Datenbank, Kurzvorstellung & Erfahrungsberichte aller bekannten ICS- & JB-Roms

  • 133 Antworten
  • Neuster Beitrag
Q

quasimodo

Gast
Neuvorstellung: [AOSP][ROM] j@ rom v1

by jaapteeuw12 / xda

Hello guys
a new face here.
I proudly present my new rom: J@ ROM.
This rom is builded from the google source code. It has the latest cm9 kernel.
With the build of this rom i concentrated on performance and batterylife friendly rom.
[*]Builded from source
[*]Latest CM9 Kernel
[*]Very good batterylife!
[*]Lot of removed system apps
[*]Using chrome as default browser!
[*]More mods wil adding soon in the next releases.

I'm a beginner dev! so i'm not as great as the other devs here!
How to install:
[X] Wipe data
[X] Wipe cache
[X] Wipe dalvik cache
[X] Install the zip from the sdcard
[X] Reboot and enjoy j@ Rom beta1

Download link:
beta1: ROM-BETA1.zip

Enjoy my Rom!
 
O

obdan_van_darg

Erfahrenes Mitglied
RemICS

Fusion of rEmIxRoM&TWICS-TEAM

[V1.0 vom 03.06.2012]


Zuerst einmal muss ich sagen dass ich in der Regel Stockuser bin. Ich mag TW weil es sehr komfortabel ist und auch intuitiv in der Bedienung. Ein Vanilla ICS sieht zwar optisch schöner aus, dieser Vorteil ist allerdings meiner Meinung nach seit TW5 wieder aufgehoben.

Zur JW6:
Für mich ist das, das bisher beste Stock von allen. Es ist pfeilschnell und hat bis auf ein paar optische Makel (z.B. die unnötigen Punkte hinter dem Datum im Lockscreen) eigentlich keine großen Bugs. Ich hoffe dass bald auch die nicht Odin-Flasher über KIES in den Genuss werden kommen können. Hat sich immerhin doch schon einiges getan seit der 2.3.3 ;-)

Dennoch teste ich immer wieder die einzelnen ICS-Custom-ROMs in der Hoffnung eines zu finden welches Stock komplett ersetzen kann ohne selbst noch viel hand anlegen zu müssen.

  • Nyx fka. ICSSGS fka. Onecosmic ist optimal für jeden der so nah wie möglich am Vanilla ICS sein möchte. Das ROM ist sauschnell, es geht wirklich so gut wie alles und die Jungs geben sich alle Mühe Updates nur dann zu shippen wenn sie wirklich ausgereift sind (keine nightlies). Der Nachteil eines nackten Android ist natürlich dass so gut wie gar nichts dabei ist. Keine Codecs, kein Dateimanager...der ganze Komfort fehlt. Man kann das natürlich alles über den Store nachinstallieren, aber das ist nicht jedermanns Sache und gerade bei häufigem flashen nervig. Trotzdem, ein Top-Rom.
  • AOKP ist ein sehr guter Kompromiss für diejenigen die Vanilla haben sollen, aber gleichzeitig auch funktionale und optische Mods nutzen wollen ohne selbst tausend Zips nachinstallieren zu müssen. Leider funktioniert nicht alles, so ist der TV-Out unbrauchbar, aber ansonsten wird es intensiv gepflegt und ist für mich (obgleich auf dessen Code basierend) noch besser als CM9.
Nun habe ich mir RemICS installiert und für mich ist es eine Offenbahrung.
  • RAM = 373 MB, Android 4.0.4
  • Die Installation ist völlig problemlos. Zwar geht das Team Nyx mit dem Arominstaller einen optisch sehr schönen Weg und gibt einen dadurch die Möglichkeit bereits während der Installation Teile wegzulassen oder mitzunehmen, aber gerade für diejenigen User die gerne schnell und einfach zum Ziel kommen wollen und vielleicht auch nicht DAS KnowHow haben zu entscheiden welchen Kernel man nimmt, ist die Geradeausinstallation i.d.R. weniger verwirrend und ein ZIP im CWM zu installieren bekommt jeder hin. Darüber hinaus werden die gapps gleich mit installiert, so dass anschließend keine Zusatzarbeit mehr nötig ist.
  • Das ROM ist rasend schnell, obgleich es sich auch hier wieder wie mit allen Custom ROMs verhält und nach der Installation erst einmal alles lagged, was sich aber dann nach einiger Zeit plötzlich in Luft auflöst. Da "lernt" wohl das Speichermanagament noch ;-) Selbst nach Tagen hat die Performance nichts eingebüßt und "Lag" ist ein Fremdwort.
  • Die Optik ist klasse und für mich sogar noch eine ganze Ecke besser als die eines Vanilla ROMs. Entgegen letztgenannter hat man nicht zwanghaft die google Suchleiste auf jedem Homescreen.
  • Ein Punkt der Optik den ich herausstellen möchte ist die Tatsache, dass auch die Homescreens im Querformat betrachtbar sind.
  • Es werden viele Apps mitgeliefert die nützlich sein könne. Im Gegensatz zu vielen anderen Custom ROMs werden diese aber hier nicht als Systemprogramme installiert, so dass man diese bei (nicht-)Bedarf wieder deinstallieren kann.
  • Da viele daran hängen sei hier gesagt dass eine der Apps die mitinstalliert wird SWYPE ist. Somit muss man auch hier gegenüber einem Stock-ROM keine Abstriche machen.
  • Nachdem die SGS3 Firmware geleakt wurde, hat es die Community geschafft die S-Voice App für andere Phones zur Verfügung zu stellen. Ich hatte schon einmal versucht diese unter AOKP zu installieren, war aber nicht wirklich erfolgreich. Hier ist die App gleich dabei und funktioniert erstaunlich gut. Es gibt natürlich die bereits in der Fachpresse beschriebenen Bugs wie dass manche Meldung noch auf englisch daher kommen. Dafür kann aber das ROM nichts. Da muss Samsung noch auf den Servern nachbessern. Ansonsten ein wirklich sehr nettes Feature.
  • Diejenigen welche dieses Feature aus anderen ROMs kennen und es nicht missen wollen: "Ruhige Stunden" sind unter Töne einstellbar.
  • W-LAN funktioniert einwandfrei. Empfang ist sehr gut.
  • Der mobile Hotspot funktioniert ebenfalls. Allerdings gibt es einen kleinen, wenn auch undramatischen Bug der bewirkt dass beim Abschalten des Hotspots automatisch das WLAN aktiviert wird auch wenn es vorher gar nicht an war.
  • Die Toggles in der Statusbar sind frei konfigurierbar und optisch sehr dezent. Wie bei anderen ROMs ist dank dieser auch kein zusätzlich 2G/3G Umschalter von Nöten, da die Toggles dies direkt(!) ohne Umweg eines Sprungs in die Settings bewerkstelligen.
  • Die Anpassungsfähigkeit ist schon sehr gut und nur Kleinigkeiten wie mehr Batterieanzeigen oder die Uhr in die Mitte der Statusbar zu legen fehlen. Das ist aber Jammern auf verdammt hohem Niveau.
  • Keinerlei Probleme mit der Kamera. Sowohl Bild- als auch Videoaufnahmen klappen fehlerfrei und ohne Abbruch.
  • Die Akkuleistung ist superb. Trotz intensiver Testreihen hat der Akku den ganzen Tag durchgehalten. Respekt.
  • Bei Anschluss über USB werden sowohl die interne als auch die externe SD problemlos erkannt. Kopieren auch größerer Dateien funktioniert auf beide Ziele ohne Abbrüche.
  • GPS funktioniert ebenfalls absolut problemlos.
Was nicht geht:
  • Leider ist TV-Out wie bei AOKP nicht brauchbar. Sobald die Option aktiviert ist, werden Videos nur noch ruckelnd abgespielt. Dabei spielt es keine Rolle ob man den google-player oder einen anderen verwendet. Wenn das noch gefixt würde...
  • FaceUnlock lässt sich nicht einrichten. Der Wizard endet stets mit der Meldung "FaceUnlock konnte nicht gestartet werden".
Was ich mir noch wünschen würde:
  • Der Samsung Kalender (am besten gleich den S-Planer des S3). Was mich an allen ICS-ROMs nervt ist der Standard Google Kalender der sich ums Verrecken nicht ohne google Acccount nutzen lässt. Da hat Samsungs Version ganz klar die Nase vorn mit dem komplett offline nutzbaren "eigener Kalender" der google nichts angeht.
  • Der Punkt Sperrbildschirm-Anwendungen ist deutlich besser als in den meisten ROMs. Statt in einer Liste von n-Punkten den einzelnen Einträgen Programme zuzuordnen, bekommt man hier den Kreis aus dem Sperrschirm angezeigt und schiebt diesen an einer leere Stelle. Anschließend kann man dann aus einer Liste direkt die App wählen die gestartet werden soll. Leider kann man hier nicht aus allen Apps wählen oder zumindest die Klassiker wie z.B. direkt in die Telefonapp (man kann nur eine Direktwahl/-nachricht wählen) oder die Laut/Stumm Einstellung setzen. Das wäre optimal.
  • Semitransparente Benachrichtigungmenüleiste und die anderen eyecandies wie beim boeffla mod.
  • Wenn mann durch die Homescreens blättert um dann am Ende wieder vom letzten auf den ersten oder umgekehrt zurückzukommen, wird das Hintergrundbild nicht wie bei Stockroms smooth zurückgeschoben sondern "springt" an die richtige Position. Das könnte wie beim Stock schöner sein.
Tipps:
  • Startet das SGS nach wenigen Prozenten der Installation neu und landet wieder im CWM, einfach erneut die Installation anwerfen. Sie macht dann einfach weiter.
  • Sollte sich jemand so wie ich die KIES Air Apk aus der vorangegangenen Installation gesichert haben und sich nun wundern dass die Installation abbricht, so sei Euch gesagt dass dies nicht das übliche "Samsung-verhindert-Installationen-eigener-Apps-auf-nicht-als-SGS-erkannten-Geräten" Symptom. Einfach in den Samsung-Store gehen (der übrigens ebenfalls problemlos funktioniert) und dort die neuste KIES AIR Version laden. Sitzt, passt...
  • Da die ganzen Zusatzapps glücklicherweise nicht als Systemapps installiert werden, sollte man darauf achten nach der Installation nicht noch einmal einen Wipe durchzuführen. Sonst sind nämlich logischerweise alle wieder weg (Swype, S-Voice usw.)
Nach einer Woche testen muss ich sagen dass die Reife des ROMs auf einem äusserst hohen Niveau ist. Es ist toll zu sehen dass die Jungs ähnlich das Nyx Team ein festes Ziel haben, nämlich wie sie selbst sagen, ein ROM so zu bringen wie es von Samsung gekommen wäre, hätten sie sich für ein ICS-Update für's SGS1 entschieden. Daher sind natürlich all meine MOD-Wünsche nur ganz leise Töne die eben mit einem boeffla mod (Hi andip ;-) auch auf anderem Wege erfüllt werden können.

Ich hoffe dass es weiter entwickelt wird und es noch viele, viele User installieren.

-----------------------------------------------------------------------

"Robin, wo ist das Häufchen?"
 
Q

quasimodo

Gast
Hallo Community, Ich Danke allen Mitstreiter & Helfer für die Gute Zusammenarbeit!

Samsung Galaxy S - Ich Verlasse Schritt für Schritt diesen Bereich
- wer Lust hat Beiträge zu Übernehmen, ist Hiermit dazu Eingeladen
Edit: Beitrag kann auch Überschrieben werden, einfach an einen Mod wenden

Spart nachfolgende Herangehensweise
- Einfach einen neuen Beitrag aufmachen, nach eigenem Befürworten Aktuelle Daten Übernehmen
- diesen in übernommenen Beitrag verlinken und einem Mod beautragen diesen zu schließen


Meine Projekte für das Samsung Galaxy S
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Wie Ihr seht, habe ich auch diesen Thread übernommen, hängt mit Qasims Ankündigung zusammen, er "verläßt" uns ja leider ...

Ich werde mein Bestes geben, allerdings - keine Schleimerei - werde ich es sicher nicht so gut wie Qasim machen !!! Das grenzte ja schon an Zauberei :thumbup:


Daher bitte ich Euch alle, sehr gerne an Infos und Neuigkeiten mitzuwirken, da wir ja alle SGS sind :love:
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Nihct schooooon wieder ne neue ROM *heul-keinEndenimm* :tongue:
Wer möchte, stellt es vor !!!! Wer zuerst kommt ....



Eidt 20.59h: Es kommen schion wieder erste Plagiatsvorwürfe bezüglich des Aroma-Installers .... mal sehen was das weiter kommt ...


Edit 22.46h: Plagiatsvorwurf ist wohl nicht mehr aktuell, hat wohl seine Richtigkeit .. :smile:




Edit: 10.06., 17.45h: Franzy RC Build 1



Link XDA:
AOKP Franzy with Installer Aroma[Based on Build 38] - xda-developers

RC Build 1 ist raus ... --> HIER <-- Download-Link

EDIT 12.06., 15.50h:
RC Build 2: http://goo.im/devs/franzyroy/AOKP_Franzy_Beta_Build-2.zip


AOKP Franzy with Installer Aroma[Based on Build 38]

Firstly, thanks at all Devs who have doing that i can make this work!
I will put their names after when i will have really begun...


Secondly: For the first install, choose the personalize method in Aroma Installer and then:
- Make all wipes before to begin with Aroma
- Choose Personalize install
- Don't choose theme (nothing or no select), you could choose after and coming back and going to "Modify me" menu in Aroma Installer
- Don't choose battery (nothing or no select), , you could choose after and coming back and going to "Modify me" menu in Aroma Installer
- Don't choose animation ( NO SELECT), , you could choose after and coming back and going to "Modify me" menu in Aroma Installer
- Install
Installation:
Clean install (full):
- Install JVU via ODIN
- Root via ODIN
- Make all Wipe (s) (Wipe Factory Reset - Wipe Data - Wipe Dalvik Cache)
- Flash CM9 by the Recovery (Not necessarily required),
- Make every Wipe (s) (Only if flashed CM9)
- Flash ROM with AOKP Franzy with Aroma Installer
Installing from JVU:
- Make all Wipe (s) (Wipe Factory Reset - Wipe Data - Wipe Dalvik Cache)
- Flash CM9 by the Recovery (Not necessarily required),
- Make every Wipe (s) (Only if flashed CM9
- Flash ROM with AOKP Franzy with Aroma Installer
Installing from a version of ICS:
- Make all Wipe (s) (Wipe Factory Reset - Wipe Data - Wipe Dalvik Cache)
- Flash ROM with AOKP Franzy with Aroma Installer
Installing from an old version AOKP:
- Flash ROM with AOKP Franzy with Aroma Installer
Aroma Changelog:
* About INSTALL AROMA: "AROMA" was taken from Bahasa Indonesia (Indonesian language) and it means "Aroma", but it is also an abbreviation of "AMARULLZ ANDROID ROM EVENT". This is an advanced binary update for Android that contains many features such as the installation wizard, the user touch interface (AROMA UI), customizable packages, Inspection System, with themes, and the interactive user, all in recovery. All versions will output the names of flowers
.Date updated: Install Latest Version of Aroma of 25/04/12!
* Integration of Aroma File Manager in Aroma Installer: Touch file explorer in recovery. The browser lets you do whatever you want with the ability to change the most unexpected thing when you do the phone on .... But beware, this also means that we must pay attention to any changes you can make! Handle with care.
* Several restoring options: Four menus: Everything - the multiple choice menus - single choice menus - nothing.If you have no backup, you'll get a message asking you to make another choice, the choice of restore is also one of the backup, does not affect that of another menu that will not be charged to your request .
* Several choices Modified :Three menus: Everything - the multiple choice menus - single choice menus.This avoids to go through a menu or do you have to do anything in it. The backup will be made only on the selected part.
* Multiple installation menus as possible: Four menus: By default, customize with your choice of what you will, Edit to change also with what we want of course and another (Franzyroy's Config) with my personal configuration.
* A debug section: Section for resolving issues with several dining options in case of problems.
* Features menu "Edit me!": When selecting the menu "Edit me" if you chose to restore your menu choice unique, reinstall it if you change a few things related to your old backup, even when This is an application that is updated and you want to keep it without having to reinstall the old one. In case you want to reinstall anyway for many reasons (eg application no longer working, etc ...), you'll just have to choose not to restore it can be reinstalled. Only available in the menu "Edit Me" as unnecessary in a full installation.
* The more Aroma: Aroma Installer allows you to install anything to your liking with a huge selection.
* Multilingual: Multiple language facilities.
* Customization of Aroma: Several themes for the installation menu.
Options Changelog:
- Based on AOKP build 38
+ Kernel :
* AOKP Android 3.1.10
* Semaphore 1.2.0
* Midnight -202LR
* Semaphore 1.2.2
* PlatyPus
* FuguMod
* Glitch
* Devil 2 0.79
* Devil 2 0.94
* Glitch Bêta
+ Modem :
* JVT
* JVU
* ZSJPG
* XXKB3
* XXKF1
* JV4
* KJ1
* JV1
* JW4
+ BootAnim :
* Nexus S
* Franzy 1
* Franzy 2
* Rings
* CM9
* ICS4 1
* ICS4 2
* ICS4 3
* Style CM
* Nothing
+ Keyboard :
* Android
* Inverted Keyboard Tiramisu
* Keyboard by default
+ Gapps:
* Gapps of 29/04/12 (Applications Googles)
* Inverted Gapps
* Delete Gapps
+ Themes:
* Cobalt
* Noble Black
* Nasty Red
* SkyCore
* Default
+ Animation:
* Vortex
* Rubik
* Psynshift
* Chaos Revenge
* Psynflip
* Stock
*TwistedRubik
*TwistedRubik2
*TwistedRubik3
* CM9
+ Battery:
* Infinitum
* Droid
* Newborn
* original
* Default
+ Font:
* Caviar
* Choko
* Coconut
* Dekar
* Nokia
* Sony Sketch
* Ubuntu Light
* Katrina
* Default
+ Wipes & Clear:
* All wipes + Backup EFS
* Wipe Cache & Dalvik
* Backup EFS
* No Wipes and clear
+ Personnalization & Fix :
* Beats audio
* More music system
* Touchwiz Clock Package
* Fix MMS
* Fix APN
* Fix GPS
* No pub (hosts update)
* Fix DATA
* LagFree v2.1
* Vidéo 720p (record)
* Gallery
* QuickPic ( last version)
* Contacts background black
* Contacts background blue Droid
* Contacts background withe
* Contacts Theme Nasty Red
* Contacts Theme SkyCore
* Google Music
* Camera ICS
* Appli MMS Theme Nasty Red
* Appli MMS Theme SkyCore
* Samsung apps & market
+ Tools:
* DSPManager
* NsTools
* Nitrality
* Titanium Backup ( last version)
*Mi File Explorer Tw GSIII
* GooManager[/spoiler]
+ Widget & System:
* Calculator Widget
* Calendar Widget
* Music Widget
* Genie Widget
* Miui Home
* Sense 4.0 Clock
* Miui Weather (Europe)
* Samsung Keyboard
* Samsung S Voice GSIII
* Blue clock GSIII
* Dandelion LWP GSIII
+ Launcher:
* Nova Launcher
* Apex( last version) (Recommanded)
* LauncherTw (launcher of SGSII for ICS)
* Launcher Nemus
* Launcher Sony
* Launcher MIUI v4
* LauncherTw GSIII
ENJOY!!!
Credits to:

Amarullz (Aroma Installer)
TeamHackSung
sixstringsg
CyanogenMod
Team AOKP
Romann
Link of the AOKP Franzy with Aroma Installer.

It have marked beta in the title but it work correctly if you follow the instruction!
__________________











Uuuuund Klappe die Zweite:








Wieder was Neues!!!!
Xda: RextonICS






Hi Everyone,
I'm Chris aka Tacx and this i my first MOD of a ROM so this is just the beginning. I'm still in the learning phase of Android Mechanics. So let's begin:

This is a Android 4.0.4 ROM. This ROM it's just a mod of the CyanogenMode 9 ROM.


ROM Informations
  • Android 4.0.4 based on CyanogenMod 9-20120606-NIGHTLY
  • Zoom on camera
  • Touch to Focus
  • Pre-rooted
  • WiFi Tethering
  • HD 720p Video recording
  • Full USB transfer speed
  • Angry-GPS
  • Google Apps
  • OI File Manager
  • Galaxy S3 Sounds (Ringtones, Notifications, etc.)
  • Galaxy Nexus Bootanimation
  • ICS Updater (My app for OTA ROM Updates Download from the section below)
  • Weekly Updates (Every Weekend a new update will arise xD)


Installation:
I am not responsible for bricked devices, dead SD cards and so on xD !!!
  1. DOWNLOAD ZIP
  2. COPY TO YOUR INTERNAL SD
  3. WIPE DATA/FACTORY RESET.
  4. WIPE CACHE PARTITION.
  5. FLASH AND THEN REBOOT


Downloads
RextonICS v1.1 - Click Here
ICS Updater v1.0.1 - Click Here


Screenshots
Screenshots can be found HERE


Special Thanks and Credits
  • CyanogenMod for their awesomeness
  • jfupdater and cyanogen for the base files of the ICS Updater
  • Chainfire for CWM Manager
  • XDA for this great Community


Ich werde die Rom nicht vorstellen !!!





Uuuun Klappe, die dritte:
XDA: [ROM][ICS]AOKP Franzy RC[Build2 Coming soon] with Aroma Installer [Based on Build 38] - xda-developers
(gleicher Link wie Franzy-Rom) --> ist zweites Projekt vom Dev)

Another work of me!




Installation:
Clean install (full):
- Install JVU via ODIN
- Root via ODIN
- Make all Wipe (s) (Wipe Factory Reset - Wipe Data - Wipe Dalvik Cache)
- Flash CM9 by the Recovery (Not necessarily required),
- Make all Wipe (s) (Only if flashed CM9)
- Flash ROM with CNA Franzy with Aroma Installer
Installing from JVU:
- Make all Wipe (s) (Wipe Factory Reset - Wipe Data - Wipe Dalvik Cache)
- Flash CM9 by the Recovery (Not necessarily required),
- Make all Wipe (s) (Only if flashed CM9)
- Flash ROM with CNA Franzy with Aroma Installer
Installing from a version of ICS:
- Make all Wipe (s) (Wipe Factory Reset - Wipe Data - Wipe Dalvik Cache)
- Flash ROM with CNA Franzy with Aroma Installer
Installing from an old version AOKP:
- Flash ROM with CNA Franzy with Aroma Installer
Aroma Changelog:
* About INSTALL AROMA: "AROMA" was taken from Bahasa Indonesia (Indonesian language) and it means "Aroma", but it is also an abbreviation of "AMARULLZ ANDROID ROM EVENT". This is an advanced binary update for Android that contains many features such as the installation wizard, the user touch interface (AROMA UI), customizable packages, Inspection System, with themes, and the interactive user, all in recovery. All versions will output the names of flowers
.Date updated: Install Latest Version of Aroma of 25/04/12!
* Integration of Aroma File Manager in Aroma Installer: Touch file explorer in recovery. The browser lets you do whatever you want with the ability to change the most unexpected thing when you do the phone on .... But beware, this also means that we must pay attention to any changes you can make! Handle with care.
* Several restoring options: Four menus: Everything - the multiple choice menus - single choice menus - nothing.If you have no backup, you'll get a message asking you to make another choice, the choice of restore is also one of the backup, does not affect that of another menu that will not be charged to your request .
* Several choices Modified :Three menus: Everything - the multiple choice menus - single choice menus.This avoids to go through a menu or do you have to do anything in it. The backup will be made only on the selected part.
* Multiple installation menus as possible: Four menus: By default, customize with your choice of what you will, Edit to change also with what we want of course and another (Franzyroy's Config) with my personal configuration.
* A debug section: Section for resolving issues with several dining options in case of problems.
* Features menu "Edit me!": When selecting the menu "Edit me" if you chose to restore your menu choice unique, reinstall it if you change a few things related to your old backup, even when This is an application that is updated and you want to keep it without having to reinstall the old one. In case you want to reinstall anyway for many reasons (eg application no longer working, etc ...), you'll just have to choose not to restore it can be reinstalled. Only available in the menu "Edit Me" as unnecessary in a full installation.
* The more Aroma: Aroma Installer allows you to install anything to your liking with a huge selection.
* Multilingual: Multiple language facilities.
* Customization of Aroma: Several themes for the installation menu.
Options Changelog:
- Based on CNA of 24/04/12
+ Kernel :
* CNA Android 3.1.10
* Semaphore 1.2.0
* Midnight -202LR
* Semaphore 1.2.2
* PlatyPus
* FuguMod
* Glitch
* Devil 2 0.79
* Devil 2 0.94
* Devil 3 0.72 (Add in the New Version)
* Glitch Bêta
+ Modem :
* JVT
* JVU
* ZSJPG
* XXKB3
* XXKF1
* JV4
* KJ1
* JV1
* JW4
+ BootAnim :
* Nexus S
* Franzy 1
* Franzy 2
* Rings
* CM9
* ICS4 1
* ICS4 2
* ICS4 3
* Style CM
* Nothing
+ Keyboard :
* Android
* Inverted Keyboard Tiramisu
* Keyboard by default
+ Gapps:
* Gapps of 29/04/12 (Applications Googles)
* Inverted Gapps
* Delete Gapps
+ Themes:
* Cobalt
* Noble Black
* Nasty Red
* SkyCore
* Default
+ Animation:
* Vortex
* Rubik
* Psynshift
* Chaos Revenge
* Psynflip
* Stock
*TwistedRubik
*TwistedRubik2
*TwistedRubik3
* CM9
+ Battery:
* Infinitum
* Droid
* Newborn
* original
* Default
+ Font:
* Caviar
* Choko
* Coconut
* Dekar
* Nokia
* Sony Sketch
* Ubuntu Light
* Katrina
* Default
+ Wipes & Clear:
* All wipes + Backup EFS
* Wipe Cache & Dalvik
* Backup EFS
* No Wipes and clear
+ Personnalization & Fix :
* Beats audio
* More music system
* Touchwiz Clock Package
* Fix MMS
* Fix APN
* Fix GPS
* No pub (hosts update)
* Fix DATA
* LagFree v2.1
* Vidéo 720p (record)
* Gallery
* QuickPic ( last version)
* Contacts background black
* Contacts background blue Droid
* Contacts background withe
* Contacts Theme Nasty Red
* Contacts Theme SkyCore
* Google Music
* Camera ICS
* Appli MMS Theme Nasty Red
* Appli MMS Theme SkyCore
* Samsung apps & market
+ Tools:
* DSPManager
* NsTools
* Nitrality
* Titanium Backup ( last version)
*Mi File Explorer Tw GSIII
* GooManager[/spoiler]
+ Widget & System:
* Calculator Widget
* Calendar Widget
* Music Widget
* Genie Widget
* Miui Home
* Sense 4.0 Clock
* Miui Weather (Europe)
* Samsung Keyboard
* Samsung S Voice GSIII
* Blue clock GSIII
* Dandelion LWP GSIII
* Deep Sea LWP GSIII (Add in the New Version)
* Luminous dots LWP GSIII (Add in the New Version)
+ Launcher:
* Nova Launcher
* Apex( last version) (Recommanded)
* LauncherTw (launcher of SGSII for ICS)
* Launcher Nemus
* Launcher Sony
* Launcher MIUI v4
* LauncherTw GSIII
ENJOY!!!



Credits to:

- Amarullz (Aroma Installer)
- Djsound (to have learned me the Aroma configuration)
- Codenamedroid - (ROM Dev)
- AndroidUser00110001 - (ROM Dev)
- Brainmaster - (Tweaker - Theme Porter)
- Blueharford - (Kernel Dev)
- mathkid95 - (Kernel Dev)
- Link - (GNexus support/All around)
- GerManiac - (Nexus S support)
- rtfpessoa - (Galaxy S support)
- GlitchTeam - (Kernel/Recovery Dev's)
Link of the CNA Franzy Build 1.8 with Aroma Installer.

Changelog 1.8:
- Fix a bug with "Franzyroy'Config" installation
- Add new Kernel Devil 3 0.72 (very promising)
- Add 2 Live Wallpaper of GSIII
- Coming soon on Goo.im

OLD VERSIONS:
 
Zuletzt bearbeitet:
ilovemysgs

ilovemysgs

Experte
Ich empfehle euch sehr die ICS333 läzft bis jetzt wunderbar, d.h meine Signatur ist zu alt:rolleyes:

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
O

obdan_van_darg

Erfahrenes Mitglied
RemICS

Fusion of rEmIxRoM&TWICS-TEAM


[V1.1 vom 11.06.2012]
aufsetzend auf der vorangegangenen zur 1.0er welche hier zu finden ist:


Datenbank, Kurzvorstellung & Erfahrungsberichte aller derzeit bekannten ICS Roms

Ich wiederhole hier keine Features die bereits in der 1.0er gingen, es sei denn sie gehen nun nicht mehr.


Installation:
  • Diese gestaltet sich problemlos und lässt sich ohne weitere Aktionen einfach über die bereits installierte 1.0er drüberflashen. Bei mir blieben damit alle Apps und deren Einstellungen vorhanden. Lediglich die Homescreens sowie die Einstellungen des Lockscreens hat's bei mir zersemmelt und mussten neu vorgenommen werden. Aber das ist eher undramatisch.
  • Sollte man einige von den Apps welche das ROM mitbringt vorher deinstalliert haben, sind diese nach dem Update logischerweise wieder da. Aber auch das gehört eher in die "unproblematisch" Kategorie.
Performance:
  • Ob es nun an der neuen ROM-Basis liegt: insgesamt fühlt sich alles noch ein klein wenig flüssiger an. Nicht falsch verstehen: bereits die 1.0er gehört für mich mit zum Besten was die ROM-Szene zu bieten hat. Die 1.1er hat sich meiner Meinung nach aber nun an die Spitze gesetzt
  • WLAN und Mobilfunk sind laut Changelog verbessert worden. Tatsächlich zeigt das WLAN nun in meinem Netz zuhause immer vollen Ausschlag an. Das war bei der 1.0er nicht so. Auch ist der Seitenaufbau flotter. Somit scheint die Anzeige mit der Leistung übereinzustimmen. Der 3G-Empfang war schon vorher gut. Eine besondere Verbesserung kann ich daher nicht feststellen.
Features:
  • Hier muss ich zuerst einmal die "Sperrbildschirm-Anwendungen" herausheben. In der vorausgegangenen Rezi hatte ich bereits erwähnt wie schön und intuitiv dieses Feature im Vergleich zur Konkurrenz ist, es aber schön wäre wenn man jedwede App verwenden könnte. Tatsächlich geht das und ich habe lediglich nicht lange genug gewartet. Die Auswahl welche beim Festlegen der Apps erscheint, kommt nämlich einer Kategorienliste gleich und nach der Auswahl des Punktes "Apps" dauert es eben je nach Anzahl installierter Anwendungen ein wenig. Funktioniert also Top!
  • FaceUnlock funktioniert nun.
  • Beim Sperren des Bildschirms ertönt nun nicht mehr S3-Like ein Tropfen, sondern das Standard Klicken welches man auch aus anderen ROMs kennt.
  • Das horizontale Kippen der Homescreens wurde deaktiviert. Was mir persönlich kein besonderes Kopfzerbrechen bereitet, da von mir nicht genutzt, könnte speziell jenen die eine Autohalterung verwenden ein Dorn im Auge sein. Letztlich geht das ja aber auch mit den Stock-ROMs nicht. Weshalb diese Funktion entfernt wurde, ist mir nicht bekannt.
  • Das vom SGS3 bekannte Wetter-Widget ist nun mit an Bord.
  • Mit der nun beigelegten "SuperVideo" App kommt ein weiteres Stück SGS3 Feeling auf. Dieser Player ist ebenfalls in der Lage ein laufendes Video auf dem Schirm herumzuschieben, es auf den Homescreen zu legen und während es läuft mit einer anderen App zu arbeiten. Wie war das noch mal meine sehr geehrten Damen und Herren von Samsung? ICS auf dem SGS1 inkl. TW läuft nicht? ;-) Ein Hoch auf die Community!
Was nicht geht:
  • Beim Versuch ein Hintergrundbild für den Sperrbildschirm auszuwählen, stürzt der Launcher ab. Ein Neustart ist aber nicht nötig, da er sich umgehend neu startet
  • TV-Out funktioniert weiterhin nicht mit Video zusammen. Die Ausgabe ruckelt dann gewaltig.
Tipps:
  • Beim Starten einer Navigation will die Anwendung immer den Speech Synthesis Data Installer installieren. Das lässt sich auch nicht abstellen in dem man einfach in den Store geht und versucht das Paket unabhängig zu installieren, denn die Installation schlägt ohne erkenntlichen Grund fehl. Geht man in die Einstellungen->Sprache und Eingabe->Text in Sprache Ausgabe und wählt da Pico TTS an, geht alles wunderbar.
Was ich mir noch wünschen würde:
  • Ja, ja, ich weiß, das gibt es als App im Store, aber auch andere Features die in Custom-ROMs enthalten sind könnte man per App nachrüsten. Warum also auch nicht das? Da das Dock ohnehin 5 Apps Platz bietet, würde sich ein Lock Screen Button in der Mitte sehr gut machen. Haben vermutlich eh die meisten um den Powerbutton nicht unnötig zu belasten.
  • Wenn man in den Sperrbildschirm-Anwendungen noch eine Positionen mit dem Togglen von Laut und Stumm/Vibration belegen könnte wie z.B. bei AOKP, wäre das perfekt!
  • Die Phone- und Contactlist-App aus dem Stockrom. Die Wischgesten um SMS zu verfassen oder anzurufen sind einfach praktisch. Außerdem sehen die einfach besser aus als die AOSP-Version.
Ingesamt gibt es eigentlich wieder einmal fast nur Lob zu äußern. Das Team leistet verdammt gute Arbeit und hat das nächste Update ja bereits angekündigt. Hier wird bewiesen wie viel Gutes dabei herauskommen kann, wenn sich zwei bereits voneinander unabhängig betrachtet gute Teams zusammenschließen um etwas noch besseres zu schaffen. Es wäre schön wenn mehr Teams diesem Beispiel folgen würden. Einige wenige wirklich gute und individuelle ROMs sind auf jeden Fall vielen, vielen teilweise nur marginal unterschiedlichen und den nicht ganz so versierten User verwirrenden vorzuziehen.

-----------------------------------------------------------------------

"Was macht die Klobürste da draussen?"
"Die wohnt hier!"
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Kann hier wer türkisch und das mal übersetzen?

Ist das nun ne Rom, die hier noch nicht bekannt ist?


Gerne die Antwort hier posten oder PN an mich






AKINCI v10.5 ICS ve MIUI ROM


Darf dann auch gerne vorgestellt werden
 
scorp182

scorp182

Experte
Ein Hoch auf den google-Übersetzer! :D

Google Übersetzer - AKINCI v10.5 ICS ve MIUI ROM

Ja, scheint ne ROM zu sein.

Was mich stutzig macht ist das erste Feature: "- Was held in Turkish"
Wenn man Pech hat, ist die nur auf türkisch und lässt sich nicht umstellen. :)
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Noch was Neues:


Qiss me OS


Steht nur noch nix drin ...
Sollte man als Dev schon wissen, was man da so reinschreibt, es sei denn, es ist wieder gestohlen, kopiert, "fremdvorgestellt", was auch immer ...

Aber ist noch ganz frisch, werde vielleicht mal wagen, das zu flashen, in der Hoffnung, das mein SGS das überlebt :winki: .. und danach berichten....

Eben das hier gefunden:

[QiSS ME ROM] [März 16 Update 3,16 [Rom]

Scheint das gleiche ROM zu sein .... dann nur englisch und chinesisch

Ferner vermutlich deren Homepage:

QiSS- Enjoy and kiss mobile life with various apps and our new UI project.

Und ein Video:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Q

quasimodo

Gast
Hier in Chinesischen Homepage nähere Installationshinweise
RC
Der Google Übersetzer gibt nicht viel her, an den Bildern kann man sich aber Gut orientieren.

Es installiert sich im Grunde genauso wie man es bei allen anderen AOSP Roms gewohnt ist.

Habe Ich bisher in Erfahrung gebracht

Quelle xda: [rom]Cm 9 based Qiss me os - xda-developers
this rom is based on ur devices cm 9

This rom based on official cyanogen mod 9 for ur device and have same problems/bugs/installation procedure

------------------------------------------------
Mein erster Eindruck

Installation erfolgt wie bei CM9/MIUI gewohnt
Fullwipe
Rom Flashen
Reboot - Fertig!

Man muss nur noch die Sprache auf Englisch einstellen und Gut ist

Schaut Interessant aus, ähnelt schon stark dem MIUI

Später Mehr!

Meine ersten Screenshots


Edit 1:
Weiter Infos - wird noch Übersetzt!

A veces navegando por los distintos foros de desarrollo e investigación sobre el mundo Android, normalmente por el foro de xdadevelopers, uno se encuentra con trabajos verdaderamente novedosos que le llegan a cautivar e incluso a asombrar.
Este es el caso del trabajo que les voy a mostrar hoy, Qiss me os, son unas nuevas roms de origen chino, muy similares al aspecto de las roms Miui, pero con un aspecto gráfico, para mi gusto sumamente cuidado hasta el extremo.

La única pega que le encuentro a esta rom, es que todavía no está traducida del todo, y el idioma español, por ejemplo para el Samsung Galaxy S no está todavía implementado.
Esta rom me ha asombrado tanto, tanto en su nivel de gráficos como en su rendimiento, que aún estando en inglés me he decidido a dejarla instalada, ya que como os he dicho antes, este trabajo me ha encantado.
A continuación os voy a enseñar a instalar esta rom en el Samsung Galaxy S, aunque el sistema es el mismo para el resto de terminales en los que está disponible.
Esta rom está de manera oficial para los siguientes terminales:

  • HTC Desire
  • Samsung Galaxy S
  • HTC Desire HD
  • Motorola Defy
  • Samsung Nexus S
Recomendación importante

Es imprescindible para un buen funcionamiento de la rom, el instalarla de una manera limpia a partir de la base JVU, este paso, obviamente es solo para los usuarios del Samsung Galaxy S.
Así mismo deberemos de comprobar que tengamos la depuración usb activada y la batería de nuestro terminal esté cargada hasta su máximo nivel.
Una vez comprobados estos requisitos previos podremos pasar a la instalación de la rom

Método de instalación de la rom

Primero nos descargaremos la rom correspondiente a nuestro dispositivo desde la página oficial de Qiss me os, una vez descargada, la copiaremos sin descomprimir en la sdcard de nuestro teléfono móvil.
Reiniciaremos en modo recovery y y seguiremos estos pasos:

  1. Wipe data/factory reset
  2. Wipe cache partition
  3. Advanced/wipe dalvik cache
  4. Go Back para volver al menú inicial
  5. Mounts and storage, una vez aquí formatearemos todo, para ello clicaremos sobre ycada una de las opciones que contengan la palabra format.
  6. Go Back para volver al inicio del recovery
  7. Install zip from sdcard
  8. Choose zip from internal sdcard
  9. Navegamos hasta el zip de la rom y confirmamos su instalación
  10. Reboot system now
Con esto ya tendremos la rom de Qiss me os instalada correctamente, al iniciarse podremos comprobar asustados como nos sale el idioma chino por defecto, para cambiarlo al inglés seguid las instrucciones de las imágenes que os adjunto.




Siguiendo estos pasos ya tendremos la rom en inglés, ahora solo tendremos que configurarla a nuestro gusto y a disfrutar de este sensacional trabajo.
Más información - Cómo flashear terminales Samsung con sistema operativo Android, Samsung Galaxy S, como instalar una Rom de una manera limpia
Fuente – Qiss me os
Descarga – Qiss me os


Weitere Screenshots
Quelle: [Share] turn MIUI [QiSS ME ROM] 4.0.3 for the MOTO Defy / + from the other side of th - xda-developers

screenshoots of my defy running this rom


Bei handy-faq.de ein paar Hinweise

---------------------------------------------------------------------------------------

Edit 2:
Hier noch die letzte Beta
http://tw.qiss.mobi/download_software.php?mod=new&do=W



Samsung Galaxy S

2.06.15
Downloadlink
134.5 MB
Installationshinweis

Aktuelle Screenshots
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Q

quasimodo

Gast
Alle neu installierte Apps werden nicht wie bei MIUI gewohnt auf dem Bildschirm, sondern in den Ordner New Corner abgelegt. Klasse!

 
xHCx

xHCx

Erfahrenes Mitglied
Q

quasimodo

Gast



With Touch Wiz Launcher 5
zur Vergrößerung Siehe Ende Angehängte Miniaturansicht

Hi, this is the first time I publish a ROM on XDA (be nice
), this ROM/MOD it's built from ICS AOSP 4.0.4 IMM76I, with Onecosmics framework patches, big thanks to him!

I only included MODs that i considered necessaries, hope you like.




Added r4 Linaro Test Build

Changelog ICS F4k MOD v4.0.4 r4 Linaro:

  • Same features as r3
  • O3 optimizations
  • Compiled with Linaro Toolchain 4.7.1
  • Fixed FC on Custom Backlight Values.
  • Semaphore 1.2.5s

Remember, it's a test build but I think everything it's working so far



Changelog ICS F4k MOD v4.0.4 r3:
  • Lockscreen settings: fixed lockscreen wallpapers and custom icons.
  • Lockscreen settings: added lockscreen 3 & 5 targets.
  • Lockscreen settings: added lockscreen Weather.
  • Lockscreen settings: added lockscreen Calendar.
  • Added Theme Chooser.
  • Added F4k MOD Wallpapers (CM source).
  • Added MiFileExplorer.
  • General Settings: added Notification count.
  • Dialer: added Dialpad settings.
  • Fixed lockscreen music widget layouts to make update properly.
  • SamsungRIL cleanup.
  • Settings cleanup.
  • Rearranged stock Launcher icons
  • Phone: added National data roaming
  • Odex & Deodex versions
  • And other minor things....

Features
Included MODs
  • T9 Dialer
  • CPU Perfomance
  • Camera MOD (power shutter & external sdcard storage)
  • Battery MOD (Stock, CM Style, Text, Circle, Stock + %)
  • Miui Battery Bar
  • Custom Carrier Text (Statusbar like Miui and notifications)
  • Clock MOD (Hide, center, right, Day of week)
  • Automatic Backlight
  • LCD Density
  • Advanced Options (Bootanimations options, volume options, rotation settings)
  • Signal & Wifi
  • Statusbar: Change font size, position of toggles layout, Sense4 Multitasking Style, Notifications Settings
  • Power Widgets (Shortcut: long press statusbar settings button to enable/disable)
  • Lockscreen: Stock, 3, 4, 5, Ways, 8 Ways, Ginger AOSP.
  • Lockscreen Weather
  • Lockscreen Calendar
System
  • Semaphore 1.2.2s
  • USB Mount Menu on Settings, Storage.
  • Support for Kernels with Huge/Big Mem Patches
  • Only 7 Languages (Deutsch, English, Español, French, Italiano, Português and Russian).
  • Full Support init.d
  • SuperUser+Busybox.
  • Deodexed ROM.
  • Zipaligned ROM.
Included GAPPS 4.0.4
  • Genie Widget
  • Gmail
  • Maps
  • Face Lock
  • Gallery
  • CarHome
  • YouTube
  • Talk
  • Voice Search
Live Wallpapers
  • Bubbles Live Wallpaper
  • PhaseBeam Live Wallpaper
  • Black Hole Live Wallpaper
  • HoloSpiral Live Wallpaper
  • Microbes Live Wallpaper
  • Nexus Live Wallpaper
Themed Apps
  • Contacts Holo Dark Style
  • Dialer Holo Dark Style
  • Mms Holo Dark Style
  • Samsung Memo Holo Dark Style
  • Framework Full Holo Style
Downloads
ICS F4k MOD v4.0.4 I9000 r4 Linaro Test Build Deodex

ICS F4k MOD v4.0.4 I9000 r3 Odex
ICS F4k MOD v4.0.4 I9000 r3 Deodex

ICS F4k MOD v4.0.4 I9000 r3 Deodex Multi (Multi language build)

Warning:Backup your EFS folder before flashing and make a data backup too

Note:All this ROMs include latest version of Semaphore Kernel, if you use MNICS or Devil2 Kernels, SD Cards will switch, go to Settings, Storage, tap menu key and select Storage configuration to set your primary SD Card.

Works:

  • Everything for daily use
Doesn't Works:
  • FC on Custom Backlight Values.
  • Init.d Tweaks on CPU Perfomance (it's really needed?)

Credits
  • Google for ICS.
  • Onecosmic
  • Team ICSSGS
  • CM
  • AOKP
  • Team Gummy
  • Bigxie
  • Blackdino for his full holo framework style
  • Stratosk for his great Kernel
  • And all people that contribute to the Android Development.


Support by
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten