[ROM][G96xF/DS][9.0 S7CTA2 ROM] *23.01.2020* *KEIN SUPPORT/UPDATES MEHR*

  • 691 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][G96xF/DS][9.0 S7CTA2 ROM] *23.01.2020* *KEIN SUPPORT/UPDATES MEHR* im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S9 / S9+ im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S9 / S9+.
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte






  • G965FXXS7CTA2
  • Sicherheitspatchlevel: Januar
  • Android 9.0
  • ODEXED
  • Support für G96XF/FD/DS/N
  • Kein Root oder Magisk
  • Knox 0x0 Fake (nur Software)
  • Knox Apps aus der ROM entfernt



  • CSC Features im Aroma Installer
  • Bixby Remap Optionen im Aroma Installer
  • Bootsplash Optionen im Aroma Installer
  • Emoji Optionen im Aroma Installer
  • Schriftarten im Aroma Installer
  • Force Bluetooth Audio Codec aptX
  • Stock patched Kernel
  • Custom ODM Partition Option im Aroma Installer

CSC Features:
  • Kamerasound Menü Option
  • Kamera kann während eines Anrufs aktiviert werden
  • Musik während der Videoaufnahme erlauben
  • SMS Benachrichtigungen in der Kamera erlauben
  • Anrufaufzeichnungsmenü aktivieren
  • AnruferID und Spamschutz aktivieren
  • Virenschutz in der Gerätewartung deaktivieren
  • Netzwerkauslastung anzeigen
  • nur LTE Option in Netzmodus
  • Letzte Apps Sperre aktivieren
  • Datenverbrauch in der Schnelleinstellungsleiste
  • LTE statt 4G in der Statusleiste anzeigen
  • Interne Firewall aktivieren (Samsung Device Manager)

Bixby Remap:
  • Standard (Deaktiviert wenn Bixby entfernt wird)
  • Rechner
  • Kalender
  • Telefon
  • Kamera
  • Kontakte
  • Internet
  • Google Sprachsuche
  • Medien Next
  • Favorisierter Mediaplayer
  • Medien muten
  • Medien Play/Pause
  • Schnelleinstellungen öffnen
  • Letzte Apps Fenster öffnen
  • Screenshot erstellen
  • Google Suche (keine Sprachsuche)




G96XF-FD-N-STOCK_ROM by SoLdieR9312 || Immer up to date - Website mit Mirror-Auswahl
MD5: steht auf der Website unter der Datei.

G96XF-FD Firmware - Immer up to date
Aktuellste G96X Firmware als TWRP-flashbare Datei.




Changelog von 1.0 bis zur aktuellsten Version kann auf meiner Webseite nachgelesen werden.






[INT] Telegram Support Chat

Website mit Stable Release, Changelog, Firmware und mehr, hier.




Von der Stock ROM auf meine ROM:

1. Internen Speicher sichern
2. Format Data in TWRP ausführen
3. Wipe System, Data, Cache, Dalvik Cache, Internal Storage ausführen
4. ROM flashen mit Full Wipe Option im AROMA Installer und booten
5. Firmware flashen

Von einer älteren Version meiner ROM auf die aktuellste updaten [PIE zu PIE]:

Backup erstellen
ROM flashen mit wipe dalvik + cache (Standardoption) im AROMA Installer und booten
Firmware flashen (nur wenn sich die Base ändert)

Von einer älteren Version meiner ROM auf die aktuellste updaten [OREO zu PIE]:

Am besten so vorgehen wie bei: "Von der Stock ROM auf meine ROM"
 
Zuletzt bearbeitet:
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
13.0 online

Rebased auf die offizielle Pie Version CRLI (inklusive OneUI)

Gleich vorweg:
Ein Full Wipe ist definitiv empfehlenswert! Dirty Flash funktioniert zwar, aber habe über die Beta Versionen auch feststellen müssen, dass man um einen Clean Flash nicht herum kommt.

Falls der Magisk Manager nicht installiert wird beim Clean Flash, einfach die apk installieren (Kann im Aroma angewählt werden, diese wird dann auf /sdcard entpackt und ihr könnt diese von dort aus installieren. Ansonsten im Magisk xda Forum die aktuellste Manager apk herunterladen und installieren.)

Falls die SD Karte nicht auf anhieb erkannt wird, oder ihr das Einrichtungspopup für die SD-Karte nicht bekommt, einfach dirty flashen ohne root, danach wird auch das Popup sichtbar und ihr könnt eure SD Karte als Externen Speicher einrichten. Danach einfach Magisk erneut flashen und fertig. (Ist nur 1x nötig von Oreo -> Pie)

Bei meinem ROM Updater geht aktuell der Versionscheck nicht, das werde ich die Tage noch beheben.

Es gehen KEINE Custom Kernel bis der Kernel Quellcode released wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von maik005 - Grund: in das passende Thema verschoben. Gruß maik005
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
@SoLdieR9312: Ist es nun möglich den Theme Store zu modifizieren sodass man auch kostenpflichtige Themes dauerhaft nutzen kann?
 
J

just-magic

Neues Mitglied
bei mir crasht die Kamera App immer noch, wenn ich den selektive Autofokus wähle. :1f611:
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
@just-magic Am besten mal die Stock ROM flashen per Odin und kontrollieren obs da geht.
Kriege keine S9 Fehler gefixxt da niemand bereit war mehrere Testflashes und auch Logs zu erstellen.
 
Black_Focus

Black_Focus

Experte
AndroidenMick schrieb:
@SoLdieR9312: Ist es nun möglich den Theme Store zu modifizieren sodass man auch kostenpflichtige Themes dauerhaft nutzen kann?
Geht auch ohne mod. Kauf sie einfach...
 
maik005

maik005

Urgestein
@AndroidenMick
hier.. :)
 
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
@SoLdieR9312 Ich habe nun Deine ROM geflasht und danach die Firmware, nun steht bei mir in roter Schrift "Only Official released binaries are allowed to be flashed."

Was soll ich tun? Ich komme nicht mehr in TWRP rein! Ich brauche Deine Hilfe!
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
@AndroidenMick Als erstes würde ich mal in den richtigen Thread wechseln, den hat maik eben bereits genannt.

Ist nen Bootloader lock von Samsung, kann daran nichts ändern. Musst 7 Tage auf Stock Pie bleiben bis der rmm wieder resettet wird,
danach kannste TWRP flashen und alles wie gehabt nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von maik005 - Grund: Hinweis entfernt. Gruß maik005.
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Dann sag mir mal bitte den korrekten Thread, dank Dir!
 
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Woher bekomme ich nun die offizielle Stock Firmware? Ich habe keine mehr von Oreo. Ich bekomme sonst mein Smartphone nicht mehr zum Laufen!
 
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Lade sie gerade von meinem OneDrive, dort habe ich sie gesichert. Ich hatte dieses Problem schon einmal als ich ein Update über TWRP ausgeführt habe, dann habe ich die Oktober-Firmware von Oreo installiert und anschließend TWRP und die Pie Beta, dann ging es. Ich versuche es über diesen Weg daher noch einmal. Also erst Stock ROM Oreo von Oktober, dann TWRP und dann nochmal die CustomROM Pie von heute. Ich bin gespannt.
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Das Problem liegt einfach am Bootloader, wenn du die ROM flashst und auf dem Oreo Bootloader bleibst kommt die Meldung nicht.
Ist aber definitiv keine Problembehebung, da man schon schauen sollte, dass der Bootloader auch aktualisiert wird.
 
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Ich habe doch alles aktualisiert. Ich habe alles geflasht: ROM und Firmware.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Also ich habe gerade wieder nach dem o.g. Verfahren TWRP installieren können und habe dann die Pie ROM geflasht, siehe da, wieder die Fehlermeldung. Woran kann das liegen? Ich kann TWRP instalieren, aber dann die ROM nicht? Ich versuche nun das alte Backup wiederherzustellen und dann ein dirty flash auszuführen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So, nun läuft es wieder. Ich habe dirty von der letzten Custom Pie Beta geflasht und da erschien diese Fehlermeldung nicht. Allerdings habe ich nun die Firmware ausgelassen und nur die ROM geflasht. Ist das schlimm?
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
@AndroidenMick Wie ich schon sagte, die Meldung kommt vom Bootloader, und nicht durch die ROM selbst.
Wenn du den Bootloader nicht aktualisierst, kannst du weiterhin alles flashen, hast halt nur ne alte Firmware drauf.
 
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Das heißt, ich werde nie wieder aktualisieren können? Das kann doch nicht sein. Ich muss doch die Möglichkeit haben zu aktualisieren
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Wie ich ebenfalls sagte, wenn du die Stock ROM ohne Root/TWRP 7 Tage nutzt, schaltet sich der RMM lock frei und du kannst ganz normal wieder TWRP flashen und auch immer wieder updaten.

Bist halt jetzt wie manche andere auch in der Phase wo das Gerät gelockt ist.
Anscheinend kommt das wohl nur zustande, wenn man ständig hin und her wechselt und dann auch noch per Odin flasht, da dort in der ROM nicht der RMM bypass mit drin ist.

Hatte noch nie eine Sperre auf meinem Gerät, da ich nur Firmware und ROM per TWRP update, dann passiert sowas nicht :p
 
A

AndroidenMick

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auch nichts anderes getan. Ich habe nur mittels TWRP Updates ausgeführt. Laut Downloadmodus ist alles wie immer.
 
Ähnliche Themen - [ROM][G96xF/DS][9.0 S7CTA2 ROM] *23.01.2020* *KEIN SUPPORT/UPDATES MEHR* Antworten Datum
0
0