Doogee DG2014 mit Trojaner an Board

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Doogee DG2014 mit Trojaner an Board im Doogee Allgemein im Bereich Doogee Forum.
F

Funthomas70

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mir vor kurzem das DOOGEE DG2014 gekauft. Es läuft mit dem Betriebssystem 4.2.9. Da es nach Hörensagen dieses Betriebssystem nicht gibt, wird es wohl das 4.2.2 sein.
Dort befindet sich der Trojaner "com.Android.systemservice." im OperaService. Seine Klassifikation ist:"Trojan.Android.imogui.a".

Da dieser Dienst nicht zu löschen ist, bräuchte ich eure Hilfe zum Thema Root.
Oder wie ich den Trojaner sonst los werde.

Liebe Grüße


Funthomas70
 
M

mukkel

Ambitioniertes Mitglied
Helfen kann ich da leider auch nicht, aber ich habe das auch das Problem, dass bei mir ein Trojaner gefunden wurde (anderer Thread hier mit Doogee Latte DG450)

Mit welchem Programm hast du den Trojaner gefunden?
Bei mir hat G Data einen Trojaner gefeunden, für andere Scanner war das System sauber.
 
F

Funthomas70

Neues Mitglied
Bei mir hat Lookout den Tojaner gefunden. Auch CM security hat einen Trojaner gemeldet. Die anderen haben nichts gemeldet. Bei der Recherche habe ich herausgefunden, dass der Trojaner sms mit persöhnlichen daten verschicken soll. Dieser Trojaner soll auch für Phishing benutz werden können.
 
F

Funthomas70

Neues Mitglied
Erst mal Danke. Wo hast du denn die Beschreibung her? Das ist die erste Version bei der mein Vierenschutz nicht Alarm schlägt. Bin gerade am installieren. Dummerweise hab ich vorher kein Backup gemacht. Also hoffe ich mal dass das klappt, sonnst muss ich mir Morgen ein neues Handy kaufen:winki:.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:30 Uhr wurde um 19:37 Uhr ergänzt:

:love:Gaaaanz doll großes Daaaaaankeschööön. Hat geklappt.:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hw1003

Ambitioniertes Mitglied
Habe durch Zufall gefunden über doogeemobile.com
Hst du den USB Treiber genommen der dabei ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Funthomas70

Neues Mitglied
Da ich das 4 mal auf verschiedene art und weise versucht habe (Treiber wurden über Win7 und der Doogee Seite runtergeladen), kann ich dir nicht sagen was es war. Auf jeden Fall hat es funktionert. Vielen Dank nochmal.
 
H

hw1003

Ambitioniertes Mitglied
Hauptsache es hat geholfen.:smile:
 
Ähnliche Themen - Doogee DG2014 mit Trojaner an Board Antworten Datum
15
0
20