[ROM] Cyanogen-Mod 10.2 - Official Nightlys (Jelly Bean 4.3)

  • 72 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] Cyanogen-Mod 10.2 - Official Nightlys (Jelly Bean 4.3) im Custom-ROMs für Nexus S im Bereich Root / Hacking / Modding für Nexus S.
Firetime

Firetime

Stammgast
Also ich habe mit der M1 keine Probleme was den Akku angeht (nur OpenPDroid sorgt halt wie immer dafür, dass das GPS nicht funktioniert), also ich kann über die M1 überhaupt nicht klagen.
Es liegt bei dir wohl wirklich schon am Akki...
 
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein neuer ist schon bestellt ~ 12 euro das is mirs noch wert :thumbsup:
 
A

Alex2001

Neues Mitglied
Ich hab mal ein Nexus S über den Cyanogenmod Installer versorgt. Es läuft jetzt darauf die Version 10.2-20131114-SNAPSHOT-...

Soweit ich mich im Vorfeld informiert habe, soll man ja dann für die Zukunft einstellen können, welche der Cyanogenmod Versionen zum Update angeboten werden (Nightlies, M Snapshots, RCS oder Stables). Jedoch gibt es unter "Über das Telefon" keinen Menüpunkt. Wo ist das zu finden?

Gibt es irgendwo einen Menüpunkt, App od. Ähnl. für allgemeine Cyanogenmod Einstellungen?
Beim ersten Start lief so ein Einrichtungsassistent wo z.B. die Einrichtung eines Cyanogenmod Accounts angeboten wurde. Hab ich übersprungen. Falls ich den doch noch einrichten will, wo kann man das machen?
 
U

unRODbar

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem ich den Installer auch mal mit dem Nexus S ausprobiert hab, sehe ich bei mir unter Über das Telefon als ersten Punkt "System Updates". Das Menü ist aber noch nicht lokalisiert und ich kann da auch nur "Check for updates" auswählen (mit Ergebnis "Your system is up to date") und hab keine weiteren Einstellungen.

Die CM-Version meldet sich da als "10.2-20131114-SNAPSHOT-InstallerWPPQ46R-crespo" - scheint also ein eigener Build zu sein speziell für den Installer und keine normale Nightly oder M-Build.
Verstehe da jetzt nicht so ganz wozu das gut ist, sonst gibt es ja das normale Menü "CyanogenMod-Updates" wo man auch einstellen konnte ob man stable oder nightlys haben möchte sowie das Intervall.

Am CM-Account sollte das eigentlich nicht liegen (hab meinen am Anfang verbunden), der ist ja nur für die Fern-Ortung und -Löschung da. Einrichten kann man den jedenfalls unter Einstellungen->Konten/Konto hinzufügen.
 
A

Alex2001

Neues Mitglied
Seit gestern gibt es übrigens 10.2 RC1 für das Nexus S. Bzgl. Geräten, welche durch den Installer mit Cyanogenmod versorgt wurden steht auf der Seite folgendes:

A new added quirk to our releases, are those joining us from the new ‘CyanogenMod Installer‘ installation process. You exceptional folks exist on a slightly different release track, so without manual intervention, you won’t see these builds on your update mechanism. Fret not! Your release stream only receives ‘verified’ SNAPSHOT builds, which just means you’ll see a different set of builds as we approach 10.2′s general release. Of course, you can always update manually to the RC1, but we recommend against it. If you do go forward with it, be sure to make a backup (you can do it in recovery) as swapping between release streams currently may cause some issues with your user data.

http://www.cyanogenmod.org/blog/cyanogenmod-10-2-rc1
 
Zuletzt bearbeitet:
promsn

promsn

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Ich habe gestern über den cm installer mein Handy auf 4.3.1 installiert.

Soweit läuft alles ohne Probleme. Was mich stört ist wenn ich z.b. die Telefon App beende das System ruckelt oder aus anderen apps genau das gleiche.

Irgendwie habe ich das Gefühl das der Speicher nicht reicht und da durch es zu hängern kommt.

Kann das jemand hier bestätigen?

Dann noch ein paar weitere Fragen:

1. Wo ist der Experten modus hin?
2. Früher hatte ich in der Tastatur die Möglichkeit , . : ; über den Tasten 1 - 0 auszuwählen. Diese sind nun auch nicht mehr da? Gibt es die Möglichkeit das wieder so zu haben?

Danke im voraus und Gruß

promsn
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Also bei mir ruckelt das System nicht wenn ich den Dailer beende.

zu 1.: Meinst du den Entwicklermodus? Einfach 7x auf die Buildnummer tippen, dann wird er dir wieder angezeigt.

Seite heute ist ja die stable draußen, allerdings sind in dieser keine Klingel- und Benachrichtigungstöne enthalten... :|
 
U

unRODbar

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja mal mehr mal weniger ruckeln habe ich auf meinem Nexus S seit dem Update auf ICS damals. So richtig flüssig wie unter 2.3.x oder mein Nexus 4 ist es seitdem nie mehr gelaufen.
CM und Marmite Kernel haben da zwischenzeitlich zwar ein wenig Besserung gebracht aber im Grunde ist der Speicher da wirklich zu knapp. Wenn es 1GB hätte würde ich es wahrscheinlich jetzt noch als primäres Gerät nutzen, da ich das Nexus 4 etwas zu groß finde.
Bin mal gespannt ob CM11 hier wieder besser läuft, wenn es dann die ersten (offiziellen) Versionen gibt.

Was aber zumindest optisch das Ruckeln noch verstärkt wie ich finde sind die Animationen die ab 4.1 dazu gekommen sind. Die kann man aber über die Entwickleroptionen (wie oben geschrieben freischalten) etwas "beschleunigen": Maßstab Fenster- & Übergangsanimation auf 0,5x oder gleich ganz ausschalten.

Zur Tastatur hast du da eine andere installiert? Was steht denn in den Einstellungen "Sprache & Eingabe"?
Die "Android-Tastatur (AOSP)" hat jedenfalls einige doppelt belegte Tasten, da sollten Satzzeichen und Zahlen über längeres Drücken auswählbar sein.
 
promsn

promsn

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

Danke für den Tipp. Aber oft ruckelt es wenn es von E auf H oder andersherum wechselt.

Bzgl. Tastatur habe ich die Standard die vorinstalliert ist. Klar sind die Tasten doppelt belegt, aber oben wo die Wörter vorgeschlagen werden waren vor dem Update , . : ;.

Aber hoffen wir mal auf cm 11. Die neusten nexuse sind mir auch zu groß.
 
U

unRODbar

Fortgeschrittenes Mitglied
Von E auf H? Was soll das bedeuten?

Hmm in dieser Wortvorschlagsleiste meine ich sowas noch nie gesehen zu haben. Welche Version hattest du denn vorher? War da vielleicht noch die Tastatur ohne Wisch-Funktion? Weiß jetzt allerdings nicht mehr ab wann das Swypen dazu kam.
 
promsn

promsn

Ambitioniertes Mitglied
Ich meinte bei e auf h wenn das Netz sich ändert. Sorry hatte ich vergessen zu erwähnen :)

Ich hatte vorher cm 10.1 drauf. Aber an die Tastatur kann ich mich gewöhnen.

Bzgl. RAM Auslastung hier ein Bild.
 

Anhänge

A

Alex2001

Neues Mitglied
Alex2001 schrieb:
Seit gestern gibt es übrigens 10.2 RC1 für das Nexus S. Bzgl. Geräten, welche durch den Installer mit Cyanogenmod versorgt wurden steht auf der Seite folgendes:

A new added quirk to our releases, are those joining us from the new ‘CyanogenMod Installer‘ installation process. You exceptional folks exist on a slightly different release track, so without manual intervention, you won’t see these builds on your update mechanism. Fret not! Your release stream only receives ‘verified’ SNAPSHOT builds, which just means you’ll see a different set of builds as we approach 10.2′s general release. Of course, you can always update manually to the RC1, but we recommend against it. If you do go forward with it, be sure to make a backup (you can do it in recovery) as swapping between release streams currently may cause some issues with your user data.

CyanogenMod 10.2 RC1 | CyanogenMod
10.2 Final steht noch nicht über die integrierte Updatefunktion zur Verfügung. Weiß jemand, wann die kommen soll?
 
Firetime

Firetime

Stammgast
So, seit gestern bzw. heute steht die Version 10.2.1 zur Verfügung.
Ich muss gestehen nicht damit gerechnet zu haben, werde aber trotzdem mal auf diese Version aktualisieren.