[ROM][ION][5.1.1][LMY48B] CyanogenMod 12.1 by ADC-Team [Release 10/08/2015]

  • 74 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][ION][5.1.1][LMY48B] CyanogenMod 12.1 by ADC-Team [Release 10/08/2015] im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus.
djhooker

djhooker

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

nun hab ich’s geschafft – das Gerät ist gerettet, nur etwas anders. Odin wollte auf keinem meiner eigenen Rechner so recht in die Gänge kommen. Beim Desktop-PC unter Win8.1 gab nach wie vor Probleme das Fon überhaupt zu erkennen – trotz gründlicher Samsung-Treiberbereinigung und Neuinstallationen. Beim alten Schlepptop unter WinXP lief die Erkennung problemlos; der Flashvorgang blieb aber trotz Treiberbereinigung, alternativer USB-Anschlüsse usw. hängen, bevor es überhaupt losging. Nach fehlgeschlagenen Versuchen aller anderen Tipps nutzte ich schlussendlich den Laptop meiner Frau (Win7*à*der Laptop) und siehe da, Odin funktionierte auf Anhieb.

*

Nach deren Installation bootete die ADC-Team-Rom nicht. Nach Erscheinen des Samsung-Startbildschirms unmittelbar nach dem Einschalten passierte nichts weiter. Dann installierte ich die Ressurection-ROM. Die bootete problemlos, verhielt sich nur bei der Geräte-Ersteinrichtung etwas zickig, weil keine SIM im Telefon lag und ich während der Installation gerade nicht in der Nähe eines WLANs war. Nun, zuhause, ist das kein Problem mehr*J*Nun werde ich der RR etwas auf den Zahn fühlen…

*

Grüße,

djhooker
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Neues Update im OP verlinkt :d

Nun kommt Ihr auch in der neusten CM 12.1 in den Genuß des neuen App-Drawers...

Viel Spaß damit

Rhonin
 
I

Ileburger

Neues Mitglied
Good morning :biggrin:,

eine kurze Frage!
Wie sehen die Schritte aus, wenn ich von 12.1 auf 11 zurück will?
Ich habe, bevor ich die Rom installiert habe, ein Komplett Backup gemacht.
Das aber einfach zurückspielen, haut nicht hin.
Ich denk mal, das wird an der Partitionszuweisung liegen.
Also ein kurzer Tip wäre nicht schlecht :thumbsup:!

Dank schon mal!

Greetings
 
Rhonin

Rhonin

Experte
@ileburger:

Von welcher CM 11 hast Du denn ein BackUp gemacht ? Vermutlich eine CM 11 - Version vor dem Partitionsredesign , wie Du schon richtigerweise vermutet hast....

In den FAQ des original Threads findest Du die folgende Vorgehensweise:

Ich möchte zurück zur CM 11.0 Release 14 or einer früheren Version - Was muss ich machen ?

- Reboote in die Recovery
- Wipe Cache, Dalvik Cache, Data, System, Android Secure
- Installiere die alte recovery (die ohne Partitionsredesign)
- Reboote in die alte Recovery (Home -> Reboot -> Recovery)
- Im Menüpunkt Advanced Wipe menu wipe SDcard as FAT partition (Wipe -> Advanced Wipe -> Select SDcard -> Repair or Change File System -> Change File System -> FAT -> Swipe)
- Führe dann die Wiederherstellung des BackUps durch oder flashe eine komplett neue ROM ohne Partitionsredesign
Ich hoffe die "Schnellübersetzung" hilft Dir bei Deinem Problem....

Gruß

Rhonin
 
I

Ileburger

Neues Mitglied
Genau das hab ich gesucht!
Dank dir :biggrin:!

THX
 
ThorTam

ThorTam

Ambitioniertes Mitglied
Install Probleme mit Gapps & Rom CM12.1R02:

Folgendes Problem:
Ich versuche die CM12.1 R02 [ROM][ION][5.1.1][LMY48B] CyanogenMod 12.1 by ADC-Team [Release 07/06/2015] mit Gapps zu installieren, habe aber das Problem das Ich während des Erststartes immer hängen bleibe bei: Optimising app!

Sei es als (Dirty Flash) / (Clean Flash) oder komplette neu Installation.

Ich nutze die Gleichen Gapp´s (immer aktuelle Version der Delta Gapps ) wie bei der Release 01 [5.1.1][LMY47V] vom 17.05.2015. Aber auch bei anderen Gapp Packete habe ich dieses Problem in der Release 02.

Wen ich nur die Rom ohne Gapps installiere habe ich keine Probleme!

Habe auch in einem anderen Forum gelesen das dieses Problem nicht nur bei mir besteht.

Hat jemand eine Lösung zu dem Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tersus

Gast
Keine Lösung nur eine Bestätigung des Problems. Ist bei mir das Gleiche.
 
derred

derred

Stammgast
Wozu braucht ihr denn die Gapps neu zu installieren? Wenn ich fragen darf..
 
ThorTam

ThorTam

Ambitioniertes Mitglied
Bei (Clean Flash) oder komplette neu Installation (Von Stock Rom & anderen Rom kommend) muss man die Gapps neu installieren. Da ja sonst keine Installiert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rhonin

Rhonin

Experte
@ThorTam , @Tersus :

Ich werde die Problematik mal mit ins Team nehmen - ich hatte mit der neuen Version noch nicht das Problem ... Wenn ich die Zeit finde versuche ich es nachzuvollziehen.... Habt ihr mal die neusten auffindbaren GAPPs versucht ? Meiner Meinung nach machen die Google Play Services des öfteren Probleme. Bei dem Handy, das ich mit RR Remix betreibe, habe ich öfters Probleme beim ersten sauberen Flashen gehabt und bei einem Dirty Flash hatte ich zumeist Probleme mitden o.g. GPS ....

Ich hatte beim letzten Flash dann mal nicht nur die System, Dalvik Cache und Cache - Partition gewiped sondern zusätzlich System repariert....

aber mittlerweile teste ich eine andere ROM für Nilac - Sie ist mehr Vanilla like aber ziemlich performant - allerdings noch etwas fehlerbehaftet...

Gruß

Rhonin
 
ThorTam

ThorTam

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Rhonin,

Habe folgende Gapp Pakete getestet:


XDA Deltadroid: gapps-511-base-20150604-1-signed.zip & gapps-511-base-20150617-1-signed.zip

Google Apps – CyanogenMod gapps-5.1-2015-06-02-15-19.zip

XDA jajb: gapps-5.1.x-20150404-minimal-edition-signed.zip

Release M1 · cgapps/vendor_google · GitHub gapps-5.1-arm-2015-05-03-16-32-37.zip

Release M2 cgapps/vendor_google · GitHub gapps-5.1-2015-06-02-15-19.zip

Weis nicht mehr woher: gapps-L-4-21-15.zip

Und bei allen Paketen das selbe Problem!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tersus

Gast
ThorTam hat sich da wieder viel Mühe gegeben.

ThorTam schrieb:
XDA jajb: gapps-5.1.x-20150404-minimal-edition-signed.zip
Das ist das einzige Package, welche ich ebenfalls verwendet habe. Mit mehr habe ich es nicht getestet. Es handelt sich ja definitiv um einen Bug der Rom.

Interessant ist, dass die Rom Anfangs bei mir super lief, also wieder einen Tick besser als die Version zuvor. Allerdings wurde erst gestern die App Optimierung durchgeführt und seit dem hilft gar nichts mehr. Also abwarten.

Viele Grüße
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Das Problem ist im Team-Chat plaziert. Leider ist Chris nicht mehr so oft da. XeLLar hatte noch eine Idee bzgl. der Größe der SD-Karte.... aber wahrscheinlich eher nicht....

@ThorTam: Hattest Du zufällig auch mal versucht, nach dem Wipen die System-Partition zu reparieren und dann ganz neu aufzusetzen ?

Sonst fällt mir momentan auch nichts ein... außer vielleicht mit einem ganz kleinem Gapps-Package anzufangen mit fast nur GPS....
Ach so - habt ihr zufällig den K^Kernel installiert ? WEnn nicht auch diese Variante mal probieren oder halt anders herum, die ROM mit Stock-Kernel....

Gruß

Rhonin
 
ThorTam

ThorTam

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Rhonin,

die von dir genannten Vorschläge habe ich auch schon probiert, Aber leider noch keine Kombination gefunden die Funktioniert.

Manch Kombinationen der Installation haben bei mir wen überhaupt nur 1mal Funktioniert (war Glück). Aber eine Verlässliche Lösung noch nicht gefunden
 
ThorTam

ThorTam

Ambitioniertes Mitglied
CM12.1 R02 & Gapp Installation Funktionierende Kombi

Bug in CM12.1 R02 (vom 07.06.2015) & Gapps / Installation


Nach mehrtägigen Flash Versuchen & unzähligen Kombinationen.
Ist tk_gapps-modular-pico(uni)-5.1.1-20150613-signed.zip (Universal DPI -430) das einzige gefundene Gapp Packet mit dem der Flashvorgang immer von Erfolg gekrönt war.
Nur darf das Gapp Paket nicht mit der Rom zusammen in einem Installiert werden.

Gapp tk_gapps-modular-pico(uni):
tk_gapps-modular-pico(uni)-5.1.1-20150613-signed.zip | tk_gapps-modular-pico(uni)-5.1.1-20150613-signed.zip | by TKruzze for Generic Device

Installationsablauf: Ausgangspunkt ist die Installationsanweisung von Rhonin bis zum Flashen der Rom

oder ein
sauberes System (Bestehendes System ab CM12 bis CM12.1) mit f2fs Dateisystem)
(Wipe -> Advanced Wipe -> Select Dalvik Cache & System & Cache & Data -> Swipe)


1) ROM Flashen cm-12.1-20150607-UNOFFICIAL-dev_connection_team-ariesve.zip
2) K^Kernel Flashen K^Kernel_GT-I9001_LP-5.1_v2.0_OC_UV_Linaro-4.9_Signed.zip
3) Wipe Cach/Dalvik

4) Reboot des System (CM Logo Dauer <1min // Optimierung App 79x Dauer 1>2min)

5) Reboot ins Recovery
6) Gapp Flashen tk_gapps-modular-pico(uni)-5.1.1-20150613-signed.zip
7) Rebboot ins System (CM Logo Dauer <2min // Optimierung App 11x Dauer 10>12min)

8) Reboot ins Recovery
9) Wipe -> Advanced Wipe -> Select Dalvik Cache & Cache -> Swipe)
10) Reboot System (CM Logo Dauer <2min // Optimierung App 89x Dauer 10>12min)
Bleibt teilweise bei einer App stehen während der Optiemierung also keine Angst. Bei mir immer App 52 von 89 (ca. 5min)


Das Nachträglich Flashen von gapps-511-base-20150617-1-signed.zip (Für die Gerät spezifischer DPI -434 Installation) war dann auch möglich
gapps-511-base-20150617-1-signed.zip | gapps-511-base-20150617-1-signed.zip | by Deltadroid for Galaxy Tab 2 7.0

1) Reboot ins Recovery
2) Gapp Flashen gapps-511-base-20150617-1-signed.zip
3) Rebboot ins System (CM Logo Dauer <2min // Optimierung App 11x Dauer 10>12min)
 
Zuletzt bearbeitet:
Helter-Skelter

Helter-Skelter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich wollte mich nochmal richtig bedanken, dass ihr euch so den Arsch aufgerissen habt, die olle Gurke mit dem 5.1.1 zum laufen zu bringen.
Und das auch noch so gut, wirklich ohne Lags, vielleicht der fairness halber erwänt, dass es ohne GApps brummt.

So Typen wie ihr gehören mal zur TouchWitz Chefetage.

Es ist halt einfach MegaCool ein Oldschool Handy mit sich zu tragen was noch Firmware Technisch so gepflegt wird.
 
ThorTam

ThorTam

Ambitioniertes Mitglied
Update für CM12.1 (Release 03 - 10.08.2015)

Screenshot_2015-08-12-23-06-13.png Screenshot_2015-08-12-23-06-23.png

[GT-I9001][ROM][ION][5.1.1][LMY48G] CyanogenMod 12.1 by ADC-Team [Release 10/08/2015]


Code:
- Lollipop 5.1.1 (LMY48G)
- Synched with latest CyanogenMod 12.1 sources
device/samsung/ariesve
- device: Don't copy FFMPEG config anymore (credits to Steve Kondik)
- libhealthd: fix warning (credits to Dan Pasanen)
- ramdisk: Enable adaptive LMK (credits to Steve Kondik)
kernel/samsung/msm7x30
- Kernel 3.4.108
- mm, oom: make dump_tasks public (credits to Liam Mark)
- mm: vmpressure: allow in-kernel clients to subscribe for events (credits to Vinayak Menon)
- mm: Add notifier framework for showing memory (credits to Laura Abbott)
- android/lowmemorykiller: Account for total_swapcache_pages (credits to Liam Mark)
- lowmemorykiller: Don't count swap cache pages twice (credits to Liam Mark)
- lowmemorykiller: use for_each_thread instead of buggy while_each_thread (credits to Vinayak Menon)
- lowmemorykiller: enhance debug information (credits to Liam Mark)
- lowmemorykiller: Dump out slab state information (credits to Laura Abbott)
- lowmemorykiller: Run the lowmemory notifier when killing (credits to Laura Abbott)
- lowmemorykiller: Do proper NULL checks (credits to Susheel Khiani)
- lowmemorykiller: adapt to vmpressure (credits to Vinayak Menon)

CM 12.1 Release 03 [10/08/2015]:
[DevHost Mirror]
[MediaFire Mirror]
MD5: 147ac0b7c99aebcaf99d592f11a3186a

Version Information
Status: Stable
Current Stable Version: 03
Stable Release Date: 2015-08-10



K^Kernel für CM12.1 (v3.0 - 12.08.2015)

[KERNEL][3.4.108][LP-5.1][ION] K^Kernel 3.4.108 v3.0 for LP 5.1 [12/08/2015]


Christopher83 stellt den Kernel in 2 Versionen zur Verfügung: OC_EXUV & OC_EX


Code:
12/08/2015 - K^Kernel 3.4 v3.0 for LP-5.1 ION+PMEM ADSP
- Kernel 3.4.108
- Built with my latest custom Linaro 4.9.4-2015.06 toolchain optimized for Cortex-A8
- mm, oom: make dump_tasks public (credits to Liam Mark)
- mm: vmpressure: allow in-kernel clients to subscribe for events (credits to Vinayak Menon)
- mm: Add notifier framework for showing memory (credits to Laura Abbott)
- android/lowmemorykiller: Account for total_swapcache_pages (credits to Liam Mark)
- lowmemorykiller: Don't count swap cache pages twice (credits to Liam Mark)
- lowmemorykiller: use for_each_thread instead of buggy while_each_thread (credits to Vinayak Menon)
- lowmemorykiller: enhance debug information (credits to Liam Mark)
- lowmemorykiller: Dump out slab state information (credits to Laura Abbott)
- lowmemorykiller: Run the lowmemory notifier when killing (credits to Laura Abbott)
- lowmemorykiller: Do proper NULL checks (credits to Susheel Khiani)
- lowmemorykiller: adapt to vmpressure (credits to Vinayak Menon)

08/06/2015 - K^Kernel 3.4 v2.0 for LP-5.1 ION+PMEM ADSP
- Revert "epoll: use freezable blocking call" (credits to Rafael J. Wysocki)
- suspend: Return error when pending wakeup source is found. (credits to Ruchi Kandoi)
- subsystem: CPU FREQUENCY DRIVERS- Set cpu_load calculation on current frequency (credits to rahul.khandelwal)
- cfg80211: add space after the b/w in db.txt (credits to Mihir Shete)
- usb: ks_bridge: Ignore completion error in RX path (credits to ChandanaKishori Chiluveru)
- ipv4: Missing sk_nulls_node_init() in ping_unhash(). (credits to David S. Miller)
- msm: msm_fb: wait for VSYNC instead of DMA_P for LCDC (credits to Justin Philip)
- msm: Kconfig: Disable SPARSEMEM for msm7x30 targets (credits to mikeioannina)
- video: msm: Tone down logging (credits to mikeioannina)
- Update defconfigs (credits to arco68)

17/05/2015 - K^Kernel 3.4 v1.5 for LP-5.1 ION+PMEM ADSP
- ZRam reduced from 256MB to 128MB
- Ramdisk updates

02/05/2015 - K^Kernel 3.4 v1.0 for LP-5.1 ION+PMEM ADSP
- Kernel 3.4.107
- Built with my latest custom Linaro 4.9.3-2015.03 toolchain optimized for Cortex-A8

Mediafire Folder My Files

Version Information
Status: Stable
Current Stable Version: v3.0
Stable Release Date: 2015-08-12
 
Zuletzt bearbeitet:
ThorTam

ThorTam

Ambitioniertes Mitglied
Fehler der CM12.1 R 02 ist behoben. Installation läuft reibungslos mit GAPP´s


Funktion aus Release 1 in Release 3 nicht mehr verfügbar
-Installationspfad für Apps
Installieren von APP´s auf die SD-Karte (Ohne Zusatz APP wie z.B. Link2SD) funktioniert ohne Fehler und ohne merkbare Geschwindigkeitsabnahme in der App Nutzung.
(Einstellungen>Apps>Einstellung (Oben rechts die 3 Punkte)>Bevorzugter Installationspfad)
Mögliche Einstellung: Interner Gerätespeicher / Austauschbare SD-Karte / Auswahl durch das System

Neue Funktion in Release 3
(Einstellungen>Tasten>Ein-/Aus-Taste>Ton-Einstellung)

Verbesserung zu Release 1
- SIM Karte Erkennung
*Ist manchmal etwas verzögert nach einem Neustart

Die Sim Karte wird jetzt besser erkannt ohne Verzögerung

-Erstart:
*Nach dem Flashen der Rom und dem durschalten des Erstartmenü (Grundeinstellung) kann es vorkommen das Angezeigt wird das "Einstellungen" oder "Trebuchet" beendet wurden. Aber Keine Auswirkung merkbar.

Der Fehler taucht nicht mehr auf
 
Helter-Skelter

Helter-Skelter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ADC.
Ich hätte noch ne Frage zu den zwei Kernels die Chris83 zum download download bereit
Bin wegen denen etwas verwirrt, ich muss nicht zwangsweise einen der beiden Kernel installieren, da in der Firmware ein Kernel integriert ist oder?
Wodurch unterscheiden sich diese beiden Kernels und wie kann ich als Laie ausmachen welchen ich besser verwenden sollte?
Kann auch gerne nur ein link oder Schlagwörter zum googeln sein.
Vielleicht hilft die Info, dass ich ohne GApps das i9001 laufen lasse.

Die neue Rom kann ich einfach im twrp dirty installieren?