[ROM][ION][5.1.1][LMY48B] CyanogenMod 12.1 by ADC-Team [Release 10/08/2015]

  • 74 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][ION][5.1.1][LMY48B] CyanogenMod 12.1 by ADC-Team [Release 10/08/2015] im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus.
Rhonin

Rhonin

Experte


wie versprochen....

Auch wenn Christopher83 Motivation schon nachgelassen hat, so kann er seine Finger doch nicht von dem lieb gewonnenen Oldie lassen. :thumbsup:

Im Gegensatz zur CM 12 lief die CM 12.1 von Anfang an wesentlich flüssiger.


Wichtig !!!
Da die standardmässigen Partitionen des SGS+ nicht genügend Platz für Lollipop bieten, müssen diese reorganisiert und neu zugewiesen werden. Diese Aussage kennen wie ja schon aus dem CM 12-Thread ;) Somit wird die interne SD-Karte zur neuen Data-Partition.
Dadurch erhalten wir 1,3 GB für die System-Partition, 520 MB für die Cache-Partition und 4,7 GB für die Data-Partition. Eine exteren SD-Karte ist für dieses Verfahren zwingend erforderlich, da diese auch als interner Speicher benötigt wird.
Was derzeit schon läuft:

  • Audio
  • Anrufe tätigen und annehmen
  • GPS
  • Hardware Sensoren (Licht, Ausrichtung, Kompass, Annäherung, Beschleunigung)
  • Legacy Sensoren / Virtuelle Sensoren (Schwerkraft, Lineare Beschleunigung, Rotationsvektor)
  • Wifi
  • Bluetooth
  • USB Massenspeicher
  • HW beschleunigte GUI
  • HW beschleunigte video
  • Kamera
  • Voip Video Anrufe
  • BLNv10
  • USB/Wifi Tethering
  • VSync
  • Phantom key presses filtering
  • USB OTG (Hier findet Ihr so ein Kabel)
  • zRam
Derzeit bekannte Probleme [Stand: 20.12.14]:


  • Das Anruf UI ist etwas langsam sowohl beim Anrufen als auch beim Annehmen eines Anrufs - Zwischenzeitlich hatte sich das bei der CM 12.1 gebessert
  • Videoaufnahmen in 720p Qualität sind meines Wissens noch nicht möglich, genauso wenig wie Bilder direkt auf der SD-Karte zu speichern. Die Möglichkeit wird nicht angeboten.
  • Ist der Akku leer und Ihr versucht zu laden, dann hat die "Ladeanimation" ein Problem, welches sich dann auch in "Einschaltschwierigkeiten" äußert

Genug erzählt - Wie wird die ROM installiert :D ?

Kommt Ihr von einer Stock-ROM oder einer anderen vorherigen Android version (CM 9, CM 10, CM 10.1, CM 10.2, CM 11.0 und deren Derivate), dann befolgt die folgenden Arbeitsanweisungen sehr sehr sorgfältig

  • Stellt sicher, dass Ihr eine exteren SD-Karte in das Handy eingelegt habt.
  • Ladet Euch die ROM, GAPPs und die neue Recovery herunter (zwingend erforderlich !) und kopiert die Dateien auf die externe SD-Karte. Noch nichts flashen und erst durch die nachfolgenden Schritte arbeiten !
  • Backup Eurer Daten, wie z.B. Anrufliste, Kontakte, SMS, Lieblings-Apps (z. B. mit Titanium Backup oder anderer im PlayStore erhältlicher Appsder Daten Eurer internen SD)
  • Backup Eurer internen SD-Karte, da ihr Inhalt komplett verloren geht (Ihr könnt den Inhalt auf einem PC sichern oder aber in einem Ordner auf Eurer externen SD-Karte)
  • Für ein BackUp Eurer WhatsApp-Unterhaltungen kopiert den Ordner /sdcard/WhatsApp nach /external_sd/Whatsapp, damit ihr ihn nach der Installation von CM12 und WhatsApp wieder herstellen / zurück kopieren könnt
  • Das gleiche gilt für Eure Videos / Fotos : Kopiert /sdcard/DCIM nach /external_sd/DCIM
  • Nun geht es richtig los : Rebootet ins Recovery CWM oder TWRP Recovery die noch nicht die neuen Partitionszuweisungen beinhaltet
  • Führt ein Nandroid Backup auf die externe SD-Karte durch (TWRP, Backup -> Select all the partitions -> Select Micro SD card as storage -> Swipe)
  • Installiert nun die neue Recovery , welche die neue Partitionszuweisung enthält
  • Jetzt ein Reboot ins TWRP Recovery, damit diese nun wirksam wird. (TWRP, Home -> Reboot -> Recovery)
  • Wipe Data as ext4 oder F2FS partition (Wipe -> Advanced Wipe -> Select Data -> Repair or Change File System -> Change File System -> EXT4 oder F2FS -> Swipe)
  • Wipe Dalvik Cache, Cache, System and Android Secure - sollte die Data-Partition sein (Wipe -> Advanced Wipe)
  • Danach die ROM flashen
  • Dann die Gapps
  • Reboot des System
  • Jetzt heißt es warten :D (ungefähr 30 Minuten müßt Ihr Euch schon die Boot Animation anschauen - also keine Panik es ist kein BootLoop - und das passiert auch nur bei einer komplett neuen Installation)
  • Und nun genießt es mit Lollipop zu spielen
Wenn Ihr ein bestehendes CM 12.0 System updaten wollte (Clean Flash)

  • Reboot ins Recovery und führe ein Factory Reset durch
  • Installiert das heruntergeladene ROM - Zip
  • Installiert das passend GAPPs-Paket
  • Rebootet ins System


Wenn Ihr ein bestehendes CM 12.1 System updaten wollte (Dirty Flash)


  • Reboot ins Recovery (Bitte immer die neuste, vom Team erhältliche verwenden)
  • Installiert das heruntergeladene ROM - Zip
  • Rebootet ins System


Hier findet Ihr den neuen "Stoff" - Downloads:

MD5: e2c53ba45bb56d00742a4f6f02aa09dc
Der Stockkernel ist schon in der ROM integriert. Ihr benötigt ihn nur, wenn ihr den K^Kernel geflasht habt und wieder zurück zum Stockkernel wollt.
- Lollipop 5.1.1 (LMY48G)
- Synched with latest CyanogenMod 12.1 sources
device/samsung/ariesve
- device: Don't copy FFMPEG config anymore (credits to Steve Kondik)
- libhealthd: fix warning (credits to Dan Pasanen)
- ramdisk: Enable adaptive LMK (credits to Steve Kondik)
kernel/samsung/msm7x30
- Kernel 3.4.108
- mm, oom: make dump_tasks public (credits to Liam Mark)
- mm: vmpressure: allow in-kernel clients to subscribe for events (credits to Vinayak Menon)
- mm: Add notifier framework for showing memory (credits to Laura Abbott)
- android/lowmemorykiller: Account for total_swapcache_pages (credits to Liam Mark)
- lowmemorykiller: Don't count swap cache pages twice (credits to Liam Mark)
- lowmemorykiller: use for_each_thread instead of buggy while_each_thread (credits to Vinayak Menon)
- lowmemorykiller: enhance debug information (credits to Liam Mark)
- lowmemorykiller: Dump out slab state information (credits to Laura Abbott)
- lowmemorykiller: Run the lowmemory notifier when killing (credits to Laura Abbott)
- lowmemorykiller: Do proper NULL checks (credits to Susheel Khiani)
- lowmemorykiller: adapt to vmpressure (credits to Vinayak Menon)

Der ursprüngliche Beitrag von 19:43 Uhr wurde um 19:49 Uhr ergänzt:

Ein kleiner Hinweis noch - solltet Ihr auf einen "unerklärlich hohen" Stromkonsum stossen, so sind vermutlich die Google Play Services schuld - schaut mal für weitere Information hier vorbei.

Gruß

Rhonin
 
Zuletzt bearbeitet:
ThorTam

ThorTam

Ambitioniertes Mitglied
UPDATE für CM12.1

CM 12.1 Beta [17/04/2015]: [DevHost Mirror] [MediaFire Mirror]

Version Information
Status: Beta
Current Beta Version: 01
Beta Release Date: 2015-04-19

Created 2015-04-11
Last Updated 2015-04-19

Code:
- Lollipop 5.1 (LMY47I)
- Synched with latest CyanogenMod 12.1 sources
- Now the icon of mobile network signal should work fine again
device/samsung/ariesve
- device: Disable dialer lookup by default (credits to mikeioannina)
kernel/samsung/msm7x30
- Kernel 3.4.107
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
so, CM12 und CM12.1 Beiträge sollten nun soweit zugeordnet sein.

Ich muß sagen, die CM12.1 ist ein richtiger Segen ggü. CM12. Die erste Version vom 9.4. war schon gut und auch die neueste läuft super rund.
 
derred

derred

Stammgast
Geht die automatische Helligkeitsanpassung wieder?

Edit.: Reagiert bei mir sehr langsam.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rhonin

Rhonin

Experte
@derred: habe ich noch nicht getestet gehabt.... wenn ich nachher Zeit finde teste ich es mal aus.

Gerade gelesen: Android 5.1.1 Starts Rolling Out, Starting With Nexus Player Factory Image

Mal gucken wann es auf unserem "Schätzchen" landet ;)

Wer noch eine andere 5.1-er ROM testen möchte, die "gefühlt" schneller und noch mehr an seine Bedürfnisse angepaßt werden kann, sollte mal der neusten

Resurrection Remix 5.4.2

eine Chance geben. Nach einem "sehr holperigen" Start - beim ersten Einrichten hängt die ROM öfters und man denkt sie hat sich aufgehängt - läuft sie bis dato sehr flüssig.

Noch einen schönen Tag

Rhonin
 
D

Droid68

Neues Mitglied
Erwäge gerade CM 12.1 zu flashen, da ich in CM 11 leider einige Funktionen vermisse (man wird lachen: Apps lassen sich im Menü nicht nach belieben anordnen und sortieren)

Ist es bereits stabil genug in dieser Phase und empfehlenswert? Kommt die Hardware des SGS+ überhaupt noch klar mit den neuesten Android Version ohne komplett von lags und Performance Einbußen betroffen zu sein?
 
Rhonin

Rhonin

Experte
@droid68: In Deinem Fall empfehle ich eher einen anderen Launcher z. B. den NOVA-Launcher zu verwenden.

CM 12.1 ist zwar schon besser als CM 12, aber aufgrund der "schwachen" Hardware werden wir wohl immer mit Lags kämpfen müssen :( - habe gerade mit XeLLar und dem Rest des Teams noch darüber diskutiert...

Also mein Tip: Behalte die CM 11 und ersetze den Trebuchet Launcher durch einen Launcher, der Deinen Wünschen entspricht.

Gruß

Rhonin
 
XeLLaR

XeLLaR

Experte
Moin,

Die Lags haben wir schon seit CM10.2 und wie werden auch nie mehr verschwinden.
Ganz im Gegenteil, es werden mit jeder neuen Android Version immer mehr werden da die CPU(Single core scropion mit "nur" 1,4GHz aka 1,8GHz OC'd), GPU(Adreno 205, langsamer als die GPU aus dem i9000), Ram(DDR1 bzw SD-Ram), eMMC(Geschwindigkeit und Speicherplatz), Bus-Speed(Verbindung CPURAM CPUGPU & vice versa) nicht ausreichen & noch weitere Dinge einfach nicht mehr ausreichen/hinterher kommen.
Alles in allem können wir zwar die Android Versionen noch fürs S Plus bringen, aber wirkliche "daily driver" werden es meiner meinung nach nie wieder geben.
Alleine schon wegen dem anscheinend nicht fixbaren IncallUI Problem, wo ich jetzt schon 1 Woche versuche es durch verschiedene CPU timings beim aufwachen aus dem Deepsleep zu verbessern, aber bis jetzt noch nichts geklappt hat, ist es als Telefon einfach nicht mehr zu gebrauchen.

Die Verbindung zum Telefon in allen ehren, aber nach knapp 4 Jahren wird es doch echt mal Zeit für alle, die es seit Anfang an haben mal was neues anzuschaffen und zu realisieren was sie verpasst haben!
Ja, die kosten geld, aber mittlerweile gibt es für den kleinen Geldbeutel auch schon sehr gute Smartphones!
Siehe Alcatel One Touch Idol, Motorola E/G, Samsung Galaxy E series, LG Fino und was es da nicht alles gibt ...aber bitte auf Qualcomm SoC achten ;)

Und das kommt von einem der ADCT Gründer, also lasst es euch mal durch den Kopf gehen.

Sorry für den blocktext, ist schwer zu lesen aber informativ.

Gz
X
 
Zuletzt bearbeitet:
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
XeLLaR schrieb:
Die Verbindung zum Telefon in allen ehren, aber nach knapp 4 Jahren wird es doch echt mal Zeit für alle, die es seit Anfang an haben mal was neues anzuschaffen und zu realisieren was sie verpasst haben!
Da spricht Du mir aus der Seele, ich bin mit der Kombi aus meinem Moto G (2014) und dem SGS+ (mit der flinken CM10.1) äußerst zufrieden.
Eines von beiden begleitet mich immer, je nach Einsatz.
 
andy-pmbh

andy-pmbh

Erfahrenes Mitglied
Mit CM 10.2 und 12 bin ich bei euch. Aber in Sachen Performance tun sich CM 10.1 und 11 nichts.
Bei mir sind beide Roms gleich gut gelaufen.
 
XeLLaR

XeLLaR

Experte
andy-pmbh schrieb:
Mit CM 10.2 und 12 bin ich bei euch. Aber in Sachen Performance tun sich CM 10.1 und 11 nichts.
Bei mir sind beide Roms gleich gut gelaufen.
Du solltest mal beide direkt nebeneinander vergleichen..dann wird dir das auch auffallen.
 
andy-pmbh

andy-pmbh

Erfahrenes Mitglied
Es ist müßig sich darüber zu streiten, welches Rom mit welcher Einstellung besser läuft. Denn Fakt ist, unser Schätzchen hat seine Zeit überlebt. Dieses tut mir zwar in der Seele weh ist aber so. Für manche Einsätze ist es noch ausreichend. Aber für aufwendige Anwendungen ist es nicht mehr zu gebrauchen. Leider:sad:
 
T

Tersus

Gast
Was genau mache ich eigentlich falsch?

Ich habe die CM12.1 per TWRP geflasht aber das Ding läuft ultra schlecht.
Der erste Start dauerte utopisch lange und beim Erststartkurs schmieren ständig die Google Play Dienste ab sowie ständige Blackscreens. Es kommen ständig Aussetzer von gut 3 Sekunden.

Habe ich falsch geflasht?

Grüße
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Da müsstest du evtl. mal aufzeigen, welches TWRP du benutzt hast und welche ROM-Version geflasht und welches Gapps-Paket genutzt. Sonst wird das ein Ratespiel.
 
T

Tersus

Gast
Vorweg, danke, dass du dich meinem Problem annimmst.

Ich verwende die Rom, um die es hier in dem Thema geht und die TWRP 2.8.1.0.

Abgesehen vom Play Store, brauche ich keine GApps. Daher habe ich mich für die Minimal Edition entschieden.
Minimal Edition.

Ich habe jetzt noch mal (ca. das 5. mal) neu geflasht. Zuerst die Rom, dann die GApps. Und nach jedem Flashen habe ich den Delvik gelöscht.

Jetzt läuft die Rom es eigentlich recht flüssig und ausreichend gut.

Aber nach jedem Neustart führt er eine App Optimierung durch!? Was zur Hölle soll das? Ich kann doch nicht ständig 15min warten, bis mein Handy neu startet. :sad:


Grüße
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Das mit dem Optimieren nur "einer" App nach dem Neustart ist echt nervend - hatte irgendwo mal eine Erklärung dafür gefunden, aber habe es schon wieder vergessen.

Aber schön, dass die ROM bei Dir wieder flüssig läuft - hatte ein ähnliches Problem bei der Resurrection - aber nach einem erneuten Reboot lief sie anschließend komplett durch und ist mittlerweile richtig flüssig...

Mal was anderes:

Hakt die ROM bei Euch auch extrem, wenn Ihr zuvor eine USB-Verbindung zum PC aufgebaut hattet ?

Gruß

Rhonin
 
XeLLaR

XeLLaR

Experte
Rhonin schrieb:
Das mit dem Optimieren nur "einer" App nach dem Neustart ist echt nervend - hatte irgendwo mal eine Erklärung dafür gefunden, aber habe es schon wieder vergessen.

Aber schön, dass die ROM bei Dir wieder flüssig läuft - hatte ein ähnliches Problem bei der Resurrection - aber nach einem erneuten Reboot lief sie anschließend komplett durch und ist mittlerweile richtig flüssig...

Mal was anderes:

Hakt die ROM bei Euch auch extrem, wenn Ihr zuvor eine USB-Verbindung zum PC aufgebaut hattet ?

Gruß

Rhonin
Memory leak in der System-UI. Starte mal die system-ui neu dann läuft das wieder rund.
 
ThorTam

ThorTam

Ambitioniertes Mitglied
UPDATE für CM12.1 (Beta 02 - 02.05.2015)


[GT-I9001][ROM][ION][5.1.1][LMY47V] CyanogenMod 12.1 by ADC-Team [Beta 02/05/2015]


CM 12.1 Beta [02/05/2015]: [DevHost Mirror] [MediaFire Mirror]
MD5: fb2a6c490384f5db98ef8fa087f0923a

Version Information
Status: Beta
Current Beta Version: 02
Beta Release Date: 2015-05-02

Created 2015-04-11
Last Updated 2015-05-02

Code:
- Lollipop 5.1.1 (LMY47V)
- Synched with latest CyanogenMod 12.1 sources
device/samsung/ariesve
- BoardConfig: Enable BOARD_SUPPRESS_BLOCK_DISCARD (credits to Christopher83)
hardware/qcom/display-caf/msm7x30
- gralloc: Add allocation support for standard NV12 (credits to Justin Philip)
- gralloc: handle YCbCr 420SP format in lock_ycbcr (credits to Justin Philip)
- gralloc: Fix incorrect handle validation check (credits to Naseer Ahmed)
hardware/qcom/media-caf/msm7x30
- mm-video: vdec: initialize m_native_buffers_enabled flag appropriately (credits to c_sridur)
- mm-video:vdec: Fix random ION memory call failures (credits to c_sridur)
- mm-video: venc: Fix reconbuffer free crash. (credits to c_sridur)



K^Kernel für CM12.1 (v1.0 - 02.05.2015)


Christopher83 stellt den Kernel in 2 Versionen zur Verfügung: OC_EXUV & OC_EX


The main features are the following:
- Kernel 3.4.x
- Kernel based on more updated kk_2.7-stable branch of CAF (Code Aurora Forum)
- Sources synched with cm-12.1 repo branch of DevCon Team
- Built with my custom Linaro 4.9.3-2015.03 toolchain optimized for Cortex-A8
- Built with Cortex-A8 and NEON VFP optimization flags (both kernel and modules)
- Built with -O3 optimization flag (both kernel and modules)
- CPU overclockable up to 1824 MHz
- CPU frequencies undervolted (UV version) or extremely undervolted (EXUV version)
- CPU voltage control VDD sys interface (click for more details)
- Dynamic memory allocation of ION heaps through CMA (Contiguous Memory Allocator)
- Dynamic memory allocation of PMEM ADSP heap through CMA (Contiguous Memory Allocator)
- Approximately 426MB of free RAM
- Init.d support
- Fast Charge support (default disabled, click for more details)
- Battery Life eXtender support (default disabled, click for more details)
- Ram Console support (click for more details)
- Backlight Notification v10 (BLNv10) (click for more details)
- USB OTG support (if also implemented on rom side)
- Customizable vibration intensity (click for more details)
- Lowered display panel voltage
- Lowered touchscreen voltage
- Lowered wifi voltage
- Lowered swappiness (60 -> 45)
- Increased CPU frequency during boot
- Optimized AES and SHA1 routines for ARM cpu architecture
- Fixed 100% battery notification after charger unplug
- Increased audio volume on board side
- Con Kolivas' CK3 Tweaks
- Optimized SLUB memory allocator
- Optimized ARM RWSEM (read/write semaphore) algorithm
- Optimized asynchronous I/O latency on solid state disks
- Disabled Gentle Fair Sleepers for better UI performance
- CIFS support on boot
- Memory compaction
- Dynamic compression of clean pagecache pages
- New display drivers from Samsung Galaxy SII
- Updated light sensor driver and display driver light sensor changes
- Updated sensor drivers
- Phantom key presses filter (click for more details)
- Dynamic FSync v1.2 (click for more details)
- Dynamic dirty page writebacks (click for more details)
- VM tweaks for performance and less battery consumption
- Customizable timeout for touchkeys backlight after a key press or touchscreen press (click for more details)
- Customizable activation status of touchkeys backlight on touchscreen press (click for more details)
- Timer slack controller (click for more details)
- Dynamic management of the minimal timer slack value during suspend/resume (click for more details)
- LowMemoryKiller management of not killable processes (click for more details)
- F2FS and exFAT support
- Additional TCP Congestion algorithms
- Updated ZRam, ZSMalloc, ZCache built-in modules

Available CPU governors:
- Adaptive
- BrazilianWax
- Conservative
- Hyper
- Intellidemand
- Interactive
- InteractiveX
- LionHeart
- LulzActive
- OnDemand (default)
- OnDemandX
- Performance
- Powersave
- SmartAssV2

Available I/O schedulers:
- BFQ
- CFQ
- Deadline
- Fiops
- Noop
- ROW (default)
- SIO
- V(R)


Orginal Post:
[KERNEL][3.4.107][LP-5.1][ION] K^Kernel 3.4.… | Samsung Galaxy S I9000 | XDA Forums

Link: K^Kernel
- v1.0 -

Code:
02/05/2015 - K^Kernel 3.4 v1.0 for LP-5.1 ION+PMEM ADSP
- Kernel 3.4.107
- Built with my latest custom Linaro 4.9.3-2015.03 toolchain optimized for Cortex-A8


Version Information
Status: Stable
Current Stable Version: v1.0
Stable Release Date: 2015-05-02

Created 2015-05-02
Last Updated 2015-05-02
 
Zuletzt bearbeitet:
Rhonin

Rhonin

Experte
Ergänzend empfehle ich:

Eine saubere Installation (Clean Installation)

und zusätzlich noch dieses "aktuellste" GApps Package:

https://www.androidfilehost.com/?fid=23991606952595433

Danke nochmal an ThorTam und den Thread werde ich sicherlich morgen früh updaten...

@magicw: Nimmst Du den neuen K^Kernel im passenden Thread auf ? DANKE im voraus

Gruß

Rhonin
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
jup mach ich.