[Rom] RomAur v3.0 [ LB-UB ] - KK 4.4.2 - D5503 - 14.3.A.0.757 - FAST-STABLE - AROMA

  • 274 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Rom] RomAur v3.0 [ LB-UB ] - KK 4.4.2 - D5503 - 14.3.A.0.757 - FAST-STABLE - AROMA im Custom-ROMs für Sony Xperia Z1 Compact im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z1 Compact.
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Mahlzeit werte User,

nachdem ich in dieser Forensparte etwas Struktur, bzgl Anleitungen, custom roms, etc., vermisse und ich es wirklich schade finde, dass es für viele User sicherlich abschreckend ist eine custom rom zu flashen, aufgrund von wenig verständlichen. bzw. nicht-deutschen Anleitungen, habe ich diesen Thread ins Leben gerufen.

An sich läuft KitKat 4.4.2 wunderbar, mal abgesehen davon das es sehr schade und unverständlich ist, dass Sony eine solch unperfekt abgestimmte Fw auf die User des genialen Z1C loslässt. RomAur hat diese Abstimmungsfehler größtenteils ausgemerzt, aber probiert es selbst! :)

Da wir ja alle einmal klein angefangen haben, möchte ich meine Vorgehensweise zum Flashen dieser Top-Rom einmal näher erläutern:

Eines vorweg - vielen Dank an den User auras76!



-Based on OFICIAL FW D5503_14.3.A.0.757 KK4.4.2
► Fully de-odexed
► Enabled GPU UI rendering
► Zipaligned with sdk R22.6.2
► Zipalign on boot
► Busybox 1.22.1
► Init.d scripts
► SQLlite3
► Init.d Support Busybox run-parts
► Supersu 1.94
► Enabled usb debugging
► Improved CPU governor interactive
► Disabled kernel debugging for better performance
► Disable sending data and logging
► Disabled bytecode verification to get more RAM and faster responses
► Enabled and tuned cpu boost
► 3G-Wi-Fi tweaks
► Faster scrolling
► Faster open camera app
► Increased camera picture quality
► Speed optimizations
► Aroma Installer 2.70 RC2

- Mods :
► Advanced Power Menu / volume wake
► Softkey dpi ( stock 48 , 36 , 32 dpi )
► Nfc screen off
► Beats audio
► Volume Boost ( Increase internal/external speaker and headphone volume)
► Disabled Scrolling Cache
► Enabled speed dial
► Battery % mod
► Call Record ]
► Xposed framework
► Aosp Browser

- Rom Download :

RomAur v3.0


- MD5 : 4490A33036C9EE6A3503B2B4B4C85F0A​

Voraussetzungen:
- kein root
- locked Bootloader
- Micro-SD Karte
- Auf dem Rechner sind installiert: PC Companion, Sony Update Service (SUS) und das Flashtool (den Installationspfad C:\Flashtool beibehalten)
(- ich selbst kam von der Stock 4.4.2)
Anleitung:
1. Sichert alles wichtige bevor ihr anfangt. Während dieser Anleitung wird die interne SD-Karte vollständig formatiert.

2. besorgt euch hier die aktuellste Z1C-lockeddualrecovery...flashable.zip, sowie die Z1C-lockeddualrecovery...installer.zip

3. ladet euch über den oben genannten Link die aktuelle RomAur-Firmware und kopiert diese zusammen, mit der in Schritt 1 heruntergeladenen, Z1C-lockeddualrecovery...flashable.zip auf eure Micro-SD-Karte

4. Schaltet euer Handy aus und wartet ca. 30 Sekunden. Nun haltet die leiser-Taste an eurem Z1C gedrückt und verbindet es über das USB-Kabel mit eurem Rechner. Wenn die LED des Z1C grün aufleuchtet (eventuell auch erst kurz rot, dann kurz grün) habt ihr alles richtig gemacht.

5. Startet das Flashtool mit Adminrechten (rechte Maustaste - ausführen als Administrator) und flasht damit die SO-02F_14.1.H.1.281_docomo.ftf, welche ihr hier findet.
Unter Wipe wird alles ausgewählt, unter Exclude wählen wir nur TA aus.
!ACHTUNG! - eure interne SD-Karte wird nun formatiert



6. Nachdem "flashing finished" im Flashtool angezeigt wird entfernt das USB-Kabel vom Handy, startet es neu (dies kann ein paar Minuten dauern) und überprüft, ob ihr die Installationen von Anwendungern unbekannter Herkunft (Einstellungen - Sicherheit - Unbekannte Herkunft) erlaubt und USB-Debugging (Einstellungen - Entwickleroptionen - USB-Debugging) eingeschaltet habt.
Sollte bei euch der Pfad zu den Entwickleroptionen nicht vorhanden sein, so geht in Einstellungen - Über das Telefon und tippt dort 7x auf die Build-Nummer eurer Firmware, bis die Nachricht erscheint dass ihr Entwickler seid

7. Schaltet euer Handy aus und bootet nun wieder in den Flashmode (ausschalten, 30 Sekunden warten und bei gedrückter leise-Taste das USB-Kabel anschließen). Dort flasht ihr diesmal die C6903_...ianford10_UK Unbranded.ftf.
Unter wipe wird alles komplett freigelassen, unter exclude wird alles angehakt, bis auf Kernel und System.



8. Zieht nun wieder das USB-Kabel nach dem erfolgreichen Flashvorgang ab und bootet das Handy (das Display wird schwarz bleiben, aber keine Panik).
Verbindet nun das Telefon wieder mit dem USB-Kabel (wartet bis alle Treiber installiert wurden) und entpackt den bereits heruntergeladenen Z1C-lockeddualrecovery...installer.zip. Dort führt ihr dann die install.bat mit einem beherzten Doppelklick aus und nehmt die Option 3 - Installation on unrooted Rom



9. Nachdem der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde schalten wir das Xperia, mit gedrückter lauter-Taste, aus. (es vibriert anschließend 3x).

10. nun bootet wir wieder in den Flashmode (bei gedrückter leise-Taste das USB-Kabel anschließen). Dort flashen wir diesmal den .114er UK Kernel.
Hier wird ebenfalls nichts gewiped, nur System wird ausgeschlossen.



11. Wir ziehen das USB-Kabel ab, stecken die Micro-SD Karte ins Telefon und starten es mit gedrückter leiser-Taste.
Die Power+leiser-Taste gedrückt halten bis eine Vibration erfolgt, dann die Power-Taste loslassen.
Die leiser-Taste bleibt so lange gedrückt, bis die grüne LED angeht. Dann lassen wir auch diese los landen im Recorvery.

12. im TWRP angekommen:
- wipe -> advanced wipe
- auswählen: Dalvik Cache, System, Cache, Data und swipen zum Bestätigen
- install
- klicken oben auf "storage: Internal Storage..." und wählen dann "External SDCard" aus und klicken auf OK
- dann wählen wir die RomAur... .zip aus udn swipen den Button für den Flashvorgang
- next
- "Wipe my userdata partition" auswählen und next
- "Xperia z1c d5503LB" und next
- auf den folgenden beiden Seiten alles markieren, sofern ihr alles haben wollt und next
- Softkey dpi 48 und next
- und wieder dürft ihr auf den folgenden Seiten selbst entscheiden. Danach klickt ihr auf install und genießt das Schauspiel. Nach Abschluss wird werden wieder zwei Next fällig

13.Wir bleiben im TWRP und wählen wieder install und installieren diesmal die Z1C-lockeddualrecovery...flashable.zip.

14. Nach erfolgreicher Installation wählen wir Home - Wipe - Advanced Wipe und wählen Dalvik Cache und Cache.
Im Anschluss drücken wir unten rechts auf zurück und wählen reboot - Power Off.

15. nun bootet wir wieder in den Flashmode (bei gedrückter leise-Taste das USB-Kabel anschließen). Dort flashen wir diesmal den Xperia Z1c Kernel D5503_... .ftf - Kernel



16. Kabel abziehen und das Handy booten - vielen Dank für eure Aufmerksamkeit ;)

**special thx to damian_zet (xda)
Es gibt ebenfalls eine Anleitung für bereits offene Bootloader:

dazu aber später mehr!
FAQ

Dem Betriebssystem fehlen die passenden Treiber.
Falls es bei euch Schwierigkeiten, bzgl der Treiber, geben sollte, installiert die Treiber, welche das Flashtool mitbringt:
C:\Flashtool\drivers\Flashtool-drivers.exe
Flashmode Drivers
Fastboot Drivers
Xperia Z1Compact Drivers
**Thx an canada für diese Info

Das Handy startet neu, bevor ich flashen kann.
Hier heißt es leider -> !schnell sein!. Am Besten ihr wählt schon vorher die zu flashende Datei, sowie deren Einstellungen, im Flashtool aus und verbindet erst das das Z1C mit gedrückter leiser-Taste mit dem USB-Kabel., so müsst ihr dann nur noch auf flashen klicken

Die Google Spracherkennung/-Steuerung funktioniert leider nicht. Woher kommt das?
Dies geschieht leider, sofern man bei der Installation von RamAur "Volume Boost" mit ausgewählt hat. Diese zip via Recovery flashen behebt das Problem.
*thx an canada

Xad (Werbeblocker) lässt sich nicht via XPosed installieren.
Dieses Problem ist bekannt, hier hilft leider nur dieses Modul von hier herunterzuladen und über die Recovery zu flashen.
*thx an canada (schon wieder :flapper: )

Es sind nicht mehr alle Files zu bekommen, was kann ich tun?
Der User canada handelte so vorausschauend die Files in seiner Dropbox zwischen zu speichern.

Erst einmal vielen Dank, falls jemand dieser Anleitung folgen möchte. Ich muss schlussendlich noch erwähnen, dass ich keinerlei Haftung für etwaige Schäden übernehme. Des Weiteren sollte jedem bewusst sein, wie weit er mit der Durchführung dieser Anleitung seine Garantieansprüche dezimiert.

Quelle: RomAur v3.0 [ LB-UB ] - KK 4.4.2 - D5503 - 14.3.A.0.757 - FAST-STABLE - AROMA - ONLINE - xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet:
s!Le

s!Le

Lexikon
Wer Probleme mit der Installation, bzw. dem Flash-Vorgang hat. (Bootloop, etc.) ist hier genau richtig! [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-sony-xperia-z1-compact/558814-romaur-sony-bootloop-nach-installation.html"]https://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-sony-xperia-z1-compact/558814-romaur-sony-bootloop-nach-installation.html[/OFFURL] Sonst haben wir hier am Ende wieder mehrere Threads, in denen es um die selbe Problematik geht.
 
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
vielen dank für die Info, diesen Thread kenne ich.

ich finde jede Rom sollte einen eigenen Thread bekommen und die Probleme mit dieser Rom gehören dann dort rein. Die Einleitung des von dir genannten Threads befässt sich allerdings nur mit dem einen Problem des bootloops - in dem ich zugegebenermaßen auch gerade stecke :D aber es wäre doch gelacht da nicht wieder raus zu kommen :D

ich forsche mich gerade durch`s xda-forum

^^wenn jemand eine Anregung hat, was bei meiner ANleitung falsch gelaufen sein könnte - immer gernraus damit ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
s!Le

s!Le

Lexikon
Es geht auf jeden Fall. Ich habe es allerdings auch nur geschafft, weil ich den BL entsperrt habe um noch einen Kernel zu flashen. Hier ist die Vorgehensweise dann mehr oder weniger kinderleicht.
 
ekewu

ekewu

Stammgast
Also jetzt nicht wieder falsch verstehen, aber ist das eine Anleitung die zur Zeit nicht funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
^^Jetzt funktioniert sie, habe es gerade nochmal ausprobiert ;)

Viel Spaß beim flashen! Auf dem ersten Blick läuft sie ziemlich rund, ich hoffe die Stabilitäöt lässt ebenso wenig zu wünschen übrig!
 
ekewu

ekewu

Stammgast
Hast du in der Anleitung was geändert oder ist das wie Russisch Roulette, mal funktioniert's, mal nicht?
 
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Ich habe sie angepasst, die Anleitung vom Urheber funktionierte so nicht.
 
P

pro-pain

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei Punkt 10 verwendest du ein JB (14.2) "nosystem"-ROM, RomAur 3.0
basiert aber auf KK (14.3) - das kann zu Problemen führen! Auras76 sagt
ganz klar, daß man von einem KK Rom kommen muß, bevor man RA3.0 flasht!

Vorschlag: verwende lieber ein 14.3 generic-UK/DE/wasauchimmer und
exclude SYSTEM, KERNEL und BOOTBNDL.

Ansonsten: schön ausführliche Anleitung!

Falls es damit Probleme gibt, einfach nochmal flashen, dabei allerdings *nur* SYSTEM excluden.
Ich habe für diesen Einsatzzweck bislang nur spezielle NOSYSTEM-ROMs benutzt, bin mir also
nicht sicher, ob diese den Kernel enthalten oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Vielen Dank für diesen Einwurf, also bei mir läuft soweit alles ganz gut.
Ich werde mich dann nochmals den Dateien annehmen, die Auras76 in seiner Anleitung nennt, dort gab es kleine aber feine feine Unterschiede bei der Bedienung des Flash-Tools.

Die Dateien von Auras basieren auch jeweils auf 14.1- und 14.2-Versionen. Falls es hierbei merklich zu Problemen kommt werde ich mich der Grundlage gern nochmal annehmen!

^^Wenn ich es mal erwähnen darf - beim Z1C ist das flashen aber sowas von umständlich :D

Aber zurück zum Thema - muss man noch irgendwas einstellen, damit man LTE bekommt?
Habe Vodafone und bekomme kein LTE rein (was natürlich auch wieder am Netz selbst liegen kann).
Ich habe gelesen, dass man Parameter verändern sollte, nur leider habe ich noch nicht gefunden welche!?

/Nachtrag: Nun habe ich LTE ohne eine Veränderung zu machen. Wahrscheinlich hat Vodafone wieder so einige... ...Features in Planung :D

Ich bin immer mehr begeistert von dieser Rom, das WLan ist stabiler und hat eine größere Reichweite als mit Stock, die Bildschirmhelligkeit funktioniert nun endlich so wie sie soll und die Einstellungsvielfalt mit XPosed ist jawohl ein Traum :D
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pro-pain

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Anleitung von Auras76 ist in der Tat etwas knapp gehalten, allerdings ist sie bis
Punkt 7 nur eine "reguläre" root-Anleitung und hat nichts mit RomAur an sich zu tun.

Interessant ist aber "9 - Installed RomAur v2.0 or another KK rom with recovery" -
hier wird ein *bereits installiertes* KK-ROM erwartet! Deswegen sollte man hier
ein KK "nosystem"-ROM (.757 bevorzugt) via Flashtool installieren.
 
ekewu

ekewu

Stammgast
@OBI-Hoernchen
Sorry, schon wieder OT! Vodafone ist am werkeln, LTE und GSM wird ständig unterbrochen und SMS zu einem Kumpel ist seit 14 Uhr unterwegs...!

Edit: Aus mir unerfindlichen Gründen war die Nummer der Kurzmit.-zentrale geändert worden, Vodafone war nicht schuld daran...!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mcflops

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie bekommt man den sein Telefon wieder in den Auslieferungszustand?
Kannst du davon vielleicht noch eine Anleitung schreiben?

Noch eine Frage:
Habe gerade Probleme mit Bluetooth kann ich jetz ein Nandroid Backup erstellen und dann die Originale Firmware flashen und schauen ob dort das Problem auch auftritt. Und wenn das Problem auch dort auftritt einfach wieder das Nand Backup einspielen und habe alles wie vorher?
Oder brauche ich da dann einen Unlocked Bootloader?
 
pultuke

pultuke

Ehrenmitglied
@OBI-hoernchen, schön, dass du alles zusammen geschrieben hast und mit der passenden, leicht zu findenden Überschrift versehen, danke dafür.
Ich habe die AuRom 3.0 zwar schon drauf und bin auch noch immer begeistert davon, aber für Neueinsteiger ist dieses Tut auf jeden Fall eine Bereicherung.
Ich habe mir deine Anleitung mal durchgelesen, und meine, eine kleine, aber wichtige Anmerkung machen zu müssen.
Du hast unter Deinem Punkt 5. stehen :
"Unter Wipe wird alles ausgewählt, unter Exclude bleibt alles frei "
Es müsste aber mMn heißen

Exclude TA
(DRM-Keys NICHT löschen),

da Du ja noch einen locked BL hast und Deine Möglichkeit, das Z1C wieder mit StockRom versehen zu können, nicht verlieren willst.
Ich beziehe mich da auf pro-pains Beitrag unter https://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=7484343 , Punkt 6, nach dem ich geflasht hatte, und was mir einleuchtet.
 
Zuletzt bearbeitet:
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Die DRM-Keys bleiben unangetastet, da der Bootloader locked ist.

Wenn man ihn vorher geöffnet hat sollte man seine TA doch sowieso in diesem Zuge sichern!

Ich habe mich in den ersten Schritten an die Anleitung von Craver gehalten : https://www.android-hilfe.de/forum/...er-stock-firmware-lbl-android-4-3.545658.html

Eventuell kann man auch flashen wenn die TA ausgeschlossen wird, das habe ich nicht probiert.
 
pultuke

pultuke

Ehrenmitglied
Mag sein, kann ich nicht beurteilen, sollten vlt. craver und pro-pain was zu sagen.
 
deviceX

deviceX

Lexikon
so jetzt wo beim pc wieder läuft,konnte ich auch endlich das teil rooten :) danke @ OBI ist für viele neulinge eine super flash-anleitung ! Oh mann ist jetzt nicht mega schwierig, aber ein langer weg zum root...da ist es mit vielen anderen geräten einfacher.naja teste die rom jetzt mal und gebe dann hier feedback. übrigends sehe ich das genau so wie OBI, dass hier nicht so viel vermischt werden sollte und z.B. der bootloop thread im grunde hier rein gehört oder angeheftet gehört .
 
P

pro-pain

Fortgeschrittenes Mitglied
Generell rate ich davon ab, die TA Partition zu flashen, insb. bei einem "alten" ROM
(wie z.B. SO-02F_14.1.H.1.281_docomo.ftf) - die Gefahr eines Hard-Bricks ist hoch.

Natürlich *sollte* es beim gelockten BL keine Probleme geben, aber warum sich auf
etwas verlassen, was man eh nicht zwingend benötigt...

Bei XDA wird ausserdem ausdrücklich davor gewarnt, beim Re-Locking ein "fremdes"
TA-Backup zu nutzen, weil dies ein Hard-Brick nach sich zieht! Somit müssen die
DRM-Keys in irgendeiner Art bzgl. des Gerätes "personalisiert" sein.
 
deviceX

deviceX

Lexikon
Kann mir mal bitte jemand etwas zu der seeder app in aur Rom sagen? Eine Performance app, und inwiefern ein zu stellen?