[ROM][I9100][4.2.2] *03.04.13* SuperNexus 2.0 BUILD 4

  • 129 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9100][4.2.2] *03.04.13* SuperNexus 2.0 BUILD 4 im CyanogenMod/LineageOS basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
D

DaLuigi3

Fortgeschrittenes Mitglied
Siyah-v5-MCM-i9100-vsync_sysfs läuft noch besser als der stock Kernel und habe bei whatsapp keine Probleme mit der ROM nicht mit Stock und nicht mit Siyah
 
F

Fenerli60

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Neue Build ist da :)

Gesendet von meinem GT-I9100
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
[ROM][AOSP][JB][4.2.2][JDQ39] SuperNexus 2.0 - I9100 - BUILD 4 [03-04-13]

A Full wipe is highly recommended!

SuperNexus 2.0 BUILD 4 (03-04-13) Changelog:
  • Updated rest of the source code to Android-4.2.2_r1
  • Updated APN List
  • Updated SuperSU to v1.25
  • Added official device support for Samsung Galaxy S (GT-I9000)
  • Added official device support for Samsung Galaxy S III LTE (GT-I9305)
  • Added official device support for AT&T Samsung Galaxy S III (SGH-I747)
  • Added official device support for T-Mobile Samsung Galaxy S III (SGH-T999)
  • I9100/I777/N7000/I9300/I9100G: Applied Bionic Optimizations
  • I9100/I777/N7000/I9300: Updated Mali drivers to r3p1-01rel1
  • I9100/I777/N7000/I9300: Fixed keyboard graphical glitches
  • I9100/I777/N7000/I9300: Fixed Daydream graphical glitches
  • I9100/I777/N7000/I9300: Merged Mali r3p1 driver from Note 8's Kernel source
  • I9100/I777/N7000/I9300: Enabled ROW I/O scheduler
  • I9100/I777/N7000: Updated proprietary files to Samsung JB
  • I9100/I777/N7000: Updated Camera HAL
  • I9100/I777/N7000: Applied Samsung's JB update to the kernel
  • I9100/I777/N7000: Fixed capacitive buttons backlight issue
  • I9100/I777/N7000: Fixed low headphone sound issue
  • I9100/I777/N7000: Enabled PegasusQ governor
  • I9100/I777/N7000: Added 3-step GPU DVFS control
  • I9100/I9300: Updated description/fingerprint in build prop to latest JB FW
  • I9100/I777: Updated RIL to LSJ
  • I9100G: Fixed touch input issues
  • N7000: Updated RIL and GPS Blobs from LSZ
  • I9300: Updated kernel to 3.0.64
  • I9300: Ported bcmdhd (WiFi) driver from QCom Samsung (D2) Kernel
  • I9300: Fixed Dock Audio
  • I9300: Fixed battery capacity in Power Profile
  • I9300: Fixed WiFi-Tethering
  • Framework: Lots of optimizations from AOSP's Master branch
  • Framework: Fixed few resource and memory leaks
  • Framework: Added Ad-Hoc Network Support
  • Framework: Added support for DCHSPAP
  • Settings: Added Chipset in Hardware Information
  • Camera: Added HDR (High-dynamic-range imaging)
  • Camera: Added Exposure and JPEG Quality settings in Video Mode
  • Webkit: Fixed memory leak when creating SkBitmapProcShader
  • Webkit: Implemented WebSockets
  • Bluedroid: Set default A2DP bitrate to high-quality
  • Vold: Added support for EXT4 media


Titel angepasst, Rest ist TE Sache
 
A

ali27

Neues Mitglied
Ich habe heute versucht die Build 4 zu installieren, nach kurze zeit sagt er mir installation aborted
 
N

Nolimit

Fortgeschrittenes Mitglied
Slm ali
Vll hast du die Datei nicht komplett heruntergeladen.
Das passiert mir immer dann.
Must die Größe vergleichen nach dem herunterladen.

Gruss nolimit

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
softhie

softhie

Neues Mitglied
Ich habe das komische Problem, dass der Sperrbildschirm massiv flackert, wenn ich während Musik läuft das Heatset abziehe.
Hört natürlich auf - wenn ich entsperre.

Kann das jemand bestätigen?

kein besonderer Kernel und aktuelle Supernexus Version ist drauf.
 
Vibsi

Vibsi

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe noch den BUILD 3 in Verwendung (Upgrade will ich nicht machen, weil im BUILD 4 die EXIF Daten bei der Kamera fehlen).
Seit heute (25.04.13) habe ich plötzlich das Problem, dass ständig die Android Tastatur (AOSP) abstürzt und überhaupt nicht mehr funktioniert. Ich habe aber weder eine neue App installiert noch sonst irgendwas gemacht (ja, das sagen Anwender und DAUs immer, aber hier ist tatsächlich wahr :biggrin:)
Cache und Dalvik Cache habe ich gewiped, einen Factory Reset wollte ich vermeiden, damit ich nicht alles neu einrichten muss.

Ich konnte jetzt mit Glück SwiftKey aus dem Store installieren und jetzt hat es Ruhe, aber es würde mich doch interessieren, warum die Android Tastatur von jetzt auf nachher nicht mehr funktioniert.
Ich vermute einen Update einer Google App oder so, kann man das irgendwo nachvollziehen?

Danke und Gruß
Vibsi
 
K

käptnspike

Gast
Vibsi schrieb:
ständig die Android Tastatur (AOSP) abstürzt und überhaupt nicht mehr funktioniert
du könntest die Daten der App noch löschen:
Einstellungen -> Apps -> Alle -> Android-Tastatur -> Daten löschen
 
Vibsi

Vibsi

Ambitioniertes Mitglied
Danke für den Tipp!
Habe ich versucht, hat leider nichts gebracht. Tastatur stürzt nach der Aktivierung sofort ab.

Gruß
Vibsi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

käptnspike

Gast
mmhhh, dann kann ich dir auch nicht mehr viel helfen, was würde ich probieren:

nochmal ohne wipes die rom drüberflashen oder tastatur deinstallieren und neu installieren, musste suchen wo´s die gibt, evtl kannst du sie aus der rom.zip entpacken und als .apk normal drauf spielen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
zedbeeblebrox

zedbeeblebrox

Neues Mitglied
softhie schrieb:
Ich habe das komische Problem, dass der Sperrbildschirm massiv flackert, wenn ich während Musik läuft das Heatset abziehe.
Hört natürlich auf - wenn ich entsperre.

Kann das jemand bestätigen?

kein besonderer Kernel und aktuelle Supernexus Version ist drauf.


Jap, ist bei mir genau so.

Aber stört ja auch nicht wirklich.
 
sk1980

sk1980

Ambitioniertes Mitglied
Vibsi schrieb:
Hallo,

ich habe noch den BUILD 3 in Verwendung (Upgrade will ich nicht machen, weil im BUILD 4 die EXIF Daten bei der Kamera fehlen).
Seit heute (25.04.13) habe ich plötzlich das Problem, dass ständig die Android Tastatur (AOSP) abstürzt und überhaupt nicht mehr funktioniert. Ich habe aber weder eine neue App installiert noch sonst irgendwas gemacht (ja, das sagen Anwender und DAUs immer, aber hier ist tatsächlich wahr :biggrin:)
Cache und Dalvik Cache habe ich gewiped, einen Factory Reset wollte ich vermeiden, damit ich nicht alles neu einrichten muss.

Ich konnte jetzt mit Glück SwiftKey aus dem Store installieren und jetzt hat es Ruhe, aber es würde mich doch interessieren, warum die Android Tastatur von jetzt auf nachher nicht mehr funktioniert.
Ich vermute einen Update einer Google App oder so, kann man das irgendwo nachvollziehen?

Danke und Gruß
Vibsi
Vielleicht unter recovery mal die permissions fixen?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Update nach zwei Monaten

02/06/13 [4.2.2][JDQ39] SuperNexus 2.0 - I9100 - BUILD Milestone 1 AH / XDA Creator: Faryaab



SuperNexus 2.0 Milestone 1 (01-06-13):
  • Updated source code to Android-4.2.2_r1.2 (JDQ39E)
  • Updated APN List
  • Updated SuperSU to v1.30
  • Added official device support for Samsung Captivate
  • Added official device support for Samsung Vibrant
  • D2TMO/D2ATT: Synced all CM Fixes (Should be in the same state as CM)
  • I9100/I9100G/I777/N7000/I9300/I9305: Using open-sourced RIL
  • I9100/I777/N7000/I9300/I9305: Updated Mali drivers
  • I9100/I777/N7000/I9300/I9305: Merged smdk4412 and smdk4210 kernels into one
  • I9100/I777/N7000/I9300/I9305: Updated bcmdhd (Wi-Fi) driver from GT-I9505 sources
  • I9100/I777/N7000/I9300/I9305: Enabled NFS support
  • I9100/I9300: Fixed issue with Play Store
  • I9100: EXIF fixes
  • I9100G: Fixed exposure compensation & HDR
  • I9100G: Implement noise suppression for calls
  • GalaxySMTD: Changed Kernel to Semaphore
  • Camera: Added support for Storage Location (Internal SD Card, External SD Card & USB OTG)
  • Camera: Many translations
  • Camera: Many fixes and code cleanup
  • Dalvik: Tons of optimizations from AOSP's master branch
  • Framework: Optimizations and minor fixes
  • Framework: RIL Fixes
  • Skia: Optimizations from AOSP's master branch
 
Zuletzt bearbeitet:
K

käptnspike

Gast
Hat sie schon einer drauf?
Quick-Settings lassen sich (immer noch) nicht ändern, oder doch?
Danke
 
H

hyp3r

Ambitioniertes Mitglied
Die kann man nicht ändern, weil alles original wie beim Nexus ist. Ist nun mal die Philosophie hinter der Rom ;)
 
sk1980

sk1980

Ambitioniertes Mitglied
käptnspike;5872057 schrieb:
Hat sie schon einer drauf?
Quick-Settings lassen sich (immer noch) nicht ändern, oder doch?
Danke
Ist alles gleich, hab das Gefühl das es flüssiger ist, dafür aber die Batterie leer saugt.

Hat jemand eine alternative zum Kernel?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
wohak

wohak

Experte
Nachdem ich die Milestone1 heute mit KangBang v1.2 installierte: sie läuft bisher stabil, ist aber keine eierlegende Wollmilchsau. Viele gewohnte Einstellungen (ich hatte vorher lange SlimBean) fehlen mir schon. Mich störte z.B. die große Auflösung von 240 dpi, die habe ich mittels Textdroid auf 213 geändert, aber mittels "Nachinstallation" von helfenden Apps eine Rom bearbeiten - Nein Danke! Obwohl "nackter" als die SlimBean ist sie bei mir auch nicht flüssiger.
Ergo, die Rom wird bei mir nicht alt - zu schlank und mir auch nicht schnell genug.
 
M

Mirok80

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es bei der rom keine system-einstellungen
 
djkeno

djkeno

Erfahrenes Mitglied
Kann man wenn man diese rom installiert hat wieder zurück auf 4.1.2 die xxls8?