[NEWS] Essential denkt über Verkauf nach! ... PH-2 gecancelt?

  • 67 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Das wäre sehr schade, ich wäre auch bei einem PH-2 sicherlich mitgegangen. Dieser Satz lässt die Hoffnung aber noch nicht ganz sterben:

Essential could decide to go back into the phone business and has explored hiring a manufacturer other than Foxconn to develop a device with the Essential brand. This would take Essential out of the difficult development process, but still give them a presence in the smartphone market.
Essential könnte sich dazu entschließen, wieder in das Telefongeschäft einzusteigen, und sich erkundigt haben, einen anderen Hersteller als Foxconn einzustellen, um ein Gerät mit der Marke Essential zu entwickeln. Dies würde Essential aus dem schwierigen Entwicklungsprozess herausnehmen und ihnen dennoch eine Präsenz auf dem Smartphone-Markt verschaffen.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
:(
 
New-Bee

New-Bee

Experte
Schade... Hoffentlich gibt es trotzdem noch einige Zeit Updates.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Twitter
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
New-Bee schrieb:
Schade... Hoffentlich gibt es trotzdem noch einige Zeit Updates.
Hoffe schon...
Wenn es mit der Beta von P Anfang Juni weiter geht, dann sieht es mit dem Support ganz gut aus
 
Calimero100

Calimero100

Fortgeschrittenes Mitglied
schade, aber genau wie @vergilbt geschrieben hat hoffen wir einfach das die Software weiter gepflegt wird.
Bisher gibt es ja überdurchschnittlich viele Updates (nicht nur Security, ich meine auch die System APPS) :thumbup:
Und evtl. findet sich ja doch ein Käufer der die Sparte übernimmt.
Einfach abwarten und schauen ;)
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Moin!

Bitte nicht wundern, habe die Beiträge in den vom User @hachi erstellten Thread zusammengeführt damit wir nicht in zwei Themenbereichen darüber diskutieren.
 
Philipp2k

Philipp2k

Erfahrenes Mitglied
Einem Bericht des US-Medienunternehmen Bloomberg zufolge, sollen bereits aktiv Verkaufsgespräche geführt worden sein, die Patente, Hardware, geplante Projekte und die Mitarbeiter von Essential beinhalten. Geschlossen werden soll das Unternehmen aber nicht, wie Rubin laut TheInformation in einem internen Brief mitgeteilt haben soll. Vielmehr soll auf dem Weg neues Geld gesammelt werden, um die Firma unter neuer Führung aufrechtzuerhalten und die Menschen im Unternehmen weiter beschäftigen zu können. Das lässt doch ein wenig hoffen
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Genau so lese ich das auch raus. Essential hat wohl nicht die Manpower um neue Produkte zu stemmen. Seien wir weiterhin frohen Mutes, das es bei Essential weitergeht. Totgesagte leben länger (siehe Nokia, BlackBerry).
 
Philipp2k

Philipp2k

Erfahrenes Mitglied
Das ist die richtige Einstellung, sollten uns nicht von solchen Nachrichten abschrecken lassen, da ja noch nichts final ist.
Wir sind ein kleiner und wie ich finde exklusiver Club mit dem wohl schönsten (Android) Smartphone was es zur Zeit gibt. Keep cool :thumbsup:
 
A

AssassinNr1

Experte
Eine sehr schlechte Nachricht zu anfangs. Da freut mich sich gerade auf den Nachfolger...

Aber ich kann mir vorstellen das Andy Rubin nicht der beste Geschäftsführer ist und es deshalb hätte besser vorangehen können. Hoffe das er immer noch dort mitwirken kann und das Essential es schafft am Ball zu bleiben. Mir passen die Geräte der Konkurrenz wirklich nicht, allein schon wenn man bedenkt wie kompakt das Gerät ist.
Das würde mir schon beim OP6 nicht passen. Das S9 fliegt wegen der Software raus und viel mehr gibt es da nicht. Auch das Pixel 2 XL scheidet wegen dem Display und der Größe raus. Zu Apple will ich auch nicht wechseln
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Sicher wird einer der "Großen" die Entwicklung weiterführen, wenn nicht sogar Google.
 
S

SanBlarnoi

Erfahrenes Mitglied
Update von Android Police:
"
According to an internal email acquired by The Information, Andy Rubin says that Essential is not shutting down, instead "working with bankers to raise money." An acquisition, apparently, is one possibility of getting the needed funds. He seemed put off by the original Bloomberg email that we cited, claiming that it will harm the company's efforts to "optimize." He seemingly remains optimistic, saying that he will "focus on winning, not whining."


As of now, it looks like the successor to the Essential Phone remains canceled. Rubin doesn't know what the best choice for the company is, but at this moment, there are no plans to shut down Essential.
"

Ein Verkauf ist also nur eine denkbare Option.

Quelle, Quelle
 
Chris101

Chris101

Ehrenmitglied
Hätte mich auf einen Nachfolger aus den Händen von Andy gefreut!

Hoffentlich kommt es - wenn auch in anderer Konstellation - dazu!
 
A

AssassinNr1

Experte
Schade ist schon mal das man nun bestimmt deutlich länger auf den Nachfolger warten muss, außer es findet sich sehr schnell ein Käufer.
Aber Hauptsache es geht weiter. Bin derzeit immer noch sehr zufrieden mit dem Gerät und komme damit noch eine Zeit lang aus. Das hatte ich bei anderen Smartphones nicht :D
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Mahlzeit! Ich nehme das jetzt in die News bei uns. @Dr.Now magst Du den Thread ins allgemeine Essential-Forum verschieben? Passt da doch besser.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Mache ich.

Erledigt. Thema angepasst und Startpost editiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Man fühlt sich schon ein wenig verarscht. Oder ?!
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Wieso? Fühle ich nicht...
Ich fühlte mich immer komisch dabei, wenn ich drüber nachgedacht habe, was ein PH-1 in der Herstellung kostet, wieviel man zum Schluss verlangt hat... Dasselbe bei der 360-Cam.

Scheinbar gibt das einfach nicht gut. Das ist es nun Mal bei häufig bei kleinen Firmen ohne großen fundierten Hintergrund.
 
Ähnliche Themen - [NEWS] Essential denkt über Verkauf nach! ... PH-2 gecancelt? Antworten Datum
15
Oben Unten