Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[ROM][A2017G/U][V2.0.0B13 MIFavor 5.0 / 7.1.1.][stock] SLIM VERSION

  • 66 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][A2017G/U][V2.0.0B13 MIFavor 5.0 / 7.1.1.][stock] SLIM VERSION im Custom-ROMs für ZTE Axon 7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Axon 7.
Sunny

Sunny

Urgestein
Hallo liebes Forum und Freunde des Axon7

Heute gibt es ganz frisch für euch gekocht von @raystef66 und mit Hilfe von
@Sunn76
@amarullz
@SuperR.
@Unjustified Dev
@Ayush Singh
@ZaneZam
@chainfire
@topjohnwu
@jcadduono
angerichtet die V2.0.0B13 MIFavor 5.0/7.1.1
Mit dem neuesten B08 Modem und Sicherheitspatch versehen, "abgespeckt" bzw debloated, gerootet, flüssig und stabil.

WICHTIG!!
Das Gerät wird neu eingerichtet!!
Macht einen kompletten Backup eures aktuellen Systems vor dem flashen!!
Eine saubere Installation wird empfohlen (Wipe Cache, Dalvik, Data und System)
Verlasst euch nicht darauf das ein Backup eurer Daten wiederhergestellt werden kann!!
Weder ich noch Android Hilfe.de übernehmen die Verantwortung in irgendeiner Form, solltet ihr euer Handy Bricken/Abschießen und oder Daten verlieren.
Downloads:
A2017 V2.0 B13 MiFavor 5.0 SL!M
ZTE_A2017_V1.1.0B13 Fix ( Bootstack Fix )
A2017G-N-B08-MODEM.zip ( Für alle mit dem "G" Modell)
A2017U_N_Modem.zip ( Für alle mit dem "U" Modell)


Das Flashen mit TWRP:
1. Macht einen kompletten Backup eurer Daten!!
2. Whipe Cache, Dalvik, Data und System
3. Installiert MiFavor 5.0 SL!M
4. Installiert den B13 Bootstack Fix
5. Installiert je nach dem ob ihr das "G" oder "U" Modell habt das entsprechende Modem

6. Reboot, euer A7 wird aus gehen. Einfach wieder starten und etwas Geduld haben:)


Ihr braucht jetzt nichts mehr zu tun.
Der erste Start kann etwas dauern, habt also etwas Gedult.
Lasst die Ersteinrichtung ganz normal durchlaufen.
SuperSU sollte installiert sein, root sollte funktionieren, alles andere funktioniert meines Wissens nach jetzt auch. GPS usw sollten gehen. Siehe Original Thread auf XDA

Info:
Kommt ohne
Zte clock ersetzt durch Google Clock
Zte calendar ersetzt durch Google Calendar
ZTe File mananger ersetzt durch ES File Explorer

Hinzugefügt:
AdAway
ES
Google Calender
Google Clock
YouTube Adfree Black Themed (Nicht Updaten, deaktiviert die automatischen Updates im Playstore !)

Finetuning:

Boot :
• Init.d enabled
• Dm-verity disabled

Zip aligned apk’s

Build.prop tweaks :
• Bessere Performance
• Schnelleres hochfahren
• Telefon klingelt sofort
• Wifi scan interval 180sec
• Bessere Gesprächs Qualität!!
• Verbesserter Empfang!!

Added sounds LOS

ROM OS Version : 7.1.1 Nougat Mifavor 5.0 (chinese)
Basierend auf: A2017 V2.0 B13 MiFavor 5.0

Version Information :
Status : Stabil
Gekocht : 12.11.2017
Boot Fix: 13.11.2017
Vereinfachte Version Online: 15.11.2017
Quelle: [ROM][A2017][V2.0.0B13 M!Favor 5.0 / 7.1.1.][stock] SL!M VERSION

Das war es auch schon wieder, solltet ihr Fragen oder Probleme beim flashen dieser Rom haben dürft ihr hier natürlich gerne fragen.
Solltet ihr gar nicht mehr weiterkommen: (Brick-Bootloop-Bildschirm-schwarz-Probleme mit Miflash)

Ich würde mich natürlich wie immer über eure Reviews freuen und wünsche euch viel Spaß beim flashen.

 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
Sieht interessant aus. Aber eine Frage hätte ich trotzdem: gekauft habe ich das Axon7 als 2017G. Inzwischen ist LineageOS drauf und die Telefon-Info sagt 2017U. Wenn ich also nun diese ROM installieren möchte - welches Modem nehme ich, das für G oder das für U?
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Mario472
Da "G" original ist, würde ich dir empfehlen es auch wieder als "G" einzurichten:)
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
U ist ja deswegen weil ja die Rom-Hersteller meist das Ami-Modell haben. Ist auch gleich in die TWRP so eincodiert wie ich das mal gelesen habe. Nach wie vor ist es aber ein G Modell.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Aber mich juckts in den Fingern. Testen werd ich die mal. Wie sieht das denn aus mit Root? Scheint ja wohl SuperSU standardmäßig drauf zu sein. Wenn ich jetzt beispielsweise auf Magisk umswitchen will muss ich das originale boot.img flashen vorher. Ist die Rom eine Zip? Oder wie bei der letzten dass man das System als Backup ''einspielt''?
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@BaamAlex
Getestet wurde es mit SuperSu.
mach einen Backup und probiere es aus, es wären bestimmt einige hier dankbar wenn du das Ergebnis teilst

Edit
Wird wie eine Rom im Twrp geflasht
 
Zuletzt bearbeitet:
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Alles klar. Ich danke dir aber trotzdem für die fixe Rückmeldung. Ich lade schon. Mittlerweile ist ja schon Montag :D Also werd ich die nachher mal testen :)
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@BaamAlex
Auf XDA kommen erste Reaktionen mit Problemen beim Boot.
Man sollte sich genau an die Anleitung halten!!
TWRP muss gleich wieder installiert werden, noch vor dem ersten Systemstart!!
Dann Reboot Recovery, Whipe Cache und Dalvik und dann booten lassen
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Aber das Modem und den Universal Bootloader hab ich schon installiert. Trotzdem nochmal drüberbügeln?
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@BaamAlex
Einfach schritt für Schritt der Anleitung folgen, in genau der Reihenfolge alles installieren
 
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
So, installiert und mich dabei peinlichst an die Reihenfolge gehalten - es bootet nicht :(
Nach dem ZTE-Logo erscheint der 'Your Device is unlocked'-Bildschirm, dann wird der Bildschirm schwarz, die LED blinkt 3 Mal orange, das war's.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@kevte89
Siehe original thread auf xda!
Schritt für Schritt der Anleitung folgen
steht da.
Ray hat heute morgen nochmal geschrieben wie es funktioniert. Und warum nicht den b15 nehmen
Yeah its running fine. You have to follow steps like I described AND in that order. It'd cost me a day to figure out why it wasn't working with B15 bootstack from djkuz, nor was it working with own bootstacks. Just the universal BL was working with modem flash afterwards. Also very important : you'll have to flash 3.1.1.0 BEFORE BOOTING ! (with INSTALL/IMAGE) . I too had those blinking lights and more of this ;).
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
FIXED!!
Problem behoben, ich habe die Anleitung oben um ein oder 2 Pkte ergänzt:)
Quelle: XDA
 
Zuletzt bearbeitet:
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Also muss ich zweimal die Rom installieren? Einmal steht da mit dem Bootstack-Fix von djkuz und danach steht noch einmal da installiert mifavor 5.0 und dann mit dem Universal Bootloader. Verstehe ich jetzt nicht so recht.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@BaamAlex
Ich gebe ja zu es ist noch etwas kompliziert.
Ja, du musst die Rom zu erst einmal mit dem Bootstack Fix installieren (nach Anleitung, Rom, Bootstack Fix, Modem und TWRP!!)
Dann wird es dir beim ZTE Logo hängenbleiben.
Hier jetzt wieder in die TWRP booten und das ganze nochmal von vorne mit dem anderen Bootstack
EDIT: es ist nicht nötig die komplette Rom noch einmal zu flashen, nur Bootstack, Modem und TWRP!! Siehe Update OP!!
(nach Anleitung Bootstack, Modem und TWRP noch einmal installieren!!)
Jetzt sollte es 2 mal neu Starten und dann normal hochfahren
 
Zuletzt bearbeitet:
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
Na dann weiß ich ja jetzt wie ich nächste Nacht rum kriege... Habe leider kein Zweit-Smartphone, daher bleibt mir nur die Nacht. ;)

EDIT: Ich verwende übrigens die TWRP von Nfound - kann ich die bei Punkt 6 und Punkt 13 auch flashen oder muss es die im OP verlinkte Version sein ?
 
Zuletzt bearbeitet:
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Sunny schrieb:
Hier jetzt wieder in die TWRP booten und das ganze nochmal von vorne mit dem anderen Bootstack
Muss ich nach der ersten Installation auch einen wipe durchführen?
 
Sunny

Sunny

Urgestein
Whipe Cache und Dalvik reichen
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Ich Frage lieber nochmal zur Sicherheit. Die Anleitung haste ja nochmal überarbeitet. Also kompletten Wipe durchführen, Rom+Fix installieren. Fertig machen lassen und gleich wieder über install ein image flashen? Verstehe ich das dann richtig? Und der Punkt mit dem zweiten mal die Rom zu flashen wurde ja durchgestrichen. Also bei der zweiten "Installation" nur den Universal Bootloader drüberbügeln!?
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@BaamAlex
einfach nach Anleitung Bootstack, Modem und TWRP noch einmal installieren
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Habs nach der Anleitung gemacht. Aber ich kriege nach der Bootloader-Message nur einmal ne orangene LED hingeschmissen. Zwei mal lang und einmal kurz. Starten tut nix. Und ich hab mich an die Anleitung gehalten
 
Ähnliche Themen - [ROM][A2017G/U][V2.0.0B13 MIFavor 5.0 / 7.1.1.][stock] SLIM VERSION Antworten Datum
39
21
12