[ROM][I9100][4.2.2] *22.05.13* Nightmare Rom v3.6 [Hybrid]

  • 162 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9100][4.2.2] *22.05.13* Nightmare Rom v3.6 [Hybrid] im CyanogenMod/LineageOS basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
luki

luki

Erfahrenes Mitglied
HILFE!

Habe wie beim letzten Mal zuerst ein backup gemacht, dann wipe cache, 3.5 geflasht, gapps geflasht, ultimate kernel cleanning script geflasht und zum Schluss den dorimanx 9.16 geflasht. Dann habe ich neu gestartet, aber jetzt bleibt mein Handy beim SChriftzug Samsung Galaxy SII GT-I9100 hängen und nix mehr passiert.
Was kann da los sein? Irgendwie will da der kernel nicht starten und ich komme deshalb ja auch nicht mehr in recovery, um da nochmals was nachzuflashen. Was kann ich da machen? Kann mir da jemand weiter helfen?
 
K

käptnspike

Gast
in den Downloadmodus und mit Odin einen Kernel drüber flashen.
 
luki

luki

Erfahrenes Mitglied
kann ich da dann den dorimanx nehmen oder muss ich da sonst was nehmen?
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Kernelland
Hier findest du bestimmt einen passenden für 4.2.2
 
luki

luki

Erfahrenes Mitglied
Also das heisst dann ich kann irgendeinen nehmen und muss nicht speziell einen rootkernel nehmen..

Der ursprüngliche Beitrag von 12:46 Uhr wurde um 12:59 Uhr ergänzt:

Habe einen kernel in tar von dorimanx genommen und dann mit odin geflasht. Im recovery habe ich dann auf den 9.16 umgestellt und jetzt geht alles wieder. Vielen dank an käptnspike und beicuxhaven füpr die Hilfe.
 
redbull1

redbull1

Lexikon
S2 in Verbindung mit der nightmare 3.5 und dem dori. 9.16 ist eine nahezu perfekte Kombination.
Keinerlei freezes oder sonstige crashs bis jetzt.

So habe gerade mal den 9.17 geflasht, läuft ebenfalls sehr smooth. Ich glaube die Rom kommt mit allem super klar.
Ein Lob an den chefkoch.:D

Gesendet vom I9100 mit meiner Brieftaube Tapa 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stöpsel29

Stöpsel29

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,
weiß jemand ob das Rom mit Opendroid gepachtet werden kann?
Bin unterwegs und kann es gerade nicht ausprobieren.

MfG Stöpsel

Edit-Patch mit Opendroid funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
redbull1

redbull1

Lexikon
So mittlerweile beim Dori 9.20 angekommen. Erster Eindruck, es läuft mit der rom alles rund. Der 9.19 hat ziemlich stark am Akku gezogen, hoffen wir mal dass, das beim 9.20 abgestellt ist.
 
luki

luki

Erfahrenes Mitglied
war bis jetzt auf dem 9.19 und hatte auch das gefühl, dass der ziemlich durstig ist. werde gleich mal wechseln...
 
redbull1

redbull1

Lexikon
Der 9.20 ist wieder ok was die akku Laufzeit angeht. Hat jetzt 3% in 10 std. Im standby verbraucht. Jetzt mal schauen was im tagesbetrieb passiert.
Update
Der 9 20 hat in Verbindung mit der rom seit gestern das Phone 2x runtergefahren. Es konnte erst nach entfernen des Akkus wiedergestartet werden. Back to 9.19.

Gesendet vom I9100 mit meiner Brieftaube Tapa 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

steuerboy

Experte
Nutze die nightmare Rom nach wie vor wie auch bei anderen cm roms mit dem dori 9.16 mit klasse Akku Performance und bisher ohne Problemen zumindest bei den Dingen die ich nutze und brauche
 
P

Peider

Ambitioniertes Mitglied
Hatte heute in kurzer Zeit zwei mal SOD gehabt. Bin auf der 3.5 mit dem Stock Kernel. Einer ne Idee?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

BraveBoot

Neues Mitglied
Hi, also erstmal fettes LOB, keine Probs mit Version 3.3 gehabt und auch der Akku hielt gefühlt länger.

Voller vorfreude auf die neuen Funktionen von 3.3 direkt auf 3.5 geupdatet.(ohne Wipe) Jetzt sagt mir mein S2 das mein Systemspeicher voll is. (50mb frei) in einstellung geschaut
Gesamt 1,97gb
Verfügbar 53,08mb
Apps 737,00mb
Daten im Cache 14,38mb

Zweiter Interne Speicher sagt auch wird knapp:

Gesamt 11,50gb
Frei 4,32gb
der rest halt^^

SD-Card
Gesamt 7,03gb
Verfügbar 409mb

Sogar USB-SPEICHER
Der Speicherplatz wird knapp
Text
.

Reicht nen wipe aus um dem Problem Herr zuwerden?
Hab auch schon apps gelöscht, aber nach kurzer Zeit waren es wieder knapp 50mb die nur noch verfügbar waren.

Ausserdem wenn ich das S2 neu starte, habe ich weniger als 30% akku der dannn auch noch sehr schnell entlädt nur um dann noch mal ein paar unkte hoch zugehen.
MFG
 
B

bangsti

Gast
@BraveBoot
Leider habe ich selber kein S2, da du aber der erste mit diesen Problem bist bin ich mal so dreist und sage es liegt nicht an der Rom. Am besten mit Fullwipe flashen.
Es kommt aber in cirka 1 Stunde ein kleines Update.

*** Info ***
Kleines Update auf V3.6
RepoSync JellyBeer Sourcen: 22.05.2013
Neue CM Merges - Sync: 22.05.2013
Nova Launcher 2.1.1 beta1

Für alle die mit der V3.5 zufrieden sind können diese Version überspringen.


Download Nightmare V3.6
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
redbull1

redbull1

Lexikon
*22.05.2013* [4.2.2] Nightmare ROM Updated
Post 1 angepasst!!


Habe ohne wipe von der 3.5 auf 3.6 gefasht, erster Eindruck, alles läuft bestens.

@brave boot, mach mal den "lost dir" Ordner leer.
 
Zuletzt bearbeitet:
RJJ

RJJ

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

Ich komme ursprünglich vom Samsung Galaxy S1 und bin neu hier.
Vorab: Ich habe das S2 per Odin auf Stock Firmware gebracht (4.1.2, XXLS8) und danach gerootet und CWM installiert.

So, da meine Menü und Zurück-Taste nicht mehr funktionieren (Homebutton geht noch), wollte ich diese Rom Flashen, da sie ja die AOKP Navigationsleiste hat.

Ich mache einen Fullwipe (Wipe data/Factory Reset, Wipe Cache, Wipe Dalvik Cache, Format System) und flash danach diese Rom.

Doch jedes mal bekomme ich einen Bootloop und zwar erst nachdem das Gerät hochgefahren ist, sprich ich kann zB die Sprache bei der Ersteinrichtung usw. auswählen, mit dem WLAN verbinden aber irgendwann startet der einfach neu. Das Gerät bleibt maximal 1 Minute ohne Neustart an.

Wisst ihr woran das liegt?

MFG
 
B

bangsti

Gast
Hast du auch die Gapps geflasht?

*** Send from my Note 2 ***
 
RJJ

RJJ

Fortgeschrittenes Mitglied
@bangsti

Ja habe ich. Sowohl ohne probiert als auch mit.
Macht keinen Unterschied.

Habe die ganze Prozedur zweimal von ganz neu also Original Stock Flash gemacht, es ändert sich nichts.

Mache ich etwas falsch?

Edit: Ich hatte ca. 85% Akku und wollte das Gerät vorhin einschalten und es ging nicht. Keine Reaktion. Ich habe schon Panik bekommen.
Ich habe es an die Steckdose gesteckt und der Akku war komplett leer bzw. das Gerät fährt aufgrund der Meldung sofort runter.
Zur Info: Mein Gerät war komplett ausgeschaltet und hat sich entladen?

Mit der Stock-Rom gab es solche Phänomene nicht, der Akku ist noch in Ordnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
redbull1

redbull1

Lexikon
Versuch nach dem flashen der rom, mal direkt nen anderen Kernel zu flashen und dann zu booten. Kernel würde ich zum dorimanx 9.16 oder 9.19 raten. Die anderen haben bei mir auch das Gerät runtergefahren und den Akku entleert.
Kernel-Download.
DORIMANX'S ANDROID KERNEL MIRROR
 
RJJ

RJJ

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt startet er nicht mehr neu aber er hängt sich auf, während ich die Ersteinrichtung vornehmen möchte. Also kann ich nichts mehr antippen.