[ROM][ION][5.0.2][LRX22G] CyanogenMod 12.0 by ADC-Team [Beta 02/04/2015]

  • 108 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][ION][5.0.2][LRX22G] CyanogenMod 12.0 by ADC-Team [Beta 02/04/2015] im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus.
Rhonin

Rhonin

Experte


Das ADC-Team hat uns ein kleines vorweihnachtliches Geschenk in Form des CM 12 Ports für unser "altes Schätzchen" gemacht :thumbsup:

Nach einigen hakeligen Startversuchen konnte das Team nun die erste öffentlich vertretbare Alpha-Version veröffentlichen und ich werde versuchen diesen Thread so aktuell wie nur möglich zu halten - ich habe da so meine Quellen ;)

Wer sich einen kleinen Überblick rund um Lollipop verschaffen möchte kann sich ja mal bei Androidpit umsehen. Ansonsten werden sicherlich viele Infos hier im Thread gesammelt.

Wichtig !!!
Da die standardmässigen Partitionen des SGS+ nicht genügend Platz für Lollipop bieten, müssen diese reorganisiert und neu zugewiesen werden. Somit wird die interne SD-Karte zur neuen Data-Partition.
Dadurch erhalten wir 1,3 GB für die System-Partition, 520 MB für die Cache-Partition und 4,7 GB für die Data-Partition. Eine exteren SD-Karte ist für dieses Verfahren zwingend erforderlich, da diese auch als interner Speicher benötigt wird.
Was derzeit schon läuft:

  • Audio
  • Anrufe tätigen und annehmen
  • GPS
  • Hardware Sensoren (Licht, Ausrichtung, Kompass, Annäherung, Beschleunigung)
  • Legacy Sensoren / Virtuelle Sensoren (Schwerkraft, Lineare Beschleunigung, Rotationsvektor)
  • Wifi
  • Bluetooth
  • USB Massenspeicher
  • HW beschleunigte GUI
  • HW beschleunigte video
  • Kamera
  • Voip Video Anrufe
  • BLNv10
  • USB/Wifi Tethering
  • VSync
  • Phantom key presses filtering
  • USB OTG (Hier findet Ihr so ein Kabel)
  • zRam
Derzeit bekannte Probleme [Stand: 20.12.14]:


  • Das Anruf UI ist etwas langsam sowohl beim Anrufen als auch beim Annehmen eines Anrufs
  • Videoaufnahmen in 720p Qualität können die Kamera App abstürzen lassen, also nutzt lieber die 480p Auflösung bis dieses Problem behoben ist
  • Einige der neuen CM Apps laufen noch nicht stabil, da sie immer noch in der Entwicklung sind
  • Viele der CM 11.0 Features sind noch nicht in der CM 12.0 verfügbar, aber das CM Team arbeitet daran ....
  • Ist der Akku leer und Ihr versucht zu laden, dann hat die "Ladeanimation" ein Problem, welches sich dann auch in "Einschaltschwierigkeiten" äußert

Genug erzählt - Wie wird die ROM installiert :D ?

Kommt Ihr von einer Stock-ROM oder einer anderen vorherigen Android version (CM 9, CM 10, CM 10.1, CM 10.2, CM 11.0 und deren Derivate), dann befolgt die folgenden Arbeitsanweisungen sehr sehr sorgfältig

  • Stellt sicher, dass Ihr eine exteren SD-Karte in das Handy eingelegt habt.
  • Ladet Euch die ROM, GAPPs und die neue Recovery herunter (zwingend erforderlich !) und kopiert die Dateien auf die externe SD-Karte. Noch nichts flashen und erst durch die nachfolgenden Schritte arbeiten !
  • Backup Eurer Daten, wie z.B. Anrufliste, Kontakte, SMS, Lieblings-Apps (z. B. mit Titanium Backup oder anderer im PlayStore erhältlicher Appsder Daten Eurer internen SD)
  • Backup Eurer internen SD-Karte, da ihr Inhalt komplett verloren geht (Ihr könnt den Inhalt auf einem PC sichern oder aber in einem Ordner auf Eurer externen SD-Karte)
  • Für ein BackUp Eurer WhatsApp-Unterhaltungen kopiert den Ordner /sdcard/WhatsApp nach /external_sd/Whatsapp, damit ihr ihn nach der Installation von CM12 und WhatsApp wieder herstellen / zurück kopieren könnt
  • Das gleiche gilt für Eure Videos / Fotos : Kopiert /sdcard/DCIM nach /external_sd/DCIM
  • Nun geht es richtig los : Rebootet ins Recovery CWM oder TWRP Recovery die noch nicht die neuen Partitionszuweisungen beinhaltet
  • Führt ein Nandroid Backup auf die externe SD-Karte durch (TWRP, Backup -> Select all the partitions -> Select Micro SD card as storage -> Swipe)
  • Installiert nun die neue Recovery , welche die neue Partitionszuweisung enthält
  • Jetzt ein Reboot ins TWRP Recovery, damit diese nun wirksam wird. (TWRP, Home -> Reboot -> Recovery)
  • Wipe Data as ext4 oder F2FS partition (Wipe -> Advanced Wipe -> Select Data -> Repair or Change File System -> Change File System -> EXT4 oder F2FS -> Swipe)
  • Wipe Dalvik Cache, Cache, System and Android Secure - sollte die Data-Partition sein (Wipe -> Advanced Wipe)
  • Danach die ROM flashen
  • Dann die Gapps
  • Reboot des System
  • Jetzt heißt es warten :D (ungefähr 30 Minuten müßt Ihr Euch schon die Boot Animation anschauen - also keine Panik es ist kein BootLoop - und das passiert auch nur bei einer komplett neuen Installation)
  • Und nun genießt es mit Lollipop zu spielen


Wenn Ihr ein bestehendes CM 12.0 System updaten wollte (Dirty Flash)


  • Reboot ins Recovery (Bitte immer die neuste, vom Team erhältliche verwenden)
  • Installiert das heruntergeladene ROM - Zip
  • Rebootet ins System


Hier findet Ihr den neuen "Stoff" - Downloads:


Den Stock-Kernel benötigt Ihr nur, wenn Ihr mit dem zuvor geflashten K^Kernel (Custom-Kernel von Christopher83) Probleme habt.

- Lollipop 5.0.2 (LRX22G)
- Synched with latest CyanogenMod 12.0 sources
device/samsung/ariesve

- BoardConfig: Disable another unsupported audio feature (credits to sirmordred)
- device: Use local copy of wpa_supplicant_overlay_conf (credits to sirmordred)
- sepolicy: Fix denials writing to external sd in UMS mode (credits to arco68)
- overlay: Set external storage devices as non-emulated (credits to arco68)
- ramdisk: Change permissions on external storage mount points (credits to arco68)
- ramdisk: Update healthd charger service (credits to sirmordred)
- config: Update audio_policy.conf (credits to arco68) - prop: Switch to NuPlayer (credits to arco68)
kernel/samsung/msm7x30
- USB: android: release spinlock before queuing work in android_setup (credits to Tarun Gupta)
- usb: gadget: Ignore the second set_config from the host (credits to ChandanaKishori Chiluveru)
- usb: android: Skip the work when set_config arrives with same value twice (credits to ChandanaKishori Chiluveru)
- usb: android: Fixup multiple lun support (credits to arco68)
- msm: camera: s5k4ecgx: Set mount angle from platform data (credits to sirmordred)








DANKE an TobiJo aus dem XDA-Forum für dieses gelungene Video :D

Ein spezieller Dank geht an Christopher83 für seinen unermüdlichen Einsatz und an die restlichen ADC-Team-Mitglieder - Jungs Ihr seid super :thumbsup:


Gruß

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Rhonin

Rhonin

Experte
Die Übersetzung folgt nach und nach und ich werde sie mit meinen eigenen Erfahrungen teilweise erweitern - gebt mir noch ein wenig Zeit....

Mein Handy bootet nur noch ins Recovery aber nicht mehr ins System - Was soll ich nun machen ?
Wenn Ihr ein Bootloop-Problem habt, dann hilft Euch dieses Post weiter.​

Wie aktiviere ich das BackLighNotification Feature ?
BLNv10 kann über AriesParts (erweiterte Einstellungen) aktiviert oder deaktiviert werden oder aber über die BLN Control App

Ist die neue Recovery kompatibel zu den alten ROMs wie CM 10.1 / CM 11 ?
Nein, die neue Recovery ist nur mit der CM12 kompatibel ! Wenn Ihr ein altes BackUp wieder einspielen wollt (also nicht mit der neuen Partitionszuweisung), dann müßt Ihr zuerst eine alte Recovery Version flashen - wieder in diese alte Recovery booten und dann erst das BackUp wieder einspielen.
Wie kann ich die transparente Statuszeile und den transparenten Sperrbildschirm aktivieren ?
Diese Features sind standardmäßig deaktiviert auf, da dieses eigentlich für Handys mit viel RAM vorgesehen sind. Man kann sie aber über die erweiterten Einstellung durch Wegnahme des Hakens bei Low RAM Schalter aktivieren. Allerdings müßt Ihr danach neu starten, damit das Feature auch aktiviert wird.
Wie kann ich die Developer Optionen aktivieren ?
Einstellungen ->Über das Telefon -> 7 mal auf die Build-Nummer tippen - That's all ;)
Wo finde ich die Performance Einstellungen?
Das CyanogenMod - Team hat dieses Feature noch nicht implementiert - also nur eine Frage der Zeit
Wie aktiviere ich die erweiterten Reboot Optionen ?
Diese lassen sich in den Entwickleroptionen aktivieren (advanced reboot)
Wie kann ich die energiesparoption aktivieren und was bewirkt sie konkret ?
Dieses neue Feature von Andorid L soll die Akkulaufzeit des Handys verlängern indem die Performance des Handys heruntergefahren wird. Auch das Heruntersetzen der Vibrationsstärke als auch die Limitierung der Hintergrundsynchronisationen und Datenaustausch (EMails, Messenger etc...) Aktivierbar über Einstellungen -> Akku -> Menü (rechts oben) -> Energiesparmodus
Ich bekomme keine Verbindung zum WLAN-Router - was kann ich machen ?
Es wurde berichtet, dass eine Verbindung zum WLAN-Router in einigen Länder Regionen anscheinend nicht möglich ist - warum auch immer. Ich selber mußte diese Erfahrung auch machen. Mein Router zu Hause wurde ohne Probleme vom Handy erkannt - der öffentliche bei uns am Arbeitsplatz wurde noch nicht einmal erkannt. Hatte ich mich dann aber einmal erfolgreich zu Hause mit dem WLAN-Netz verbunden wurde auch das Netzwerk am Arbeitsplatz wieder erkannt ??? Die Problematik liegt wohl an dem im Router hinterlegten Ländercode - umstellen auf deutsch auf europäisch oder umgekehrt sollte das Problem auch beheben. Dieses Verfahren konnte ich unter einer CM11 ROM erfolgreich anwenden, da war allerdings auch der Punkt Ländercode im Menü vorhanden.
Als Lösung wurde vorgeschlagen, die Routerverschlüsselung von WPA2 auf WPA umzustellen. Dieses Workaround soll laut einem iranischen User funktionieren.

Ich bekomme die Einstellungen "Mobilfunknetz" nicht angezeigt und statt dessen stürzt com.android.phone ab ?
Ktulu fand heraus, dass es sich wohl um ein Problem in der Übersetzung handelt, die zum Absturz führt. Schaltet Ihr die Systemsprache auf englisch us um, dann könnt Ihr den Menüpunkt ganz normal wählen ohne dass das Programm abstürzt. Auch hier warten wir auf die nächsten Nightlies vom CM Team.
Die Beschriftung auf der Google Suchleiste verschwindet immer - ist das bekannt ?
Hierbei handelt es sich um ein Problem des Launcher3 - eine Umstellung auf den GNL umgeht dieses Problem so lange bis die Jungs vom CM - Team das Problem behoben haben.
CM12 ist zwar ganz nett, aber noch nicht für den Alltagsgebrauch geeignet - Ich möchte wieder zurück - Was muß ich machen ?


  • Ersteinmal ins Recovery booten
  • Wipe Cache, Dalvik Cache, Data, System, Android Secure
  • Flashe die alte Recoveryversion, die ohne neuer Partitionszuweisung
  • Nach dem Flashen wieder ins Recovery booten (Home -> Reboot -> Recovery)
  • Im Advanced Wipe Menü müßtet Ihr nun wieder die SDcard und die Micro SDcard finden Dann habt ihr den alten Zustand wieder hergestellt. Ansonsten die oberen Schritte wiederholen.
  • Nun noch die SDCard als FAT Partition formatieren (Wipe -> Advanced Wipe -> Select SDcard -> Repair or Change File System -> Change File System -> FAT -> Swipe)
  • Dann könnt Ihr entweder Euer altes BackUp wieder einspielen oder ein komplett frisches Android System flashen.

:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Rhonin

Rhonin

Experte
[05.01.15]


Willkommen im neuen Jahr - und die Tests gehen weiter. Ich hatte mir gerade den neusten Build vom gestrigen 01.01.15 heruntergaladen und "dirty" geflasht. Dabei hat sich wider erwartend die Einstellung der Rootrechte unter den Develloper Optionen geändert, was ich ersteinmal finden mußte. (Dachte erst an eine fehlende SuperUser App). Leider hatte sich das Problem der ruckelnden MP3 Wiedergabe nicht erledigt, was sich Christopher83 allerdings nicht erklären konnte - bei Ihm als auch bei Ktulu laufen die MP3's ohne Probs - Also bin ich nun hingegangen und setze das System ganz frisch auf. Ich werde berichten

Ansonsten wurde nun der CM11 Thread hier im Forum aktualisiert und wird nun von mir mit betreut.

CU

Rhonin

Kurz vor dem neuen Jahr habe ich nun sowohl die Testversion vom 30.12.14 als auch den neuen K^Kernel vom 30.12.14 in meinen Händen und teste ein wenig.

Die CallUI ist mittlerweile wirklich schneller geworden. Den K^Kernel habe ich auf SmartAssV2 1824 MHz und SIO eingestellt. ZRAM auf 10% eingestellt und nun schauen wir mal wie es sich auf das System und dessen Performance auswirkt.

Leider habe ich beim Musikabspielen immer noch Aussetzer mit der bekannten Fehlerbezeichnung :crying:

EDIT: Gerade hat sich Christopher83 entschieden die nächste Alpha zu veröffentlichen - OP und zusammenhängende Posts wurden zeitnah angepaßt

Kommt gut ins neue Jahr

Rhonin

Gestern habe ich mal wieder ein wenig getestet. Dabei traf ich auf ein unschönes Problem beim Laden. Wenn das HAndy einmal komplett entladen ist, dann ist es sehr sehr schwer das Handy wieder ans Laufen zu bekommen. Es scheint sich um ein Problem mit der Ladeanimation zu handeln. Nach einer Stunde am Netzteil habe ich anschließend das Handy wieder abgenommen und anschließend neu gestartet nach mehreren Anläufen - Als ich in der ROM war, ließ sich das Handy wieder normal laden.

Jetzt lade ich die Testversion von gestern herunter - mal schauen - Das Telefoninterface soll nun schneller reagieren :) Ich werde Euch auf dem Laufenden halten . Genießt derweil den schönen Wintertag

Gruß

Rhonin

Hallo Ihr lieben,

sicherlich sitzt Ihr schon im Kreise Eurer Liebsten zusammen und genießt den Heiligen Abend. Christopher83 hat für die Teammitglieder schnell noch eine Testversion hochgeladen. Ich werde diese Nachtschicht nutzen und ein wenig mit der neuen Version herum experimentieren - gerade im Zusammenspiel mit dem passenden K^Kernel :)

Habt ein schönes Fest und laßt Euch reichlich beschenken

Rhonin

So mittlerweile habe ich hoffentlich alle News untergebracht zumindest hier im CM 12 Thread - Links müßten passen, Posts sind angepaßt. Mal sehen, ob es noch etwas neues über Weihnachten zu testen gibt :D

Ich versuche Euch in diesem Post ein wenig auf dem Laufenden zu halten, was wie gerade so im Hintergrund treiben :cool:

Christopher83 plant noch in dieser Woche - also rechtzeitig zu Weihnachten vermutlich - eine neue Version zu veröffentlichen, die eine interne SD-Karte emuliert. Hier ist das original Post zu finden.

Ich habe die Version derzeit im Test und sie läuft bis dato ganz gut - nur erwartet in Sachen Performance nicht zu viel :unsure:

Was hingegen mehr Schub verspricht ist ein neuer K^Kernel, der eine andere RAM-Disc benötigt um mit den neuen Builds zusammenzuarbeiten. Der ist ebenfalls frisch in der Testphase :D

Bleibt also gespannt

Gruß

Rhonin
 
Zuletzt bearbeitet:
Rhonin

Rhonin

Experte
Beta 02/04/2015 -> Schaut mal in @ThorTams Post

- Lollipop 5.0.2 (LRX22G)
- Synched with latest CyanogenMod 12.0 sources
device/samsung/ariesve

- device: Add ethernet feature (credits to sirmordred)
- device: Move AAPT config to cm.mk (credits to arco68)
- overlay: Re-disable fading marquee again (credits to sirmordred)
- overlay: Update MMS options (credits to sirmordred)
- overlay: Add new default wallpaper for 480x800 (credits to arco68)
- ramdisk: Remove crypto module triggers (credits to sirmordred)
- ramdisk: Set permissions through init instead of script for bt/mac address (credits to sirmordred)
- ramdisk: Blank & unblank framebuffer to clear splash screen while on bootanimation (credits to sirmordred)
- BoardConfig: Build wifi-hal (credits to sirmordred)
- sepolicy: Address some denials (credits to arco68)
kernel/samsung/msm7x30
- Kernel 3.4.106 - selinux: fix inode security list corruption (credits to Stephen Smalley)
- ipv4: try to cache dst_entries which would cause a redirect (credits to Hannes Frederic Sowa)

- Lollipop 5.0.2 (LRX22G)
- Synched with latest CyanogenMod 12.0 sources device/samsung/ariesve
- device: Support for F2FS formatted /data partition (credits to Christopher83)
- ril: Fix multi-part SMS sending (credits to Christopher83)
- sepolicy: Allow system server to R/W from radio devices (credits to Christopher83) kernel/samsung/msm7x30
- defconfig: Back to enforced SELinux (credits to Christopher83)
- staging: android: ashmem: add missing include (credits to Rom Lemarchand)
- net: wireless: bcmdhd: Remove WLAN_CIPHER_SUITE_AES_CMAC advertisement (credits to Dmitry Shmidt)
- gpu: ion: Refactor locking (credits to Srinivasarao P)
- gpu: ion: use a list instead of a tree for heap debug memory map (credits to Srinivasarao P)
- gpu: ion: fix locking issues in debug code (credits to Mitchel Humpherys)
- gpu: ion: add locking to traversal of volatile rb tree (credits to Srinivasarao P)
- gpu: ion: Delete invalid extra file (credits to Pradosh Das)
- drivers: video: msm: Cleanup some dead codes (credits to sirmordred)
- decompressor: add LZ4 decompressor module (credits to Kyungsik Lee)
- lib: add support for LZ4-compressed kernel (credits to Kyungsik Lee)
- lib: add lz4 compressor module (credits to Chanho Min)
- lib/lz4: correct the LZ4 license (credits to Richard Laager)
- lz4: fix compression/decompression signedness mismatch (credits to Sergey Senozhatsky)
- lz4: ensure length does not wrap (credits to Greg Kroah-Hartman)
- lz4: fix another possible overrun (credits to Greg Kroah-Hartman)
- lz4: add overrun checks to lz4_uncompress_unknownoutputsize() (credits to Greg Kroah-Hartman)
- Update zram and zsmalloc up-to 3.17 kernel changes (credits to sirmordred and mikeioannina)
- defconfig: Use LZ4 algorithm for ZRAM compression/decompression (credits to sirmordred)
- msm7x30: Change all heap types to CMA (credits to sirmordred and Blefish)
- msm7x30: Workaround deep sleep issue after switching to CMA (credits to Christopher83)
- msm7x30: Increase ION memory heap for surfaceflinger (credits to Christopher83)
- defconfig: Update zram and zsmalloc options (credits to Christopher83)
- f2fs: Sync F2FS to Jaegeuk's linux-3.4 branch (credits to Jaegeuk Kim and Christopher83)
- Lollipop 5.0.2 (LRX22G)
- Synched with latest CyanogenMod 12.0 sources
device/samsung/ariesve

- sepolicy: Further changes fixed-up inside previously made commits (credits to Christopher83)
- gps: Makefiles cleanup and some changes to correctly build GPS HAL (credits to Christopher83)
- gps: Zero-out dev structure after checking for NULL (credits to Christopher83)
- AriesParts: Better management of R/W operations on system properties (credits to Christopher83)
- BoardConfig: Enable some charger options (credits to mikeioannina) - BoardConfig: Disable some audio features (credits to arco68)
- prop: Enable high-end graphic effects by default (credits to Christopher83)
kernel/samsung/msm7x30

- HID: input: generic hidinput_input_event handler (credits to David Herrmann)
- cpufreq: Avoid using global variable total_cpus (credits to Ruchi Kandoi)
- net/ping: handle protocol mismatching scenario (credits to Jane Zhou)
- net: ipv6: allow choosing optimistic addresses with use_optimistic (credits to Erik Kline)
- netfilter: IDLETIMER: fix invalid deference of timer (credits to JP Abgrall)
- prctl: make PR_SET_TIMERSLACK_PID pid namespace aware (credits to Micha Kalfon)
- crypto: Prepare for optimized AES and SHA1 routines (credits to arco68)
- arm/crypto: Add optimized AES and SHA1 routines (credits to David McCullough)
- ARM: 7626/1: arm/crypto: Make asm SHA-1 and AES code Thumb-2 compatible (credits to Dave Martin)
- ARM: 7723/1: crypto: sha1-armv4-large.S: fix SP handling (credits to Ard Biesheuvel) - ARM: 7837/3: fix Thumb-2 bug in AES assembler code (credits to Ard Biesheuvel)
- ARM: move AES typedefs and function prototypes to separate header (credits to Ard Biesheuvel)
- ARM: add support for bit sliced AES using NEON instructions (credits to Ard Biesheuvel)
- ARM: add .gitignore entry for aesbs-core.S (credits to Russell King) - CRYPTO: Fix more AES build errors (credits to Russell King) - crypto: arm-aes
- fix encryption of unaligned data (credits to Mikulas Patocka) - ARM: 8118/1: crypto: sha1/make use of common SHA-1 structures (credits to Jussi Kivilinna)
- ARM: 8119/1: crypto: sha1: add ARM NEON implementation (credits to Jussi Kivilinna)
- ARM: 8120/1: crypto: sha512: add ARM NEON implementation (credits to Jussi Kivilinna)
- ARM: add support for kernel mode NEON (credits to Ard Biesheuvel)
- crypto: create generic version of ablk_helper (credits to Ard Biesheuvel)
- ARM: move VFP init to an earlier boot stage (credits to Ard Biesheuvel)
- ARM: Perform the creation of procfs node for VFP later (credits to Christopher83)
- ARM: pull in <asm/simd.h> from asm-generic (credits to Ard Biesheuvel)
- defconfig: Enable NEON optimized AES and SHA1 crypto routines (credits to Christopher83)
- defconfig: Build QCOM crypto device as built-in (credits to Christopher83)
- pstore: selinux: add security in-core xattr support for pstore and debugfs (credits to Mark Salyzyn)
- KEYS: close race between key lookup and freeing (credits to Sasha Levin) - msm_fb: Fix RGB pipe offset issue (credits to Blefish)
- msm: mdp.c fix deadlock which causes blue screen (credits to Vinu Deokaran)
- msm: rq_stats: Use cpufreq API to get the current frequency (credits to Archana Sathyakumar) For enforced stock kernel: - defconfig: Back to enforced SELinux (credits to Christopher83)


C H A N G E L O G

- Lollipop 5.0.2 (LRX22C)
- Synched with latest CyanogenMod 12.0 sources device/samsung/ariesve
- ril: Ignore call for RIL.getHardwareConfig (credits to Ian Roy)
- device: Add F2FS packages (credits to arco68)
- AriesParts: Add an option for USB-OTG charge mode (credits to tobigun)
- AriesParts: Add a switch for A2DP sink (credits to tobigun)
- AriesParts: Update German translation (credits to tobigun)
- AriesParts: Store persisted props inside /data/property (credits to Christopher83)
- AriesParts: Store A2DP sink status also inside build.prop and /data/property (credits to Christopher83)
- AriesParts: Add common methods to show error and reboot alerts (credits to Christopher83)
- AriesParts: Add a common method to check if the system is supported (credits to Christopher83)
- AriesParts: Add a switch for High-End GFX (credits to Christopher83)
- AriesParts: Update German translation (credits to Christopher83)
- AriesParts: Update Italian translation (credits to Christopher83)
- AriesParts: Add a dedicated tab for Performance options (credits to Christopher83) build, packages/apps/Dialer, packages/apps/InCallUI
- Keep InCallUI in memory (credits to Pawit Pornkitprasan) Ported from CM 11.0, it allows to have a faster in
- call user interface when making/receiving calls kernel - Kernel 3.4.105
- i2c: chips: fsa9480: Add write-permission for USB-OTG charger type (credits to tobigun)
- Staging: android: binder: More offset validation. (credits to Arve Hjonnevag)
- fs: f2fs: Initial import from https://kernel.googlesource.com (credits to arco68)
- defconfig: Enable F2FS filesystem (credits to arco68)
- Lollipop 5.0.2 (LRX22C)
- Synched with latest CyanogenMod 12.0 sources
device/samsung/ariesve
- Revert "BoardConfig: Build rom and kernel with GCC 4.8 toolchains" (credits to Christopher83)
- BoardConfig: Remove missing/already defined flags (credits to Christopher83)
- BoardConfig: Remove the mkdir workaround for KERNEL_OBJ/usr (credits to Christopher83)
- BoardConfig: Allow non-PIE binaries to load (credits to Michael Bestas)
- BoardConfig: Use dlmalloc instead of jemalloc on low-ram target kernels (credits to arco68)
- BoardConfig: Enable dex-preoptimization to speed up first boot sequence (credits to arco68)
- BoardConfig: Remove max partitions number for vold (credits to arco68)
- BoardConfig: Use legacy MMAP for pre-lollipop blobs (credits to arco68)
- BoardConfig: Don't use wifi hal (credits to arco68)
- BoardConfig: Enable extended font support (credits to sirmordred)
- BoardConfig: Massive cleanup (credits to sirmordred)
- BoardConfig: Avoid poisoning the host binaries with bad ABIs (credits to Ricardo Cerqueira)
- ramdisk: Update fstab (credits to Christopher83)
- ramdisk: Wifi updates for Android L (credits to arco68)
- ramdisk: Change the class of rmt_storage service (credits to arco68)
- ramdisk: Change /dev/smd7 owner and group (credits to arco68)
- ramdisk: Remove permissions change for /proc/cmdline on early-init (credits to Christopher83)
- sepolicy: Update SELinux configuration (credits to Christopher83)
- sepolicy: Additional updates of SELinux configuration (credits to Christopher83)
- overlay: Updates for Android L (credits to arco68)
- overlay: Enable home button wake (credits to arco68)
- overlay: Disable BT client profiles for legacy devices (credits to arco68)
- overlay: Enable multi-user feature (credits to sirmordred)
- overlay: Removed some not needed overlays (credits to sirmordred)
- keyfiles: Update keylayouts for Android L (credits to Christopher83)
- camera: Update include paths (credits to Christopher83)
- camera: Updates to be compatible with all the used camera parameters (credits to Christopher83)
- camera: Fix non-trivial designated initializers (credits to Christopher83)
- camera: Add further extra camera parameters (credits to Christopher83)
- camera: Add the missing implementations of some extra methods (credits to Christopher83)
- ril: Remove setCurrentPreferredNetworkType method (credits to Christopher83)
- ril: Add the new constructor overload (credits to Christopher83)
- ril: Use TelephonyManager to enable/disable data connectiviy (credits to Christopher83)
- ril: Use new ro.telephony.ril.config prop (credits to arco68)
- sensors: Fix braces around scalar initializer errors (credits to Christopher83)
- cm: Switch to full phone config (credits to sirmordred)
- ariesve: Update device makefile (credits to Christopher83)
- ariesve: Remove standalone livewallpapers support (credits to sirmordred)
- config: Update media codecs (credits to arco68)
- config: Update audio policies (credits to arco68)
- config: Add the sample rate of 48 kHz for bluetooth A2DP output (credits to Christopher83)
- config: Move google codecs inclusion after qcom codecs (credits to arco68)
- prop: Enable AwesomePlayer (credits to arco68)
- prop: Force camera API version 1 (credits to Michael Bestas)
- prop: Disable Atlas service (credits to Vijay Dandiga)
- prop: Set MTP as default USB interface (credits to Christopher83)
- prop: Set a real persistent usb composition (credits to arco68)
- prop: Removed a bunch of not used properties (credits to sirmordred)
- gps: Fork our own version of the GPS HAL (credits to arco68)
- prop: Enable smooth streaming (credits to arco68)
- misc: Remove obsolete and unsupported stuff (credits to arco68)
- ramdisk: Change the assignment of partitions and use an emulated sdcard (credits to Christopher83)
- config: Add USB audio support (credits to tobigun)
- audio: Add Bluetooth A2DP sink support (credits to tobigun)
- BoardConfig: Explicitly disable SMP (credits to arco68)
bionic
- linker: restore prelink support (credits to pawitp)
- Reenable support for non-PIE executables (credits to mikeioannina)
build
- core: Enable -mcpu=cortex-a8 flag for Scorpion cpu variant (credits to Christopher83)
frameworks/av
- libmedia: Add ICS AudioStreamType constructor (credits to arco68)
- libmedia: Add legacy compatible overloads for some methods (credits to Christopher83)
frameworks/base
- Improved the minimum amount of time that must have elapsed for change the rotation (credits to CastagnaIT)
frameworks/ex
- camera2: Fix null pointer exception while initializing max zoom ratio (credits to Christopher83), this commit fixes the front camera issue
frameworks/native
- MemoryHeapBase: ifdef for gingerbread/froyo compatibility (credits to Tanguy Pruvot)
- Overlay support for legacy camera libs (credits to Evan McClain)
- sensorservice: Add legacy sensors fusion. (credits to CastagnaIT)
- native: add flag to disable legacy sensors fusion (credits to CastagnaIT)
frameworks/opt/telephony
- Correctly provide the technology to setup data connection (credits to Christopher83)
frameworks/opt/wifi
- Allow building without Wifi HAL (credits to arco68)
hardware/qcom/audio-caf, hardware/qcom/display-caf and hardware/qcom/media-caf
- We're now using the forked repos taken from LegacyXperia
vendor/samsung/ariesve
- Add radish to enable IPv6 tethering (credits to sirmordred)
kernel
- ariesve: Set SELinux to be permissive (credits to Christopher83)
- defconfig: Set selinux permissive (credits to arco68)
- defconfig: Enable CONFIG_NETFILTER_XT_TARGET_IDLETIMER (credits to arco68)
- defconfig: Regenerate (credits to arco68)
- ext4: Add support for FIDTRIM, a best-effort ioctl for deep discard trim (credits to JP Abgrall)
- broadcom_wlan: Modify country code source (credits to arco68)
- net: ipv6: autoconf routes into per-device tables (credits to Lorenzo Colitti)
- netfilter: nf_conntrack: decrement global counter after object release (credits to Pablo Neira Ayuso)
- net: ipv6: Add a sysctl to make optimistic addresses useful candidates (credits to Erik Kline)
- Enable NEED_NETDEV for vendor command support. (credits to Subhani Shaik)
- cfg80211: ignore supported rates for nonexistant bands on scan (credits to Felix Fietkau)
- crypto: msm: check potential integer overflow (credits to William Clark)
- defconfig: Enable generic USB audio driver (credits to tobigun)
- i2c: chips: fsa9480: Add support for charging in USB-OTG mode (credits to tobigun)

- Lollipop 5.0.1 (LRX22C) - Synched with latest CyanogenMod 12.0 sources device/samsung/ariesve
- config: Add the sample rate of 48 kHz for bluetooth A2DP output (credits to Christopher83)
- BoardConfig: Enable extended font support (credits to sirmordred) - BoardConfig: Massive cleanup (credits to sirmordred)
- cm: Switch to full phone config (credits to sirmordred) - ariesve: Remove standalone livewallpapers support (credits to sirmordred)
- overlay: Enable multi-user feature (credits to sirmordred), it's available when lowram switch is disabled, but still bugged
- ril: Revert getIccCardStatus hack (credits to sirmordred)
- prop: Disable Atlas service (credits to Vijay Dandiga)
- camera: Add the missing implementations of some extra methods (credits to Christopher83), this commit allows "pinch to zoom" for back camera again
- BoardConfig: Avoid poisoning the host binaries with bad ABIs (credits to Ricardo Cerqueira) frameworks/ex
- camera2: Fix null pointer exception while initializing max zoom ratio (credits to Christopher83), this commit fixes the front camera issue
 
Zuletzt bearbeitet:
Rhonin

Rhonin

Experte
Es ist woweit,

hier ist die zweite versprochen Veröffentlichung in dieser Woche.

Die ROM und den passenden Changelog findet Ihr im OP.

Merry X-Mas :biggrin:

Rhonin
 
derred

derred

Stammgast
Also ich hab mir die Mühe gemacht und auf mein kaum noch verwendetes SGS+ die Rom geladen.. Nach 40 min Startzeit und weiterer kaum erträglicher Stunde, weil sehr sehr lahm, läuft nun das Handy recht flott und ich wills kaum noch aus der Hand geben.
Ich weiß nicht voran das liegt, aber jegliche Installation von cm11 war bisher umgekehrt: erste Stunden flott und danach lahm bis zum geht nicht mehr. Vlt liegt es am k^kernel.. KP.
Einzig was mich bisher an cm12 gestört hat, waren die nicht erreichbaren Einstellungen "Mobilfunknetz". Endet immer in einer Fehlermeldung. Habe komischen Anbieter und müsste dort gesondert Einstellungen zum Roaming vornehmen.
Ein dickes Dankeschön an die beteiligten bei der Entwicklung der Rom.
 

Anhänge

derred

derred

Stammgast
Noch etwas, was mich persönlich sehr stört (siehe Google Suchleiste). Helfen tut nur reboot.
 

Anhänge

Rhonin

Rhonin

Experte
Hi derred,

danke für Deine Posts - die von Dir benannten Probleme habe ich auch schon gehabt -

bzgl.: Einstellungen "Mobilfunknetz" - habe ich mit dem neusten build gerade noch einmal getestet und einen Log gezogen - Werde ich Christopher zukommen lassen, in der Hoffnung, dass ER den Fehler beheben kann ohne Änderungen seitens des CM-Teams -

Derweil gibt es ein Workaround: Eine Umstellung der Systemsprache auf Englisch US verhindert den Absturz - Scheint ein Problem in der Übersetzung zu sein ....

Der von Dir bemängelte grafische Fehler ist mir wie gesagt auch schon unter gekommen - Welchen Launcher verwendest Du ? Launcher 3 oder GNL ? Ich meine, dass der Fehler "nur" beim Launcher3 auftritt.... Könntest Du mal gegenchecken ?

Und wenn Du gerade dabei bist - Spiele mal einige MP3-Songs ab und guck mal, ob diese zwischendurch haken. Bei den anderen Team-Mitgliedern scheint das ohne Probleme zu funktionieren - Ich habe damit ein Problem - sprich beim Abspielen habe ich einige Aussetzer ( In einem LogCat findest Du zu dem Zeitpunkt eine FehlerMeldung LPA :

E AudioPlayer: This indicates the event underrun case for LPA/Tunnel
Ich habe Deine Berichte in die FAQ's mit aufgenommen :)



Vielen Dank im voraus und ein frohes Fest

Rhonin
 
Zuletzt bearbeitet:
D

das_karlchen

Fortgeschrittenes Mitglied
mal eine kurze frage, wie kann ich schreibrechte auf meine externe sdkarte erlangen.

ich geh über den dateimanager über die linke leiste drauf. aber mit der neusten alpha (bescheuertes dateisystem mit der emulierten internen karte) und ich kann meine daten nicht löschen, weil ich angeglich keine schreibrechte hätte... jetzt hab ich in der gallerie z.b. whatsapp bilder oder auch kamerabilder alle doppelt....

find ja diese emulierte sdkarte eh nicht optimal.., zu mal mich das neuaufsetzen wieder einn tag gekostet hat, weil googleplay service gestreikt hat


ps: wieso kommt bei jedem neustart "android wird aktualisiert: 1 von 1 app" :confused2:
 
derred

derred

Stammgast
Nicht bei jedem, sondern nur wenn zwischen reboots apps hinzu kamen. Hängt wohl mit Anpassung an ART zusammen.

@rhonin:Ich versuche generell Drittanbieter Launcher zu meiden und bleibe meist stock. Also ja, tritt bei Launcher3 auf.
Musik werde ich mal checken, wobei schon nach dem kurzen Probieren Hänger auffielen, also jene, wo Wechsel zw Titeln mal nicht funzte.
 
Zuletzt bearbeitet:
derred

derred

Stammgast
Also, zu Musik:

Wenn die App im Vordergrund die Titeln abspielt, scheint alles normal zu laufen. Sobald aber im Hintergrund(Bildschirm aus, Andere App im Vordergrund etc), kommt es sehr wohl zum Überspringen von Liedsequenzen oder es wird gar zu anderen Titeln gesprungen oder komplett aufgehört. Einmal hat sich sogar ein Lied in ner etwa 10 Sekundigen Schleife verfangen.
Das Design des neuen AudioFX finde ich übrigens genial. :wubwub:

Allgemein ist zu sagen, dass bei mir CM12 im Vergleich zu CM11 (r11 zuletzt) mit K^Kernel wesentlich flotter läuft. Der Unterschied ist: CM12 braucht beim Start ner App wesentlich länger, läuft dann aber mit dieser relativ flüssig. Bei CM11 Start schnell, aber dann doch Hänger beim Bedienen.

Nichtsdestotrotz steht mein SGS+ mit CM12 im Bezug auf Arbeitstempo in keinem Licht zu meinem Wiko Highway - da sind eben Welt dazwischen. :)
 
Rhonin

Rhonin

Experte
@ das_karlchen: kann mich dem, was Dir auch schon magicw gepostet hat, nur anschließen. Ich habe vollen Zugriff auf die SD-Karten - sowohl emuliert als auch externe. Ich dachte erst, dass es am Stock-File-Manager liegt (ich nutze ES-Datei-Explorer), aber ich habe gerade gegen getestet und es funzt.

@ derred: Beim Musikabsspielen deckt es sich also mit meinen Erfahrungen - Cool wäre noch die Information, ob bei Dir die o. g. Meldung

E AudioPlayer: This indicates the event underrun case for LPA/Tunnel

auftritt.Du Könntest Dir, wenn Du Zeit und Lust hast einfach mal die App Logcat extrem aufspielen. Sie aufrufen und den priority level auf error stellen. Die app in den Hintergrund legen und Musik hören. Sobald ein Haker auftritt, wieder die App in den Vordergrund holen und gucken ob die obige Meldung im Log auftaucht.

Euch allen noch ein frohes Fest
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Es gibt wieder eine neue Version :D

Der Thread ist aktualisiert - Wie im Testtagebuch schon erwähnt ist nun die Call UI wesentlich fixer geworden. Zeitgleich ist auch der K^Kernel upgedated worden :thumbsup:

Kommt gut ins neue Jahr

VG

Rhonin
 
D

das_karlchen

Fortgeschrittenes Mitglied
kann bitte mal wer die akutelle rom auf nen gescheiten fileserver laden! mediafire und devhost brechen immer irgendwann einfach ab..., ich habs jetzt 20 mal versucht! wäre echt nett. danke schonmal
 
Rhonin

Rhonin

Experte
magicw schrieb:
ui - gehts nun doch?
Hi Magicw - hatte ich überlesen - war zu dem Zeitpunkt noch auf der Arbeit ;) klemme mich gerade mal dahinter und berichte, wenn ich Neuigkeiten haben - war bis dato noch nicht Bestandteil meiner Tests ;)

Nachtrag:

1) Die ROM ist daraufhin vorbereitet
2) Auch der K^Kernel ist vorbereitet
3) Es fehlt jetzt nur noch die Recovery..... ;) mal schauen, ob und wann da was kommt - habe Christopher noch nicht sprechen können.

Für Interessierte mal ein kleines Post, warum f2fs sehr interessant wäre, gerade bzgl. der Performance

CU

Rhonin
 
Zuletzt bearbeitet:
Rhonin

Rhonin

Experte
Hi Leute,

wieder mal ein kleiner Zwischenstand aus dem Team derzeit läuft bei mir:


  • CM 12 - 03.01.15
  • K^Kernel 04.01.15

Die Ladeanimation funktioniert jetzt, allerdings in einer "älteren Form". Somit sollten die Ladeprobleme wieder behoben sein :thumbsup:


  1. Leider habe ich immer noch die LPA/Tunnel - Probleme beim Musikhören, was allerdings wohl insgesamt ein Problem bei Lollipop ist - Educk hat wohl ähnliche Probs auf dem Nexus5
  2. Auch die Problematik mit der "deutschen" Netz-Einstellungen ist noch nciht behoben, ein Umschalten auf englisch führt zu keinem Absturz.
  3. Die erweiterten Einstellungen sind nun mit einem neuen Icon versehen.

Ansonsten habe ich mich entschieden das Post mit den aktuellen Infos nur noch mit Links auf dieses und folgende Posts zu versehen, da zumeist nur die neusten Posts gelesen werden ;)

Im Anhang seht ihr noch eine kleine Impression der neuen/alten Ladeanimation.

Cheers

Rhonin
 

Anhänge

  • MOV_0069.7z
    4,1 MB Aufrufe: 183
Zuletzt bearbeitet:
Rhonin

Rhonin

Experte
Es geht mal wieder Schlag auf Schlag im Team :scared:

Gerade habe ich den Artikel:

CyanogenMod 12: SuperUser-Einstellungen werden Bestandteil von Privacy Guard

gefunden, da hatte Christopher83 auch schon die nächste Version hochgeladen mit der Bezeichnung: cm-12-20150105-UNOFFICIAL-

Gerade aufgespielt und ein wenig mit dem Privacy Guard getestet - funzt ganz gut, auch wenn es ersteinmal ungewohnt ist. Hier mal ein Bildchen ;)
 

Anhänge