[DISCUSSION][ROM][JB] Jelly Bean (CM10) für das SGS Pus

  • 116 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [DISCUSSION][ROM][JB] Jelly Bean (CM10) für das SGS Pus im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus.
isaak.lee05

isaak.lee05

Stammgast


SGS Plus und Jelly Bean


-----------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------
!NEUER THREAD ZUR ROM WURDE ERSTELLT!

https://www.android-hilfe.de/forum/custom-roms-fuer-samsung-galaxy-s-plus.770/rom-jb-4-1-2-alpha-doomnexus-v3-1-20121012.304942.html
-----------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------



16.7.12: Vpukin hat eine erste Version von JB erstellt. Er hat aber erstmal nur eine Rom erstellt, die Boot fähig ist. Deswegen gibt es sehr viele Bugs. Insgesamt ist JB nicht alltagstauglich.


25.8.12: ivendor hat angefangen an JB zu arbeiten. Erste Erfolge sind in ivendors github zu beobachten.


31.8.12: Crybert hat mit den CM10 Source von ivendor eine kleine "pre alpha" kompiliert und veröffentlicht.

Was funktioniert:
Wifi
HW Beschleunigung ohne Projekt Butter
Bluetooth
Vibration

Was nicht funktioniert:
Sound
GSM
Camera
Helligkeitsänderung
usw.​


2.9.12: Doomsday94 hat auch eine JB Rom kompiliert mit den CM10 Sources von ivendor und im Jelly Bean Theard im XDA veröffentlicht.

Was funktioniert:
GSM
Bluetooth
Wifi
Data
Google now
und andere primäre Funktionen

Was nicht funktioniert:
Sound
Helligkeitsänderung
Kamera
usw.​

12.9.12: Doomsday94 hat eine neue Version von CM10 kompiliert.


Was wurde in dieser Version behoben:

haptisches Feedback funktioniert perfekt
USB-Speicher funktioniert perfekt
interne und externe Speichermedien funktioniert perfekt
Auto-Brightness Sensor geht
Helligkeitseinstellungen gehen jetzt
Dreifach-Puffer funktioniert (wenn man im App Drawer blättern, wird alles sehr smooth sein)

Was in der Alpha Version neu ist:

Alle aktuellen CM10 fixes sind miteinbezogen
Nexus Bootanimation hinzugefügt. (die von CyanogenMod war zu langweilig)
BLN hinzugefügt. Funktioniert perfekt​

Installation:​

Neustart zur Recovery
Wipe Data-Cache und Dalvik-Cache
format system
Flash-ROM
Flash gapps
rebooten
gehen Sie zu Einstellungen> Launcher> Homescreen und dann untick Scroll wallpaper​

20.9.12: Eine neue Rom von Doomsday94

CyanogenMod 10

Neuerungen:

-WiFi gefixt
-Project Butter funktioniert zu 60% (fast so flüssig wie CM9)
-neusten CM10 Änderungen hinzugefügt
-Stock Jelly Bean Launcher hinzugefügt (flüssiger als Trebuchet)​



Link zum XDA Jelly Bean Thread

Jelly Bean Theard
 
Zuletzt bearbeitet:
TzGuf

TzGuf

Experte
Erstmal ICS wirklich fertig machen, sodass es richtig schön läuft, dann kann man sich evtl. ja auch gemeinsam auf JB konzentrieren. :thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
Th3 Witch3r

Th3 Witch3r

Experte
Sehe ich auch so aber wie isaak.lee05 schon sagte, ivendor hat seinem Githup nach ja schon mit JB angefangen und wenn bei ICS jetzt noch die Kamer ohne fc nach 5 Bildern läuft dann sind eh nur mehr Kleinigkeiten auszubessern(außer Radio was es ja schon ein funktionierendes gibt).
 
sgspluss

sgspluss

Experte
Find ich sehr gut das es auch JB für unser SGS+ geben wird.
Sollten aber doch wie schon hier erwähnt den 5 Bilder Bug beheben, rest werden dann nur kleinigkeiten sein mit denen man leben kann zumindest ich :D
 
isaak.lee05

isaak.lee05

Stammgast
Ich hoffe arco wird Lust haben mit ivendor zusammen zu arbeiten. Alleine ist es eine sehr schwere Arbeit und warum arbeiten sie denn nicht zusammen? Ist doch besser. Man brauch keine 2 CM9 die sich minimal unterscheiden..

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
Keinbockwurst

Keinbockwurst

Lexikon
Sie arbeiten bereits zusammen. Über Github tauschen sie ihre Commits aus.

Ich denke 2 Releases gehen schon in Ordnung, grade wenn die beiden verschiedene Dinge machen wollen, z.B. Ivendor mit BLN. Die wichtigen fixes, also Kamera usw. werden weiterhin in beiden Roms landen.
 
L

lorus715

Ambitioniertes Mitglied
Ich finde es gut das an einer jb version gearbeitet wird. mal erlich die ics rom läuft doch flüssig gnug und kleinere bugs hat man doch immer sogar samsung bekommt es nicht auf die reihe eine bug freie 2.3.6 rom raus Zubringer
;-)
 
isaak.lee05

isaak.lee05

Stammgast
Sind sie selbst schuld. Samsung tut unnötiges Zeugs ins Handy und somit ist es fast unmöglich eine Bugfreie und bootende Rom zu entwickeln. Samsung hat ein neues Gerät heraus gebracht. Galaxy Beam. Und oh Wunder: es hat nur Android 2.3.6. Ich glaube Samsung macht das Absichtlich, weil sie wissen, dass das CM-Team und die ganzen Devs versuchen ICS-Roms zu machen. Pfff unverschämt :p

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
mastermike

mastermike

Erfahrenes Mitglied
Eigentlich ist es mir egal was Samsung auf die Handys installiert, bevor ich mir eines kaufe schaue ich welches preislich okay ist und ob es Roms dafür gibt. Daher ist es egal was die machen.

Und mann kann auf Samsung schimpfen wie man will, sie lassen aber wenigstens die Möglichkeit offen, relativ einfach zu flashen. TWRP oder CWM drauf und schon ist alles möglich. Bei vielen anderen ist das leider nicht so einfach.

Ich wäre schon mit ICS zufrieden, das ohne Probleme läuft. Ich habe die Version von Ivendor (Beta 4) laufen und die tut das schon zu 95% - JB kann, muss aber nicht unbedingt sein (für mich) - aber wenn es eine annehmbare Version geben sollte, wird auch diese auf mein Handy früher oder später wandern ;) :)
 
isaak.lee05

isaak.lee05

Stammgast
Ich wette die erste Version von ivendor ist nicht alltagstauglich und erst garnicht flüssig, smooth oder Bugfrei aber das kommt bald mit der Zeit. Einfach warten hilft auch und ist gut für mein Charakter, weil ich ja ungeduldig bin -_- grrrr

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
Double-Layer

Double-Layer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ivendor ist echt Super
 
crybert

crybert

Stammgast
vllt. kompilier ich mir mal das ganze bis morgen :)

EDIT 1: Hab die CM10 Source und Ivendors Sourcen gesynct und schaue jetzt mal wie weit ich komme...

EDIT 2: Rechner beim Kompiliere abgeschmiert...Hoffe das passiert jetzt nicht alle paar Minuten :D
 
Zuletzt bearbeitet:
isaak.lee05

isaak.lee05

Stammgast
Drück dir die Daumen :) hoffe du kriegst alles hin gogo

Gesendet von meinem BioPlus mit der Android-Hilfe.de App
 
D

DerGalaxyMann

Gast
crybert schrieb:
vllt. kompilier ich mir mal das ganze bis morgen :)

EDIT 1: Hab die CM10 Source und Ivendors Sourcen gesynct und schaue jetzt mal wie weit ich komme...

EDIT 2: Rechner beim Kompiliere abgeschmiert...Hoffe das passiert jetzt nicht alle paar Minuten :D
Wenn das klappt was funktioniert dann und was nicht?

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
isaak.lee05

isaak.lee05

Stammgast
Wahrscheinlich wird arco jetzt mehr an CM9 arbeiten und ich glaube bei ivendor kommt vorerst kein Update...

Gesendet von meinem BioPlus mit der Android-Hilfe.de App
 
XeLLaR

XeLLaR

Experte
DerGalaxyMann schrieb:
Wenn das klappt was funktioniert dann und was nicht?

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
Natürlich wird sofort alles funktionieren und ohne bugs natürlich.
Wer ironie findet darf sie behalten ;)

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
crybert

crybert

Stammgast
Also ein kurzer Bericht: meine kompilierte Version bootet, allerdings ist das Phone aufgrund eines Errors mit der libaudioflinger nicht wirklich benutzbar. Jetzt geh ich erstmal schlafen und schau mir das morgen vllt. mal genauer an.
 

Anhänge

Double-Layer

Double-Layer

Fortgeschrittenes Mitglied
cool danke
 
crybert

crybert

Stammgast
Hey leute, vllt. hat ja jemand von euch eine Idee, wie man folgende Fehler lösen kann:

Code:
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp: In function 'android::status_t android_audio_legacy::updateDeviceInfo(int, int, uint32_t, uint32_t)':
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:427:33: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:450:33: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:480:33: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:480:64: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.h: In constructor 'android_audio_legacy::AudioHardware::AudioHardware()':
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.h:509:36: warning: 'android_audio_legacy::AudioHardware::mOutput' will be initialized after [-Wreorder]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.h:504:18: warning:   'bool android_audio_legacy::AudioHardware::mBluetoothVGS' [-Wreorder]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:544:1: warning:   when initialized here [-Wreorder]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.h:521:18: warning: 'android_audio_legacy::AudioHardware::mEffectEnabled' will be initialized after [-Wreorder]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.h:502:17: warning:   'int android_audio_legacy::AudioHardware::mFmFd' [-Wreorder]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:544:1: warning:   when initialized here [-Wreorder]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:609:21: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp: At global scope:
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:842:17: error: prototype for 'android_audio_legacy::AudioStreamOut* android_audio_legacy::AudioHardware::openOutputStream(uint32_t, int*, uint32_t*, uint32_t*, android::status_t*)' does not match any in class 'android_audio_legacy::AudioHardware'
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.h:319:29: error: candidate is: virtual android_audio_legacy::AudioStreamOut* android_audio_legacy::AudioHardware::openOutputStream(uint32_t, audio_output_flags_t, int*, uint32_t*, uint32_t*, android::status_t*)
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp: In member function 'virtual android_audio_legacy::AudioStreamIn* android_audio_legacy::AudioHardware::openInputStream(uint32_t, int*, uint32_t*, uint32_t*, android::status_t*, android_audio_legacy::AudioSystem::audio_in_acoustics)':
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:915:5: error: 'AudioStreamInMSM72xx' was not declared in this scope
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:915:27: error: 'in' was not declared in this scope
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:915:36: error: expected type-specifier before 'AudioStreamInMSM72xx'
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:915:36: error: expected ';' before 'AudioStreamInMSM72xx'
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:922:16: error: type '<type error>' argument given to 'delete', expected pointer
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp: In member function 'virtual void android_audio_legacy::AudioHardware::closeInputStream(android_audio_legacy::AudioStreamIn*)':
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:935:38: error: 'AudioStreamInMSM72xx' was not declared in this scope
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:935:60: error: expected primary-expression before ')' token
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp: In member function 'virtual android::status_t android_audio_legacy::AudioHardware::setVoiceVolume(float)':
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1280:26: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1281:26: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1282:26: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp: In function 'android::status_t android_audio_legacy::do_route_audio_rpc(uint32_t, bool, bool, uint32_t, uint32_t)':
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1462:19: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1569:25: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1571:25: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1577:36: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1577:73: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1591:61: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1594:61: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1598:32: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1604:32: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1629:29: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:1629:64: warning: comparison between signed and unsigned integer expressions [-Wsign-compare]
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp: At global scope:
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:2136:35: error: 'android::status_t android_audio_legacy::AudioHardware::doRouting' is not a static member of 'class android_audio_legacy::AudioHardware'
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:2136:35: error: 'AudioStreamInMSM72xx' was not declared in this scope
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:2136:57: error: 'input' was not declared in this scope
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:2137:1: error: expected ',' or ';' before '{' token
hardware/qcom/audio/msm7x30/AudioHardware.cpp:4236:2: error: expected '}' at end of input
make: *** [out/target/product/ariesve/obj/SHARED_LIBRARIES/audio.primary.msm7x30_intermediates/AudioHardware.o] Error 1
Habe folgende AudioHardware.cpp verwendet(von ivendor): Gerrit Code Review

Und die LOGD,LOGI usw. durch ALOGD, ALOGI ersetzt, da mir hier Probleme ausgeworfen wurden.

Also vllt. weiß einer von euch ja weiter oder kann ein wenig Recherche betreiben, hab nämlich grade wenig Zeit.


EDIT: Ich glaube der Fehler liegt evtl. in der AndroidHardware.h

EDIT 2: Ich habe bei meinem alten Build mal die Phone.apk gelöscht. Nun konnte ich das Telefon schon besser benutzen:

Was funktioniert:
Wifi
HW Beschleunigung ohne Projekt Butter
Bluetooth
Vibration

Was nicht funktioniert:
Sound
GSM
Camera
Helligkeitsänderung
usw.

Insgesamt macht CM10 jedoch einen guten Eindruck. Gibt ein paar neue Optionen im SystemMenü (Hardwaretasten können beliebig belegt werden und das PowerMenü kann verändert werden) und auch im Leistungsmenü lässt sich nun auch der Scheduler einstellen.
Was mir noch positiv aufgefallen ist, dass man im HomeScreen Icons sehr schnell verschieben kann und zum Löschen einfach "wegschnippt".
Ich denke Ivendor ist auf einem guten Weg :)
 
Zuletzt bearbeitet: