AliExpress

  • 70 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere AliExpress im Erfahrungen und Tipps zu Händlern und Online-Shops im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Danke für die Info
Mimm schrieb:
Ich finde das richtig - letztendlich ist der Ehrliche sonst der Dumme, weil der zahlt seine Steuern...
Oder findest du Steuerhinterziehung in Ordnung?
 
M

Mimm

Gast
Melkor schrieb:
Oder findest du Steuerhinterziehung in Ordnung?
Naja, kein anderes Land der EU hat ein Problem mit chinesischen Anbietern. In keinem anderen Land bricht das Bruttosozialprodukt ein, nur weil ein chinesischer Laden seine Handy-Hülle auf AliExpress verkauft. Nur Deutschland macht mal wieder einen Unterschied. Kein anderes Land der EU macht das so, obwohl die Regeln ja eigentlich EU weit gelten.

So wie das jetzt läuft, sind nur einmal mehr (wie in so vielen anderen Dingen ebenfalls) die Deutschen kollektiv die Dummen. Ich denke auch, man belächelt uns weltweit wegen unserer blinden Regel- und Obrigkeitshörigkeit.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
@Mimm
Pippi würde zu deinem Kommentar sagen "ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt..."

Es gibt auf Ali nicht nur Handy-Hüllen... Es gibt auch die Handys dazu. Und bis zu 3D Druckern, die schon mal mit 2000€ zu Buche stehen.

Von daher finde ich dein Argument etwas wackelig.
Und mich persönlich stört das "belächeln" nicht so sehr... Im Gegenteil, ich empfinde im Ausland meiner Nation gegenüber häufig Wohlwollen bis hin zu (Sozial-)Neid...
Ich glaube, so viel machen wir Deutsche wohl nicht falsch und viele Personen der Welt würden gern mit uns tauschen

PS: ich bin auch schon mal 4 Wochen am Stück durch Asien mit dem Rucksack. Bin also nicht völlig unbedarft
 
M

Mimm

Gast
Ja. Meinungen sind verschieden. Das ist ja auch in Ordnung so. Deshalb denke ich, sollten wir uns nicht so sehr wegen unterschiedlicher Ansichten in die Haare geraten (mich eingeschlossen) sondern in meinem oberen Beitrag das rein Faktische sehen und bei Nichtgefallen meiner Meinung dazu diese einfach ignorieren.

Auf jeden Fall haben wir jetzt eine Erklärung für die massenhaft auftauchenden Fehlermeldungen auf AliExpress.
 
omah

omah

Lexikon
Bei Bestellung direkt in China hatte ich insgesamt viel weniger zu zahlen. Cent-Artikel dort kosten bei Amazon-Bestellung oft sehr viel mehr. Ich fürchte, da geht es nicht nur um Steuern, sondern auch wer wem in die Tasche greifen und unverschämte Gewinne machen darf.

Gibt es in China Reseller, wo ich Artikel z. B. von AliExpress trotzdem bestellen kann, die meine Bestellung durchreichen, als qualifizierter Absender nach D auftreten und trotzdem günstig sind?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Mimm schrieb:
Nur Deutschland macht mal wieder einen Unterschied.
Nö, die EU. Dahin gehen nämlich die Einnahmen. Die Briten sollen z.b. bei Ihrem Austritt auch schön mehrere hundert Millionen Zoll nachzahlen, weil sie eben nicht streng genug kontrolliert haben (war eine Strafe die vor Jahren ausgesprochen wurde) ;) Nur als Ergänzung, dass deine Kritik "Deutschland ist überkorrekt" halt nicht ganz stimmt...
omah schrieb:
Cent-Artikel dort kosten bei Amazon-Bestellung oft sehr viel mehr.
Noch. Der Witz ist ja der, dass Chinaversender derzeit kaum Porto zahlen müssen, weil China bis 2018 als "Entwicklungsland" beim Weltpostverein galt. Sprich, die haben quasi für die Distribution in Deutschland nix zahlen müssen (die Post hat bei jedem Paket "draufgelegt")... Bis 2021 wird es Normalpreise geben und damit der Versand auch teurer/Normalniveau.
 
M

Mimm

Gast
Melkor schrieb:
Der Witz ist ja der, dass Chinaversender derzeit kaum Porto zahlen müssen, weil China bis 2018 als "Entwicklungsland" beim Weltpostverein galt.
Ah. Das ist interessant.

Denn ich habe seit ca. einem Jahr bei sehr vielen Bestellungen aus Asien, egal ob von SG, HK oder CN Shops sehr oft per Stempelaufdruck erkennen können, dass die Sendung im Post Office im Suvarnabhumi Airport eingeliefert wurde, also im Postamt des Hauptstadtflughafens von Bangkok. Zunächst dachte ich immer, dass dort in der Nähe wohl ein Warenlager wäre. Aber nun denke ich, dass dadurch vielleicht ebenfalls Kosten gespart werden.

Ich kenne das Postamt nämlich, habe von dort auch schon selbst einige Male was Privates versendet. Das ist ein ganz normales Postamt. Nicht einmal besonders groß ist das.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Mimm schrieb:
ca. einem Jahr bei sehr vielen Bestellungen aus Asien,
Ah, also wird es ins Nachbarland gekarrt/umgepackt... krass
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Mimm schrieb:
Geh davon aus, dass da noch was "größeres" im Hintergrund gibt ;)
 
M

Mimm

Gast
Melkor schrieb:
dass da noch was "größeres" im Hintergrund gibt
Ja, das kann durchaus so sein.

Nicht dass es zu sehr Off-Topic wird, aber falls es interessieren sollte: so sieht zumindest das "Front-End" aus :):

IMG_20190213_102749.jpg

Edit: Es gab sogar schon mal den Zufall, dass ich fast zu derselben Zeit da war, als von dort was an mich abgeschickt wurde. Hier hatte ich darüber berichtet.

 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
vergilbt schrieb:
@Mimm
Es gibt auf Ali nicht nur Handy-Hüllen... Es gibt auch die Handys dazu. Und bis zu 3D Druckern, die schon mal mit 2000€ zu Buche stehen.
Mimm schrieb:
Auf jeden Fall haben wir jetzt eine Erklärung für die massenhaft auftauchenden Fehlermeldungen auf AliExpress.
Nicht ganz, ich hatte diese Fehlermeldung bisher kaum, in den letzten Tagen aber massenhaft. Ich hab in letzter Zeit schon einiges bei AE bestellt, allerdings fast nur Kleinkram (T-Shirt, Socken, Gürtel, Schnürsenkel, Uhrenarmband, Kabel, Displayfolie), also Zeug für weit unter 20€ das den grünen Aufkleber "vom Zoll befreit" zu Recht hat. Also Zeug für 3-6€ das bei Amazon z.B. 20-30€ kosten würde und einiges vom Amazon-Marketplace kommt auch direkt aus China. Das Lustigste aber, wenn ich die Seite eine Stunde später nochmal aufrufe, geht alles und ich kann es bestellen.
Ich habe aber durchaus den Eindruck, dass das von euch aufgeführte der eigentliche Grund sein könnte und die Seite manchmal spinnt und das Auswerfen dieser Meldung ein Fehler ist.