[ROM][4.2.2][EOL][30.11.13] OFFICIAL LiquidSmooth-JB-v2.9 R5.2

  • 204 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][4.2.2][EOL][30.11.13] OFFICIAL LiquidSmooth-JB-v2.9 R5.2 im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus.
Rhonin

Rhonin

Experte
[ROM][AOSP][CM][4.2.2][Linaro]OFFICIAL LiquidSmooth-JB-v2.9 - Release 5.2 [ ChangeLog ]

Bei LiquidSmooth handelt es sich um eine sogenannte Aftermarket Firmware basierend auf dem Android Open Source Project.

Das Team hat sich der Aufgabe verschrieben uns eine flüssige, stabile und schnelle ROM zu liefern. Gestartet wurde mit einer schnellen, schmalen und modifizierten AOSP Basis, der danach von der Comunity gewünschten Features hinzugefügt wurden.

Wer möchte kann sich den Quellcode unter LiquidSmooth GitHub ansehen und ihn benutzen.

Eigenschaften der ROM:

  • Umfassende Geschwindigkeitsverbesserungen, inclusive Linaro -O3
  • Personalisierbare Lockscreen Buttons und Sliders
  • Chronus Clock Widget
  • Veränderung der Belegung der Hardware und Software Tasten
  • Transparente Navigations- and Statusleiste
  • Frei konfigurierbarer Navigationsleisten Ring
  • Navigationsleisten Widgets
  • Konfigurierbares Power Menu
  • Benachrichtigungs Power Widget
  • Konfigurierbarer Schnelleinstellungsschirm (Quicksettings Panel)
  • Statusleisten Modifikationen
  • Theme Engine
  • Ruhige Stunden sind definierbar
  • Musik Steuerung über Lautstärke Schalten
  • Unterstützung der vollen Drehung
  • Konfigutierbares Akku- und Benachrichtigungslicht
Besonderheiten in dieser ROM

Gemoddete Performance Control


  • Verändere den CPU Governor, I/O Scheduler und die Max/Min Frequenz
  • Passe die Spannungen für jede CPU Frequenzstufe an
  • Passe den MinFree Task Killer (Setze den minimal freien Speicher, den der Taskkiller frei hält) an
  • Stelle den SD read-ahead ein
  • VM Einstellungen wie: Dirty Ratio, Dirty Backgroud ratio, Dirty expire centisecs, Dirty writeback centrisecs, Minfree kbytes, Overcommit ratio, Swappiness and VFS Cache pressure
  • Integrierter CPU Spy
  • Linux Kernel Information, CPU Information, Memory Information
Interface Anpassung

  • Anpassen der LCD Punktdichte (Density standardmäßig 240 DPI)
  • Dual Panel
  • Vibration Multiplier
  • Hardware Schalter Funktionen zuweisen
  • Modifiziertes Clock widget
  • Personalisiere den Notification Drawer
Statusleisten Anpassung

  • Automatisches verstecken der Statusleiste
  • Helligkeitssteuerung (passe die Helligkeit durch wischen über die Statusleiste an)
  • Passe Signal Style/Akku Symbol/Uhr/Datum sowie die Statusleiste an
Xposed™ DPI

  • Anpassen der Pixeldichte Werte (DPI) für definierte Apps
  • Tablet Mode




DevCon Gapps[08.07.2013]
MD5SUM: b74b9ed968bc882fe231f9fec140eb67
Alternative: XS SmallGapps by ZordanKV (Infos hier) in Schwarz -> Mein Favorit :cool2:


Liquid Recovery Edition



Die Recoveryversion basiert auf dem 3.0.82 Kernel mit emmc fix uns wurde mit Hilfe des Liquid Smooth Quellcodes (basierend auf dem CM10.1 Zweig) erstellt


Um Probleme während des Flashens zu vermeiden solltet ihr das Recovery möglichst immer über Neustart → Recovery aktivieren – möglichst nicht über die Tastenkombination. So verhält sich die Recovery stabiler.

Anleitung für eine saubere Installation (wenn Du von einer anderen ROM kommst):

  • Kopiere die ROM und die akuellsten Gapps auf die SD-Karte
  • Reboote ins Recovery (CWM or TWRP)
  • Mache ein Nandroid BackUp (für den Fall der Fälle)
  • Full Wipe (wipe /data /cache /dalvik-cache und formatiere das System)
  • Flashe ROM und Gapps
  • Fix Permissions - Dieser Punkt entfällt, wenn ihr CWM ab Version 6.0.35 verwendet, Reboote das System
  • Warte ein paar Minuten und genieße die neue ROM
Updates auf die neuste LS Version:

  • Kopiere ROM und Gapps auf die SD-Karte
  • Reboote ins Recovery (CWM or TWRP)
  • Wipe Cache/Dalvik cache
  • Flashe die ROM und die Gapps
  • Fix Permissions - Dieser Punkt entfällt, wenn ihr CWM ab Version 6.0.35 verwendet
  • Reboote das Sytem
Fehlerberichtung:

Diese ROM wurde mit einem wenig veränderten Quellcode compiliert um sie dem SGS+anzupassen.Obwohl Erik alle Veröffentlichungen selbst testet, können sich immer mal wieder kleine Fehler einschleichen.

Dann solltet Ihr die im original Thread oder hier im Thread berichten. Ich werde Sie dann an Erik weiterleiten - bzw. er liest auch mit ;) .

Um Erik die Arbeit bei der Fehlersuch zu erleichtern solltet Ihr wenn möglich immer einen LOG anfügen !

Wenn Ihr der Meinung seid, dass das Problem ROM spezifisch ist, dann zieht bitte ein LOGCAT sofort nachdem der Fehler aufgetreten ist:

Terminal Emulator:
Code:
su
logcat -v time -d > /sdcard/logcat.txt
ADB:Code:
Code:
adb logcat -v time -d > logcat.txt
Wenn Ihr der Meinung seid, dass das Problem ROM spezifisch ist, dann zieht bitte ein DMESG log sofort nachdem der Fehler aufgetreten ist:

Terminal Emulator
Code:
su
dmesg > /sdcard/dmesg.txt
ADB:Code:
Code:
adb shell dmesg > /sdcard/dmesg.txt
Alternativ könnt ihr diese LOGs aber auch mit BBS BetterBatteryStats machen.

Wenn sich Euer System aufhängt, unmotiviert durchstartet oder einfach abfährt ist der last_ksmg log von Interesse:

Terminal Emulator:
Code:
su
cat /proc/last_kmsg > /sdcard/last_kmsg.txt
ADB:
Code:
adb shell cat /proc/last_kmsg > kmsg.txt
F A Q & bekannte Fehler der LS 2.9 R4 [Stand 26.08.13]:
Übersetzungsstatus der R3 [Stand 24.08.13] : ERLEDIGT ! :cool2:


Credits:
krislibaeer arco ivendor camcory Christopher83 Xistance CyanogenMod Team LiquidSmooth Team und natürlich an Educk
Die einzelnen oben aufgeührten Features und Menüpunkte werde ich an anderer Stelle noch näher erläutern - Ich bin derzeit noch mit der Übersetzung einzelner Menüpunkte in der ROM beschäftigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
flasher78

flasher78

Experte
Die ROM ist ganz nett und lief gut wie alle Sachen von educk aber mir fehlen bei AOSP ROMS ein paar Einstellungen wie KSM und die Freigabe von Ressorcen .


Zu deinem Thread solltest du gucken und verstehen was du da kopierst :D

SAMSUNG GALAXY S PLUS GT-i9001

Quote:
ROM: Liquid Smooth v2.3.1 + PKF Manager
Kernel: Custom 3.4.43 (test build)
Recovery: CWM 5.5.0.4

Read this before posting


Unofficial LiquidSmooth-JB
Phenom Kernel [3.0.x]
[Guide] Build your own kernel for Galaxy W

GitHub
______________


gehört zu seiner Signatur und die Credits fehlen auch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Atayger

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Info! Da kann ich nur sagen " Ups "!!! Da war ich ein bischen zu flott!!!
 
flasher78

flasher78

Experte
Macht ja nichts ;)
Und die code tags musst du selber anlegen,die kann man nicht mitkopieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Th3 Witch3r

Th3 Witch3r

Experte
Danke für die Vorstellung der Rom!

Wenn du jetzt noch den Thread ins deutsch übersetzen würdest, da dies ja ein deutsches Forum ist und nicht alle so gut Englisch können wäre das super ;)
Das möchte ich jetzt auch an dich flasher78 richten, du hast ja jede Menge Roms aus xda hier Vorgestellt, wenn du die noch ins deutsche übersetzen könntest und vllt noch eine persönliche Meinung oder Meinungen aus xda dazuschreiben könntest wäre das super.
Da mit übersetzen nicht alle das gleiche verstehen, möchte ich dazu sagen, dass übersetzen nicht heißt alles in den Googleübersetzer zu kopieren und dann hier einfügen und dann nicht mal durchlesen, denn dann kommen Sätze heraus die 0 Sinn ergeben.
Das sollte nichts gegen euch sein, nur eine kleine Anregung ;)

mfg

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

Atayger

Ambitioniertes Mitglied
Tut mir leid, aber leider bin ich in Englisch einer 0. Deswegen hab ich es auch nicht übersetzt. Weil wie du schon geschrieben hättest das mit Google zu Über setzten.....! Daher bitte och einen anderen das zu Über nehmen.



Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

Atayger

Ambitioniertes Mitglied
Hab die Rom bis heut getestet und muss sagen das sie sehr gut läuft, also ich bin begeistert und schmeiss sie nicht soo schnell wieder runter!!!:thumbup::)

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

lio

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Hab die Rom jetzt einige tage am laufen und bin eigentlich soweit zufrieden.jetzt hab ich grad aber ein komisches problem,wenn ich das handy via kabel mit dem pc verbinde passiert weiter nichts....also sonst gabs ne meldung von wegen usb bla aktivieren oder so was...da passiert jetzt eben garnichts...is des bekannt?hat das noch wer?kann mir wer helfen?^^
danke für alles im vorraus

aso...nein ich habe nichts verstellt oder iwas instaliert oder so....hab aber eben überlegt obs vielleicht sinn hat die aktuelle version einfach noch mal drüber zu bügeln (geht das überhaupt und wenn ja was passiert mit den bestehenden daten?)


lg lio

//edit..hm ka wie genau es geklppt hat aber seit eben geht es wieder
 
Zuletzt bearbeitet:
flasher78

flasher78

Experte
Update


NIGHTLY [09.06.2013]
*Switch to 3.4.47 Kernel (Phenom Kernel v4.0.2 UV 360MB) - compatible with other 3.4 kernles
*Fixed battery charging when device is shutdown
*O3 optimized build
*Using DevCon device tree
*Sync CM repo to RC5
*Sync to latest LS sources
BUG: Only the power button is able to unlock the screen.


My Files



@Atayger
Du solltest den Thread und Titel auch aktuell halten ;)
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Hi Leuts,

Erik hat eine fehlerbereinigte Version 2.7 mit Halo Unterstützung herausgegeben.

Viel Spaß damit....

Rhonin
 
stereolove

stereolove

Erfahrenes Mitglied
Weiss einer wieso Battery Saving Apps abkratzen immer bei der Rom?
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Weiß ich auch (noch) nicht .... aber mittlerweile ist ein neuer Build draußen

Build 6

Halo funzt jetzt so gut, dass es sich nicht mehr deaktivieren läßt :D Wird dann wahrscheinlich mit der nächsten Version wieder abschaltbar gemacht....

Wenn es morgen die Zeit hergibt - werde ich mich mal an die neue ran trauen....

Euch ein schönes WE

EDIT:

Also ich habe es ja nicht ausgehalten und vorhin doch mal geflasht und wow diese Bootanimation is ja man geil :thumbsup:

Das erste Booten war diesmal etwas spannender - hat sich doch ziemlich hingezogen ..... Die ROM läuft sehr flüssig, aber ich muß gestehen die Anzahl der Möglichkeiten innerhalb der Einstellungen hat mich erstmal überfordert und dass ich dieses HALO noch nicht deaktivieren konnte hat mich gestört - mittlerweile ist eine Beschreibung drüben erschienen, wie Halo zu deaktivieren ist. (Doppelklick auf das Symbol und anschließend entfernen) Werde ich mich wohl morgen nochmal dran wagen.

Ich weiß nur noch nicht, was passiert, wenn ich diverse Apps wie DSP-Manager / Taschenlampe , die auch irgendwo in den Einstellungen auftauchen, einfach lösche :confused2: Instabilitäten ? Ich denke ich werde es berichten, wenn ich Erfahrungen gesammelt habe ...

Auch einige Einstellungen scheinen mir doppelt. Aber auch das muß ich noch näher erkunden.

Und was mich ein wenig irritiert hat ist die Geschichte mit Greenify und Xposed - da muß ich mich auch erst noch schlau machen ... :unsure:

Aber die ROM ist sicherlich einen Versuch wert....

Schönen Abend noch

Rhonin



[Update] Habe mich heute morgen noch einmal heran getraut - allerdings habe ich den Bericht im XDA-Forum gepostet
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Th3 Witch3r

Th3 Witch3r

Experte
Hi,
fehlt bei dieser Rom bei euch auch der Kalender?
Wollte da gerade mal was nachschauen und musste feststellen, dass da gar keiner installiert ist :o
Ansonsten läuft soweit alles ohne Probleme :thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Hast Du die GAPPS von XeLLar installiert ? Dann solltest Du das Problem nicht haben....

Gruß

Rhonin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
stereolove

stereolove

Erfahrenes Mitglied
Du wuerdest diese Rom vor DevCon ziehen oder? :)
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Ja genau die, die XeLLar herausgegeben hat und die auch im orignial Thread empfohlen wurde.... :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Th3 Witch3r

Th3 Witch3r

Experte
Ja habe die GApps von Xellar vom 18.06. Dann werde ich den Kalender wohl aus versehen gelöscht haben :o

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
stereolove

stereolove

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich bei Setcpu Profile einstelle wie zB Screen on/off , dann ueberlagert sich das doch mit Performance Controll oder? Dann hab ich zb im deepsleep kein Powersave sondern smartass wie immer, stimmts?
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Normalerweise sollte es so sein, wie Du es beschreibst. Allerdings frage ich mich, ob Du einen spürbaren Vorteil durch Deine obigen Einstellung erreichst ? Den einzigen Effekt, den ich damals dadurch hatte, war das ich eine Verzögerung beim Aktivieren des Handys spürte. Für das Einsparen konnte ich keine signifikanten Verbesserungen ausmachen...

Gruß

Rhonin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: