[ROM][G901F][5.1.1] *08.12.2015* Dokdo-Project 6 v7.3.2 [Weeklies][CM12.1 based]

  • 138 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][G901F][5.1.1] *08.12.2015* Dokdo-Project 6 v7.3.2 [Weeklies][CM12.1 based] im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S5+ im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5+ (G901F).
katerkarlo69

katerkarlo69

Erfahrenes Mitglied
Dokdo-Project 6 für Galaxy S5 4G Plus

ROM OS Version: 5.1.1 Lollipop
ROM Kernel: Linux 3.10.x
ROM Firmware vorausgesetzt: Offizielle Lollipop Firmware 5.x.x
Basiert auf: CyanogenMod 12.1

Infos und Download direkt von der Homepage Android Dokdo-Project 6 Lollipop
Jede Woche erscheint eine aktualisierte Rom und schon jetzt macht die Dokdo-Rom einen tollen Eindruck.
Überhaupt keine Junkapps drauf, Root incl., alles schnell und flüssig, echt top.
Leider fehlt die umfangreiche tolle Kamerasoftware von der Stock Rom aber ansonsten
gibt es Advanced Settings um z.B. die Uhr mittig zu platzieren, Akkusymbol als Kreis etc. :cool2:

Installation:

Man installiert diese Rom über eine bestehende Lollipop-Rom 5.x.x per CWM nach einem Fullwipe natürlich, sowohl die Rom als auch die GApps, Reboot, schon fertig :smile:

Download: Dokdo-Project - Samsung Galaxy S5 4G Plus Download

Changelog: Dokdo-Project - Changelog

Screenshot_2015-05-27-12-03-37.png Screenshot_2015-05-27-12-05-57.png Screenshot_2015-05-27-11-56-37.png Screenshot_2015-05-27-11-56-17.png
 
Zuletzt bearbeitet:
jan90429

jan90429

Ambitioniertes Mitglied
Muss mal ganz dumm fragen. Ich kann die Rom also über die offizielle drübermachen vorausgesetzt das ist eine die auf 5.0 basiert? Und uss das gerät gerootet sein nein oder aber root ist danach drauf?!
 
katerkarlo69

katerkarlo69

Erfahrenes Mitglied
Moin, ja, genau wie ich schon geschrieben habe, einfach über eine Lollipop Firmware flashen und Root ist danach automatisch dabei.
 
bernardo65

bernardo65

Erfahrenes Mitglied
Erste Info von der Home Page dokdo project.com ist ja wohl ein Witz. Zumindestens wenn man nicht der Chinesischen Sprache mächtig ist! Download klappt auch nicht richtig. Wird mehrfach abgebrochen (Download fehlgeschlagen). Man muß es einfach laufend probieren.
CWM ist ja auch nicht auf meinem Gerät, ich habe zwar die Lollipop Skandinavien Firmware, mit Knox 0x0 also bisher nicht gerootet. Also muß ich wohl CWM oder TRWP vorher mit Odin flashen, dabei wird aber Knox getriggert?
Gibt es da eine Lösung mit dem Dokdo Rom? Installation, ohne Knox zu triggern ? Ich habe noch 1,5 Jahre Garantie auf das Gerät, auf die ich ungern verzichten würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Android2003

Android2003

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte mein gerät bekommen. Ne halbe Stunde danach war es Knox 0x1 ;-).
Bin auch am überlegen die Rom draufzumachen. Habe momentan die SimpleGX Rom 1.3.1 drauf. Die hat 56000 Bentchmark und läuft super.
Einziges was mich abhält CM12 draufzumachen sind die Berichte bei XDA über den derben Akkuverbrauch.

Ich wünsche mir sooooo ein Slimkat für das 901er.
Auf meinem S3 läuft die seit Anfang zu 100% stabil.
 
P

Pulli67

Neues Mitglied
Du kannst ruhigen Gewissen dieses ROM auf deinem S5 installieren.
So flüssig und schnell lief mein Handy (S3) schon lange nicht mehr.

Akkuprobleme habe ich bis jetzt keine feststellen können.
Wie soll ich es sagen "pures Android".

Der BoefflaKernel läuft auch ohne Probleme und ja leider der KnoxCounter wird hoch gezählt. :(
Das wird er aber immer, wenn du einen anderen Bootloader installieren musst. ;)

VG Pulli67:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Android2003

Android2003

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja mit boeffla kernel glaub ich das schon. Aber fürs s5 LTE gibts da kein glaub ich oder?
 
oetzi

oetzi

Fortgeschrittenes Mitglied
katerkarlo69 schrieb:
Installation:

Man installiert diese Rom über eine bestehende Lollipop-Rom per CWM nach einem Fullwipe natürlich, sowohl die Rom als auch die GApps, Reboot, schon fertig :smile:
Hierzu habe ich eine Frage. Brauche ich wirklich ein bestehendes Lollipop ROM? Auf meinem frisch eingetroffenen Smartphone läuft die 4.4.4, gerootet ist es bereits und der CWM ist auch drauf.

Außerdem finde ich auf der dokdo Homepage auch keinen Hinweis darauf. Dort steht als Installationsanleitung folgendes:

1. Install a custom recovery for your device. (Do a google search, we don't provide it)
2.Download the Dokdo-Project and Gapps. Then save it in your phone's internal SD card
3. Now, you need to boot into recovery mode. Turn off your phone and [Samsung => Press (volume up), (home), (Power) button for 3~5 seconds] [Google Reference Devices => Press (volume down), (Power) button will get your device into bootloader. Once there, use your volume keys to navigate into recovery mode]
4. If you are using other custom ROM (including stock) or even a Dokdo-Project ROM under version 6.1.0, you still need to factory reset the phone in order to install.
5. Once in recovery mode, click on [wipe] and slide the [swipe to factory reset] slider. This will have properly reset the phone. After you factory reset, all your data will be lost so be sure to back up all the data before you follow these steps.
6. After you factory reset has been done, click [install] and find your ROM file and click on it. Slide the [wipe to confirm flash] to begin your install.
7. Do the same thing with ROM to install GAPPS.
8. Reboot the phone an enjoy Dokdo-Project ROM.
Dokdo-Project - Samsung Galaxy S5 4G Plus Download

EDIT:

Ahh, gerade im passenden XDA Forum finde ich folgende, wenig auffallende, Info:

This ROM supports ONLY new Lollipop bootloader.
Please update to samsung official lollipop firmware via odin.
Böse, dass das in der offiziellen Anleitung (oben) nicht steht!

Naja, wäre dankbar, wenn mir jemand verrät, wie ich am besten vorgehe. Wie kriege ich den offiziellen Lollipop bootloader aufs Handy?
 
Zuletzt bearbeitet:
katerkarlo69

katerkarlo69

Erfahrenes Mitglied
oetzi schrieb:
Böse, dass das in der offiziellen Anleitung (oben) nicht steht!
Hallo? Was steht da denn bitte sogar zweimal?

  • ROM Firmware Required: Official Lollipop Firmware

  • Man installiert diese Rom über eine bestehende Lollipop-Rom...
Was ist daran für Dich nicht zu verstehen?

oetzi schrieb:
Wie kriege ich den offiziellen Lollipop bootloader aufs Handy?
Die Antwort hast Du doch auch schon selbst geschrieben:
Please update to samsung official lollipop firmware via odin.

Gibt genügend Themen hierzu hier im Forum, also einfach auch mal selbst durchlesen:
https://www.android-hilfe.de/forum/...8-04-2015-g901fxxu1bod6-5-0-2-nee.685941.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Android2003

Android2003

Fortgeschrittenes Mitglied
Haben vielleicht noch ein paar leute erfahrungsberichte für mich bezüglich dieser rom? Alles flüssig soweit? Bugs?
Danke schonmal
 
oetzi

oetzi

Fortgeschrittenes Mitglied
katerkarlo69 schrieb:
Hallo? Was steht da denn bitte sogar zweimal?

  • ROM Firmware Required: Official Lollipop Firmware

  • Man installiert diese Rom über eine bestehende Lollipop-Rom...
Was ist daran für Dich nicht zu verstehen?
Ich schrieb:
"auf der dokdo Homepage auch keinen Hinweis darauf"
und hatte sogar einen Link dazu gepackt. Das es im XDA Forum steht habe ich doch selber gepostet...


Die Antwort hast Du doch auch schon selbst geschrieben:
Please update to samsung official lollipop firmware via odin.

Gibt genügend Themen hierzu hier im Forum, also einfach auch mal selbst durchlesen:
https://www.android-hilfe.de/forum/...8-04-2015-g901fxxu1bod6-5-0-2-nee.685941.html
Eine Grundsatzfrage: Was genau ist die Firmware? Das komplette Betriebssystem?


Leider fehlen auf der verlinkten Seite ein paar Hintergrundinfos / Erklärungen.
Welche Firmware kann ich denn bei meinem Gerät flashen?
In dem Threadtitel steht die Bezeichnung "G901FXXU1BOD6". Das ist die AP Angabe, wenn man *#1234# "wählt" oder?
Bei meinem Gerät steht bei AP: G901FXXU1ANI5

Heißt das, dass es für mein Gerät noch keine 5er Firmware gibt?
Hier:
Original Firmwares für Samsung Galaxy S5+ (G901F) auf Android-Hilfe.de
gibt es für diese Bezeichnung nur eine 4.4.4.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:20 Uhr wurde um 19:38 Uhr ergänzt:

Ok, Antwort auf meine eigene Frage:
"Kurz erklärt ist die Firmware also das Betriebssystem des Handys." (Was ist eine Firmware? | Android User)

Bleibt die Frage ob und wenn ja welche Firmware ich bei meinem Gerät flashen kann.
 
P

Pulli67

Neues Mitglied
Moinsen! :D

1. Eine Grundsatzfrage: Was genau ist die Firmware? Das komplette Betriebssystem?
Ja das ist es!

2. Heißt das, dass es für mein Gerät noch keine 5er Firmware gibt?

Doch die gibt es unter:
Firmware for Samsung SM-G901F - SamMobile

Dort nimmst du die Version für die Nordic Countries vom 4.5.2015 und installierst diese mit Odin. Deine Einstellungen und Apss bleiben i.d.R. erhalten und der KnoxCounter bleibt bei 0x0 stehen.

Wenn du nur Lollipop haben möchtest war es das schon. :thumbsup:

Möchtest du mehr (z.B. Rooten) geht zur Zeit nur die Methode von Chainfire (CF-Auto-Root). Dabei wird aber der KnoxCounter um 1 erhöht (0x1)!!!
In der Regel ist die Garantie im Eimer, es sei denn du kannst im Fall eines Defekts am Handy nachweisen, dass dieser nicht vom Rooten bzw. vom Custom-ROM entstanden ist. :wubwub:

Viel Erfolg
 
oetzi

oetzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Pulli,

vielen Dank für deine Antwort!
Ich bin neugierig, was passiert denn, wenn die PDA bzw. CSC nicht übereinstimmen?

Mein Ziel ist es das Dokdo ROM zu installieren. Das setzt allerdings zunächst eine "Official Lollipop Firmware" vorraus.

Eine Verständnisfrage noch.
Auf der Downloadseite der Firmware (sammobile) steht bei der Installationsanleitung nichts von wipen.
Grundsätzlich: Wann genau muss man einen Wipe durchführen? Das ist doch dazu da eine saubere Grundlage für die Installation zu schaffen oder?
 
Android2003

Android2003

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei den ganzen "flashereien" kannst dich bezüglich wipen usw ganz einfach an die offiziellen anleitungen für das normale S5 halten.
Im G900 Forum ist da ein wenig mehr zu lesen als hier.
 
m4x0r

m4x0r

Ambitioniertes Mitglied
Und kann jetzt schon jemand ein bisschen mehr über die Rom erzählen? Verbrauch, Flüssigkeit, festgestellte Fehler? Wäre echt super. Danke
 
P

Pulli67

Neues Mitglied
oetzi schrieb:
Hallo Pulli,

vielen Dank für deine Antwort!
Ich bin neugierig, was passiert denn, wenn die PDA bzw. CSC nicht übereinstimmen?

Mein Ziel ist es das Dokdo ROM zu installieren. Das setzt allerdings zunächst eine "Official Lollipop Firmware" vorraus.

Eine Verständnisfrage noch.
Auf der Downloadseite der Firmware (sammobile) steht bei der Installationsanleitung nichts von wipen.
Grundsätzlich: Wann genau muss man einen Wipe durchführen? Das ist doch dazu da eine saubere Grundlage für die Installation zu schaffen oder?
Was passiert? Dein Branding ist weg, ebenso die ganzen Provideranwendungen --> nur aufpassen dass du die Software fürs SM-G901F nimmst!

Wenn du mit Odin arbeitest und Lollipop installierst brauchst du nichts wipen!

Das kommt erst, wenn du ein Custom-ROM installieren möchtest.

1. entsprechendes ROM (z.B. DokDo) und die dazugehörigen Google-Apps auf deine SD-Karte laden
2. rooten mit Odin und der Datei CF-Auto-Root
3. Recovery CWM bzw. TWRP installieren (auch mit Odin)
4. Handy in den Recoverymodus starten (Lautstärke +, Hometaste und Powertaste gedrückt halten bis das Samsunglogo erscheint --> dauert so um die 6 Sek.; dann loslassen)
5. im Recovery ein Factoryreset durch führen
6. install zip auswählen und in den Ordner wechseln wo du die heruntergeladenen Dateien gespeichert hast
7. die Datei mit dem ROM auswählen mit yes die Installation bestätigen, warten bis die Installation fertig ist
8. die Datei mit den Google-Apps auswählen und die Installation mit yes bestätigen
9. wieder in den Homescreen des Recovery wechseln
10. wipe cache durchführen
11. Reboot des Handy
12. warten bis die Installation erledigt ist und das Handy wieder eingerichtet werden kann
13. Spaß mit dem Handy haben :scared:

Zu DokDo:
Ich habe es z.Z. auf meinem S3 zu laufen und muss sagen "geil" Android pur ohne Schnickschnack und zusätzlichem "Gedöhnst". Das installiert man sich i.d.R. nachher selbst. ;) Der Akku hält jetzt schon zwei Tage bei normalen Gebrauch, dann ist aber auch Schluss mit lustig. Ein absolut flüssiges Arbeiten ohne Mikroruckler ist gegeben.

Persönlich bin ich begeistert und kann es empfehlen - testen und begutachten muss es jeder selbst. (jeder hat andere Anforderungen an sein Handy) :thumbup:

In diesem Sinne
 
B

blaki

Neues Mitglied
also bei mir geht der touch auf dem Display schwerfällig muß länger halten dann geht es wieder zügig.ansonsten geht alles.Wenn der Fehler abgestellt werden kann ist ist software super.
 
oetzi

oetzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen lieben Dank für die ausführliche Erklärung!
Ich habe es jetzt auf dem S5+ am laufen und lediglich die Wiederherstellung meiner Apps mit Titanium Backup macht mir gerade Probleme (ca. 1/3 der Apps werden nicht installiert), aber das hat ja nichts mit dem ROM zu tun (hoffe ich).
 
P

Pulli67

Neues Mitglied
Titanium Backup macht des öfteren Zicken. ;)

Ich habe die Erfahrung gemacht, die Apps über den entsprechenden Store zu installieren und anschließend mit Titanium Backup dann nur noch die Daten wiederherstellen. Das klappt in der Regel zu 99,9 %. Keine Ahnung warum die Wiederherstellung der App+Daten rumzickt.

Viele Grüße Pulli67

Edit:


@blaki
Lade dir mal SD-Maid runter und lasse das Tool mal laufen und die Fehler beseitigen.
Ein hervorragendes Tool - kommt aber erst mit der Vollversion auf Touren.

In den Einstellungen für den Leichenfinder unbedingt alle Dateien auswählen!
(nur die letzten beiden Haken Überwachung und wichtige Leichen behalten rausnehmen)

Manchmal hilft nach der Installation ein einfacher Reboot damit überflüssige temporäre Dateien gelöscht werden und das Handy wieder zügig läuft.

Viel Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
bernardo65

bernardo65

Erfahrenes Mitglied
Wie schon geschrieben, ich habe mir die Nordic Countries Firmware von SAMMOBILE G901FXXU1BOD6_G901FNEE1BOD6_NEE heruntergeladen und mit Odin über das bestehende Android 4.4.4 Vodafon ROM geflasht. In den ersten Einstellungen die Sprache auf Deutsch geändert. Nach Fertigstellung noch die Samsung Tastatur auf deutsches Layout incl.der Umlaute geändert. Das war Alles. Das ROM läuft jetzt seit etwa 3 Wochen ohne Bugs oder Ähnliches schnell und zuverlässig. Der Akkuverbrauch ist auch besser als mit dem letzten KitKat 4.4.4. Durch meinen noch vorhandenen Garantieanspruch werde ich das S5 LTE+ vorerst nicht rooten, obwohl mich das Dokdo ROM schon reizen würde. So muß ich aber eben noch mit einem Teil der Werbung und der einen oder anderen Bloatware, die sich nicht deaktivieren lässt leben.
 
Zuletzt bearbeitet: