[ROM][I9100][5.1.1_r26][OPTIMIZED] *20.11.15* RESURRECTION REMIX [5.5.9][GCC-4.9][UBER][-O3]

  • 297 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9100][5.1.1_r26][OPTIMIZED] *20.11.15* RESURRECTION REMIX [5.5.9][GCC-4.9][UBER][-O3] im CyanogenMod/LineageOS basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
C

CHEF-KOCH

Gast
Zum Thema PlayStore läuft nicht, der läuft erste Sahne. Ich habe herausgefunden das einige gapps, beispielsweise Opengapps extra Ordner anlegen im /system/priv-app/ (Ordner für Vordergrund UND Hintergrunddienste, also die immer rennen) das wenn man Beispielsweise mit SolidExplorer nen Ordner Phonesky setzt und die Phonesky.apk (also den Store) da rein legt und man die app die nötigen berechtigungen gibt, dann sind die Ordner Rechte immer noch falsch, leider habe ich im SolidExplorer keine Möglichkeit die Ordnerspezifischen Rechte in diesem Falle z vergeben. Am besten dann einfach nochmal aktuellste gapps flaschen ODER eben gapps laden alles auser vendig.zip entfernen (und das script zum updaten/oder halt alles auser diesem auskommentieren) und dann flaschen, sollte dann gehen. Beim Update einfach dann (da jetzt der Ordner die richtigen permissionen hat) einfach die Phonesky.apk ersetzen (auf rechte hier achten). Das klappt 100%.
 
sourly

sourly

Erfahrenes Mitglied
Update vom 20.10. !!!
Changelog folgt
 
C

chris1995

Stammgast
deleted
 
Zuletzt bearbeitet:
sourly

sourly

Erfahrenes Mitglied
Hi guys
So A few days towards the end of lollipop and we will begin work with marshmallow soon
I just wanted to share a small theme I made
Its called LimeDark with a. Great combination of lime green and dark colors
This theme is 80% dark material
Yes this theme is paid but those who install it will really enjoy it and the money you guys spend on it will be treated as a form of donation to buy a new build box for marshmallow releases and to keep RR development going

Those who like it can give it a try here

https://play.google.com/store/apps/d...rialx.Limedark

Those who have any issues regarding this theme can PM me

Awaiting some good positive ratings & reviews
Thanks guys have a nice day


XDA thread :thumbup:
 
C

CHEF-KOCH

Gast
Ich hab mal die VTS app drüber laufen lassen, ist alles gepatcht bis auf:

* CVE-2014-3153/Towelroot/futex
* CVE-2015.3636/pingpong

Eigentlich nix wildes, wäre nur schön wenn das auch dann mit kommenden update/updates verschindet.
 
C

CHEF-KOCH

Gast
Neues Update ist da, vermutlich das letzte Lollipop basierende bevor Marshmellow kommt.

Android 5.1.1_r24->5.1.1_r26
Kernel Auditor Tile
Add Option For 5 Tiles Per Row in QS
*Include GCC version and Info (for Optimized Builds Only, See Note Below (for maintainers only)) *
base: don't show reboot options for safe mode
perf: Add support for additional power profiles
SystemUI: update keyguard state when profiles disable keyguard
FingerprintService: fix fingerprints disappearing
Keyguard: fix fingerprint not starting after user switch
SettingsProvider: load animation defaults into correct table
Keyguard: Show backdrop when sim pin secure screen shown
SystemUI: HeadsUp: Check if view isn't already in windowManager
Fix crash if Exif-Tag buffer-length and component-count are both 0
Update boosted audio files
Fix NOT_RESTRICTED network capability and enforce it
Don't mark NetworkRequests restricted when they don't have restricted caps
base: get rid of android time class
Listen phone state change
Shell: Declare cyanogenmod WRITE for system and secure settings.
Recents: Fix IndexOutOfBoundsException
Settings: Add security level default string …
Remove CM translations of security_patch …
wifi Settings: Add a filter
Settings : Update performance tile drawable reference
HighTouchSensitivity : Add Settings preference
settings: ensure we don't call isProtectedApp with an invalid reference …
Settings: Made advanced reboot option avaliable from button settings.
vendor: Remove instance of server=""
Vendor: add opt-out for exFAT
vendor: make cgroups files read-only for all users
Merged All StageFright Patches
Included All latest CM updates
Improved Translations
For Full Acitivity Track Github
Quelle:
* Resurrection Remix changelog · GitHub

Download:
* Resurrection-Remix-LP-v5.5.9-20151120-i9100.zip | by varund7726 for Galaxy S 2

Läuft butter weich mit dem letzten Dori! :D

Bevor Fragen aufkommen, XPosed + SuperSU laufen auch ohne Probleme. Alle Sicherheitslücken sind auch gefixt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
SylarXYZ

SylarXYZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallöchen,

Nach dem flashen der aktuellen Resurrection Remix (5.5.9) und den passenden Gapps habe ich keinerlei Google Dienste auf dem Handy. Ich kann nicht mal ein Google Konto einrichten weil nichtmal der Menüpunkt dafür auf dem Handy ist.
Manuelles installieren von den Google Play Diensten klappt erst garnicht.
Andere Gapps klappen nicht weil Insufficient Space oder einfach nur eine nichtssagende Fehlermeldung.
Die Recovery ist CWM 6.0.5
Welcher Kernel installiert ist weiss ich nicht.
Währe cool wenn mir jemand helfen könnte.

PIT Files für größeren Systemspeicher installieren geht nicht weil ich kein Windows auf dem PC habe.
Oder geht das auch vom Handy aus mit Mobile Odin???
danke.
 
C

CHEF-KOCH

Gast
Hast du dirty drüber gelasht, wenn ja ist das der Fehler. Bei größeren Revisionsupgrades solltest du immer sauber flashen um solche Fehler vorzubeugen.

Am besten:
* Formatieren
* ROM aufspielen
* OpenGapps drauf (aber nicht sofort drüber flashen)
* Dori Kernel drauf

Nun:
* (optional) PIT (musst du mit Odin machen - Win)
* Rom flashen und Dori anschliessend flashen
* Neustarten dann wieder ins recovery und Gapps flashen
* (optional) XPosed/SuperSU (beta wenn du das brauchst), Viper4Android oder sonstiges flashen


Wieso gapps nicht sofort?
* Nunja abhängig von der gewähöten PIT file kann es sein das der interne Speicher kanpp wurde, daher erst nochmal rebooten anstatt direkt zu flashen/upgraden weil man evtl. so nen Fehler bekommt.

Da CWM tot ist und TWRP der Standard ist solltest du dir wenn du ein anderes recovery brauchst am besten eins mit TWRP besorgen, da CWM gerade mit LP/M bekannte probleme beim mounten hat.


Dein Fehler 'Insufficient Space' bedeutet entweder das der Speicher gerade nicht verfügbar ist weil der beispielsweise Media-Scanner noch am herumwerkeln ist, oder der Platz belegt ist. Scheint aber so das du dirty drüber gebügelt hast und alles resettet worden ist und der bei deinen Gapps probleme hatte den benötigten SPeicher frei zu bekommen aus welchen der genannten Gründen auch immer.
 
C

colonelcurtz

Neues Mitglied
Hallo Miteinander!

Ich möchte hier kurz meine Erfahrungen zur Installation des Resurrection Remix (5.5.9) darstellen und würde mich über Feedback freuen!

Auf dem Galaxy S2 (I9100) konnte ich ebenfalls erfolgreich Resurrection Remix (5.5.9) installieren. Meine Ausgangsbasis war Android 4.1.2, dann auf Andorid 4.4 (KitKat) mit einem Philz Kernel und entsprechendem Cyanogenmod und letzlich mit dem Apolo Kernel (Beta9) auf eben Resurrection Remix (5.5.9).
Als ich an dem Punkt gewesen bin, die Open GApps zu installieren, kam bei mir zunächst die Meldung, dass nicht genügend notwendiger freier Speicher für die Open GApps-Installation vorliegt. Dies passierte sowohl bei dem Versuch das 'Stock'-Paket (inkl. Google-Kamera-App mit Panorama-Foto-Funktion?) zu installieren als auch beim Installationsversuch des 'Micro'-Pakets.
Daher musste ich den Umweg über die Repartitionierung des internenen Speichers des I9100 gehen und habe dies mit einem entsprechendem PIT-File, downloaded (und installiert?) via Odin, durchgeführt.
Nach diesem Vorgang konnte ich aber weiterhin nicht das Stock'-Paket sondern nur das 'Micro'-Paket der Open GApps auf das Gerät spielen.
Habt Ihr da ähnliche Erfahrungen gemacht?

Wie dem auch sei, die Performance des Galaxy S2 hat sich offenbar nun erheblich verbessert; d.h. die ganze Bedienung läuft spürbar flüssiger.

Eine Frage hätte ich allerdings zu dem Backup von Kontakten, die ich angefangen habe in mühevoller Kleinstarbeit einzupflegen:
Welche Wege gibt es da?
  1. Ein gewöhnlicher Export, in eine Datei, die bei diesem Vorgang angelegt wird (So kenne ich es vom offiziellen Samsung-Stock-Rom), konnte ich nicht erkennen.
  2. Der Export der Kontakte auf die SIM-Karte zerlegt den Datensatz pro Kontakt aus seiner ganzen Schönheit. D.h. Die SIM-Karte ist offenbar nicht fähig, einen komplexen Datensatz, bestehend aus mehreren Telefonnummern & Adressen-Informationen, aufzunehmen. Habt Ihr da auch ähnliche Erfahrungen gesammelt?
  3. Eine Synchronisation in Google soll wohl möglich sein, aber leider weiß ich nicht wie und bitte hier um eine Erläuterung. Wo genau muss ich da in der Kontakte-'App' des Resurrection Remix (5.5.9) genau drücken? Brauche ich eine zusätzliche Google-App? D.h. riecht GMail für eine Kontakte Sync. nicht aus?
Dann hätte ich noch eine Frage, wie man sinnigerweise bei der Installation eines Updates (falls nochmal einen erscheinen wird) vorgeht:
Wenn ich den Ablauf, der auf der offiziellen Resurrection Remix Webseite beschrieben ist, befolge:

UPDATE INSTRUCTIONS

- Download the latest build of Resurrection Remix ROM
- Take a nandroid backup
- Flash ROM using ClockworkMod or TWRP recovery
- Flash Gapps
- Wipe cache
- Wipe dalvik cache
- Reboot
- Enjoy!


Habe ich dann noch alle Einstellungen, wie in der dann vorherigen Version? Damit meine ich sowohl die oben erwähnten Kontakte als auch alle eigenhändig aus dem Play Store installierten Apps und sämtliche selbst erzeugte Dateien (z.B. Fotos).

Besten Dank schon mal für das Lesen, des dann doch etwas länger gewordenen Posts.

Beste Grüße!
 
C

CHEF-KOCH

Gast
Gapps:
Hallo, ja über das Gapps problem habe ich oben bereits geschrieben, die Lösung ist einfach nach dem ROm aufspielen ins System zu booten, dann wieder ins Recovery und die Gapps zu installieren. Das hat eher was damit zu tun das das system nicht rafft das entsprechende Verzeichnis wieder neu zu mounten, daher bekommt man sinnlos diese meldung das man keinen speicher hat.

Backup von Kontakten:
Am besten Titaninium Backup oder vergleichbare kostenlose apps dafür nutzen. Ansonsten mit cloud oder offline syncen und die Datenbanken rüber holen. So weit ich weis gibts seit LP keine offline kontakte bzw sync möglichkeiten mit den Google apps, dazu brauchst du andere, daher geht nur Cloud methode. Oder du installierst apps die das können.

Dann hätte ich noch eine Frage, wie man sinnigerweise bei der Installation eines Updates (falls nochmal einen erscheinen wird) vorgeht:
Bei größeren Revisionsupdates immer alles neu frisch installieren, man kann zwar auch unsauber drüber flaschen, aber meist verursacht das mehr Probleme als es den Aufwand wert ist. Da die installation eh nicht lange dauert.

Am besten ist es generell mit Titanium Backup ein Datenbackup/Apk backup zu erstellen, das migriert meist problemlos deine Daten und apps. Das problem dabei ist allerdings wenn man größere Upgrades macht beispielsweise von Lollipop zu Marshmellow, das die Datenstruktur verändert wird und selbst wenn man nen Backup hat, das nicht immer akkurat migriert wird, weil sich die Pfade geändert haben, es neue formate gibt und weis der Geier was. Daher auf nummer sicher gehen und nur Backups einspielen die vom selben System gemacht worden sind und bei neuen OS Versionen immer frisch beginnen. Das beugt sehr viele probleme vor und man spart sich den Zitaufwand alls so hinzubiegen das es 'irgendwie' geht und jederzeit befüchten muss das es FC's gibt.
 
Upperdeluxe

Upperdeluxe

Erfahrenes Mitglied
Also ich bekomme ständig folgende Fehlermeldung:

patching system image unconditionally...
detected filesystem ext4...
script succeeded: result was [0.200000]


Was kann ich machen?
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Die Installation war Okay dann nur noch GApps, SuperSu und gegebenfalls einen anderen kernel zB DorimanX v11.0b014 flashen.
Reboot Sytem und warten, kann schon so 15-20 min dauern bis das fertig ist.


Gruß Nick Knight
 
Upperdeluxe

Upperdeluxe

Erfahrenes Mitglied
Ok, Danke.
Und welche Gapps soll ich nehmen? Mit den open_gapps-arm-5.1-mini-20151212.zip bekomme ich beim installieren ne Fehlermeldung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Nick Knight - Grund: Direkt Zitat entfernt. Bitte Forenregeln beachen.
Upperdeluxe

Upperdeluxe

Erfahrenes Mitglied
Doch hab ich gemacht, eben erneut mit der \I9100_768MB_Sys-04GB_Data-512MB_Preload.pit

Es kommt weiterhin:

No changes were made to your device
Installer will now exit

Error Code 70

E: Error in /storage/sdcard1/open_gapps-arm-5.1

Am Ende muss ich auch jedes mal Yes Fix root machen sonst startet das Handy nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
SylarXYZ

SylarXYZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Huhu,

ich habe aktuell die Resurrection Remix 5.5.9 installiert.
Seither geht das Handy nicht mehr in den Tiefschlaf. Es bleibt immer bei 200mhz.
Das nervt sehr weil es den Akku so schnell leer saugt.
Was kann ich tun?
 

Anhänge

Lexuzz

Lexuzz

Stammgast
Also seitdem ich diese Rom auf meinem S2 habe, muss ich sagen, dass ich nie eine bessere Custom Rom mit so einer genialen Stabilität, sau geilen Aussehen und abartig genialen Geschwindigkeit hatte. Die steckt locker die neuste CM13 und CM14 in den Schatten! Die Einstellungen habe ich gelassen wie sie waren.. Endgeil!

Damit macht das S2 wieder richtig Spaß zu nutzen, sei es als Ersatzhandy, Bordcomputer im Auto (Navi, Blitzer.de, Spotify oder TorquePro oder sogar als Fahrrad BC mit den Apps MountainbikePRO auf dem Quadlock.. einfach genial!!! :biggrin:..
Noch besser aber als "Spielekonsole / Emulator" auf meinem PS4 Controller :thumbsup:
SNES (SuperNintendo)
FPse (PS1)
GBC (GameboyColour)
Mupen64plus (N64)

Alles was das AndroidHerz begehrt :lol:
 
Zuletzt bearbeitet: