DocROM Küche - Die nächste Generation

  • 942 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere DocROM Küche - Die nächste Generation im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
O

Olli.F95

Fortgeschrittenes Mitglied
hlaube schrieb:
JPY

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
Bitte was? :blink:

Watt ist das denn jetzt für ein Modem?
I9000BUJS1
 
hlaube

hlaube

Neues Mitglied
Olli.F95 schrieb:
Bitte was? :blink:

Watt ist das denn jetzt für ein Modem?
I9000BUJS1
Das steht in der Küche zur Auswahl. Mehr weiß ich leider nicht, da es in der Liste nicht aufgeführt ist.
 
fredalf

fredalf

Erfahrenes Mitglied
FRom XDA:

Modems I9000XXJVE & I9000BUJS1 should be removed from the list. They do have the 850 bands but in a real testing environment the phone will not switch to those bands.
The phone has to be manually force to the 3g 850mhz band.
JK4 modem is still the king.
 
Da-olle-Krausi

Da-olle-Krausi

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider verspätet aber nun mein Testbericht:

Ausgangssituation:

Umgestiegen von DocRom 9.8.0 JS7 auf:

Rom: ZSJPG v9.9 NON WIPE
Kernel: Speedmod K13C | 500Hz
Modem: ZSJPG (Unter Asian Firmware zu finden)
CSC: DRE (Drei Austria)
*Standard phone.apk
*2.2.1 JS7 Browser
*TouchWiz Launcher
*Swype JS7
*JS7 Keyboard + Ginger Keyboard.
*XWJS7 Stock Theme
*ACHTUNG: Die Rom wurde über KEINEM "sauberen" System geflasht. Habe in diesem Zeitraum mindestens schon 5 DocRom Non Wipe Updates auf eine höhere Versionsnummer durchgeführt.

Test unter folgenden Einstellungen durchgeführt:


*Kernel: Test ausgeführt mit Kernel alle (R) aktiviert. Nach dem Flash wipe battery Stats. Es sind keine Lagfixes aktiv (also alles auf RFS).
*GPS: Server auf regionalen at.pool.ntp.org gewechselt; LTO Daten mit GPS Aids aktualisiert,
*Sonstiges: Test erst gemacht nachdem nach dem Flash 2 mal neu gestartet wurde sowie für ein paar Minuten den Akku entfernt; keine externe SD Karte vorhanden;
*Akku: (Meine Einstellungen um den Akkuverbrauch abzuschätzen) BLN aktiv; Display immer auf MAXIMALE Helligkeit (also kein Auto); Farbiges und Helles Wallpaper (aber kein Life); Timeout auf 1 Minute (jedoch wird meist nach der Nutzung manuell per Powerbutten ausgestellt); Flash bei vollen Akku;

Testergebnisse (Perf):

*Bootzeit bis zur PIN Abfrage: 55sec.
*Kreisrunde Akkuanzeige und Ereitertes ASOP Power Menü läuft;
*GPS Lock bie Google Maps: 7-8 Sec. nach ca. 30sec. Genauigkeit auf 5Metern (Stadtgebiet);
*JS7 Browser: sehr flott und flüssig; sehr gutes Scrollen & Zoomen; Sites werden meist vollständig und nicht stückchenhaft geladen. (per Wlan: kino.to Vollständig in 8 Sekunden mit leerem Cash)
*Sprachqualität: gewohnt gut (kein Unterschied feststellbar).
*2G/3G: Autowechsel auf HSDPA: Stabil und schnell; Sehr gutes "einwählen" (Stadtgebiet) auch in Gebäuden (12Stock Bürogebäude); --> Lässt Rückschlüsse auf stabiles Modem schließen. Wiederfinden des Netzes nach abbruch (Lift :) ) innerhalb 5sec.
*Gallerie lädt erstaunlich schnell; Fotoscrolles sehr schnell
*Market: Erstes mal wahnsinnig langsam (ca. 1,5min) - hat sich aber eventuell geupdatet; Beim zweiten Start in 1 Sekunde gestartet auf 3G; Updates sehr schnell geladen (zb. Angrybirds update mit 16MB) keine Probleme.
*Keyboard: Funken alle wie gewohnt; keine Hänger - auch beim zwei Daumen schreiben
*Swype: Funkt in Deutsch; wie gut kann ich aber nicht beurteilen da ich nicht swype...
*Hellicopteransicht: Ohne Ruckler
*Scrolles im Menü: Ohne Ruckler
*Apps: starten Prompt; was sehr interessant ist meiner Meinung: Neues RobeDefens (2.0.4) das erste mal ohne Ruckler in HQ spielbar.
*Benchmark (auch wenn nicht Aussagekräftig):1150 - 1290

Testergebnisse (Akku):

Nach einem Vollständigen entleeren bis es sich selbst abgeschaltet hat, und einem Aufladen über Nacht auf 100% hier meine Alltags- Beobachtungen.
(Wie oben Bereits erwähnt kann es bei jedem anderes ausfallen, da ich Display auf vollständige Helligkeit eingestellt habe und dieser den Meisten Akku frist ist noch potenzial nach oben!)

Abgesteckt: 8:00 Früh - 100 %
Aktueller Stand: 23:00 Uhr - 12 %
*es wurde weder zwischen geladen noch per USB verbunden*
*keinen "es zeigt 100% an, nach dem abstecken aber nur 97% Bug" bemerkt*

Nutzung (ca.): 15 Minten Youtube (Wlan); 10-20 min surfen (Wlan); 15 min surfen (HSDPA); Spielen 15min; Anrufe nur 5 Minuten; Emails & SMS 10 - 20 Minuten; Spielereien, Uhrzeit ansehen, Kamera ... 10Minuten; GPS Google Maps: 10 Minuten; Downloads (HSDPA) 5 Minten; Fazit: Somit war das SGS ca. 2 Stunden in Betrieb mit Display; 3G/WLAN; GPS; und 13 Stunden im Standby.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scoty

Scoty

Ikone
Wo hast du das Modem ZSJPG her denn im Kitchen finde ich nur eine ZSJPE ?
 
Da-olle-Krausi

Da-olle-Krausi

Fortgeschrittenes Mitglied
Unter "Asia firmwares" - das dritte ist das ZSJPG Modem
 
Scoty

Scoty

Ikone
So habe ein Problem mit dem Market seit ich die Doc 9.9 drauf habe. Ich kann zwar alles sehen im Market aber nichts mehr runterladen. Das einzige was ich diesmal beim Kochen anders gemacht habe ist das ich auch mal das ZSJPG Modem genommen habe. Wie kann ich wieder was Downloaden vom Market?
 
Da-olle-Krausi

Da-olle-Krausi

Fortgeschrittenes Mitglied
Also direkt am Modem kanns nicht liegen da ich ja das gleiche Modem benutzt habe.
Hab jetzt gerade mal zum Test was größeres runtergeladen (Talking tomcat - hat ca. 14mb) das war in unter einer Minute per Wlan runtergeladen und installiert.
Wenn du glaubst das es am Modem liegt kannst du dir natürlich mal ne update zip mit nem neuem modem machen und versuchen.
Ich persönlich würd ne nonwipe nochmals drüber flashen, da is sicher was schief gegangen bei dir. Hast du irgendwechel mods drauf?
Außerdem war bei mir das erste mal der Market auch extrem langsam, schon mal nen reboot gemacht?
 
Scoty

Scoty

Ikone
Habe jetzt mal ein anderes ROM erstellt mit dem Modem was ich immer verwendet habe zuvor und es geht wieder das downloaden nicht vom Market. Kann dann nur noch JS7 liegen denn auch mit einer anderen SIM Karte geht es nicht. Habe auch die Speicherkarte raus genommen aber ebenfalls ohne Erfolg. Habe ein Nandroid Backup und wenn ich das wiederherstelle geht das downloaden vom Market wieder. Ich verwende kein Wlan sondern downloade immer normal über 3G. Der Market ist nicht langsam denn dieser ladet normal sehr schnell.
 
Zuletzt bearbeitet:
perlibu

perlibu

Erfahrenes Mitglied
wenn ich nun die "ZSJPG v9.9 WIPE" Version nehme, muss ich bei CSC das nehmen "TGY - Asia (from ZSJPG ROM)" oder "JP9 Multi CSC - Default" ? und Modem dann auch "ZSJPG Modem" ? Verwirrend irgend wie.. :(
 
hlaube

hlaube

Neues Mitglied
Das schöne an der Küche ist, dass Du dir aussuchen kannst, was du nehmen willst. Es schreibt Dir keiner vor. Das hat natürlich den Nachteil, das man, wenn man die angebotenen Viefallt nicht beurteilen kann, nicht weiß, was man nehmen soll. Da sind eigentlich nur zwei Wege: Man nimmt, was andere genommen haben (findet man hier im Threat zuhauf Anregungen), oder man liest sich Wissen an und probiert, was für einen am besten paßt. Auch dazu hilft das Forum, und auch z.B. die Seiten der xda-developers.

Mir gefällt an der Küche die vielfallt der Angebote, und ich bin froh, das es nicht nur ein Kochrezept gibt. Das mag aber jeder anders sehen.
 
perlibu

perlibu

Erfahrenes Mitglied
ja schön und gut. Das ist natürlich korrekt. Ich will nur wissen ob das, das gleiche ist? Nicht dass ich was zerschiesse oder nicht funktioniert.
 
extralife

extralife

Experte
Csc auf jeden Fall jenes nehmen, welches du aktuell am System hast - oder eben deiner Region entspricht

Also zb für Deutschland DBT
Österreich ATO (oder jp9 Multi)
Schweiz AUT (oder jp9 Multi)

Modem muss man testen - im Zweifel aber auch jenes für deine Region - jpy

Probier mal das base-Modem(zsjpg) - ist Sprachqualität/gps unbefriedigend, lass dir eine update.zip mit jpy-Modem generieren und flash es mit cwm

using Tapatalk
 
perlibu

perlibu

Erfahrenes Mitglied
andere Region, muss es EU sein?denke schon oder? Also eher bei Modem versuchen als bei CSC?
 
Da-olle-Krausi

Da-olle-Krausi

Fortgeschrittenes Mitglied
Die CSC regelt den "Region Fingerabdruck" des SGS - also vorrangig die Sprache und unter anderem welche Updates und Downloads du bei Samsung Apps und eventuell auch im Market angeboten bekommst - also solltest du eine Deutsche CSC nehmen. Mit der Multi hab ich persönlich die schlechteste Erfahrung da wesentlich weniger Downloads angeboten werden also z.B. mit der Austria CSC.

Das Modem kannst du Frei wählen, hab ich auch getan und zwar das Neuste genommen - also unter Asian Firmeware ZSJP. Dieses regelt die "Wireless Geschichten" wie GPS; 2G; 3G...

Da man jedoch beides mit einer Update.zip tauschen kann ohne die ganze Firmware neu zu flashen kann man sich ja spielen.

Genaue Anleitungen und Erfahrungen sind in diesem Thread im First Post ganz unten verlinkt (leider aber nicht brandaktuell).

Auf jeden Fall nur da das Modem ursprünglich ein asiatisches ist brauchst du keine Angst haben was kaputt zu machen, die Firmware Ansich ist ja ein asiatisches Releas und da ich diese seit 2 Tagen oben hab und noch kein unverständliches Schriftzeichen erschienen ist kannst dich ruhig rumtesten.

PS: Akku Test kommt in ein paar Minuten von mir....

PPS: mini Akkutest beigefügt: LINK
 
Zuletzt bearbeitet:
hlaube

hlaube

Neues Mitglied
Ich habe gestern auch auf das ZSJP gewechselt, und bin sehr zufrieden. Der Empfang ist deutlich besser wie mit dem UGL2. Ach ja, Region Thüringen.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
extralife

extralife

Experte
*NEW* XWJS8 v9.9.5 WIPE

using Tapatalk
 
K

Kinghariii

Erfahrenes Mitglied
Hey,vermutlich ein bereits 1000fach beantwortete Frage,jedoch konnte ich,als ich mich durch die letzten 15 Seiten gelesen habe,keine Antwort finden. Btw,amüsante Dikussionen kann man hier mitverfolgen :D Nun möchte ich eigentlich nur wissen,inwiefern sich eine Doc Rom von der gewöhnlichen Custom Rom unterscheidet?bin nämlich gerade am überlegen ob ich mir heute was zusammenmixe und wollt einfach vorher noch wissen,was mich erwartet. Zurzeit benutz ich als FW die jpy 2.2.1 udn den Kernel 13c 500 hz und bin eigentlich sehr zufrieden mit der Leistung,Performance etc. Außerdem möchte ich keine neue Rom,welche dann ständig Probleme macht,wie man zb bei Darky's ganz gut sehen kann.
 
T

tyoac

Fortgeschrittenes Mitglied
hi leute :)

bin ganz neu hier und hab mir gestern vormittag zum ersten mal ein custom rom aufgespielt, war mit den anleitung überhaupt kein problem. ich hab mich dabei für ein selbst zusammengestelltes doc rom mit zsjpg base und modem und hardcore kernel entschieden, würd aber gern gleich auf js8 + das neue europa modem wechseln. wie stelle ich das am besten an ohne zu wipen? oder komm ich ums wipen nicht herum?

und eine frage hätt ich noch: ich hätt noch gern das erweiterte power menü und den aosp lockscreen. spiel ich mir die einfach über cwm ein oder muss ich da noch was spezielles beachten?

danke schon mal!
 
K

Kinghariii

Erfahrenes Mitglied
Nachdem ich den Thread schon seit längerem verfolge,habe ich mich nun entschlossen,auch mir etwas zusammenzubrauen. Da ich mir mit den Einstellungen aber noch nicht ganz sicher bin,erlaube ich mir,hier niederzuschreiben was ich ausgewählt habe. Wenn dann jemand das ganze absegnen könnte,oder mich auf einen Fehler hinweisen könnte,wäre ich sehr dankbar,da es mir Arbeit und Rätselraten ersparen würde. Als Rom habe ich XWJS8 v9.9.5 WIPE gewählt,als csc ato,da ich aus Österreich komme,als kernel natürlich den Hardcore Kernel,als Modem das jpy Modem(hierbei bin ich mir vor allem nicht ganz sicher),als Internet Browser hab ich 2.2.1 js5,als Launcher den Launcher Pro,als Keyboard Gingerbread,Samsung Stock Js8 und no Swype,als Base app(Flash,gmail,html viewer,maps,memo,mini diary,mtp,mms-samsung standard,music player Standard,Samsung Apps,calender clock,programm monitor,feed and update,TD,TW,WaG,Youtube),Utilies(QuickB,sgs tools,faster fix,quick office),type of ringtone(Standard,Wpa),als Theme vorläufig die jpy Stock Theme,als Bootanimation Android Glow und letztendlich als Sounds die Standard Samsung Sounds. Ich hoffe ich verzeiht diese enorm lange Nachricht,aber bei gewissen Dingen bin ich mir nicht ganz sicher und ich versuche einfach einen Brick zu vermeiden. Will wirklich nicht nerven und deswegen Missversuche vermeiden.