 162 MB Ram frei mit xposed framework mit 3 Modulen mehr (als unter SlimBean), minimum gapps und der ganze andere Schrott (apps) sind ein guter Wert und vor allem steht er für flüssigere Benutzung. Zum Vergleich, unter 4.3 hatte ich gerade mal 25 MB frei! Ein arbeiten war manchmal eine Katastrophe und daraufhin habe ich mehrmals SlimBean neu aufgesetzt, da ich dachte, ich hätte wieder zu viel mist angehäuft.
Somit bleibt mein NXS mir wohl so lange erhalten, bis es auseinander fällt. Oder ich mich für Sailfish und n9 entschieden habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Firetime

Firetime

Stammgast
Also so begeistert wie du an dem Anschein nach von Slim-Kat bist muss ich wohl auch einen Blick drauf werfen. Mir gefällt Kitkat zwar nicht, aber das Nexus S ist unter 4.3(CM) wirklich mühselig.
 
OOmatrixOO

OOmatrixOO

Experte
Ja läuft bei! Sich super. Welche Module nutzt du denn in xposed?
 
F

Fruitdealer

Fortgeschrittenes Mitglied
Muss auch sagen dass ich begeistert bin von Slimkat.
Hab nach der Installation runtime gleich auf ART gestellt, Reaktionszeit top und es funktioniert jede App die ich brauche.
 
forb'S

forb'S

Experte
Threadstarter
Hoffentlich mache ich nicht zu viel Werbung für Slim und es kommt auch so nicht rüber :D !! Eigentlich habe ich nichts davon, da ich nicht dem Team angehöre und/oder für Werbung entlohnt werde. :)
Vielleicht werde ich mal eine oder zwei der schieren Anzahl von Kat-Projekten testen; nur so zum Vergleich.
Oder hat jmd etwas zu anderen Kats zu berichten
 
Zuletzt bearbeitet:
Firetime

Firetime

Stammgast
So, hab mir die RC2 mal angeschaut. Im Grunde eine wirklich gute Rom, nur 3 Sachen vermisse ich:
1. Ich finde es schade, dass nicht wie beim CM eine Theme-Engine existiert um Themes wie das Cobalt-Theme einsetzen zu können.
2. Fehlt mir im Taskmanager eine Möglichkeit alle offenen Apps auf einmal zu beenden, oder kann man das irgendwo einstellen?
3. Bei den Slide-Shortcuts fehlt mir die Option Toogle Sound, um sofort zw. leise/Vibration und normal wechseln zu können.

Im Grunde aber ist es eine sehr solide ROM, auch wenn ich noch nichts über das Langzeitverhalten sagen kann, aber mit dieser ROM wäre ein Betrieb von 4.4 auf dem Nexus S wirklich möglich :)
 
forb'S

forb'S

Experte
Threadstarter
Das ist wohl wahr, eine solide Rom. Das liegt aber auch daran, dass einige "Slimfeatures" noch nicht integriert sind. Slim will sie umschreiben, umgestalten, anpassen. Die kommen nach und nach. Also ist da noch Luft nach oben.
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Was ich ganz vergessen habe: Irgendwie ist in dieser Rom alles kleiner, gibt es eine Möglichkeit das wieder zu ändern?

Edit: ach ja, noch was: ich kann im Play Store keine App mehr installieren die ich gekauft habe, es werden mir wieder die Kaufpreise angezeigt und beim Versuch dieser zu installieren erhalte ich dann jedes mal eine Fehlermeldung. Kennt ihr dieses Problem?
 
Zuletzt bearbeitet:
forb'S

forb'S

Experte
Threadstarter
Schau mal im playstore nach einem build.prop editor. Da kannst du u.a. die dpi einstellen.

Das Problem mit den gekauften apps ist mir noch nicht untergekommen. Könnte aber mit den gapps zusammenhängen, da diese ja noch beta sind. Probiere mal die pa uni gapps http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2397942
 
Firetime

Firetime

Stammgast
240 DPI müssten es sein, oder? (Auch wenn dabei wie bei allen 4.4 Roms die Ziffern bei der Sim-Sperre Eingabe abgeschnitten werden)

Also von der Performance und dem Speicherverbrauch von ich wirklich begeistert, so smooth wie jetzt war es noch nie; auch was die Features angeht gibt es kaum was auszusetzen, dieser Rom ist wirklich super :thumbup:
 
forb'S

forb'S

Experte
Threadstarter
Das ist richtig. 240 dpi ist standard. Dass die Ziffern abgeschnitten sind liegt aber daran, dass das NXS ein 4" Display besitzt; das n4 hat dagegen ein größeres Display - 4 Komma irgendwas - und das Referenzgerät von Android 4.2 und 4.3 ist.
Ich hab bisher immer 182dpi genutzt. Ist zwar etwas klein, aber mich stört es nicht, da meine Augen anscheinend noch sehr gut sind :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
kripparon

kripparon

Ambitioniertes Mitglied
Fruitdealer schrieb:
Muss auch sagen dass ich begeistert bin von Slimkat.
Hab nach der Installation runtime gleich auf ART gestellt, Reaktionszeit top und es funktioniert jede App die ich brauche.
Was bringt diese Umstellung?

Edit// Was ist 'xposed'?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

richyg

Erfahrenes Mitglied
Ich finde diese ROM auch Klasse. Faszinierend wieviel besser als CM sie ist.

Aber wie kann ich den Lock Screen anpassen?? Finde dazu keine Einstellung.

Bin auf RC2

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Ich finde es schade, dass es zwar jetzt für den Lockscreen die Option Ring/Vib/Silent gibt, diese Einstellungen aber erst aktiv werden wenn man das Gerät entsperrt und nicht sofort und man dementsprechend am Lockscreen bleibt. Sollte das noch entsprechend angepasst und ein Theme-Chooser integriert werden würde Slim-Kat der Perfektion sehr nahe kommen.

Sie ist auf jeden Fall sehr schnell und stabil, und an Funktionen mangelt es auch nicht.
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Ach ja, eine Frage noch: Was hat es denn eigentlich mit diesem SlimPIE auf sich?
 
Pura Vida

Pura Vida

Stammgast
Ich persönlich sehe da keinen Vorteil darin.
 
forb'S

forb'S

Experte
Threadstarter
Firetime schrieb:
Ach ja, eine Frage noch: Was hat es denn eigentlich mit diesem SlimPIE auf sich?
http://lmgtfy.com/?q=slimpie ;)

Slimpie finde ich umständlich zu benutzen.

Theme chooser wär gut, kein Muss. Wenn du dein NXS auf stumm stellen möchtest, ist ja der power Knopf noch da ...
 
Zuletzt bearbeitet:
forb'S

forb'S

Experte
Threadstarter
Seit heute die erste stable KitKat Rom. Slimkat 3.0.
 
Oben Unten