Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Erfahrung eBay Deutschland - China Smartphones

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrung eBay Deutschland - China Smartphones im Erfahrungen und Tipps zu Händlern und Online-Shops im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
W50L

W50L

Experte
Da ich in der Familie und Bekanntschaft derjenige bin der die Chinadinger immer bestellen darf, weil sich da sonst keiner rantraut:

Nach über 5Jahren und über 30 gekauften China-Handys
kann ich sagen:

Das die teuren Geräte (über 120€) top Quali waren und nicht eins davon nach 2Jahren Nutzung defekt.

Bei den billigen China-Knochen (unter 120€) gab es schon mal defekte Geräte.
Wenn Defekt, dann fiel das aber meist gleich in den ersten 4 Wochen auf und in der Zeit hatte ich mit keinem Ebay-Händler Probleme, das es entweder das Geld zurückgab (und man das Gerät teilweise sogar behalten konnte) oder das Gerät an eine deutsche Adresse zurück ging (muss man bei eBay darauf achten das der angegebene Verkaufsstandort in D liegt) und man ein Austauschgerät bekam.
Nach 4wochen war das problematischer und nach ca. 3Monaten ging das nur über PayPal, aber ging.
Daher gilt: nur mit PayPal sowas bezahlen, nie anders!

Ich muss aber dazu sagen: in den letzten zwei Jahren hatte ich kein einziges defektes China-Smartphone mehr, egal ob für 45€ oder 200€. (Nutzungsdauer bei mir im Familienumfeld meist rund 30Monate).

Ich hab mich nach eingängiger Qualitätsrecherche, also um möglist wenig Defekte Geräte zu erwischen, also wer denn einigermaßen durchgängige gute Quali hat, gerade im Billig-Sektor, auf diese Hersteller festgelegt:

Billige (45-120€) Smartphones hab ich ausschließlich gekauft von:
Doogee, Oukozi, Ouiktel.

Teure Geräte (über 120€) wurden bei eBay gekauft von:
Ulefone, Realme.

Fazit:
es gilt 2 Dinge zu beachten:
1. Angegebener Verkaufsstandort bei eBay muß in Deutschland sein.
2. Nur mit PayPal bezahlen.

Dann geht alles gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
Beitrag Gelöscht , hab's falsch gepostet
 
Zuletzt bearbeitet:
omah

omah

Lexikon
Guten Tag, ich hatte bei blackview-online (ebay) ein Smartphone bestellt, BV6100. Nicht ganz schlecht, aber leider auch nicht gut genug. Artikelstandort: Bremen, hieß es. Und: Rücksendekosten trägt der Verkäufer.
Ich wollte mein Rückgaberecht in Anspruch nehmen und bekam bei ebay die Auskunft:
Rücksendeinformationen des Verkäufers
Adresse
微 王
Longhuaqu dalangjiedao xinshishequ huaninglu95
95-4
518000 Shenzhenshi 广东省

Ebay meinte dazu: "Für diesen Artikel können wir Ihnen leider kein Rücksendeetikett zur Verfügung stellen, da es sich um einen internationalen Versand handelt. Bitte kontaktieren Sie den Verkäufer."

Das tat ich und bat um Rücksendeadresse in Deutschland, Bremen. Daraufhin hieß es nur: "... warum?... können alles klären."

Auf dem Paket stand als Absendeadresse: ONLINE SELLE>R C/O WINIT HK, Ludwig-Erhard-Str. 2, 28197 Bremen.

Wie würdet ihr nun vorgehen? Zurückschicken nach Bremen? Nach China geht meines Wissens nicht, da Lithium-Akku im Gerät, zudem sehr teurer Versand. Oder gleich bei Paypal Geld zurück fordern und das Gerät zur Abholung bereitstellen?
 
W50L

W50L

Experte
Das ja komisch. Neue Masche, kenn ich so noch nicht.

Also meine Rücksendeadresse von meinem bestellten Smartphone Realme 5pro wo auch "winnit uk Bremen" drauf stand, wäre die Ludwig-Erhard-Strasse in Bremen.

Ich hab die Rücksendung noch nicht benötigt.
Bei mir steht in den Wiederrufsbelehrung als Rücksendeadresse eindeutig "Online Seller #xxxxx Bremen, Ludwig-Erhard-Str.2"

Ich würde jetzt PayPal einschalten, erstmal nur PayPal mitteilen das es Probleme gibt, den Fall schildern, aber noch nicht Geld zurück fordern, soweit isses ja noch nicht. Wichtig ist das PayPal den Fall hat und reagieren kann, bzw. schon sehen kann ob noch mehr Betroffene sich melden und der Händler Probleme macht.
Danach dem Händler klar machen was im Vertrag steht und dann ihn darauf hinweisen was ein deutsches Rückgaberecht ist und er sich gefällst an den Vertrag halten soll wo eindeutig Bremen drin steht und das du sonst PayPal einschaltest. Das du PayPal schon eingeschaltet hast bekommt er von PayPal eh mitgeteilt, etwas Druck über jetzt zwei e-mail die er jetzt bearbeiten muss, kann da aber nicht schaden. Das kostet ihm schon mal Zeit und Aufwand.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Da ändere ich Mal die die Dinge zu beachten sind:

Also
1. Artikelstandort Deutschland
2. Rücksendeadresse (in der Widerrufbelehrung ersichtlich) in Deutschland.
3. Nur mit PayPal bezahlen (Nicht Freunde).
 
Zuletzt bearbeitet:
omah

omah

Lexikon
Angaben des Verkäufers zum Widerrufsrecht:
Rücknahme akzeptiert

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen/eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage/einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ([Name/Unternehmen], [Anschrift – kein Postfach], [Telefonnummer], [Telefaxnummer – falls vorhanden], [E-Mail-Adresse]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an [hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Waren ermächtigten Person einzufügen] zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 Option A:
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
 Option B:
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
W50L

W50L

Experte
Ämn da fehlt noch was, das geht bei mir noch weiter, und dann steht da bei mir Bremen
 
omah

omah

Lexikon
Leider ist bei mir nichts weiter als die email-Referenznummer, keine Rücksendeadresse.
Da bei ebay eine Rücknahme gestartet wurde um die Rücksendeadresse zu erfahren ist ebay nicht mehr kontaktierbar und paypal verweist auf ebay, um dort einen Sachverhalt zu klären. Ich könnte die Rücknahme schließen, dann wäre vielleicht ebay wieder ansprechbar. Ich fürchte jedoch, daß dann eine Rücknahme gar nicht mehr geht. Wie kann ich nun ebay und oder paypal kontaktieren?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
W50L schrieb:
Fazit:
es gilt 2 Dinge zu beachten:
1. Angegebener Verkaufsstandort bei eBay muß in Deutschland sein.
2. Nur mit PayPal bezahlen.

Dann geht alles gut!
So stimmt das nicht ganz...

zu 1. der Standort muß nicht zwingend Deutschland sein, kann auch Ausland, aber EU sein, notfalls auch China.
Zu 2. das ist soweit korrekt.
NEU 3. Es muß Zwingend eine deutsche oder EU Rücksendeadresse sein wenn ein Gerät eingebaute Akkus enthält, bei anderen Dingen kann man Warenpost international benutzen.

Dann geht alles gut im Zweifelsfall.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
omah schrieb:
Wie kann ich nun ebay und oder paypal kontaktieren?
eBay müsste dir mitgeteilt haben, wenn das Problem nicht bis xx.xx.xxxx lösbar ist, dann eBay dies ab diesem Datum mitteilen. Dann informiere eBay, das in seiner Wiederrufbelehrung etwas fehlt und die daher unbrauchbar ist. Du kannst eBay jederzeit erneut zu dem Fall anschreiben.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

HerrDoctorPhone schrieb:
zu 1. der Standort muß nicht zwingend Deutschland sein, kann auch Ausland, aber EU sein
Ich habs allgemein gehalten, um eine kurze "Merke-Übersicht" beizubehalten, denn das geht schon bei den Ausnahmen los:
In Europa gibt es Länder die zur EU-Zollunion gehören, aber ein paar Orte haben, die nicht zur EU-Zollunion gehören, und das hier nicht ausschweifen zu lassen, hab ich das auf Deutschland beschränkt. Bei Deutschland gibt es nur einen Ort der zu Deutschland gehört welcher nicht zur EU-Zollunion gehört, das ist Büsingen, der Ort gehört zu Deutschland liegt aberauf Schweizer Gebiet und gehört nicht der EU-Zollunion an. Mehr Infos auf der Homepage von Büsingen.
Aus Büsingen werden gern bei eBay Speicherkarten und Smartphones verkauft, alles über 25€ muss verzollt werden.
Ortsangabe bei eBay ist "Büsingen, Deutschland" und das ist so korrekt.

Vorsicht mit dem Begriff "Zollunion" man muss da genau definieren, denn Büsingen gehört einer Zollunion an, aber nicht der EU-Zollunion, sondern der Schweizer Zollunion.

In Italien gibt es 4 Orte die nicht zur EU-Zollunion gehören, und dann kommt paar Orte in Frankreich etc. Das wird daher zu viel hier alles zu erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Hmm...
Ja, wie auch immer, so detailliert sollte es doch nicht sein, denn es gibt etliche Ausnahmen, soll aber nicht hier Gegenstand werden denke ich. Das verwirrt den geneigten Leser und ist auch erst mal nicht wichtig und schweift vom Thema ab.

Der Standort ist erst mal egal woher die Ware kommt :)

Im übrigen, trotz sorgfältiger Recherche muß NICHT alles über 25.- Euro verzollt werden.
Das ist falsch.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
Vorsicht,
auf eBay werden auch immer mehr Fakes angeboten welche sogar von eBay in der Werbung beim durchscrollen auf Facebook auftauchen.
Ein angebliches 45€/49€ Gerät mit Android 9 und im Text steht dann Android 6. An der camera ist wie beim Marktführer alles genau so beschriftet, nur steht da "LEIGA" statt "Leica"
4G steht für 4GB Hauptspeicher, nicht für LTE.
Artikelstandort ist Prag.
Also schön aufpassen! Auch bei eBay!Screenshot_2019-12-29-12-41-35-60_260528048de7f2f358f0056f785be619.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

YdnaNellow1983

Fortgeschrittenes Mitglied
Diese Fake Smartphones sind aber fast immer schon in ihrer Aufmachung der Anzeige zu erkennen oder wenn man sich eben ein paar Minuten länger mit der Verkaufsanzeige beschäftigt. Denn diese gibt es ja schon länger bei Wish und Co. Leider gibt es wohl immer noch genug Leute die nur halbherzig schauen oder lesen und sich dann wundern. Am besten wie schon gesagt wurde immer aus Versand D bestellen und darauf achten das es einigermaßen bekannte Hersteller aus China sind. Ist ja dank der unbegrenzten Information im Internetzeitalter auch wirklich kein Problem mehr. Allein bei YouTube gibt es massig Möglichkeiten sich über viele China Smartphones zu informieren....
 
W50L

W50L

Experte
YdnaNellow1983 schrieb:
achten das es einigermaßen bekannte Hersteller aus China sind. Ist
Leider wird das immer schwieriger:
zum Beispiel, der Hersteller "xgody" hat mal wirklich gute und preiswerte Smartphone hergestellt, mittlerweile sind das fast alles nur noch Fakes, da steht selbst in der Systemübersicht "Android 9" und wenn man dann mit entsprechenden Apps das System ausliest, was wirklich drauf ist, ist es plötzlich noch Android 6.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
YdnaNellow1983 schrieb:
Am besten wie schon gesagt wurde immer aus Versand D bestellen
Nein.
Das ist kein Garant das die Ware auch wieder dorthin zurück geschickt wird bei Ausländischen Händlern.
Außer es ist ein Händler mit Sitz in Deutschland.
Vielmehr ist es wichtiger die Rückadresse in Deutschland zu wählen wegen den Kosten, und vor allem mit Paypal zahlen.