OnePlus X - LineageOS 14.1 [Nightlies][Nougat][ROM][Official][7.1.x]

  • 76 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus X - LineageOS 14.1 [Nightlies][Nougat][ROM][Official][7.1.x] im Custom-ROMs für OnePlus X im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus X.
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Ich habe es nun endlich hinbekommen mit einem Gerät mit Build Number: ONE E1003_15_161107 und OOS 3.1.4

Needed Downloads:

LineageOS: LineageOS Downloads
ROOT: https://mirrorbits.lineageos.org/su/addonsu-arm-signed.zip
gAPPS (arm 7.1): The Open GApps Project
TWRP: TWRP v3.1.0-0 für BUILD E1003_15_161107
boot.img: boot.img


Alle Downloads (ausser TWRP) in den Speicher des OPX kopieren
TWRP über Fastboot flashen
In TWRP booten
Factory Reset durchführen
LOS flashen
boot.img flashen
gApps flashen
ROOT flashen (optional)

Dalvik und Cache löschen
reboot

LOS startet wie es soll.


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,
habe das neue Update von LineageOS vom lineage-14.1-20170323-nightly-onyx-signed.zip
installiert. Bingo, bei der Kamera anschalten erst mal einen schwarzen Bildschirm. Nach einer gewissen Zeit, kann man das Handy wieder bedienen. Aber die Kamera wird nicht geöffnet.

Konntet Ihr das auch feststellen?
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Also bei meinem OPX habe ich mit der Version vom 23.03. bisher keine Probleme.
Läuft wie geschmiert.

Gruß
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo Lucian,

was macht bei Dir die Kamera, original von LinageOS kommt?
Weiße/silbrige Kamera mit roter Linse. Version 2.0.002 org.cyanogenmod.snap
 
Zuletzt bearbeitet:
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Servus,

die original Kamera läuft ohne Probleme, genauso wie es sein soll.
Hab jetzt das 3. Update mit LOS gemacht und noch kein Problem dabei gehabt.
Ich flashe die Updates aber immer manuell über TWRP, da ich meine 64GB SD-Karte als internen Speicher eingebunden habe.
Damit funktioniert das automatische Update nicht.

Gruß
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo Lucian,

das mache ich auch immer von unten heraus mit TWRP, da ich vorher eine komplette Sicherung vom Handy mache. Danach installiere ich das neue Update und lösche danach auch noch den Cache/Dalvik-Cache und dann Neustart.
Als alternative habe ich mir dann die OpenCamera bei Fdroid gezogen. Die läuft prima ohne Probleme.

Verstehe einer die Handys!

Einmal hast Du die Probleme, das andere mal ich.

Ironiemodus an: Wir zwei beide sind vermutlich die Beta-User und jeder bekommt ein anderes Update untergejubelt. So haben die Entwickler auch noch ein bisschen Spaß bei der Arbeit. Ironiemodus aus.
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
LOL, ja genauso wirds sein :) :) :)
Open Camera habe ich auch in Benutzung, kann ich auch nur empfehlen.


Gruß
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Mit der neuen TWRP Version 3.1.1-1 funktioniert auch die Speicherverwaltung mit dem BUILD E1003_15_161107 wieder einwandfrei und ohne Probleme.
Somit können sämtliche Custom ROM´ s wieder ohne Probleme geflasht werden.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Neue Nightly 20171001 verfügbar.
Downloadlink im 1. Post.

Gruß
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Magisk in Post #1 eingepflegt.

Gruß
 
H

HavanaClub

Neues Mitglied
Hallo Ihr,

ich habe eine grundlegende Frage oder auch zwei:

Ich würde gerne mein Onplus X auf Nougat heben und bin jetzt noch etwas irritiert.

CyanogenMOD 14.1 oder LINEAGE OS - Wo besteht der Unterschied?

Wo finde ich für absolute Laien eine Anleitung mit der ich nichts falsch machen kann?

Ich freue mich über eure Hilfe.

PS:

Kann ich diese Anleitung nutzen und eure Versionen hier verwenden?

 
Zuletzt bearbeitet:
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Hallo,

LineageOS ist der Nachfolger von CyanogenMOD.

Als erstes muss der Bootloader des OPX unlocked werden.
Anleitung hier:
[How-TO] OnePlus X - Bootloader Unlocken
Dazu muss noch gesagt werden das dabei die kompletten Daten auf dem Gerät gelöscht werden. Vorher also alles was Du wieder brauchst sichern.

Als zweites muss TWRP (Custom Recovery) geflasht werden.
Anleitung hier:
[How-To] OnePlus X - TWRP Recovery | ROOT

Dann zum Schluss noch LineageOS und gApps über TWRP flashen.
Anleitung hier:
OnePlus X - LineageOS 14.1 [Nightlies][Nougat][ROM][Official][7.1.x]

Für Root, wenn gewünscht, noch Magisk über TWRP flashen.
[2017.9.6] Magisk v14.0 - Root & Universal Systemless Interface [Android 5.0+]

Gruß
 
H

HavanaClub

Neues Mitglied
Lucian77 schrieb:
Hallo,

LineageOS ist der Nachfolger von CyanogenMOD.

Als erstes muss der Bootloader des OPX unlocked werden.
Anleitung hier:
[How-TO] OnePlus X - Bootloader Unlocken
Dazu muss noch gesagt werden das dabei die kompletten Daten auf dem Gerät gelöscht werden. Vorher also alles was Du wieder brauchst sichern.

Als zweites muss TWRP (Custom Recovery) geflasht werden.
Anleitung hier:
[How-To] OnePlus X - TWRP Recovery | ROOT

Dann zum Schluss noch LineageOS und gApps über TWRP flashen.
Anleitung hier:
OnePlus X - LineageOS 14.1 [Nightlies][Nougat][ROM][Official][7.1.x]

Für Root, wenn gewünscht, noch Magisk über TWRP flashen.
[2017.9.6] Magisk v14.0 - Root & Universal Systemless Interface [Android 5.0+]

Gruß
Prima, das ist sehr cool!

Wofür sollte ich Root nutzen? Bzw. wofür brauche ich das?
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Es gibt einige Apps die nur richtig laufen mit ROOT z. B Titanium Backup.
Wenn Du solche Apps nicht nutzt, bzw. nicht nutzen willst dann brauchst du ROOT natürlich nicht.

Auch kannst Du manche Ordner und Dateien nur bearbeiten wenn das Gerät die entsprechenden Schreibrechte hat, diese können teilweise auch nur mit ROOT vergeben werden.
Auch hier, wenn Du sowas nicht vorhast zu tun, dann brauchst Du ROOT natürlich auch nicht.

Gruß
 
A

andy2005

Neues Mitglied
Checke nicht so ganz den ablauf beim Flash mit Factory Reset

Wie muss ich da genau vorgehen um das handy zu flashen mit der neusten version hier ?

Kann mir da jemand helfen gerootet ist es bereits
 
A

andy2005

Neues Mitglied
Danke hat geklappt ist nun drauf. Hoffe läuft stabil. Habe ich nun automatisch auf dem internen Speicher die migration der sd karte ?
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Bei mir wurde nach einlegen der SD-Karte gefragt ob ich sie als interner Speicher verwenden will oder nicht.

Gruß
 
A

andy2005

Neues Mitglied
Braucht das Handy bei dir zum booten auch recht lang ?
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Nach dem flashen mit Factory Reset dauert es immer etwas länger., dann aber eigentlich nicht.

Gruß