Vermeidung der Kapitalbereitstellungsprovision DHL Express - Anpassung

  • 187 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vermeidung der Kapitalbereitstellungsprovision DHL Express - Anpassung im Erfahrungen und Tipps zu Händlern und Online-Shops im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

aeorx

Neues Mitglied
Ich habe ein Gewerbe genau.
 
A

aeorx

Neues Mitglied
Habe ich so gemacht. Man wird anschließend automatisiert für das "e-Billing" System von DHL freigeschaltet. Eine DHL-Express-Kundennummer habe ich aber (noch?) nicht erhalten. Ich denke der Weg hierüber wäre besser gewesen:
https://www.mydhl.dhl.com/mydhl/app...smep_portal_page_userregistration&_nfls=false

Somit sollte man für das MyDHL Portal freigeschaltet werden (nicht nur e-Billing) und gleichzeitig eine DHL Express Kundennummer erhalten.
 
V

vapeon

Neues Mitglied
Guten Tag,
zuerst bedanke ich mich bei Ora für ein tollen Beitrag! Es hat mir viel mehr weiter geholfen, als die unendliche Anrufe bei DHL Express.
Als nächstes möchte ich nachfragen, ob ich soweit alles richtig verstanden habe. Und zwar: ich bin grade da dran ein Gewerbe anzumelden. Eine EORI-Nummer habe ich allerdings schon bekommen. Meine nächsten Schritte:
1) Einzugsermächtigung für Forderungen durch Lastschrift - ausfüllen und an StammdatenZollDHLEG@dpdhl.com schicken.
2) Zollauftrag Import Anweisung - ausfüllen und an lejhubcdb@dhl.com schicken.

habe ich das Ganze richtig verstanden?
 
Schwipp

Schwipp

Neues Mitglied
vapeon schrieb:
1) Einzugsermächtigung für Forderungen durch Lastschrift - ausfüllen und an StammdatenZollDHLEG@dpdhl.com schicken.
Habe ich getan. In das SEPA-Lastschriftmandat, das mir dann von "Deutsche Post DHL" zugeschickt wurde und das auch ein Unterschriftsfeld besitzt, habe ich eher zufälligerweise als "Name 2" meinen Firmennamen (analog zu "Kohlen-Lange" oder "Fritz-Schreibwaren" ) eingetragen, obwohl ich privat importieren will - aber wenn ich den Import dann nicht in die Firmen - Buchhaltung übernehme, ist er halt privat.
vapeon schrieb:
2) Zollauftrag Import Anweisung - ausfüllen und an lejhubcdb@dhl.com schicken.
Wo finde ich die Zoll-Import-Anweisung?

Ciao Schwipp
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Die bekommst du dann zugesendet.
 
Schwipp

Schwipp

Neues Mitglied
Ora schrieb:
Die bekommst du dann zugesendet.
dann = wann dann?
Wenn eine Sendung für mich am Flughafen Leipzig mit DHL-Express eingeht,
oder erteile ich die "Zollauftrag-Importanweisung" vorab für alle zukünftigen Sendungen, genauso wie ja das Sepa-Lastschriftmandat auch für alle zukünftige Sendungen gilt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Ich habe diese Erklarung (Zollauftrag) bereits beim damaligen Anforderungsprozedere ausgefüllt, bekam aber dieses Formular 2016 noch einmal zugesendet.
Dieser gilt dann global. Allerdings beobachte ich immer wieder, dass mein Kundenkonto während der Abwicklung in Schkeuditz übersehen wird, selbst bei rechtzeitiger Erinnerung.
Habe gerade wieder so einen Fall am laufen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.