Dodgee DG 310 startet nach Einsetzen einer SD-Karte nicht mehr. Was kann man da machen?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dodgee DG 310 startet nach Einsetzen einer SD-Karte nicht mehr. Was kann man da machen? im Doogee DG310 Forum im Bereich Doogee Forum.
J

Jessimaus1987

Neues Mitglied
Habe das handy heute bekommen
Habe das dann nochmal ausgemacht um meine speicherkarte rein zu tuen und jetzt geht es nur noch bis da steht doogee.cc an
Kann mir jemnd helfen?!
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Schalte das Handy nochmal aus und boote ins Recovery: Vol- und Powertaste drücken, "Recovery" auswählen, wenn Du einen liegenden Androiden siehst, nochmal mit Power bestätigen.
Dort kannst Du das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen (Format oder Wipe Data)...
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Du kannst dort auch zuerst testen, nur den Cache zu löschen (falls diese Option vorhanden ist). Dann bleiben alle vorgenommenen Einstellungen erhalten. Wenn die Option fehlt oder das nichts bringt, dann versuche den von Miss Montage empfohlenen Reset.

Noch eine Frage zur SD-Karte: Wie schnell ist die denn (z.B. Class 4, Class 10)? Das steht normal auf der SD drauch (ein großes "C" mit einer Nummer darin). Zu langsame Karten machen bei manchen neueren Geräten Probleme.