Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Empfehlungen Online Shops China

  • 163 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Empfehlungen Online Shops China im Erfahrungen und Tipps zu Händlern und Online-Shops im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Ora

Ora

Ehrenmitglied
@knuddelknut:
Warten wir noch mal meine Erfahrungen ab, bin gerade beim Testen. Insbesondere der Versand aus China.. ist gerade in Bewegung....
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
@kneddelknut: Habe selbst jetzt von Geekvida eine Sendung erhaten und kann nur auch gutes berichten.
Testbericht (zum Erzeugnis) folgt noch.
 
M

mario01

Neues Mitglied
Vielen Dank für die vielen Tipps. Da könnte man ja vielleicht wirklich mal den Kauf von technischen Gerätschaften aus China sich überlegen.
 
F

Frankensteinssohn

Neues Mitglied
Auf gar keinen Fall brauche ich darüber zu überlegen technik aus CHina zu kaufen!!! Gerade nicht bei EFOX.....es sei denn ich will abgezogen werden und unfreundlich abgefertigt werden!!!! Dann kaufe ich in CHina!
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
@Frankensteinsohn: Bitte sehe es mir nach. Das ist hier kein Laberthema, sondern hier sollen diejenigen, die eine Empfehlung weiter vermitteln wollen, so wie im #1 beschrieben, sich zu Wort melden. Dann können wir alle davon profitieren.

Frust ablassen bitte im entsprechenden Shop Thema, nicht hier. Danke für Dein Verständnis.
 
T

TechNick82

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mir jetzt logischerweise nicht alles durchgelesen, aber wollte einfach mal meinen Senf dazu geben!
Generell habe ich noch keine schlechten Erfahrungen mit Aliexpress, Banggood und DealExtreme und GearBest gemacht.

Bei efox ist mir leider mal ein Paket abhanden gekommen, auch Paypal hat mir nicht sonderlich weitergeholfen. War glücklicherweise nur Kleinkram. Bei meinen anderen Bestellungen ist aber alles glatt gelaufen.

Vielleicht einfach mal eine gute allgemeine Seite:
de.pandacheck.com

Da sind etliche chinesische Shops gelistet. Sind auch ausführlich beschrieben (also welche Bezahlarten angeboten werden, wie die Versanddauer ist etc.) und aber auch bewertet.. Guck da eigentlich mittlerweile ganz gern. Auch wenn die Bewertungen mir teilweise zu positiv vorkommen;) Infos gibts da auf jeden Fall reichlich.
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Und welcher Empfhelung ala Top#1 kann ich von Dir aufnehmen?
 
T

TechNick82

Fortgeschrittenes Mitglied
ah sorry! Müsste ich mich entscheiden, dann bin ich absoluter Aliexpress-Verfechter ;) Da ging bis jetzt immer alles glatt - bzw. wenn nicht, dann gabs auch das hundert Pro das Geld zurück!
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Ich spreche mal eine weitere Empfehlung aus:
Hatte bisher 3 Sachen von denen via DHL Express erhalten und war mit Lieferzeit und Qualität sehr zufrieden. Immer Originalware und durch ein Siegel des Shops geschlossen.


Everbuying
Erreichbarkeit:
Könnt Ihr auf dieser Seite ausführlich nachlesen
  • E-Mail
  • Phone
  • Live Chat
PayPal: ja und auch Kreditkarte
Versender:
Ohne Versandkosten --> PostNL (Komplettpreis) Lieferung durch Deutsche Post
Preise: preiswert meistens durch einen Coupon noch etwas billiger bei Aktionen
Rückabwicklung/Garantie:
Ausführlich hier beschrieben
After Sale:
Eigene Service Seite
Service Link.png
Bemerkungen:
Dieser Online Shop hat eine große Palette von noch anderen Produktgruppen.

Werde das auch oben einbauen.
 
M

MARIEBER

Gast
Stimmt, everbuying.net ist wirklich gut. Damals konnte man das FirefoxOS Referenzgerät Flame weltweit nur dort bestellen, und die Abwicklung samt Kommunikation war problemlos.
 
K

kätzle

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann Tinydeal empfehlen.
Schneller Versand, und meist gute Preise.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:17 Uhr wurde um 19:18 Uhr ergänzt:

Fasttech kann ich auch empfehlen, allerdings dauert dort der Versand meist etwas. Also Stress sollte man da keinen haben...aber den sollte man generell nicht haben wenn man was aus Fernost bestellt.
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
... und ich meinen Supermarkt:(
Dann mache doch mal eine Zusammenfassung mit eigenen Erfahrungen wie im TOP#1 beschrieben. Dann kann ich das hoch ziehen.
 
K

kätzle

Ambitioniertes Mitglied
tinydeal.com

Erreichbarkeit: Online Chat/Kontaktformular
PayPal: ja
Versender: PostNL, DHL, European Express, "Allgemeine Luftpost"
Preise: günstig/durchschnitt
Rückabwicklung/Garantie: Man muss etwas lästig sein, aber Tinydeal zeigt sich prinzipiell sehr kulant und entgegenkommend.
After Sale:siehe oben
Bemerkungen: Man kann Tinydeal-Punkte sammeln und diese später einlösen wenn man wieder einkauft.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:53 Uhr wurde um 19:56 Uhr ergänzt:

fasttech.com

Erreichbarkeit: Online Chat/Kontaktformular
PayPal: ja
Versender: DHL, PostNL, Singapore Post, Sweden Post, Malaysia Post, Hong Kong Post,...
Preise: günstig
Rückabwicklung/Garantie: Keine Erfahrung.
After Sale:-
Bemerkungen: Es können Punkte gesammelt werden. Diese verfallen aber nach einem gewissen Zeitraum und sind nicht mehr einlösbar. Für den Durchschnittseinkäufer wird es kaum der Fall sein, dass so viel umgesetzt wird, dass es zur Einlösung der Punkte kommt.
 
M

moneten

Neues Mitglied
Jemand Erfahrungen mit Chinavision?
 
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
Aktuelle Erfahrungen mit Etotalk:

Nachdem ich jahrelang bei Etotalk bestellt habe und sehr zufrieden war, hat sie dies nun seit Herbst 2014 geändert.

Es fing damit an, dass ich am 11.06.2014 ein Hauwei P7-L00 für 500 US$ inkl. Versand bei Etotalk gekauft hatte, welches nach kurzer Zeit die SIM-Karte in Schublade 1 nicht mehr erkannte. (Auf der IFA bestätigte ein Huawei-Verantwortlicher, dass bei der ersten Serie dieser Fehler bei mehreren Geräten auftrat.) Also wurde der Garantiefall bei Etotalk nach ein paar Standardrückfragen eröffnet. Ich bekam eine Adresse in Jiangmen-City, Guangdong, an die ich das Telefon zur Reparatur senden sollte. Am 29.08.2014 wurde es versichert und eingeschrieben verschickt. Der Sendungsverfolgung entnahm ich dass es nach 10 Tagen Guangdong gescannt wurde. Danach lag es bis zum 04.10.2014 beim "Post Office" bis es abgeholt wurde. Am 21.10.14 schrieb etotalk, dass sie 25 US$ Zoll hätten bezahlen müssen und schickten mir gleich die Vorlage für ein Paypal-Überweisung in dieser Höhe. Nachdem ich dann auch noch weitere 25 US$ für den Rückversand bezahlt hatte, wurde das Gerät repariert zurückgeschickt.

Anfang Mai 2015 wurde plötzlich die SIM-Karte in der Schublade 2 nicht mehr erkannt. Erneut wurde ein Garantiefall eröffnet und das Gerät am 05.05.2015 wie verlangt mit der Deutschen Post versichert eingeschickt. Am 20.05. war das Päckchen in Guangdong gescannt worden und bis zum 22.06.15 nicht abgeholt worden. Am 01.07.15 wurde ich per E-Mail informiert, dass die Fabrik das Motherboard tauschen müsse und ich 179 US$ dafür bezahlen müsse, natürlich wieder mit Paypal-Invoice zum gleich Bezahlen.
Ich habe mich nun geweigert zu bezahlen und auf Garantiereparatur bestanden. Seither ist jetzt Funkstille.

Nun habe ich per Zufall folgenden Link gefunden, Etotalk Reviews - etotalk.com Ratings at ResellerRatings, und nicht schlecht gestaunt, dass das oben beschriebene Vorgehen wohl System hat, angebliche Zollgebühren zu kassieren und durch spätes Abholen die Reparatur zu verzögern, bis das Gerät dann, wie in meinem Fall, aus der Garantie herausfällt!

Ich probiere gerade einen neuen Shop in Frankreich aus und werde dann berichten, wie es läuft. (www.phonedroid.net)
 
B

blechbüchse

Neues Mitglied
tl;dr: Kauft Euch wenigstens ein CE-geprüftes Ladegerät dazu !

Auch auf die Gefahr hin vielleicht als Spielverderber dazustehen würde ich Euch gerne ein paar Sachen ins Bewustein bringen, weil mir beim durchlesen eines Threads das ganz ganz große k**** kam und weder ein Moderator noch ein Poster eine Bemerkung dazu gemacht hat.

Wenn ich mir folgenden Post aus dem Teclast-Forum durchlese:

"Nachdem der Deutsche Zoll meine erste Bestellung aufgrund "Produktsicherheit" (fehlendes CE-Zeichen, keine deutsche Anleitung, kein EU-Netzteil) zurück nach China geschickt hat, habe ich mir das Teclast X89 über Italien bestellt und nun bin ich seit 2 Wochen stolzer Besitzer.",

und später solche Bilder über die interne Verarbeitungsqualität und Kurzschlüsse durch Lötnasen ansehen muss:

https://www.android-hilfe.de/attachments/img_20150411_202318-jpg.389353/ aus diesem Thread
Erfahrungsbericht x89 7.9" (NICHT x98!) | Seite 2

frage ich mich manchmal, ob die meisten wissen, welche Risiken man mit ungeprüften Direktimporten aus dem Qualitätsstandarderfinderland China eingeht.
Wenn ja: dann ist ja gut, für alle anderen:
Ich möchte hier gar nicht mal auf die Tablets selbst eingehen. Egal, ob das Ding jetzt abfackelt, weil der Akku keinen Überladeschutz hat oder aus irgend einem anderen Grund (wie z.B. oben auf den Bildern zu sehen.)

Viel wichtiger: Wenn ihr schon so "Schrott" kauft, von dem ich abraten würde, dann besorgt Euch zumindest mit dem "gesparten" Geld ein ordentliches, CE-Geprüftes passendes Ladegerät/Netzteil, um zumindest der "übelsten" Gefahr zu entgehen. Ihr wärt nicht die ersten, die an so einem Billigschrotteil hängen bleiben ( Raids expected after cheap phone charger kills mother of two ).

Ich finde es schon ein bisschen unverantwortlich von den Moderatoren (ich hoffe, die Kritik wird konstruktiv verstanden ;-) ), dass da nicht eingegrätscht wird.

Bitte nicht falsch verstehen, ich will hier keine Panik verbreiten. Aber ein derartiges Risiko wegen einem 10 Euro Netzteil einzugehen ist letztendlich jedem selber überlassen und würde bitten, derartige Threads über direktimporte zumindest mit drei roten !!! zu versehen.
:) Blechbüchse
 
N

Nato1

Fortgeschrittenes Mitglied
hellmichel schrieb:
Ich bin froh um diesen Thread. Ich will mir auch ein China Phone holen, nun weiß ich wenigstens das ich es nicht bei Efox bestelle. Welcher Shop ist denn zu empfehlen? Vielleicht mit Rep. in BRD ?
Beim Ebay Verkäufer ahappydeal hatte ich gute Erfahrung gemacht. Geschickte Gerät hatte Softwarefehler, ich per mail reklamiert, nach halbem Tag Antwort "bitte ein Reset" versuchen, ich gemacht, nichts gebracht, wieder gemailt. Halben tag später, "schicken sie das gerät nach Bruchsal zurück, sie bekommen ein neues". Di nachmittag ging die Post raus nach Bruchsal, Samtag war das neue, einwandfreie gerät da. Mit Efox mache ich auch gerade ein Kastastrophenszenario sondersgleichen durch, werde noch berichten.
 
M

mobilbauer

Neues Mitglied
Thema Tinydeal!
Anfänglich gute Erfahrungen, Chinashop übliche Lieferzeiten, günstige Preise, tolles Tablet bekommen.
Doch dann kam die Ernüchterung, solange es läuft ist alles gut abe wehe es gibt mal Probleme.
Tablet nach 4 Monaten defekt, geht nicht mehr an, TD Service kontaktiert, hatten tolle Hinweise, wie Schutzfolie von Akku entfernen (Akku fest verbaut und Gerät hat schon 4 Monate funktioniert), TD wollte noch ein Video habe, gemacht und gesendet, dann sollte ich das Gerät mit günstigsten Versandkosten via Luftpost versenden, in der Mail stand gleich der Hinweis, dass ich es unbedingt so versenden soll und das es nur ohne Akku versendet werden darf, wie berets beschrieben ist der Akku fest verbaut.
Kurz vorher hatte ich ein Handy bestellt Doogee F3, wurde ewig nicht geliefert, dann hieß es "nur Vorverkauf Gerät noch nicht verfügbar" 3 Monate später kam das Gerät in Deutschland beim Zoll an, dort wurde es auf Grund fehlender CE Konformitätserklärung, aus dem Verkehr gezogen und zurückgeschickt.
Jetzt warte ich seit 1,5 Monaten auf mein Geld.
Soviel zum Thema Tinydeal.
 
T

t-ryder

Gast
Ich fände einen weiteren Punkt bei den Angaben gut.

Erreichbarkeit: xxx
PayPal: xx
Versender: xxx
...
Sicherheit: verschickt Smartphones bei welchen durch Installation eines ROMs bzw. Apps bloat- mal- und adware vorhanden ist / versendet ungeöffnete Ware die nicht manipuliert wurde

Ich wollte mich eigentlich zurückhalten, jedoch finde ich auch, dass dies z.T. zu wenig thematisiert wird.
Was da immer noch und immer wieder bei manchen Shops abgeht ist kriminell und keine Bagatelle.
 
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann nun auf einige Erfahrungen mit www.phonedroid.net in Frankreich zurückblicken und möchte diese hier teilen:

Phonedroid ist bei den Preisen in der Regel ca. 30 Euro teurer als der Grossteil der Versender.
Viele Geräte sind in Bondues (Frankreich) am Lager und werden innerhalb von 24 Stunden versandt.
Alle Geräte, auch Geräte nach Reparaturen, wurden kostenlos mit DHL-Express versandt. Bis jetzt ist es immer so gewesen, dass am Mittag in Bondues versandt das Packet am nächsten Tag 15 Uhr hier zugestellt wurde (Packstation als Adresse ist möglich).
Die Geräte, die ich bestellt habe, sind immer mit Multilanguage ROM und installierten Google Apps, ohne China-Apps geliefert worden.
Die Garantie in Frankreich beträgt ein Jahr. Eine Verlängerung ist gegen Aufpreis möglich.

E-Mail-Anfragen wurden immer innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Was ein Shop taugt, zeigt sich immer bei Reklamationen oder Reparaturen. Deshalb hier zwei Beispiele:
Nach einem erfolglosen Reparaturversuch meines Ulefone Be Touch 2 wurde der Gesamtbetrag ohne irgendwelche Fragen gutgeschrieben. Auf Wunsch wäre auch der volle Kaufpreis ausbezahlt worden.
Ein Lenovo Vibe Shot habe ich zurückgehen lassen, da trotz anderslautender Beschreibung das LTE-Band 20 nicht unterstützt wurde. Auch diese Rückgabe wurde mit sofortiger Rückerstattung.
Bezahlt habe ich Hipay (Kreditkarte oder Sofortüberweisung).

Alles in allem, bin ich mit dem Shop hochzufrieden. Der Gerätemehrpreis wird durch den Kundendienst und die Versandbedingunen mehr als wettgemacht.
 
Ähnliche Themen - Empfehlungen Online Shops China Antworten Datum
7
7