[PH-1]Mobiles Netz - Erfahrungen und Diskussionen

  • 150 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [PH-1]Mobiles Netz - Erfahrungen und Diskussionen im Essential PH-1 Forum im Bereich Essential Forum.
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Da hier immer mehr User zusammenkommen und einige keine Kaufentscheidung treffen könen sollten alle Besitzer eines PH-1 hier villeicht mal kurz ihre Erfahrungen mit dem Mobilen Netz mitteilen.

Fange ich mal an.....wie siehts bei Euren Providern aus?

Netz: Telekom
VoLTE und WlanCall vorhanden
Sehr guter Empfang und sehr gute Sprachqualität
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Da ich auch viel unterwegs bin, kann ich das absolut bestätigen.

Telekom mit VoLTE, WIFI Call ist ausgeschalten.

Empfang imo gefühlt sehr gut, selten in örtlichen Gegenden kein Netz, meist kann ich Internet nutzen, selbst unter E, wenn dann auch langsam. Also insgesamt kann ich nichts negatives berichten, bisher eher positiv bis sehr positiv. Ich nutze aber keine Zahlenanzeige, gehe nur von Geschwindigkeit bei Internet und normale Strichanzeige aus.
 
dirkm

dirkm

Stammgast
@HD2 User

Das ist eine super Idee .

Da bei den XDA Developers ja durchaus von Problemen mit der Empfangsstärke berichtet wird.

Vielleicht können die glücklichen Besitzer ja auch etwas zum Wlan Empfang sagen .

Ist hier vielleicht einer im O2 Netzt unterwegs ?
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Wlan ist gut, Telekom Router im Keller und im WoZi einen Wlan Repeater.
Sowohl im Bereich 2400mHz als auch im 5000mHz Bereich alles im Lot, ca 45-55 dbm / 150 Mbps
 
E

eggman

Stammgast
Kurze Frage zum WLAN 2,4 und 5 GHz Übertragung: unterstützt das Ph-1 MIMO 2x2 oder nur 1x1?
 
expinou

expinou

Neues Mitglied
Hallo zusammen, irgendwie mache ich gerade die Erfahrung, das mein Essential einen super schlechten Empfang (Telekom) hat. Leider habe ich noch kein LTE Vertrag, so das ich die Einstellungen wie oben beschrieben wurde, einstellen kann. Was habt ihr beim: bevorzugter Netzwerktyp eingestellt?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Danke
 

Anhänge

HD2 User

HD2 User

Lexikon
Bei 53% ohne Empfang würde ich mal auf E/3G gehen.
Dein PH-1 sucht sonst ständig nach LTE und saugt am Akku.
Ich bin auf Global (Bevorgzugter Netzwerktyp), außer in Kaufhäusern habe ich immer LTE
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Also ziehe ich mal das LTE Signal ab, also alle Stellen an denen ich LTE habe, wäre mein Empfang auch schlecht. Aber mit jedem Gerät. 3G und E werden nicht mehr ausgebaut bzw. teilweise sogar ersetzt gegen LTE. Wer kein LTE hat, müsste doch mit jedem Gerät schlechten Empfang haben, wenn nicht in der Stadt, oder?
 
Telekom hilft

Telekom hilft

Stammgast
expinou schrieb:
Hallo zusammen, irgendwie mache ich gerade die Erfahrung, das mein Essential einen super schlechten Empfang (Telekom) hat. Leider habe ich noch kein LTE Vertrag, so das ich die Einstellungen wie oben beschrieben wurde, einstellen kann. Was habt ihr beim: bevorzugter Netzwerktyp eingestellt?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Danke
Hallo @expinou,

dann musst du ja noch einen sehr alten Tarif haben, denn seit einigen Jahren schon ist LTE fester Bestandteil unserer Tarife. Vielleicht sollten wir uns hier mal über eine Optimierung unterhalten?

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Mal eine Frage bzw. ein Problem, was ich bei keinem anderen Gerät jemals hatte:

30 Sekunden nach einen ausgehenden Anruf, wird dieser bei einem Freizeichen einfach beendet. Will heißen, ist nach 30 Sekunden keiner am anderen Ende drangegangen, wird einfach der Anruf beendet. Ist der Anruf aber aktiv, bleibt die Verbindung erhalten. Das hatte ich noch nie. Telekom VoLTE ist freigeschalten. Daran dürfte es aber nicht liegen. Merkwürdig. Gibt es dafür eine Einstellung?
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Ich denke das liegt an dem den du anrufts.
Teste doch mal und ruf deinen Festnetzanschluss an.
 
Telekom hilft

Telekom hilft

Stammgast
Hallo @zwmg,

dieses Phänomen ist wirklich etwas merkwürdig.
Tritt es denn generell auf, also unabhängig vom Angerufenen?
Oder sind Unterschiede zu verzeichnen (Netz, Anbieter, Mobilfunk oder Festnetz)?

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Also ich bin bei der Telekom / T-Mobile und hatte sowas noch nie. Auch bei meinem Hauptgerät iPhone X gibt es keine Probleme. Nur hier. Zuerst dachte ich, es liegt am Empfänger. Aber das war nun bei mehreren Empfängern so, imo alles Festnetznummern... nach 30 Sekunden ohne anrufannahme wird der Rufaufbau getrennt. VoLTE wie gesagt aktiviert.
 
Telekom hilft

Telekom hilft

Stammgast
Also tritt es nur mit dem PH-1 auf, habe ich das richtig verstanden?
Nur um es auszuschließen: Die SIM-Karte in einem anderen Gerät verursacht dieses Phänomen nicht?

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Dieselbe SIM hatte ich die Zeit seit Erhalt des EP in keinem anderen Gerät. Ich nutze MultiSIM, immer nur eine, und bei anderen Geräten gab es nie solch ein Problem.

Ja, das Problem gibt es nur mit dem PH1.
 
Telekom hilft

Telekom hilft

Stammgast
So haben wir zumindest das Gerät selbst als alleinige Ursache identifiziert.

Ich muss hier auch wirklich eingestehen, dass mir die Strohhalme ausgehen, nach denen ich greifen kann.
Außer ein "Drängen" an die Werkstatt, habe ich keine Idee.

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Kann das ein Defekt an der Hardware sein? Ich muss mal bei xda nachfragen, ob das jemand hatte.

Wie gesagt laufen Gespräche einwandfrei. Nur beim Klingeln bricht es nach 30 Sekunden mit einem besetzt Zeichen ab bzw. beendet das Wählen. Ich muss auch mal testen, ob es an VOLTE liegt, es via 3G nicht passiert?!

Danke schonmal für die Hilfe. Ich finde es toll, dass Telekom auch in solch einem Forum versucht, zu helfen.

Ach ja, ich war heute in einem Markt, der hinten so gut wie keinen Empfang hat, nicht mit Telekom, damals auch nicht mit Vodafone. Meine iPhones, inkl. X, sind im hinteren Bereich des Marktes nicht nutzbar. Kein Telefonat, schon gar kein Internet. Heute hatte ich zum Test mal das EP dabei, und was soll ich sagen? Im hintersten Teil konnte ich noch mit H telefonieren, Internet ging aber erst ca. 10m weiter vorne, was trotzdem top ist. Echt super, über die Empfangsstärke kann ich mich hier bisher echt nicht beschweren. Nur dieses 30 Sekunden Problem nervt etwas, weil manche Menschen eben erst nach mehr als 30 Sekunden ans Telefon gehen. Festnetz v.a.
 
E

eggman

Stammgast
zwmg schrieb:
3G und E werden nicht mehr ausgebaut bzw. teilweise sogar ersetzt gegen LTE. Wer kein LTE hat, müsste doch mit jedem Gerät schlechten Empfang haben
Ich habe gegenwärtig auch keinen LTE-Vertrag, nur eine Karte von Drillisch (Telefonica) mit 100E/200MB 3G. Am Ph-1 gibt es ja 23 (!) verschiedene Einstellungen für das Netz, wovon einige hier in D gar nicht vorhanden sind. Also eingestellt habe ich GSM/WDCMA auto. Vergleichbar mit 2G/3G automatisch.Trotzdem ist der Empfang schlechter wie mit einem bq AquarisX und einem onePlusX mit der gleichen Karte am selben Standort! Im direkten Vergleich wird mir bei diesen Handys noch E bzw. im Freien H+ angezeigt.
Nehme ich das Ph-1 im Haus in die Hand, so ist das Mobilfunknetz komplett weg :mad2: im Freien gibt es dann max. Edge.
Wohne in Grenznähe zu Tschechien, recht hügeliges Gelände. Weiter Richtung Stadt wird es erst dann mit dem Ph-1 besser.
Netz.png
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AlT_F4

Erfahrenes Mitglied
Telekom hilft schrieb:
So haben wir zumindest das Gerät selbst als alleinige Ursache identifiziert.

Ich muss hier auch wirklich eingestehen, dass mir die Strohhalme ausgehen, nach denen ich greifen kann.
Außer ein "Drängen" an die Werkstatt, habe ich keine Idee.

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
Mein PH-1 mit T-Mobile Business Flex Max LTE läuft einwandfrei.
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Hmmmm. Das ist merkwürdig. Kann es irgendeine Einstellung dafür evtl. geben?

Gerade folgendes getestet: Es muss an VOLTE in Verbindung mit diesem Gerät liegen. Sowohl bei Festnetz wie auch mobiler Nummer wird das Gespräch bei Nichtannahme, also Freizeichen, nach genau 20 Sekunden beendet. Ohne VoLTE, also H/3G NICHT!

Mich hat sowieso gewundert, dass VoLTE hier mit dem amerikanischen EP funktioniert und sonst nur mit iPhones, Samsung und T-Mobile Handys.

Habe auch Business Tarif, inkl. VoLTE. Und mit dem iPhone gibts hier auch NULL Probleme.

Woran kann das liegen? Hardwaredefekt? SW Fehler?

MultiSIM wurde mal in den Geräten gewechselt. Auch hier am iPhone alles wunderbar.
 
Zuletzt bearbeitet: