[OS][4.4.2] Portierung des CyanogenMods 11.0 fürs Ace 2-P

  • 136 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS][4.4.2] Portierung des CyanogenMods 11.0 fürs Ace 2-P im Custom-ROMs für Samsung Galaxy Ace 2 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Ace 2.
K

knipseringo

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

habe jetzt auch ein CM11.0 für das i8160P (mit NFC) gefunden:
Dev-Host - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service

edit: ist von Team Canjica, der Originalthread dazu ist bei XDA unter http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2555021 zu finden.

Bei der Version vom 12.3. hatte ich noch Falschfarbendarstellung, bei dem Update vom 19.3. ist mir derartiges noch nicht aufgefallen.
Finde es ganz nett und werde es mal die nächsten Tage ausprobieren.

Bis jetzt sind mir keine Fehler aufgefallen, habe es aber auch erst seit ca 3 Std. drauf.

grüße knipseringo
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DJManiac

Erfahrenes Mitglied
ja - Die CM11 für 8160/8160P von Rox (TC) ist bereits in aller Munde hier...

Meiner Meihnung nach die beste CM Version fürs ACE2 die es bisher gab.
Mit Vers 19/02/2014 funktioniert sogar die "GO Google" Sprachsteuerung! (Achtung: Nur mit Google Launcher)

Ein Bug ist noch:
A-GPS funktioniert zwar zuerst, soll aber nach mehreren Stunden aktivität fehlerhaft werden. Wir reden hier aber nicht von GPS (für Navi und Co) sonderen nur von A-GPS unter den Voraussetzungen: Ohne Satelliten (Also die Stromsparfunktion der Ortung), Positionsfindung nur über GSM-Netze (also nur Datenleitung), WLAN Ortung deaktivieret.

Gut aber das Du hier fürs 8160P einen Thread aufgemacht hast, obwohl im Fall von Rox's CM11 Version ein 8160/8160P Thread so gesehen reichen würde... Er hällt beide Versionen parallel aktuell...

Noch habe ich die CM11 immer nur testweise auf'm Phone. Wenn ich aber mal Lust und Zeit habe, wird gewechselt.
 
M

matthias76

Stammgast
Ich bin auch absolut begeistert !!
TC macht einen guten Job und ich denke über eine Donation nach.

@ DJ
konntest DU den A-GPS Fehler jemals nachstellen !?
Ich jedenfalls nicht.
Auch nach ner ganzen Akkuladung ohne Neustart nicht.

Den Google Launcher hatte ich gleich eingefroren weil ich den Trebuchet Launcher lieber mag. Dieses Google Zeug iss mirn bischen viel.
Was hat es mit dem OK Google denn aufsich !?
Lohnt !?

Apropos Akkuladung.......
Habs mir jetzt alles eingerichtet und ich komme 2 Tage gerade so hin.
Mit CM 10.1 hatte ich dann noch nen Puffer. Jetzt iss schon knapp.

Bin seit 08.03. Build dabei weils von Anfang super lief gleich fest draufgelassen.
Bin gespannt was da noch kommt !!
 
D

DJManiac

Erfahrenes Mitglied
matthias76 schrieb:
konntest DU den A-GPS Fehler jemals nachstellen !?
Ich jedenfalls nicht.
Auch nach ner ganzen Akkuladung ohne Neustart nicht.
Noch nicht. Sichere gerade meine MG2 und dann spiele ich nochmal CM11 auf um dann mal über den Tag zu testen...

matthias76 schrieb:
Was hat es mit dem OK Google denn aufsich.
Lohnt !?
Probiere es doch einfach... Google Launcher nehmen... Ich musste einmal neustarten... Dann hast Du oben die Google Suchleiste mit dem Mikrofon rechts... Dann einfach "GO Google" sagen (ohne einen Button zu drücken).

Das Phone öffent dann von selbst die Google Sprachsuche....

Funktioniert nur mit dem Google Launcher.
 
M

matthias76

Stammgast
Bedeutet das Phone ist immer auf Empfang !?
Also wartet auf Go Google !?
Kost soch bestimmt massig Akku !?
 
D

DJManiac

Erfahrenes Mitglied
Probieren geht über studieren (und Fragen) :)

Die Funktion ist seit gestern ersts fürs ACE2 da und keiner kann sagen wie es sich genau verhält, auch mit Akku...

Und ja... Das Phone muss dafür natürlich "mithören" :)

Muss man ja nicht aktivieren... "But nice to have" :)
Und im Auto (mit Phone im Halter) schon schick...
 
M

matthias76

Stammgast
hm ich bleib bei Alice
 
Ace2nutzer

Ace2nutzer

Experte
Das wird auf jeden Fall Akku nehmen.. ist genauso mit NFC.. wenn das NFC auf bereitschaft ist, geht der Akku auch schneller runter.

Dieses A-GPS find ich schon wichtig, er wird z.b. gebraucht um die aktuelle Position zu ermitteln für die Wetter App .. richtig ??.. und wieso Wlan Ortung deaktiviert ?

Wie kannst du noch die MG2 sichern ?! :rolleyes2:
Das ist so grausam :biggrin:
Ich selbst habe auch noch ein Fullbackup der MG2 .. alles tip top eingerichtet.
Nun seitdem ich die optimierte GB Version drauf hab, vermisse ich die MG2 kein bisschen. Ich teste die Tage mal diese CM 11.. mal sehen ob der Grafiktreiber nun endlich besser läuft.. sollte er gut laufen.. wäre das evtl. eine Überlegung wert wieder von GB weg zu kommen ^^
 
I

infinity4

Stammgast
Ist die Version nackig oder mit dem ganzen Google Gedöhns?
Und wie kriege ich die auf mein Gerät, wenn da grad die 4.4.2 von Maclaw läuft?
Das denkt ja, ich habe ein 8160 anstatt 8160P.
 
K

knipseringo

Ambitioniertes Mitglied
Also mir sind jetzt schon zwei Fehler aufgefallen:

Ausschalten geht nicht. Immer wenn ich Ausschalten drücke, startet er nach dem Herunterfahren automatisch neu.

Als zweites werden Apps, die auf der SD-Karte gespeichert sind, nach einem Neustart nicht mehr auf dem Startbildschirm angezeigt. Diese muss man jedesmal händisch hinzufügen. In der Programmliste sind sie aber weiterhin vorhanden.

Am meisten ärgert mich aber (das liegt wohl aber nicht am CyanogenMod, sondern an Android > 4.2.x), dass mann kein lokales Telefonbuch mehr hat. Man kann zwar neue Kontakte nur lokal speichern, diese werden weder mit anderen Programmen (WhatsApp oder Threema) verknüpft, noch nach einem Neustart im Telefonbuch angezeigt. Außerdem meckert MyPhoneExplorer bei einer Synchronisation, dass lokale Telefonbücher in dem Betriebssystem nicht mehr vorgesehen sind.
Sicher mag der eine sagen, dass man die Synchronisation ja unterbrechen kann, aber es ist halt bei 4.1.2 schon sehr komfortabel einfach alle Kontakte lokal abzuspeichern und keinem Konto zuzuweisen.
Es sei denn ihr kennt hier eine Lösung, dann wäre ich natürlich sehr froh :thumbup:

grüße knipseringo
 
M

matthias76

Stammgast
knipseringo schrieb:
Also mir sind jetzt schon zwei Fehler aufgefallen:

Ausschalten geht nicht. Immer wenn ich Ausschalten drücke, startet er nach dem Herunterfahren automatisch neu.
Das macht er bei mir NICHT !!
Das einzigste -> wenn das Ladekabel angesteckt ist und Du ausschaltest, startet er gleich wieder neu.

knipseringo schrieb:
Am meisten ärgert mich aber (das liegt wohl aber nicht am CyanogenMod, sondern an Android > 4.2.x), dass mann kein lokales Telefonbuch mehr hat. Man kann zwar neue Kontakte nur lokal speichern, diese werden weder mit anderen Programmen (WhatsApp oder Threema) verknüpft, noch nach einem Neustart im Telefonbuch angezeigt. Außerdem meckert MyPhoneExplorer bei einer Synchronisation, dass lokale Telefonbücher in dem Betriebssystem nicht mehr vorgesehen sind.
Sicher mag der eine sagen, dass man die Synchronisation ja unterbrechen kann, aber es ist halt bei 4.1.2 schon sehr komfortabel einfach alle Kontakte lokal abzuspeichern und keinem Konto zuzuweisen.
Es sei denn ihr kennt hier eine Lösung, dann wäre ich natürlich sehr froh
Mit MyPhoneExplorer den "MyLocalAccount" anlegen.
Gibts auch im Playstore.
Weis nicht ob Dir das hilft.
 
D

DJManiac

Erfahrenes Mitglied
matthias76 schrieb:
Das macht er bei mir NICHT !!
Das einzigste -> wenn das Ladekabel angesteckt ist und Du ausschaltest, startet er gleich wieder neu.
Stimmt - letzteres habe ich erst letztens nochmal im TC CM11 XDA Thread erwähnt.

matthias76 schrieb:
Mit MyPhoneExplorer den "MyLocalAccount" anlegen.
Super. Danke. Mir war noch nicht bekannt, dass es für MPE einen extra Plugin dafür gibt...
 
K

knipseringo

Ambitioniertes Mitglied
matthias76 schrieb:
Mit MyPhoneExplorer den "MyLocalAccount" anlegen.
Gibts auch im Playstore.
Weis nicht ob Dir das hilft.
Danke Dir, das hilft mir. Hab ich gleich mal ausprobiert. Klappt ganz gut.


Ich denke ich bleibe erstmal beim CM11. Gefällt mir ganz gut, die Umgewöhnung ging schneller als ich dachte und mit den paar Fehlern kann ich momentan noch leben.

Wenn ich dem auch überdrüssig geworden bin oder mir die Stabilität nicht mehr ausreicht, gehe ich vielleicht mal zurück zu den Anfängen Android 2.3.6 (Gingerbread). Einige haben hier ja schöne Vorarbeit geleistet. Vielen Dank dafür!

grüße knipseringo
 
M

medianer

Neues Mitglied
Eichhorn schrieb:
Vielleicht blööde Frage, aber wie macht Ihr ein Fullbackup und testet eine Version??? Ich habe zur Zeit CM10.2 von [ROM][4.3.1][TeamCanjica] CyanogenMod 10.2 [BUGFREE] - xda-developers
am Laufen.
Zwar umfasst ein CWM-Backup auch nicht alle Partitionen, aber man kann damit schnell wieder zurück auf eine stabilere Version (z. B. CM 10.2) wechseln. Die prinzipiellen Schritte findest du in folgendem Thread: https://www.android-hilfe.de/forum/...878/tut-backups-mit-cwm-erstellen.233862.html (Standardmäßig entspricht (beim Ace 2) dabei sdcard1 der externen Speicherkarte.)
 
Kriegstreiber

Kriegstreiber

Neues Mitglied
Könnte eventuell jemand den aktuellen CM11 mal irgendwo uppen ?

Ich bekomme ihn bei dev-host nicht heruntergeladen.
Der Explorer sagt immer falsche URL sobald ich auf Download klicke.

Vielen Dank im vorraus.
 
liese

liese

Erfahrenes Mitglied
Dein link funktioniert bei mir ohne Probleme.
 
Kriegstreiber

Kriegstreiber

Neues Mitglied
Bei mir leider nicht. Sobald ich auf download klicke kommt ein Fenster wo steht:


Fehler: Server nicht gefunden

Der Server unter fs1.d-h.st konnte nicht gefunden werden.

Bitte überprüfen Sie die Adresse auf Tippfehler, wie ww.example.com statt Example Domain
Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die Netzwerk-/Internetverbindung.
Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird, stellen Sie bitte sicher, dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.

Sowohl mit Firefox als auch Internet Explorer.

EDIT:

Anti-Malware hats geblockt, geht alles jetzt. Trotzdem Danke liese, so konnte ich einiges schonmal ausschliessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Izzy

Izzy

Erfahrenes Mitglied
Darf ich auch mal "blöd fragen"? Die Anleitung im verlinkten Thread schreibt leider nix von Voraussetzungen. Hab hier ein 8160P, seinerzeit mit Update-Versprechen und Gingerbread ausgeliefert. Letzteres ist nach wie vor drauf, da ersteres nie erfüllt wurde.

Muss da jetzt vorher CWM/TWRP drauf? Oder "frisst" das Teil tatsächlich das CM-ROM wie warme Semmeln? Im ersteren Falle: Kann mir mal einer einen Link mit dem Zaunpfahl geben? Ich muss das Teil dann irgendwie übersehen haben...
 
B

bladebioniq

Ambitioniertes Mitglied
cm11 ohne 4.1.2 bzw die MG2 von Samsung ist nicht wirklich sinnvoll, da nicht funktionsfähig. Anleitungen zum Update siehe hier im Forum.
Ich meine, z. B. Ace2Nutzer, email.filtering und DjManiac hätten was dazu geschrieben.